Skip to main content

vhs barrierefrei

Die vhs Erlangen ist ein Lernort für ein diskriminierungsfreies Zusammenleben in unserer diversen Gesellschaft. Hier finden Sie unter anderem Angebote ... mehr lesen

Die vhs Erlangen ist ein Lernort für ein diskriminierungsfreies Zusammenleben in unserer diversen Gesellschaft. Hier finden Sie unter anderem Angebote des Kooperationsprojekts Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion. Das Projekt der vhs Erlangen in Kooperation mit wabene, dem Treffpunkt für Menschen mit und ohne psychische Erkrankungen, und mit dem ZSL, Zentrum für Selbstbestimmtes Leben e.V. will die Teilnahme an Bildungsangeboten in den Bereichen Gesellschaft, Kultur und Gesundheit zu sozialverträglichen Entgelten und barrierefrei ermöglichen. Zudem finden Sie Angebote zum Thema Barrierefreiheit in Kooperation mit der bundesweiten Initiative Kommune inklusiv. Damit will die Aktion Mensch in der Modellkommune Erlangen die Gesellschaft vor Ort inklusiver gestalten, denn: „Jeder Mensch soll sich gleichberechtigt und unabhängig von Behinderung, sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung oder sonstiger individueller Merkmale und Fähigkeiten an allen gesellschaftlichen Prozessen beteiligen können.“

Loading...
Letzte Hilfe – ein Kurs in Leichter Sprache
Sa. 20.04.2024 10:00 Uhr
Marion Pliszewski
Kathleen Wickenhäuser
Kursnummer 24S260006

Sterben gehört zum Leben. Worüber man sprechen muss, bevor man stirbt: Was Sie für unheilbar kranke Menschen tun können. Was wichtig ist, wenn jemand gestorben ist. Das lernen Sie in diesem Kurs. Wenn Sie Fragen zum Sterben haben, beantworten wir Ihre Fragen gerne. Sie können zusammen mit einem Betreuer oder einer Betreuerin teilnehmen, oder mit einem Freund oder einer Freundin. In Kooperation mit der Lebenshilfe Erlangen e.V. Hinweis: Sie können sich über die vhs, aber auch über die Offene BehindertenArbeit, Telefon: 09131 9207181 anmelden.

Kursnummer 24S260006
Kursdetails ansehen
Kosten: 20,00
Dozent*in:
Marion Pliszewski
Kathleen Wickenhäuser
Kontaktbörse für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Projektvorstellung des Sozialpsychiatrischen Dienstes Erlangen
Mi. 15.05.2024 17:30 Uhr
wabene
Lutz Marx
Kursnummer 24S260200

Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion. Weitere Angebote in Kooperation mit Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion finden Sie in den Programmbereichen Kultur, Gesundheit und Sprachen. Das Projekt der vhs Erlangen in Kooperation mit wabene, dem Treffpunkt für Menschen mit und ohne psychische Erkrankungen, und mit dem ZSL, Zentrum für Selbstbestimmtes Leben e.V., will die Teilnahme an Bildungsangeboten in den Bereichen Gesellschaft, Kultur und Gesundheit zu sozialverträglichen Entgelten und barrierefrei ermöglichen.

Sie wünschen sich jemanden, mit dem Sie reden und etwas unternehmen können? Aber Sie haben Angst, spontan auf Menschen zuzugehen oder wissen nicht, wo Sie jemanden kennenlernen können? Der Sozialpsychiatrische Dienst Erlangen vermittelt Kontakte zwischen Menschen mit psychischen Erkrankungen in und um Erlangen, egal, ob es um gemeinsame Aktivitäten, Gespräche oder auch einen Partnerschaftswunsch geht. Lutz Marx, der Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes Erlangen, wird das Projekt in wabene vorstellen und nimmt anschließend gerne Interessensbekundungen auf. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S260200
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Lutz Marx
Stadtspaziergang einmal anders: Im Rollstuhl
Mi. 15.05.2024 15:30 Uhr
ZSL e.V.
Christine Sigwart
Kursnummer 24S260201

