Skip to main content

Hier finden Sie alle Einzelveranstaltungen

Loading...
Lauftechniktraining (Workshop)
Mi. 17.04.2024 18:00 Uhr
Katharina Kern
Kursnummer 24S507358

Unterrichtssprachen in diesem Workshop sind Deutsch und Englisch. Sie gehen bereits regelmäßig laufen, haben jedoch das Gefühl, dass es noch besser "laufen" könnte. In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, Ihren Laufstil zu verbessern bzw. zu profilieren. Sie erhalten Tipps und Tricks sowie eine individuelle Betreuung von einer erfahrenen Triathletin. Das Training findet im Freien (Wald) statt. Bitte mitbringen: Trinkflasche, gute Laune, Riegel, Obst Treffpunkt: OBI-Kreisel, Markt Erlangen- Ost, Kurt-Schuhmacher-Straße 14, 91052 Erlangen

Kursnummer 24S507358
Kursdetails ansehen
Kosten: 11,50
Dozent*in:
Katharina Kern
Wie zahlt sich die Elternzeit aus? (Online-Vortrag)
Mi. 17.04.2024 19:30 Uhr
Jörg Igler
Kursnummer 24S250060

Dieser Vortrag bietet einen leicht verständlichen und übersichtlichen Überblick über die aktuell gültige Gesetzgebung und bestehende Regelungen bzgl. Mutterschutz, Arbeitsrecht in der Schwangerschaft, Elterngeld etc. Wie und wo können die entsprechenden Unterstützungen beantragt werden? Welche Fristen sind wichtig? Welche Hilfestellungen gibt es in der Stadt Erlangen?

Kursnummer 24S250060
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Jörg Igler
Ehrenamt im Alter - Ruhestand ist kein Stillstand (Vortrag)
Do. 18.04.2024 15:30 Uhr
Karin Grüsser
Tanja Stark-Kantar
Kursnummer 24S204019

Endlich Ruhestand! Gehören Sie aber auch zu den Menschen, die jetzt keinen Stillstand möchten? Die neue soziale Kontakte knüpfen und etwas Neues ausprobieren möchten? Dann entdecken Sie das Ehrenamt für sich! Viele sinnstiftende und erfüllende Aufgaben warten hier auf Sie. Karin Grüsser und Tanja Stark-Kantar vom städtischen Büro für Bürgerbeteiligung und Ehrenamt informieren Sie über die Möglichkeiten eines bürgerschaftlichen Engagements in Erlangen. Finden Sie heraus, wo und wie Sie Ihre Talente und Fähigkeiten künftig einbringen können! Ein ganz konkretes Angebot hierzu stellt Ihnen an diesem Abend Johanna Lerle von der Caritas Erlangen vor. In Kooperation mit der Seniorenquartiersarbeit Büchenbach und dem AWO Stadtteilprojekt Erlangen-Büchenbach

Kursnummer 24S204019
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Karin Grüsser
Tanja Stark-Kantar
Johanna Lerle
Depression - mehr als nur Traurigkeit (Vortrag)
Do. 18.04.2024 18:00 Uhr
Laura Pfeifer-Merg
Kursnummer 24S503006

Fast jede*r fünfte Deutsche erkrankt im Laufe ihres/seines Lebens an einer Depression und jährlich sterben mehr Menschen durch Suizid als zusammengenommen im Verkehr, durch Drogen und durch AIDS - es ist Zeit, offen darüber zu reden und mit bestehenden Vorurteilen aufzuräumen. Depression hat viele Gesichter, kann jeden treffen UND ist behandelbar. Wie zeigt sich eine Depression? Nimmt die Zahl der Erkrankten zu? Haben alle durch Suizid gestorbenen Menschen an Depression gelitten? Was kann ich tun, um mir selbst/einer anderen Person zu helfen? Neben Antworten auf diese Fragen, sollen Ursachen, Symptome der Depression und deren Behandlung den Mittelpunkt dieses Vortrags bilden und ausreichend Zeit zur Verfügung stehen, um Ihre Fragen und Anregungen zu diskutieren. Für Betroffene, Angehörige und Interessierte.

