Skip to main content

Angebote für Senior*innen

Die heutigen Rentnergenerationen sind geistig und körperlich fit und haben noch viele aktive Jahre vor sich. Viel Zeit, in der Wünsche, Träume und "Was ich schon immer mal machen wollte" in Erfüllung gehen können.
Vielleicht aber haben Sie sich darüber noch keine Gedanken gemacht und wollen erst einmal den Arbeitsalltag hinter sich lassen. Für einen gelungenen Ruhestand geben wir in unserem Programm keine Patentrezepte, denn jeder Mensch kann unter "gelungen" etwas anderes verstehen. Wir wollen inspirieren, anregen und darüber hinaus informieren, was es noch Neues für die Zukunft geben könnte.

Loading...
Fahrkartenautomat und VGN-App (Vortrag)
Mo. 08.04.2024 15:00 Uhr
Dominik Walter
Kursnummer 24S204001

Mit zunehmendem Alter ändert sich auch unser Alltag. Was uns früher leicht fiel, stellt nun eine Herausforderung dar. Ihre Volkshochschule bietet Ihnen in vielen Lebensbereichen Unterstützung: praktisches oder rechtliches Wissen - und damit mehr Sicherheit bei den Veränderungen, die das Alter uns bringt. Mobilität

Teilhabe an vielen Veranstaltungen in möglichst allen Lebenssituationen sollte selbstverständlich sein, scheitert aber manchmal an einfachen Barrieren wie Automaten oder online-Anwendungen im öffentlichen Nahverkehr. Wie benutze ich den neuen Fahrkartenautomat im ÖPNV? Welche Vorteile bringt mir die VGN-App? Wo kann ich den Umgang mit beidem üben? Dieser Kurs beantwortet diese Fragen, ein erfahrener Mitarbeiter der ESTW erklärt Schritt für Schritt die Funktionen, und wer sein Smartphone mitbringt, kann alles im Kurs üben. In Kooperation mit der ESTW AG und dem Seniorenbeirat

Kursnummer 24S204001
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dominik Walter
Rollator-Training (praktische Übung am Bus)
Sa. 20.04.2024 10:00 Uhr
Philipp Elb
Kursnummer 24S204002

Der Rollator bringt vielen Menschen verlorene Mobilität und damit Lebensqualität zurück. Mit Rollator und Bus sind viele Orte und Veranstaltungen in der Stadt gut erreichbar. An diesem Samstag wird an einem Bus der ESTW in fast verkehrsfreier Umgebung praktisch geübt, wie Sie sicher in einen Bus ein- oder aussteigen. Bitte beachten Sie: Der Termin wird als Übung an der Bushaltestelle Tennenlohe, Kirche in der Sebastianstraße an der Wendeschleife stattfinden. Eine Kooperation mit der ESTW AG und dem Seniorenbeirat

Kursnummer 24S204002
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Philipp Elb
Rollator-Training (praktische Übung am Bus)
Sa. 11.05.2024 10:00 Uhr
Philipp Elb
Kursnummer 24S204003

Der Rollator bringt vielen Menschen verlorene Mobilität und damit Lebensqualität zurück. Mit Rollator und Bus sind viele Orte und Veranstaltungen in der Stadt gut erreichbar. An diesem Samstag wird an einem Bus der ESTW in fast verkehrsfreier Umgebung praktisch geübt, wie Sie sicher in einen Bus ein- oder aussteigen. Bitte beachten Sie: Der Termin wird als Übung an der Bushaltestelle "Diakonisches Zentrum" Dorfstraße, Erlangen-Büchenbach, stattfinden. Eine Kooperation mit der ESTW AG und der Kolpingsfamilie Büchenbach

Kursnummer 24S204003
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Philipp Elb
Sicherheitstraining mit Fahrrad und Pedelec (E-Bike)
Fr. 07.06.2024 13:00 Uhr
Margarete Hümmer
Kursnummer 24S204004