Viele spazieren durch Erlangen. Die meisten Menschen machen sich dabei keine größeren Gedanken über die Bodenbeschaffenheit, Stufen oder Engstellen auf Gehwegen. Wie aber stellt sich die Sache aus der Perspektive von Rollstuhlnutzer*innen dar? Schon kurze Strecken können – gerade für Ungeübte – zu einer schweißtreibenden Angelegenheit werden; kleine Hindernisse, die für „Fußgänger*innen“ überhaupt kein Problem sind, erschweren das Vorankommen. Wenn Sie diesen Perspektivwechsel einmal selbst erleben möchten und ausprobieren wollen, wie weit Ihre Armmuskeln Sie bringen, können Sie dies bei unserem begleiteten „rollenden Stadtspaziergang“ einmal tun. Natürlich bekommen Sie von unseren Expert*innen, die teilweise selbst Rollstuhlnutzer*innen sind, Tipps und Hilfestellungen. Im lockeren Gespräch bekommen Sie außerdem einen Einblick in das Thema „Barrierefreiheit im Stadtgebiet Erlangen“. Rollstühle und Begleitpersonen werden gestellt. Treffpunkt: ZSL e.V., Luitpoldstraße 38 Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabe e.V. im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S260201
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
ZSL e.V.
Christine Sigwart
Stadtspaziergang einmal anders: Mit anderen Sinnen (Sehbehinderung)
Di. 04.06.2024 15:30 Uhr
ZSL e.V.
Christine Sigwart
Kursnummer 24S260203

Viele spazieren durch Erlangen. Die meisten Menschen verlassen sich dabei zum größten Teil auf ihre Augen. Was aber tun, wenn die Augen nicht mehr so gut funktionieren oder jemand ganz blind ist? Wie nehmen sehbehinderte oder blinde Menschen Erlangen wahr? Welche Hilfsmittel und Hilfestellungen sind notwendig, um mit einer Sehbehinderung selbstständig durch die Stadt zu gehen? Ina Fischer (selbst blind) gibt Tipps, berichtet von ihren Erfahrungen und hilft Hemmschwellen abzubauen. Am Spaziergang kann jeder mit Augenbinde oder einer Simulationsbrille teilnehmen. Material und Begleitpersonen werden gestellt. Treffpunkt: Innenhof der vhs, Friedrichstr. 17 Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabe e.V. im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S260203
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
ZSL e.V.
Christine Sigwart
Kleidertauschbörse
Sa. 15.06.2024 10:00 Uhr
wabene
Kursnummer 24S260204

Bringen Sie frischen Wind in Ihre Garderobe und bereiten Sie gleichzeitig anderen eine Freude! Die erste Kleidertauschbörse von "Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion" macht's möglich! So funktioniert's: Sie tauschen bis zu sieben gut erhaltene und saubere Kleidungsstücke gegen die gleiche Anzahl an Stücken von anderen Gästen. Das Ganze findet in entspannter Atmosphäre und vielleicht auch mit einer leckeren Tasse Kaffee und einem Stück selbstgebackenen Kuchen in wabene statt. Jetzt heißt es: einen kritischen Blick in den eigenen Kleiderschrank werfen, nicht mehr Getragenes aussortieren und ab zur ersten Kleidertauschbörse in wabene! Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S260204
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
"Die Goldfische" (Film und Gespräch)
Di. 16.04.2024 18:30 Uhr
wabene
Kursnummer 24S260205

Der Banker Oliver (Tom Schilling) erfährt während einer Autofahrt von Finanzprüfungen von Schweizer Schließfächern und baut daraufhin einen schweren Unfall. Querschnittsgelähmt landet er während seiner Reha in einer Behinderten-WG, die von Laura (Jella Haase) geleitet wird. Um sein in der Schweiz angehäuftes Schwarzgeld in Sicherheit zu bringen, spendiert er den WG-Bewohner*innen einen Ausflug zu einer Kamel-Therapie in der Schweiz, um sein Geld im Behindertenbus über die Grenze schmuggeln zu können. Eine abenteuerliche, verrückte und urkomische Reise beginnt. Weitere Mitwirkende sind u.a. Kida Khodr Ramadan, Axel Stein, Klaas Heuer-Umlauf, Luisa Wöllisch. Mit Untertiteln. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S260205
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Gewagte Beziehungen (Buchvorstellung und Gespräch)
Do. 14.03.2024 19:30 Uhr
ZSL e.V.
Prof. Holm Schneider
Kursnummer 24S261057

Viele können sich nicht vorstellen, dass Menschen mit Behinderungen in der Lage sind, eine Beziehung zu führen - und dann auch noch mit Partner*in ohne Behinderung. Im Buch "Gewagte Beziehungen" wird mit diesem Vorurteil aufgeräumt. Prof. Dr. Holm Schneider wird aus seinem Buch vorlesen und zwei Paare, deren Geschichte darin erzählt wird, stehen für Fragen zum Thema zur Verfügung. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S261057
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
ZSL e.V.
Prof. Holm Schneider
Assistenzhund – ein Hilfsmittel auf vier Pfoten
Mo. 22.04.2024 18:00 Uhr
ZSL e.V.
Elisabeth Seemüller
Kursnummer 24S261058