Kursnummer 24S503006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Laura Pfeifer-Merg
Mensch und Hund im guten Miteinander (Vortrag)
Do. 18.04.2024 19:00 Uhr
Christiane Paulus
Kursnummer 24S204126

Hunde sind in unserer Gesellschaft DIE Alltagsbegleiter des Menschen, sie sind Seelentröster, Begleiter und erfüllen wichtige Aufgaben als Blindenführhunde, Therapiehunde, Suchhunde, Wachhunde, Jagdhunde und vieles mehr. Auf der anderen Seite sind Hunde auch häufig unerzogen, jagen Hasen, verfolgen Jogger, erschrecken Kinder oder verletzen Menschen. Kompetente Hundehalter*innen und das Wissen über Hundeverhalten und Körpersprache Hund – Mensch können zu einem guten Miteinander beitragen. In diesem Vortrag steht das Thema des gegenseitigen Verstehens im Mittelpunkt: das Ausdrucksverhalten des Hundes wird erläutert und auch wie der Hund die Körpersprache des Menschen interpretiert. An den ausgebildeten Supporthunden Rocky und Barney wird im Rahmen des Vortrags gezeigt, wie ein harmonisches Miteinander aussehen kann. Es können keine eigenen Hunde mitgebracht werden.

Kursnummer 24S204126
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Christiane Paulus
Büchenbach - früher und heute
Do. 18.04.2024 19:00 Uhr
Georg Fink
Kursnummer 24S201014

Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen wird deutlich, wie sich Büchenbach in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat. Was einem heute eigenwillig vorkommt, erschließt sich teilweise aus der Geschichte des Wachstums dieses Stadtteils. Die Veranstaltung findet im großen Saal der Martin-Luther-Kirche in Erlangen Büchenbach, Bamberger Str. 18 statt. In Kooperation mit der Martin-Luther-Kirche, Erlangen-Büchenbach

Kursnummer 24S201014
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Georg Fink
Family-Life-Balance - Alltagsorganisation für Familien (Online-Vortrag)
Do. 18.04.2024 19:30 Uhr
Carolin Deutschmann
Kursnummer 24S250057

Bei Ihnen herrscht ständig Chaos und das letzte Mal "Me-Time" liegt schon eine ganze Ewigkeit zurück? In diesem Vortrag erfahren Sie etwas über Zeitmanagement im Familienalltag, wo die Stolpersteine im Alltag liegen und was das große Geheimnis für einen funktionierenden Familienalltag ist. Für eine Vertiefung des Themas empfehlen wir die Teilnahme an dem Workshop "Mental Load - nein, Danke!" (Kursnummer 24S250058).

Kursnummer 24S250057
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Carolin Deutschmann
Drishyam (Film und Gespräch)
Fr. 19.04.2024 18:00 Uhr
Johar Kanti Sarker
Kursnummer 24S201070

Ein spannender Thriller im Kontext Familie und sexuelle Selbstbestimmung. Indien, 2015. 160 Minuten, Sprache: Hindi, keine Untertitel.

Kursnummer 24S201070
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Johar Kanti Sarker
Sehnsuchtsort Nepal (Vortrag)
Fr. 19.04.2024 18:30 Uhr
Christian Zombek
Kursnummer 24S201046

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie Nepal für sich. Mit Bildern von seiner Trekking-Reise durch die Region Langtang/Helambu berichtet unser Referent Wissenswertes über Kultur, Gesellschaft, Religion und die beeindruckende Natur Nepals. Wenn Sie sich für das Land interessieren, vielleicht sogar eine Reise dorthin planen oder sich in einer Hilfsorganisation für Nepal engagieren möchten, können Sie mit diesem Vortrag Ihr Wissen über das Land erweitern. Der Referent ist langjähriges Mitglied der Deutsch-Nepalischen Gesellschaft und hat bereits mehrere Reisen in verschiedene Regionen des Landes unternommen.

Kursnummer 24S201046
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Christian Zombek
Cinema Italia: L'onorevole Angelina (Film in Originalsprache)
Fr. 19.04.2024 18:45 Uhr
Girolamo Coppola
Kursnummer 24S154008

Cinema Italia: Filme in Originalsprache Diesmal zeigt das Cinema Italia drei Filme mit der international gefeierten Schauspielerin Anna Magnani. Giorgio Coppola präsentiert die Filme in italienischer Sprache. Nach dem Film können die Gäste auf Italienisch und Deutsch diskutieren.

Diesmal zeigt das Cinema Italia im vhs club INTERNATIONAL drei Filme mit der international gefeierten Schauspielerin Anna Magnani. Giorgio Coppola präsentiert die Filme in italienischer Sprache. Nach dem Film können die Gäste auf Italienisch und Deutsch diskutieren. Zum Film "L'onorevole Angelina": Komödie, 1947, Regie: Luigi Zampa, 90 Minuten Nach einer Unwetterkatastrophe stehen viele Wohnungen in Roms Armenviertel unter Wasser. Erbost über die Tatenlosigkeit der Stadtregierung, beschließt Angelina (Anna Magnani), die Politiker mit der Besetzung leerstehender Häuser zum Handeln zu bewegen.