Sie haben schon länger nicht mehr auf dem Rad gesessen? Sie möchten ein bisschen mehr an Sicherheit gewinnen? Oder sich mit dem noch etwas ungewohnten neuen Pedelec vertrauter machen? Themen werden an diesem Tag sein: Ergonomie und Sitzposition auf dem Fahrrad, Schalten, Unterstützungsstufen des Pedelecs, Anfahren, Gleichgewichtsübungen, Absteigen, sicheres Bremsen, Kurvenfahren und sicheres Abbiegen mit Handzeichen und Schulterblick. Das Training findet mit 2 Trainern in einer Kleingruppe mit maximal 10 Teilnehmenden statt. Die Teilnahmegebühr von 30 € ist bar vor Ort zu entrichten. Ermäßigung von 50% für ADFC-Mitglieder und 75% mit dem ErlangenPass. Treffpunkt: Rollschuhbahn (Nähe Blaue Moschee) Michael-Vogel-Str. 36, 91052 Erlangen In Kooperation mit dem ADFC Erlangen e.V.

Kursnummer 24S204004
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,00
Dozent*in:
Margarete Hümmer
Rollator-Training (Übungsparcours im Innenhof der vhs)
Fr. 21.06.2024 10:00 Uhr
Philipp Elb
Bettina und Burkhard Große
Kursnummer 24S204005

Der Rollator als Hilfsmittel erfreut sich steigender Beliebtheit. Viele, die einen Rollator kaufen, sind erstaunt, wie viel mehr Mobilität der Rollator schenkt. So mancher bereut, ihn nicht schon eher angeschafft zu haben. Bei allen Vorteilen: Die Handhabung im Bus, bei Stufen oder Steigungen will gelernt sein. In diesem Kurs baut die Polizei einen Übungsparcours auf. Sie können in verkehrssicherer Lage im Innenhof der vhs üben, wie Hindernisse oder Unebenheiten überwunden werden können. Außerdem gibt es eine Schnupperstunde für Rollatorgymnastik. In Kooperation mit der Polizeiinspektion Erlangen, dem Seniorenbeirat und dem TV 1848 Erlangen

Kursnummer 24S204005
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Philipp Elb
Bettina und Burkhard Große
Verkehrserziehung Polizei-Inspektion Erlangen
Sprechstunde für Probleme mit Handy und Tablet (am Anger)
Mi. 06.03.2024 15:30 Uhr
Stefan Harnisch
Kursnummer 24S204006

Digital dabei!

Die Corona-Pandemie hat die Schere zwischen digitalen Experten und digitalen Anfängern noch weiter aufgehen lassen. Diese Sprechstunde soll allen, die Smartphone oder Tablet kennenlernen möchten, genau das zeigen, was sie in ihrer Lebenssituation brauchen. Das Angebot richtet sich vor allem, aber nicht nur an Senior*innen. Der Kurs findet im "Stadtteilzentrum Die Villa" in der Äußeren Brucker Straße 49 im Gruppenraum im Erdgeschoss statt. Die Sprechstunden finden an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat statt. Eine Kooperation mit dem Amt für Stadtteilarbeit

Kursnummer 24S204006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Stefan Harnisch
Keine Anmeldung erforderlich Sie können innerhalb der Sprechstunde jederzeit vorbeikommen.
Sprechstunde für Probleme mit Handy und Tablet (in Bruck)
Mi. 06.03.2024 11:00 Uhr
Dr. rer. pol. Peter Anton Walldorf
Kursnummer 24S204007

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Smartphone oder Tablet? Diese Sprechstunde soll allen, die Smartphone oder Tablet besser nutzen möchten, genau das erklären, was sie in ihrer Lebenssituation brauchen. Die Sprechstunde findet an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat im "Haus unterm Kirchturm" an der evangelischen Kirche Peter und Paul in Bruck, Fürther Str. 44 statt. Eine Kooperation mit "Lichtblicke"

Kursnummer 24S204007
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dr. rer. pol. Peter Anton Walldorf
Sprechstunde für Probleme mit Handy und Tablet (in Alterlangen)
Di. 12.03.2024 15:30 Uhr
Richard Scholl
Kursnummer 24S204011