Die meisten Mitmenschen wissen nicht, welch außerordentliche Hilfe der Assistenzhund für einen Menschen mit Behinderung darstellt. Bei dieser Veranstaltung wird aufgezeigt, welche verschiedenen Ausbildungen für den Hund möglich sind und wie Hunde arbeiten: am Beispiel des Blindenführhundes Owca. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S261058
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
ZSL e.V.
Elisabeth Seemüller
Klara Männl
Fünf-Minuten-Poesie (moderierte Lesung mit Gesang)
Fr. 03.05.2024 18:30 Uhr
wabene
Stefanie Miller
Kursnummer 24S301010

Lesung in wabene

Lassen Sie andere an dem von Ihnen verfassten Kurztext teilhaben. Bitte mailen Sie Ihren Text bis spätestens bis eine Woche vor dem Termin an: wabene@wabe-erlangen.de Stefanie Miller beteiligt sich an der Auswahl und wird den Abend auf amüsante Weise moderieren. Musikalische Umrahmung: Barbara Kloiber mit den vhs Gruppen "Singen mit Genuss" und "Singen International" Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S301010
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Stefanie Miller
Barbara Kloiber
Theaterwerkstatt für ein gutes Leben!
Mo. 04.03.2024 19:30 Uhr
Stefanie Miller
Kursnummer 24S303011

Theaterpraxis

Mit einfachen Spielen und Übungen wecken wir unsere Kreativität, stärken das Miteinander und eröffnen neue Perspektiven. Niemand braucht Texte auswendig zu lernen, sondern wir improvisieren unser eigenes Theaterstück und finden heraus, wie es sich anfühlt: das gute Leben! Denn die aktuellen Krisen fordern nicht nur uns heraus, sonders besonders jene Menschen, die es aufgrund von Einsamkeit, Krankheit oder Armut ohnehin schon schwer haben. Manchmal fühlen wir uns ohnmächtig. Wie könnten wir dazu beitragen, dass alle Menschen am gesellschaftlichen Leben teilhaben können? Das wollen wir gemeinsam in unserer Theaterwerkstatt herausfinden. Am letzten Kurstermin, 8. Juli 2024, findet eine Aufführung für Familie und Freunde statt. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S303011
Kursdetails ansehen
Kosten: 127,50
Dozent*in:
Stefanie Miller
Singen zum Wohlfühlen und Genießen (Mitsingabend)
Di. 23.04.2024 18:30 Uhr
Barbara Kloiber
Kursnummer 24S304006

Dieser Mitsingabend darf im Semesterprogramm zum Thema "Gutes Leben" auf keinen Fall fehlen. Denn gemeinsames Singen ist gesund, vermindert Stress und hebt die Stimmung. Ob das stimmt? Einfach ausprobieren! Alle können mitmachen. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S304006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Barbara Kloiber
Offene inklusive vhs-Töpferwerkstatt
Mi. 06.03.2024 18:00 Uhr
Yanira Maria Franke-Bautista
Kursnummer 24S331101

Unterrichtssprachen in diesem Kurs sind Deutsch und Spanisch. Wenn Sie bereits Kenntnisse im Gestalten mit Ton haben, können Sie in dieser offenen Werkstatt nach Lust und Laune frei mit Ton arbeiten, gestalten, Ihre Objekte verzieren und glasieren und das Drehen an der Töpferscheibe üben. Sie werden dabei von einer erfahrenen Werkstattleiterin unterstützt. Entsprechendes Werkzeug ist vorhanden. Es wird nur mit Ton gearbeitet, der bei der Kursleiterin erworben werden kann (4,50 €/kg Ton). Die Glasurkosten werden am ersten Kurstag eingesammelt, im Kursentgelt ist eine Pauschale für das Brennen bereits enthalten, die nicht ermäßigt werden kann. Bitte mitbringen: geeignete Arbeitskleidung Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S331101
Kursdetails ansehen
Kosten: 105,00
Dozent*in:
Yanira Maria Franke-Bautista
Resilienz-Collage (Workshop)
Sa. 13.04.2024 10:00 Uhr
wabene
Ingrid Modlmayr
Kursnummer 24S335003

Collagen

Kennen Sie Ihre Resilienz? Was ist das überhaupt? Die Psychologie bezeichnet damit die Widerstandskraft eines Menschen, also seine Fähigkeiten, mit schwierigen Lebenssituationen umzugehen. Heute dürfen Sie sich mit Ihrer eigenen Resilienz beschäftigen. Nach einer kurzen Einführung ins Thema erforschen Sie selbst Ihre Stärken und drücken sie mit den Mitteln der Collage bildhaft aus. Collagematerial wird im Kurs zur Verfügung gestellt. Wer möchte, darf sein Ergebnis am Ende mit der Gruppe teilen oder sogar in wabene ausstellen. Bitte mitbringen: ein paar persönliche Fotos, Abbildungen, Ausschnitte, Zeichnungen, Texte von Menschen, Tieren, Dingen, Orten, die Ihnen besonders wichtig sind. Schere, Klebestift Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S335003
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Ingrid Modlmayr
Das gute Leben als Collage
Fr. 19.04.2024 18:00 Uhr
wabene
Maria del Pilar Schnake
Kursnummer 24S335004