Kursnummer 24S154008
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Girolamo Coppola
Von Fremden zu Followern: Gestalten Sie das Instagram-Profil für Ihren Verein (Online-Seminar)
Sa. 20.04.2024 09:00 Uhr
Katrin Gildner
Kursnummer 24S204503

Sind Sie mit Ihrem Verein/Ihrer Initiative im sozialen Netzwerk Instagram unterwegs? Nutzen Sie diesen Workshop, um das Profil Ihres Vereins zu optimieren und neue Ideen für die Content-Erstellung zu erhalten. Wir schauen uns an, wie in den sozialen Netzwerken aus Fremden neue Follower (und Unterstützer*innen, Mitglieder und Fans) werden können. Dafür nehmen wir die Bestandteile eines Instagram-Profils unter die Lupe und besprechen Best Practices für die Gestaltung. Wenn Sie mutig sind, können wir gerne Ihr Profil in einer Live-Analyse besprechen! Anschließend widmen wir uns den verschiedenen Oberflächen Instagrams. Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Inhalte sich für einen Feed-Beitrag, ein Reel oder eine Story eignen? Oder welche einfachen Möglichkeiten es zum Erstellen von Reel-Videos gibt? Sie lernen außerdem, welche Handlungsempfehlungen für unsere Profile wir aus den Kennzahlen („Insights“) ablesen können. Nach diesem Webinar haben Sie konkrete Vorschläge, um Ihr Instagram-Profil attraktiver und klarer zu gestalten, und wissen, welche Form für Ihre Inhalte geeignet ist.

Kursnummer 24S204503
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Katrin Gildner
Letzte Hilfe – ein Kurs in Leichter Sprache
Sa. 20.04.2024 10:00 Uhr
Marion Pliszewski
Kathleen Wickenhäuser
Kursnummer 24S260006

Sterben gehört zum Leben. Worüber man sprechen muss, bevor man stirbt: Was Sie für unheilbar kranke Menschen tun können. Was wichtig ist, wenn jemand gestorben ist. Das lernen Sie in diesem Kurs. Wenn Sie Fragen zum Sterben haben, beantworten wir Ihre Fragen gerne. Sie können zusammen mit einem Betreuer oder einer Betreuerin teilnehmen, oder mit einem Freund oder einer Freundin. In Kooperation mit der Lebenshilfe Erlangen e.V. Hinweis: Sie können sich über die vhs, aber auch über die Offene BehindertenArbeit, Telefon: 09131 9207181 anmelden.

Kursnummer 24S260006
Kursdetails ansehen
Kosten: 20,00
Dozent*in:
Marion Pliszewski
Kathleen Wickenhäuser
Rollator-Training (praktische Übung am Bus)
Sa. 20.04.2024 10:00 Uhr
Philipp Elb
Kursnummer 24S204002

Der Rollator bringt vielen Menschen verlorene Mobilität und damit Lebensqualität zurück. Mit Rollator und Bus sind viele Orte und Veranstaltungen in der Stadt gut erreichbar. An diesem Samstag wird an einem Bus der ESTW in fast verkehrsfreier Umgebung praktisch geübt, wie Sie sicher in einen Bus ein- oder aussteigen. Bitte beachten Sie: Der Termin wird als Übung an der Bushaltestelle Tennenlohe, Kirche in der Sebastianstraße an der Wendeschleife stattfinden. Eine Kooperation mit der ESTW AG und dem Seniorenbeirat

Kursnummer 24S204002
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Philipp Elb
Was braucht der Baum in der Stadt? (Vortrag und Spaziergang)
Sa. 20.04.2024 15:00 Uhr
Katrin Simon
Kursnummer 24S202701

Um optimal wachsen zu können, müssen die grundlegenden Bedürfnisse eines Baumes erfüllt werden. Neben Platz, Wasser, Boden und Nährstoffen sind in der Stadt viele weitere Faktoren für die Baumgesundheit ausschlaggebend. An extremen Standorten zwischen dichter Bebauung und Verkehr können Maßnahmen wie Baumrigolen, offene und unverdichtete Baumscheiben oder ein rechtzeitiger Kronenschnitt Bäumen viel Gutes tun. Gesunde Bäume liefern wichtige Beiträge zum Klimaschutz, zur Klimaanpassung und zum Biodiversitäterhalt. Sie sind zudem Grundlage einer lebenswerten, nachhaltigen und zukunftsfähigen Stadt Erlangen.