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Smartphone oder Tablet? Diese Sprechstunde soll allen, die Smartphone oder Tablet besser nutzen möchten, genau das erklären, was sie in ihrer Lebenssituation brauchen. Bitte bringen Sie einen tagesaktuellen negativen Schnelltest mit. Die Sprechstunde findet an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat im Bodelschwingh-Haus statt. Eine Kooperation mit dem Bodelschwingh-Haus und dem Seniorennetz Erlangen

Kursnummer 24S204011
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Richard Scholl
Die Patientenverfügung (Vortrag)
Mi. 06.03.2024 19:00 Uhr
Birgit Basten-Grimm
Kursnummer 24S204013

Rundum gut beraten

Es kann jeden Menschen in jedem Alter treffen, dass er in einen lebensbedrohlichen Zustand gerät. Eine Patientenverfügung ist eine Vorsorgemaßnahme für eine solche Situation. In diesem Vortrag geht es neben Formulierungshilfen um die Verbindlichkeit einer Patientenverfügung für die behandelnden Ärzt*innen. Auch die Rolle von Angehörigen, Bevollmächtigten und Betreuer*innen wird ausführlich besprochen.

Kursnummer 24S204013
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Birgit Basten-Grimm
Erbrecht kompakt (Seminar)
Mi. 13.03.2024 19:00 Uhr
Birgit Basten-Grimm
Kursnummer 24S204014

Viele Menschen schrecken vor einer Auseinandersetzung mit erbrechtlichen Themen zurück. Andererseits liegt ihnen die Absicherung ihrer nächsten Angehörigen sehr am Herzen - auch über den Tod hinaus. An zwei Abenden geht es um die individuelle, optimale Vorsorge. In diesem Kompaktkurs wird alles zum Erbfall und seinen Folgen besprochen, so z.B. die gesetzliche Erbfolge und die Möglichkeiten, davon abzuweichen. Was geschieht mit dem Nachlass, wenn kein Testament vorhanden ist? Wer ist pflichtteilsberechtigt? Was ist ein "Berliner Testament"? Wie regelt man Vermächtnisse, Auflagen und Testamentsvollstreckung?

Kursnummer 24S204014
Kursdetails ansehen
Kosten: 20,00
Dozent*in:
Birgit Basten-Grimm
Patientenverfügung, Ehegattennotvertretungsgesetz, Vorsorgevollmacht (Vortrag)
Di. 16.04.2024 10:00 Uhr
Kerstin Wieland
Kursnummer 24S204017

Unabhängig von Ihrem Alter oder Gesundheitszustand können Sie plötzlich in eine Lage geraten, in der Sie keine eigenen Entscheidungen treffen oder äußern können. In diesem Vortrag klären wir, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihren Willen im Voraus festzulegen, wer diesen vertreten kann und was Sie beachten sollten. Die aktuellen Änderungen, die seit dem 1. Januar 2023 gelten, sind einbezogen. In Kooperation mit dem Hospiz Verein Erlangen e.V.

Kursnummer 24S204017
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Kerstin Wieland
Letzte-Hilfe-Kurs - das kleine 1 x 1 der Sterbebegleitung (Seminar)
Sa. 27.04.2024 13:30 Uhr
Karen Zeh-Czeschka
Alexander Kulla
Kursnummer 24S204020

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen, zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Der Kurs richtet sich an alle Menschen, die sich über die Themen rund um Sterben, Tod und Palliativversorgung informieren wollen. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern praktizierte Mitmenschlichkeit, die auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich ist. Wir möchten Grundwissen an die Hand geben und ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen. In Kooperation mit dem Netzwerk für Hospiz- und Palliativversorgung in Erlangen und Erlangen-Höchstadt

Kursnummer 24S204020
Kursdetails ansehen
Kosten: 20,00
Dozent*in:
Karen Zeh-Czeschka
Alexander Kulla
Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung (Vortrag)
Mi. 15.05.2024 15:00 Uhr
Richard Jost
Kursnummer 24S204022

Durch Krankheit oder Unfall kann jeder von uns täglich mit der Situation konfrontiert sein, die eigenen rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr allein erledigen zu können. Eine rechtzeitig erteilte Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung stellt sicher, dass die eigenen Wünsche und Vorstellungen auch dann Berücksichtigung finden, wenn man sich selbst nicht mehr dazu äußern kann. Es erleichtert Familien und Angehörigen, notwendige Entscheidungen im Sinne der Betroffenen zu treffen. In Kooperation mit dem Betreuungsnetz Erlangen e.V.

