Skip to main content

Kulturgeschichte und Archäologie

Unsere kulturgeschichtlichen Veranstaltungen widmen sich einem erweiterten Kulturbegriff und damit all dem, was Menschen sich zum Leben erschaffen.

 ... mehr lesen

Unsere kulturgeschichtlichen Veranstaltungen widmen sich einem erweiterten Kulturbegriff und damit all dem, was Menschen sich zum Leben erschaffen.

Loading...
Auf den Spuren des Gletschermanns "Ötzi" (Vortrag)
Mo. 22.04.2024 15:00 Uhr
Werner Gerstmeier
Kursnummer 24S310003

Es war eine Sensation vor 31 Jahren: Man entdeckte am Hauslabjoch auf 3200 m Höhe die Mumie eines Mannes, der hier 3300 v.Chr. in der Gletscherwelt unterwegs und aus dem Schnalstal aufgestiegen war. Es gibt auch weitere interessante und oft wenig bekannte Stätten der Vorgeschichte in dieser Region. Dieser Dia-Vortrag lädt auch zum Besuch anderer archäologischer Stätten in Südtirol ein.

Kursnummer 24S310003
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Werner Gerstmeier
Kultur der Neandertaler – Hinterlassenschaften einer ausgestorbenen Menschenform (Vortrag)
Mo. 29.04.2024 18:00 Uhr
Merlin Hattermann
Kursnummer 24S310004

Das Wort "Neandertaler" ist mit vielen Vorurteilen behaftet, die veraltet und falsch sind. Nach über 150 Jahren der Erforschung entsprechender Funde und Fundstellen wissen wir jedoch: Neandertaler waren uns, dem modernen Menschen, auch kulturell zumindest weitgehend ebenbürtig. Der Vortrag "Kultur der Neandertaler - Hinterlassenschaften einer ausgestorbenen Menschenform" bietet einen Einblick in die Lebenswirklichkeit der letzten Neandertaler. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der materiellen Kultur, insbesondere den Steinartefakten. Darüber hinaus werden z.B. Bestattungen und Schmuckgegenstände aus der Zeit der Neandertaler thematisiert.

Kursnummer 24S310004
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Merlin Hattermann
Ur- und Frühgeschichte Bayerns (Exkursion)
Sa. 11.05.2024 10:00 Uhr
Merlin Hattermann
Kursnummer 24S310005

Ziel der Exkursion ist die Sammlung des Instituts für Ur- und Frühgeschichte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Diese ist Aufbewahrungsort zahlreicher Originale, die die Ur- und Frühgeschichte Bayerns veranschaulichen. Die Funde dokumentieren insgesamt über 300.000 Jahre Menschheitsgeschichte. So sind z.B. Steinartefakte aus der Zeit des Neandertalers und metallzeitliche Begräbnisbeigaben Teil der sehr umfangreichen Sammlung. Während der Führung werden die bedeutendsten Fundstücke vorgestellt und in ihren historischen Kontext eingeordnet. Treffpunkt: Institut für Ur- und Frühgeschichte, Kochstr. 4 (Tiefgeschoß Philosophisches Seminargebäude), Zugang: über die Rampe ggü. Bismarckstraße (Westseite des Gebäudes)

Kursnummer 24S310005
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Merlin Hattermann
Tagesfahrt nach München (Tagesfahrt)
So. 05.05.2024 07:30 Uhr
Joachim Reinwald
Kursnummer 24S310006

Tagesfahrten

Wir besichtigen: Englischer Garten, Michaelskirche, Alter Hof, Borstei. Bei einem Stadtspaziergang sehen Sie die historische Innenstadt. Mit dem Bus geht es schließlich noch zu einigen Sehenswürdigkeiten in Schwabing. Veranstalter: Schielein-Reisen Abfahrt: 7.30 Uhr in Erlangen (Busbahnhof Innenstadt) Rückkehr voraussichtlich gegen 19.30 Uhr in Erlangen. In Kooperation mit der vhs Fürth

Kursnummer 24S310006
Kursdetails ansehen
Kosten: 46,00
Dozent*in:
Joachim Reinwald
Nürnberger Landgebiet - Östlicher Teil (Tagesfahrt)
Sa. 08.06.2024 08:00 Uhr
Joachim Reinwald
Kursnummer 24S310007

Wir besichtigen den östlichen Teil des Nürnberger Lands: Steinbrüchlein (Steinbruch für Nürnberger Stadtbefestigung), Grünsberg (Burg und barocke Brunnenanlage), Altdorf (Nürnberger Universität, Stadtspaziergang). In Altdorf machen wir Mittagspause. Weiter geht es mit Ottensoos (Kirchenburg), Hersbruck (Schloss, Kirche, Rathaus) und der Festung Rothenberg in Schnaittach. Veranstalter: Schielein-Reisen Abfahrt: 8.00 Uhr in Erlangen (Busbahnhof Innenstadt) Rückkehr voraussichtlich gegen 19.00 Uhr in Erlangen. In Kooperation mit der vhs Fürth

Kursnummer 24S310007
Kursdetails ansehen
Kosten: 36,00
Dozent*in:
Joachim Reinwald
Loading...
24.02.24 01:11:31