Kursnummer 24S202701
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Katrin Simon
Führung auf Englisch durch die aktuelle Ausstellung (Kunstpalais Erlangen)
So. 21.04.2024 14:00 Uhr
Carolin Walberer
Kursnummer 24S154018

Wir zeigen Ihnen die Werke aus der aktuellen Ausstellung "High Five" und "Lewis Hammond" im Kunstpalais Erlangen in englischer Sprache. Englisch-Lernende sind genauso willkommen wie Muttersprachler*innen. In Kooperation mit dem Kunstpalais Erlangen Der Eintritt kostet 4,00 €. Zahlung erst vor Ort an der Kasse.

Kursnummer 24S154018
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Carolin Walberer
Auf den Spuren des Gletschermanns "Ötzi" (Vortrag)
Mo. 22.04.2024 15:00 Uhr
Werner Gerstmeier
Kursnummer 24S310003

Es war eine Sensation vor 31 Jahren: Man entdeckte am Hauslabjoch auf 3200 m Höhe die Mumie eines Mannes, der hier 3300 v.Chr. in der Gletscherwelt unterwegs und aus dem Schnalstal aufgestiegen war. Es gibt auch weitere interessante und oft wenig bekannte Stätten der Vorgeschichte in dieser Region. Dieser Dia-Vortrag lädt auch zum Besuch anderer archäologischer Stätten in Südtirol ein.

Kursnummer 24S310003
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Werner Gerstmeier
Assistenzhund – ein Hilfsmittel auf vier Pfoten
Mo. 22.04.2024 18:00 Uhr
ZSL e.V.
Elisabeth Seemüller
Kursnummer 24S261058

Die meisten Mitmenschen wissen nicht, welch außerordentliche Hilfe der Assistenzhund für einen Menschen mit Behinderung darstellt. Bei dieser Veranstaltung wird aufgezeigt, welche verschiedenen Ausbildungen für den Hund möglich sind und wie Hunde arbeiten: am Beispiel des Blindenführhundes Owca. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S261058
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
ZSL e.V.
Elisabeth Seemüller
Klara Männl
Kunst im Dialog: Lygia Pape und Lygia Clark - Pionierinnen der brasilianischen Kunst - ENTFÄLLT!
Mo. 22.04.2024 19:00 Uhr
Dr. Jamile do Carmo-Staniek
Kursnummer 24S155006

Achtung: Der Vortrag muss leider entfallen. Lygia Pape und Lygia Clark sind Schlüsselfiguren der lateinamerikanischen Kunst des 20. Jahrhunderts. Sie haben nicht nur die Kunstlandschaft in Brasilien maßgeblich geprägt, sondern auch international Anerkennung gefunden. Ihre Werke zeichnen sich durch Innovation, Experimentierfreudigkeit und eine einzigartige Verbindung von Kunst und Alltag aus. Den Menschen in das Werk einbeziehen, ihn Teil der künstlerischen Arbeit werden zu lassen: Dieser partizipative Gedanke war in den 60er und 70er Jahren noch revolutionär – auch mit Blick auf die damals in Brasilien herrschende Militärdiktatur. Auf diese Weise widersetzten sich junge Künstler*innen den klassischen Regeln der Kunstrezeption. In Brasilien waren es die Vertreter*innen des „Neoconcretismo", wie Lygia Clark und Lygia Pape, die diese neuen, experimentellen Wege gingen. Der Vortrag wird Einblicke in die künstlerischen Ansätze, Techniken und kulturellen Einflüsse dieser beiden Ausnahmekünstlerinnen bieten. Wir laden Sie ein die vielseitigen Werke gemeinsam mit uns näher zu betrachten und darüber zu sprechen, wie Kunst einen lebendigen Dialog anstoßen und soziale Praxis werden kann. Moderation: Dr. Dunja Schneider

Kursnummer 24S155006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dr. Jamile do Carmo-Staniek
Jüdisches Leben im Erlangen der 1920er Jahre (Vortrag)
Mo. 22.04.2024 19:00 Uhr
Christof Eberstadt
Kursnummer 24S201015

Der Vortrag beleuchtet jüdisches Leben in der Hugenottenstadt anno 1920 mit einem kurzweiligen "Rundgang" des jüdischen Viehhändlers Moritz Uhlfelder und seiner Gattin Ida. Christof Eberstadt, Beauftragter der Jüdischen Gemeinde Erlangen für die ehemaligen Erlanger Jüdinnen und Juden, führt durch den jüdischen Alltag der Stadt. Wir reisen mit der "Seku", lassen uns mit der Droschke fahren und begegnen Menschen, die Teil einer fast vergessenen Welt waren. In Kooperation mit der Jüdischen Kultusgemeinde Erlangen