Kursnummer 24S204022
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Richard Jost
Hilfen im Pflegefall (Vortrag)
Mi. 05.06.2024 19:00 Uhr
Birgit Basten-Grimm
Kursnummer 24S204023

Angehörige, Freunde, ich selbst: der Mensch als Pflegefall ist eine beunruhigende Vorstellung. Man weiß nicht, was im Ernstfall auf einen zukommt. Dabei gibt es viele Hilfsangebote. Wie und wo man diese findet und Hilfe organisiert, wird in diesem Vortrag besprochen. Die Referentin informiert in Grundzügen darüber, welche rechtlichen Ansprüche Pflegebedürftige und Angehörige in der Pflegeversicherung haben.

Kursnummer 24S204023
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Birgit Basten-Grimm
Betreuungsrecht (Vortrag)
Mi. 12.06.2024 19:00 Uhr
Birgit Basten-Grimm
Kursnummer 24S204026

In Deutschland stehen mehr als eine Million Menschen unter rechtlicher Betreuung – und es werden mehr. Was bedeutet das für die Betroffenen und für ihre Angehörigen? Welche Voraussetzungen hat eine rechtliche Betreuung, und wer kann Betreuer*in werden? Was dürfen Betreuer*innen, was nicht? Dieses wichtige Rechtsgebiet wird hier in Grundzügen verständlich erklärt.

Kursnummer 24S204026
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Birgit Basten-Grimm
Es ist mir eine Ehre: Engagement für die Gesellschaft
Do. 11.04.2024 17:30 Uhr
Karin Grüsser
Tanja Stark-Kantar
Kursnummer 24S204032

Rund 30 Millionen Menschen in Deutschland setzen sich für das Gemeinwohl ein. Die Gründe für ein Ehrenamt sind so vielseitig wie die Menschen selbst. Sie können Gutes tun und auch eigene Bedürfnisse verwirklichen: sich für gesellschaftliche Belange einsetzen, neue Kontakte knüpfen und eigene Talente und Fähigkeiten einsetzen. An diesem Abend informieren Sie Karin Grüsser und Tanja Stark-Kantar vom städtischen Büro für Bürgerbeteiligung und Ehrenamt über Möglichkeiten eines bürgerschaftlichen Engagements in der Stadt Erlangen. Auch Freiwillige kommen zu Wort, erzählen von ihrem ehrenamtlichen Engagement und teilen ihre Erfahrungen. In Kooperation mit dem Seniorenbeirat

Kursnummer 24S204032
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Karin Grüsser
Tanja Stark-Kantar
Anders Wohnen im Alter: Gemeinschaftlich und aktiv
Do. 02.05.2024 17:30 Uhr
Evelyn Peppler
Kursnummer 24S204034

Wie geht Leben und Wohnen im Alter? Seit ein paar Jahren entstehen neue Formen des Zusammenlebens: Mehrgenerationenhäuser, Wohnprojekte, Senioren-WGs. Ein Ansatz für so eine Gemeinschaft ist das Wohnprojekt RaumTeiler. Nach der Gründungsphase wird der Wohnbau jetzt umgesetzt. Im Juli 2023 war das Richtfest und im Mai 2024 ist der Einzug geplant. RaumTeiler ist ein Konzept, das sich von der Idee bis zur Umsetzung auch auf andere Projekte übertragen lässt und somit eine Anregung oder ein Vorbild für eigene Umsetzungsgedanken sein kann. In Kooperation mit dem Seniorenbeirat

Kursnummer 24S204034
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Evelyn Peppler
Bewegtes Alter(n) = gesundes Alter(n)
Do. 13.06.2024 17:30 Uhr
Dr. med. Leonard Fraunberger
Kursnummer 24S204036

