Skip to main content

Unser Semesterthema für das neue Frühjahr-/Sommersemester 2024: Gutes Leben

Liebe Erlanger*innen, liebe Freund*innen der Volkshochschule,
was bedeutet für Sie gutes Leben? Gesundheit, finanzielle Sicherheit und beruflicher Erfolg? Ist es die Gelassenheit und Souveränität im Alltag? Wir alle haben unsere eigenen Antworten. Ihre Volkshochschule hat den Auftrag, Sie bei Ihrem Streben nach einem erfüllten und erfolgreichen Leben zu unterstützen: sei es das Erlernen einer neuen Sprache, das Einüben von Techniken der Gesunderhaltung, das Verstehen gesellschaftlicher Zusammenhänge, der Austausch mit Menschen aus aller Welt oder das Meistern der alltäglichen Herausforderungen. Die Frage nach dem guten Leben öffnet aber auch die Tür zu den großen sozialen und globalen Fragestellungen: Wie können wir die elementaren und wichtigen Forderungen in Bezug auf Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz mit Leben füllen? Wie können wir Integration gelingen lassen? Wie können wir Minderheiten und marginalisierten gesell schaftlichen Gruppen eine Stimme geben? Mit ihren 2700 Veranstaltungen und ihren 600 engagierten Kursleitungen in den Sprach- und Integrationskursen, in der kulturellen, gesundheitlichen und beruflichen Bildung sowie in ihrem hochkarätig besetzen Vortragsangebot gibt die vhs Erlangen in Teilen Antworten auf diese Fragen.
Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches und erfüllendes Frühjahr-/Sommersemester!

Bis 2. März finden noch einige Kurse aus unserem Herbst-/Wintersemester 2023/24 mit dem Semsterthema Süden statt.
Folgend eine Auswahl von Kursen, die an unsere Semesterthemen anknüpfen.
Weitere Kurse finden Sie hier.

Loading...
Neuer Termin! Freie Fahrt für freie Bürger? (Vortrag)
Mi. 17.07.2024 18:30 Uhr
PD Dr. Klaus Geiselhart
Dr. Jan Winkler
Kursnummer 24S202020

Welche Mobilität befreit uns wirklich? Das Autofahren in etwa wurde (und wird) gepriesen als ultimative Freiheit. Aber von was befreit uns das Auto? Der Beitrag reflektiert verschiedene, im klimapolitischen Kontext zunehmend an Bedeutung gewinnende Fragen der Mobilität und verbindet ein Nachdenken über Mobilitätspraktiken mit philosophischen Perspektiven auf Freiheit bzw. auf das Zusammenspiel aus Freiheit und Verantwortung. In Kooperation mit der Fränkischen Geographischen Gesellschaft e.V. und dem Institut für Geographie an der FAU Erlangen-Nürnberg.

Kursnummer 24S202020
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
PD Dr. Klaus Geiselhart
Dr. Jan Winkler
„Bevor ich's vergesse, denk ich mir immer: Das muss ich mir merken!“ (Vortrag)
Do. 18.07.2024 15:30 Uhr
Dorothee Klaas-Ickler, M.Sc.
Kursnummer 24S204028

Eine Demenzerkrankung verändert nicht nur das Leben der Betroffenen selbst, sondern auch das der ganzen Familie. Aber was genau ist eine Demenzerkrankung eigentlich? Die Expert*innen des Vereins Dreycedern geben Ihnen einen Überblick über Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten sowie Formen der Alltagsbewältigung und zeigen auf, welche Herausforderungen und Veränderungen auf die Angehörigen zukommen können. Erfahren Sie auch, welche Unterstützungsmöglichkeiten angeboten werden. Lassen Sie sich in diesem Vortrag informieren! In Kooperation mit der Seniorenquartiersarbeit Büchenbach und dem AWO Stadtteilprojekt Erlangen-Büchenbach

Kursnummer 24S204028
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dorothee Klaas-Ickler, M.Sc.
Lesekreis: Treffpunkt Bücher
Do. 14.03.2024 19:30 Uhr
Dr. Tessa Korber
Kursnummer 24S301000

Zur Drucklegung standen noch nicht alle Literaturkurse fest. Weitere Literaturkurse finden Sie unter www.vhs-erlangen.de Lesekreis

Bücher lesen und mit anderen darüber reden, im lockeren Gespräch und doch versiert den eigenen Lektüreerlebnissen auf den Grund gehen und sich darüber austauschen. In diesem Semester geht es um die "Insel zwischen Utopie und Alptraum". Seit den Abenteuern Robinsons haben Literat*innen immer wieder versucht, das Leben im reduzierten Rahmen einer Insel stattfinden zu lassen. Begonnen wird mit Daniel Defoe "Robinson Crusoe". Die übrigen Titel bestimmt der Kurs. Kurstage: 14. März, 11. April, 16. Mai, 13. Juni, 4. und 25. Juli

Kursnummer 24S301000
Kursdetails ansehen
Kosten: 63,60
Dozent*in:
Dr. Tessa Korber
Theaterwerkstatt für ein gutes Leben!
Mo. 04.03.2024 19:30 Uhr
Stefanie Miller
Kursnummer 24S303011

Theaterpraxis

Mit einfachen Spielen und Übungen wecken wir unsere Kreativität, stärken das Miteinander und eröffnen neue Perspektiven. Niemand braucht Texte auswendig zu lernen, sondern wir improvisieren unser eigenes Theaterstück und finden heraus, wie es sich anfühlt: das gute Leben! Denn die aktuellen Krisen fordern nicht nur uns heraus, sonders besonders jene Menschen, die es aufgrund von Einsamkeit, Krankheit oder Armut ohnehin schon schwer haben. Manchmal fühlen wir uns ohnmächtig. Wie könnten wir dazu beitragen, dass alle Menschen am gesellschaftlichen Leben teilhaben können? Das wollen wir gemeinsam in unserer Theaterwerkstatt herausfinden. Am letzten Kurstermin, 8. Juli 2024, findet eine Aufführung für Familie und Freunde statt. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S303011
Kursdetails ansehen
Kosten: 127,50
Dozent*in:
Stefanie Miller
Loading...
15.07.24 19:54:10