Kursnummer 24S201015
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Christof Eberstadt
Was uns bewegt – zur Energie der Veränderung (Vortrag)
Mo. 22.04.2024 19:30 Uhr
Wolfgang Winkel
Kursnummer 24S503010

Manchmal ist es nur ein Gedanke, manchmal ein Gefühl, manchmal sind es spektakuläre Ereignisse: Ob erste Liebe, intensives Glück oder Schmerz, Schockerlebnisse oder Naturkatastrophen – es gibt Momente, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Und etwas in Bewegung bringen. Unter welchen Bedingungen treffen wir schwierige Entscheidungen und können sogar hartnäckige Gewohnheiten ablegen? Und was passiert dabei? Ein spannender Abend über Energie und Psychologie der seelischen Erschütterung.

Kursnummer 24S503010
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Wolfgang Winkel
Jahreskreisfeste: Rituale, Räucherwerk und Symbolik der Feste
Di. 23.04.2024 18:00 Uhr
Susanne Grethlein
Kursnummer 24S201016

Unsere Vorfahren feierten acht große Feste im Jahr. Die Jahreskreisfeste bestehen aus den vier astronomisch festgelegten Sonnenfesten. Dazu kommen Lichtmess, Walpurgis, Schnitterfest und Allerseelen. Im Vortrag beleuchten wir die jeweiligen Feste, ihre Rituale und Symbolik und sehen uns die dazugehörigen Räucherpflanzen an.

Kursnummer 24S201016
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Susanne Grethlein
Singen zum Wohlfühlen und Genießen (Mitsingabend)
Di. 23.04.2024 18:30 Uhr
Barbara Kloiber
Kursnummer 24S304006

Dieser Mitsingabend darf im Semesterprogramm zum Thema "Gutes Leben" auf keinen Fall fehlen. Denn gemeinsames Singen ist gesund, vermindert Stress und hebt die Stimmung. Ob das stimmt? Einfach ausprobieren! Alle können mitmachen. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S304006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Barbara Kloiber
Kinderfreundschaft und ihre Bedeutung - Brauchen Kinder andere Kinder? (Vortrag)
Di. 23.04.2024 19:15 Uhr
Dunja Burek
Kursnummer 24S250065

Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt ...Wie schön, wenn man Gefährt*innen hat, die für einen da sind, mit denen man spielen, etwas erleben und teilen kann. Freundinnen und Freunde sind bedeutende Entwicklungsbegleiter*innen für Kinder. Freundschaften geben emotionalen Halt, ermöglichen neue soziale Erfahrungen und helfen, wichtige Fähigkeiten für das spätere Erwachsenenleben aufzubauen. Doch wie entwickeln sich Freundschaften? Was erwarten Kinder in welchem Alter von einem Freund und einer Freundin? Wie Sie Kinder unterstützen können Freundschaften aufzubauen, zu pflegen und aufrechtzuerhalten und was Freundschaften für die kindliche Entwicklung bedeuten, wird in diesem unterhaltsamen und alltagsnahen Vortrag erläutert. Der Vortrag richtet sich an Eltern von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter sowie an pädagogische Fachkräfte. Unsere Dozentin Dunja Burek ist ausgebildete Dipl.Sozialpädagogin (FH) und Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (IFW). In Kooperation mit der Integrierten Beratungsstelle Jugend- und Familienberatung der Stadt Erlangen

Kursnummer 24S250065
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dunja Burek
Smartphone als Kamera
Mi. 24.04.2024 17:00 Uhr
Thomas Dettweiler
Kursnummer 24S401050

Möchten Sie mit Ihrem Smartphone bessere Fotos machen? In diesem Kurs lernen Sie ein paar wichtige Grundlagen der Fotografie, was zum Beispiel bei der Bildgestaltung wichtig ist und ein gutes Bild ausmacht. Sie erfahren, welche Funktionen inzwischen in den meisten Kamera-Apps zur Verfügung stehen, wie Sie Bilder am besten verwalten und anschließend nachbearbeiten können. Abgerundet wird der Workshop mit vielen nützlichen und praktischen Übungen.