Der deutsche Radrennfahrer Täve Schur sagte es treffend: „Der Mensch bewegt sich nicht weniger, weil er alt wird. Er wird alt, weil er sich weniger bewegt“. Nicht zu unterschätzen ist der Einfluss von Bewegung auf die körperliche und kognitive Leistungsfähigkeit sowie auf das Wohlbefinden. Über dieses natürliche und kostengünstige „Medikament“ mit den geringsten Nebenwirkungen, nämlich der richtig betriebene Sport, spricht heute der Mediziner Dr. Fraunberger, Leiter der sportärztlichen Untersuchungsstelle am Department für Sportwissenschaft und Sport der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen. In Kooperation mit dem Seniorenbeirat

Kursnummer 24S204036
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dr. med. Leonard Fraunberger
Was Sie schon immer über "Sex im Alter" wissen wollten ...
Do. 27.06.2024 17:30 Uhr
Elvira Werner
Kursnummer 24S204038

... und mehr über Beziehungsfähigkeit und Lebensqualität in allen Lebensphasen. Das erfahren Sie im Gespräch (Austausch?) mit Elvira Werner, Diplom-Psychogerontologin (Univ.postgrad.) In Kooperation mit dem Seniorenbeirat

Kursnummer 24S204038
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Elvira Werner
Vini-Yoga für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Mo. 08.04.2024 08:15 Uhr
Yesim Meutes
Kursnummer 24S506102

Vini-Yoga bezeichnet keine spezielle Yogarichtung. Vini-Yoga sagt uns vielmehr etwas über den Umgang mit Yoga. Beim Vini-Yoga passen Sie die Yoga-Haltungen (Asanas) Ihren persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnissen an. Sie beginnen mit Freude und Elan dort, wo Sie gerade sind, um kraftvoller und beweglicher zu werden - ganz ohne Ehrgeiz. Die Yoga-Erfahrungen aus dem Kurs können auch in den Alltag eingebracht werden, denn Yoga ist überall möglich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, ggf. Socken, ggf. großes Tuch

Kursnummer 24S506102
Kursdetails ansehen
Kosten: 90,00
Dozent*in:
Yesim Meutes
Vini-Yoga für Jüngere und Ältere
Mi. 10.04.2024 20:15 Uhr
Yesim Meutes
Kursnummer 24S506116

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Diese Yoga-Art vereint vielerlei Richtungen, die präventiv zu Ihrer Gesundheit beitragen. Ihre körperliche und geistige Beweglichkeit wird mobilisiert und hilft Ihnen, Ihren Alltag leichter bewältigen zu können. Dabei lernen Sie Atemtechniken, die ganzheitlich entspannen. In der weiteren Praxis profitieren Sie im angepassten Übungsablauf von einer besseren Körperhaltung mit einem stärkeren Rücken durch schonenden Muskelaufbau. Bitte mitbringen: großes Tuch, bequemer Kleidung, Socken

Kursnummer 24S506116
Kursdetails ansehen
Kosten: 55,00
Dozent*in:
Yesim Meutes
Aquasana - ein Wassertraining ab 50 plus
Fr. 08.03.2024 10:30 Uhr
Wasserschule
Kursnummer 24S507421

Aquasana ist ein abwechslungsreiches, schonendes und effizientes Workout für viele Muskelgruppen. Das Herz-Kreislauf-System sowie die Rumpf- und Gesäßmuskulatur werden gestärkt. Mit guter Musik macht das Training umso mehr Spaß. Zu Kursbeginn sind 18,- € Gebühr für Geräte- und Materialbenutzung im Büro der Wasserschule zu entrichten. Bitte mitbringen: Badesachen, evtl. Aquaschuhe (sind auch in der Wasserschule erhältlich)

Kursnummer 24S507421
Kursdetails ansehen
Kosten: 160,00
Dozent*in:
Wasserschule
Aquasana - ein Wassertraining ab 50 plus
Fr. 08.03.2024 11:30 Uhr
Wasserschule
Kursnummer 24S507423

Aquasana ist ein abwechslungsreiches, schonendes und effizientes Workout für viele Muskelgruppen. Das Herz-Kreislauf-System sowie die Rumpf- und Gesäßmuskulatur werden gestärkt. Mit guter Musik macht das Training umso mehr Spaß. Zu Kursbeginn sind 18,- € Gebühr für Geräte- und Materialbenutzung im Büro der Wasserschule zu entrichten. Bitte mitbringen: Badesachen, evtl. Aquaschuhe (sind auch in der Wasserschule erhältlich)