Unterrichtsprachen in diesem Workshop sind Deutsch und Spanisch. In diesem Workshop drücken wir aus, was das gute Leben für uns bedeutet. Aus Papier und Alltagsgegenständen gestalten wir ausdrucksstarke Bilder. Ob Porträt, Landschaft oder abstrakt, alles ist erlaubt. Als Einstieg werden ein paar Tricks, verschiedene Werkzeuge und Materialien vorgestellt. Danach werden Ihre Ideen besprochen, eventuell skizziert und als Collage (Klebebild) und/oder Assemblage (dreidimensionale Collage) umgesetzt. Eine Ausstellung der Ergebnisse ist in wabene geplant. Bitte mitbringen (falls vorhanden): alte Modezeitschriften, Alltagsgegenstände, die mit dem Thema in Verbindung gebracht werden können, Schere, Cutter, Flüssigkleber, Malerkrepp, Buntstifte, Aquarellblock 300g / DIN A4, Schutzkleidung, Heißklebepistole. Weiteres Material wird gestellt. Für Material und Bilderrahmen sind 22,– € bei der Kursleiterin zu entrichten. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S335004
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Maria del Pilar Schnake
Windspiel
Di. 25.06.2024 16:30 Uhr
Christine Sigwart
Kursnummer 24S337006

Windspiele sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch wahrhaft Musik für die Ohren. Leise erklingen sie bei jedem kleinen Windhauch und verschönern gleichzeitig Ihren Außen- und Innenbereich – egal ob im eigenen Garten, auf dem heimischen Balkon oder als Deko im Haus. Windspiele können in allen möglichen Formen, Farben und Größen mit unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden. Damit das Objekt auch im Wind erklingt, lernen Sie unter Anleitung die einzelnen Materialien richtig zusammenzusetzen. Ob Holzzylinder, Metallscheiben, Muscheln oder andere Naturmaterialien – für die Herstellung eines Windspiels braucht es nicht viel. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie mit uns Ihr ganz persönliches Windspiel. Materialkosten in Höhe von 2,50 € werden vor Ort eingesammelt. Bitte mitbringen: eigene Materialien, die Sie in das Windspiel integrieren wollen. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabe e.V. im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S337006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Christine Sigwart
Makramee-Windlicht
Do. 18.04.2024 16:00 Uhr
wabene
Frauke Meckel
Kursnummer 24S337008

Mit der angesagten Knüpftechnik Makramee lassen sich alte Gläser ganz einfach zu tollen Windlichtern upcyceln. Gerade im Frühling und Sommer, wenn man an lauen Abenden noch draußen sitzt, darf die richtige Deko auf dem Balkon oder der Terrasse nicht fehlen. Windlichter aus geknüpfter Wolle zaubern die passende gemütliche Atmosphäre. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Materialkosten in Höhe von 5,- € werden vor Ort eingesammelt. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S337008
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Frauke Meckel
Mosaik-Vogeltränke
Do. 11.07.2024 16:00 Uhr
wabene
Frauke Meckel
Kursnummer 24S337009

Aus vielen bunten Mosaiksteinen und einem Blumenuntersetzer gestalten wir eine sommerlich farbenfrohe Vogeltränke für Garten oder Balkon. Diese kann selbstverständlich auch als Schale in vielfältiger Weise genutzt werden. Mosaik ist eine sehr schöne und einfach zu erlernende Technik, mit der Sie sich einen sommerlichen Hingucker gestalten können. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Materialkosten in Höhe von 9,– € werden vor Ort eingesammelt. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S337009
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Frauke Meckel
Mit Spanisch im Koffer ab in den Süden
Sa. 29.06.2024 09:00 Uhr
Arantza Estefania Aguirre
Kursnummer 24S606112

Kleingruppe 5 - 12 Teilnehmer*innen Samstagsseminar Dieses Kurzseminar ist für echte Anfänger*innen gedacht, die wichtige Redewendungen und Wörter für den touristischen Alltag kennenlernen und einüben möchten. Darüber hinaus werden Sie an diesem Vormittag viel über Kultur, Land und Leute in Spanien erfahren. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S606112
Kursdetails ansehen
Kosten: 42,30
Dozent*in:
Arantza Estefania Aguirre
Loading...
23.02.24 23:46:53