Kursnummer 24S401050
Kursdetails ansehen
Kosten: 28,00
Dozent*in:
Thomas Dettweiler
Richard Strauss: Leben und Werk eines Klangmagiers (Vortrag mit Hörbeispielen)
Mi. 24.04.2024 19:00 Uhr
Hartmut Heisig M.A.
Kursnummer 24S304403

Der Komponist Richard Strauss (1864 bis 1949) gilt als einer der wichtigsten deutschen Tonschöpfer der Romantik. In 85 Lebensjahren entstand eine Fülle von bedeutenden Werken: Opern, Tondichtungen, Lieder und vieles mehr. Der Vortrag beleuchtet seine Biographie und stellt Strauss auch in den Rahmen der Epochen, in denen er wirkte: Kaiserreich, Weimarer Republik und NS-Zeit. Zahlreiche Klangbeispiele geben Einblick in das Werk des bayerischen Komponisten und illustrieren seine künstlerische Entwicklung.

Kursnummer 24S304403
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Hartmut Heisig M.A.
Das Liebesleben der Vögel (Lesung)
Mi. 24.04.2024 19:00 Uhr
Ernst Paul Dörfler
Kursnummer 24S202703

Treue Stadt-Amseln, Meisen mit Vaterkomplex und polygame Wachteln – das Liebesleben der Vögel ist variantenreich und immer wieder überraschend. Der Euronatur-Preisträger und Vogelexperte Ernst Paul Dörfler eröffnet die Beziehungswelt von über fünfzig heimischen Vogelarten und gibt Einblicke, die man sonst nirgends findet. So leben Vögel weit weniger monogam, als häufig angenommen, und der Klimawandel verstärkt diese Tendenz sogar noch: Extreme Schlechtwetterlagen beflügeln den Partnerwechsel unter Vögeln. Mit Witz und Leichtigkeit erzählt der Autor von den Bindungsmustern und Fortpflanzungstaktiken unserer gefiederten Nachbarn. Dieses Buch verändert den Blick auf das, was in Garten und Busch passiert.

Kursnummer 24S202703
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Ernst Paul Dörfler
Let`s talk about: Structural Racism in the US
Mi. 24.04.2024 19:15 Uhr
Dr. Katharina Gerund
Kursnummer 24S155008

Let`s talk about! Come along and join our discussion group at vhs club INTERNATIONAL! A short introductory presentation will offer insight into select issues and current topics in US society and culture. The following discussion will offer a great and fun way to practice your English language skills and to learn about different perspectives. In Kooperation mit dem DAI Nürnberg

Come along and join our discussion group at vhs club INTERNATIONAL! A short introductory presentation will offer insight into select issues and current topics in US society and culture. The following discussion will offer a great and fun way to practice your English language skills and to learn about different perspectives. Everyone is welcome. You don’t have to be an expert on the US, just bring an open mind and plenty of questions! Structural racism continues to impact almost every aspect of US society and culture. It stands at the center of much recent activism (#OscarsSoWhite, Black Lives Matter, etc.), and it constitutes a contested issue in political debates, for example, with regard to reparations, affirmative action, or school curricula. We will discuss the various dimensions and effects of structural racism as well as the significance of Critical Race Theory in contemporary discourses. In Kooperation mit dem DAI Nürnberg

Kursnummer 24S155008
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dr. Katharina Gerund
Innerer Frieden trotz schwieriger Zeiten (Vortrag)
Do. 25.04.2024 19:00 Uhr
Helmut Weinig
Kursnummer 24S503012

Frieden ist nicht die Abwesenheit von Kampf (innen wie außen). Frieden in sich zu entwickeln und diesen nach außen zu tragen, ist eine aktive Entscheidung. Was hält uns zurück, inneren Friedens in uns zu spüren? Was raubt uns den Frieden in uns und mit anderen? Wer sich für diese Fragestellungen interessiert und Wege kennenlernen will, mehr inneren Frieden in sich zu erzeugen, ist bei diesem Vortrag willkommen.

Kursnummer 24S503012
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Helmut Weinig
Aus der Büchenbacher Geschichte (Vortrag)
Do. 25.04.2024 19:00 Uhr
Michaela Meyer
Kursnummer 24S201035

Die wechselvollen vergangenen 100 Jahre haben Büchenbach von einer katholischen Landgemeinde zu einem vielschichtigen, multikulturellen Stadtteil gewandelt.  Doch die Historikerin Michaela Meyer weiß noch so einiges mehr aus der über 1000-jährigen Geschichte Büchenbachs zu berichten: Anfänge der Besiedlung, das Dorf als Spielball in Krieg und Frieden, Ansiedelung einer jüdischen Gemeinde, Auseinanderdriften der Bevölkerung durch die Folgen der Industrialisierung. Die Geschichte Büchenbachs ist spannend! Der Vortrag findet im Gemeindezentrum der Martin-Luther-Kirche, Bamberger Str. 18 statt. In Kooperation mit der Martin-Luther-Kirche, Erlangen-Büchenbach