Kursnummer 24S507423
Kursdetails ansehen
Kosten: 160,00
Dozent*in:
Wasserschule
Aquasana - ein Wassertraining ab 50 plus
Fr. 14.06.2024 10:30 Uhr
Wasserschule
Kursnummer 24S507425

Aquasana ist ein abwechslungsreiches, schonendes und effizientes Workout für viele Muskelgruppen. Das Herz-Kreislauf-System sowie die Rumpf- und Gesäßmuskulatur werden gestärkt. Mit guter Musik macht das Training umso mehr Spaß. Zu Kursbeginn sind 11,- € Gebühr für Geräte- und Materialbenutzung im Büro der Wasserschule zu entrichten. Bitte mitbringen: Badesachen, evtl. Aquaschuhe (sind auch in der Wasserschule erhältlich)

Kursnummer 24S507425
Kursdetails ansehen
Kosten: 96,00
Dozent*in:
Wasserschule
Aquasana - ein Wassertraining ab 50 plus
Fr. 14.06.2024 11:30 Uhr
Wasserschule
Kursnummer 24S507427

Aquasana ist ein abwechslungsreiches, schonendes und effizientes Workout für viele Muskelgruppen. Das Herz-Kreislauf-System sowie die Rumpf- und Gesäßmuskulatur werden gestärkt. Mit guter Musik macht das Training umso mehr Spaß. Zu Kursbeginn sind 11,- € Gebühr für Geräte- und Materialbenutzung im Büro der Wasserschule zu entrichten. Bitte mitbringen: Badesachen, evtl. Aquaschuhe (sind auch in der Wasserschule erhältlich)

Kursnummer 24S507427
Kursdetails ansehen
Kosten: 96,00
Dozent*in:
Wasserschule
Zumba® - für Junggebliebene
Mo. 18.03.2024 17:30 Uhr
Jaqueline Costa
Kursnummer 24S507730

Dieser Zumba®-Kurs ist zugeschnitten auf Junggebliebene der älteren Generation, denn die Schritte und Bewegungen sind auf die Altersklasse abgestimmt. Zumba® wirkt sich positiv auf Ihre Kondition, Ihre Muskulatur, Ihre Beweglichkeit und Ihr Herz-Kreislaufsystem aus. Sie finden Spaß daran, sich zu bewegen - in jedem Alter. Zumba® bietet Ihnen ein Ganzkörpertraining zum Rhythmus lateinamerikanischer Musik wie zum Beispiel Salsa, Merengue, Cumbia und Reggae. Geselligkeit, Fitness und Spaß kommen nicht zu kurz. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung Der Gymnastikraum darf nur mit hell besohlten Turnschuhen betreten werden

Kursnummer 24S507730
Kursdetails ansehen
Kosten: 73,70
Dozent*in:
Jaqueline Costa
Zumba® - für Junggebliebene
Do. 07.03.2024 17:00 Uhr
Arturo Sanchez
Kursnummer 24S507732

Dieser Zumba®-Kurs ist zugeschnitten auf Junggebliebene der älteren Generation, denn die Schritte und Bewegungen sind auf die Altersklasse abgestimmt. Zumba® wirkt sich positiv auf Ihre Kondition, Ihre Muskulatur, Ihre Beweglichkeit und Ihr Herz-Kreislaufsystem aus. Sie finden Spaß daran, sich zu bewegen - in jedem Alter. Zumba® bietet Ihnen ein Ganzkörpertraining zum Rhythmus lateinamerikanischer Musik wie zum Beispiel Salsa, Merengue, Cumbia und Reggae. Geselligkeit, Fitness und Spaß kommen nicht zu kurz. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung Der Gymnastikraum darf nur mit hell besohlten Turnschuhen betreten werden

Kursnummer 24S507732
Kursdetails ansehen
Kosten: 79,30
Dozent*in:
Arturo Sanchez
Loading...
29.02.24 08:19:33