Skip to main content

Allgemeine Informationen aus dem Programmbereich Kultur

Sie möchten Kursleiter*in im Programmbereich Kultur werden oder bei uns ausstellen?

Erwünschte Voraussetzungen

Kursleitungen 

  • haben ein fundiertes, nachgewiesenes Fachwissen (ggf. in der kreativen Praxis) und die Fähigkeit, dieses zu vermitteln
  • haben eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • orientieren sich an den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen und kennen gruppendynamische Prozesse
  • können ein Lernziel formulieren, dieses didaktisch (d.h. verständlich, anschaulich und klar) aufbereiten sowie Lernprozesse moderieren und bringen die Sensibilität für unterschiedliche Lerninteressen mit
  • haben auch Interesse am Online-Unterricht und die Bereitschaft, sich in die digitalen Werkzeuge der vhs.cloud im Selbststudium oder durch Schulungen einzuarbeiten. (Die vhs.cloud ermöglicht neben der Umsetzung von Lernangeboten mit Teilnehmer*innen auch eine Vernetzung mit Kursleiter*innen in ganz Deutschland.)
  • haben Interesse an Diversität und an barrierefreien Zugängen
  • sind weltanschaulich neutral und offen für alle
  • identifizieren sich mit den Werten der Volkshochschule, wie Vielfalt und Demokratie und kennen unser Leitbild

Für alle Fachbereiche ist ein Nachweis der pädagogischen Eignung in der Erwachsenenbildung sehr wünschenswert. Diese Kenntnisse können auch durch eine Teilnahme an Grundlagenseminaren des Bayerischen Volkshochschulverbandes erworben werden.

Klicken Sie hier für weitere Informationen

19.07.24 13:01:43