Kursnummer 24S201035
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Michaela Meyer
Trau, schau, wem – FakeNews erkennen (Vortrag mit Fallbeispielen)
Fr. 26.04.2024 15:00 Uhr
Thomas Czok
Kursnummer 24S204112

Digitales

Fake News nennt man gezielte Desinformationen, die über das Internet und in den sozialen Netzwerken verbreitet werden, um die öffentliche Meinungsbildung zu beeinflussen. Lernen Sie in diesem Vortrag die Hintergründe und Zielrichtungen solcher Meldungen kennen, die Gefahren, die damit verbunden sind und letztendlich, wie Sie Falschmeldungen im Internet erkennen können.

Kursnummer 24S204112
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Thomas Czok
Stadtspaziergang durch Erlangen in italienischer Sprache
Fr. 26.04.2024 17:30 Uhr
Dr. Monica Giorgetti Stierstorfer
Kursnummer 24S151103

I miei angoli del cuore qui a Erlangen? Sono legati a momenti particolari, a sensazioni speciali di cui oggi parliamo insieme. La "mia Erlangen" é una passeggiata tra le tipiche case basse del centro, all'Orangerie con la sua veduta sul parco, nelle piccole strade ("quasi" senza traffico, per una "romana"!), tra alcuni negozi con antiche atmosfere e...anche un pó di Italia qua e lá! Der Spaziergang ist offen für Italienisch-Lernende aller Niveaus, sowie Muttersprachler*innen

Kursnummer 24S151103
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dr. Monica Giorgetti Stierstorfer
Java meets Gaming – Level 1
Sa. 27.04.2024 10:00 Uhr
Simon Huber
Kursnummer 24S440120

Coding mit einem Profi für Teilnehmende ab 15 Jahren Du willst spielerisch deine ersten Programmiererfahrungen machen? An diesem Samstag programmierst du mit einem Software-Ingenieur ein Spiel in Java. Dabei lernst du die Grundlagen der objektorientierten Programmierung kennen. Bitte Pausenverpflegung mitbringen.

Kursnummer 24S440120
Kursdetails ansehen
Kosten: 54,00
Dozent*in:
Simon Huber
Slowenien - eine sprachliche und landeskundliche Reise
Sa. 27.04.2024 10:00 Uhr
Damjana Kapetanovic
Kursnummer 24S637501

Samstagsseminar Kleingruppe 5 - 8 Teilnehmer*innen Waren Sie schon in Slowenien und fanden die Sprache klangvoll und interessant? An diesem Samstag werden Sie mit Leichtigkeit lernen, wie man sich in den verschiedensten Alltagssituationen in Slowenien verständigen kann, z.B. wie man sich vorstellt, begrüßt und verabschiedet, wie man im Restaurant leckere slowenische Spezialitäten bestellen kann, wie man nach dem Weg fragt oder wie man kleine Einkäufe erledigen kann und noch viel mehr. Dobrodošli v Sloveniji!

Kursnummer 24S637501
Kursdetails ansehen
Kosten: 42,30
Dozent*in:
Damjana Kapetanovic
Wie geht Wertschätzung?
Sa. 27.04.2024 10:00 Uhr
Christine Kiunke
Kursnummer 24S420322

Gefühlt verbindet jede Person etwas anderes mit Wertschätzung. Wir finden heraus, wie wir selbst Wertschätzung im beruflichen Alltag erkennen, ansprechen und zeigen können. Dabei helfen uns fünf tragende "Säulen". Praktische Übungen aus dem (Selbst-)Coaching und hilfreiches Hintergrundwissen wechseln sich ab und ergänzen sich. Für den Austausch in der Kleingruppe gilt: Alles kann, nichts muss.

Kursnummer 24S420322
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,00
Dozent*in:
Christine Kiunke
Terra Preta und Pflanzenkohle
Sa. 27.04.2024 11:00 Uhr
Stefan Strasser
Kursnummer 24S202716

Das Gärtnern der Zukunft greift auf eine klimafreundliche, effektive, einfache und nachhaltige Bodenverbesserung im Garten zurück – ganz ohne Torf, Kunst- oder zugekauften organischen Dünger. Der Workshop zeigt die Herstellung hochwertiger Pflanzenkohle und was diese "Wundererde" bewirkt. Mit einem Kon-Tiki-Ofen wird selbst Terra Preta hergestellt. Teilnehmende können auch Grillgut mitbringen, das dann im Laufe des Workshops aufgelegt werden kann. Veranstaltungsort: Lilien-Arche, Gustav-Adolf-Straße 2, 91056 Erlangen

Kursnummer 24S202716
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Stefan Strasser
Das ehemalige Reichsparteitagsgelände in Nürnberg
Sa. 27.04.2024 13:00 Uhr
Kornelius Schlehlein
Arne Marenda
Kursnummer 24S201024

Warum wurde ausgerechnet Nürnberg als Stadt der Reichsparteitage ausgesucht? Welche Veranstaltungen fanden dort statt? Wer waren die Teilnehmenden? Welche Rolle spielt die Architektur auf den Parteitagen? Wie erlebten die Besucherinnen und Besucher die Reichsparteitage? Diesen und anderen Fragen wird beim Rundgang auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg nachgegangen. Treffpunkt: Nürnberg, Tramhaltestelle „Luitpoldhain“ In Kooperation mit DoKuPäd und den mittelfränkischen Volkshochschulen.

Kursnummer 24S201024
Kursdetails ansehen
Kosten: 9,00
Dozent*in:
Kornelius Schlehlein
Arne Marenda
Mit ETF in Aktien investieren - eine Option für die private Altersvorsorge
Sa. 27.04.2024 13:00 Uhr
Yvonne Lehmann
Kursnummer 24S204105

Finanzgeschäfte anderen zu überlassen kann zu hohen Gebühren und dadurch zu geringeren Gewinnen führen. In diesem Seminar werden die Grundlagen vermittelt, wie Sie selbstständig und effektiv in sogenannte ETF (Exchange Traded Funds) investieren können. Dies kann in bestimmten Fällen eine sinnvolle Strategie für die Altersvorsorge sein. Schritt für Schritt und an der Praxis orientiert, wird das nötige Know-how vermittelt. Dazu gehören etwa Funktionsweisen, Chancen und Risiken von ETF-Investitionen. Auch wird geklärt, wie man geeignete ETF auswählt und worauf bei einem ausgewogenen Portfolio zu achten ist.

Kursnummer 24S204105
Kursdetails ansehen
Kosten: 59,00
Dozent*in:
Yvonne Lehmann
Selbstbehauptung und Selbstschutz - Workshop für Kinder (6-10 Jahre)
So. 28.04.2024 09:30 Uhr
Janine Böhme
Kursnummer 24S250072

Im Workshop befassen wir uns u.a. mit den Fragen: Was ist Selbstverteidigung und worin besteht der Unterschied zum Kämpfen? Wovor will man sich schützen? Wie kann man das tun? Welche Rolle spielen Körperhaltung, Stimme, innere und äußere Stärke? Und was ist von den üblichen Handlungsempfehlungen wie „Stopp!“ oder „Zutreten und wegrennen“ zu halten? Kombiniert mit Übungen zur Selbstbehauptung, ersten Befreiungs- und Abwehrtechniken sowie kleinen Spielen zur Förderung von Konzentration und Koordination bietet der Workshop den Kindern mit viel Spaß einen Einstieg oder eine Auffrischung für das Thema. Bitte bei der Anmeldung für jedes Kind eine separate Anmeldung erfassen.

Kursnummer 24S250072
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Janine Böhme
Fachtag der Hospize Erlangen und Jena (Vortrag und Workshop)
So. 28.04.2024 10:00 Uhr
Alexander Kulla
Kursnummer 24S201086

Eine Veranstaltung zum Welttag der Partnerstädte. Was tut sich im Hospiz in den langjährigen Partnerstädten Jena und Erlangen? Ein Workshop für ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeitende sowie für Menschen, die Interesse am Thema Hospiz haben. Fragen zum Inhalt bitte per Mail an hospiz@diakonie-erlangen.de

Kursnummer 24S201086
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Alexander Kulla
Menschen.Tiere
So. 28.04.2024 11:15 Uhr
Dr. Wolfgang Leyk
Kursnummer 24S202001

Beim guten Leben sind wir nicht alleine. Viele Menschen erleben das gerade in der Gemeinschaft mit Tieren. Aber wie können wir das gut gestalten in einer Gesellschaft, in der ein achtloser Umgang mit Tieren genauso zum System gehört wie eine manchmal überzogene Tierliebe? Achtsamkeit für Tiere als Bestandteil »guten Lebens«. Der Vortrag stellt Szenarien guten Zusammenlebens von Menschen und Tieren vor. 

Kursnummer 24S202001
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dr. Wolfgang Leyk
Loading...
17.04.24 09:14:11