Skip to main content

Letzte Hilfe – ein Kurs in Leichter Sprache

Samstag, 20. April 2024, 10:00 Uhr, Historischer Saal

Sterben gehört zum Leben. Worüber man sprechen muss, bevor man stirbt. Was Sie für unheilbar kranke Menschen tun können. Was wichtig ist, wenn jemand gestorben ist. Das lernen Sie in diesem Kurs.

 

 

 

In Harmonie mit dem weiblichen Zyklus: Selbstbestimmung und Wohlbefinden

Mittwoch, 17. April 2024, 17:00 Uhr, Aula

Eine Einladung zu Selbstentdeckung, Selbstverständnis und Selbstfürsorge. In diesem Workshop erforschen Sie das faszinierende Zusammenspiel zwischen Ihrem weiblichen Zyklus, Ihrem Körper und Ihrem Geist.

Lygia Pape und Lygia Clark - Pionierinnen der brasilianischen Kunst

Montag, 22. April 2024, 19:00 Uhr, vhs club INTERNATIONAL

Der Vortrag bietet Einblicke in die künstlerischen Ansätze, Techniken und kulturellen Einflüsse dieser beiden brasilianischen Ausnahmekünstlerinnen.

Fit im Grünen

Samstag, 27. April 2024, 9:30 Uhr, Outdoor

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie sich einfach selbst ein kleines rundum Bewegungsprogramm für Ihren Körper und Ihren Geist in der Natur zusammenstellen.

ein Laptop auf einem Holztisch

Künstliche Intelligenz

Sie wollen die wichtigsten Grundlagen einer, aus heutiger Sicht, Schlüsseltechnologie des Jahrhunderts kennenlernen?
Oder wollen Sie eine Anwendung testen, die Künstliche Intelligenz verwendet, wie z.B. ChatGPT? Oder suchen Sie mit Hilfe der KI Erleichterung beim Programmieren? 

Unsere Angebote für Eltern, Familien und Kinder

Von Musikgartenkursen für Kinder bis hin zu Workshops und Vorträgen für Eltern: Bei unseren Eltern- und Familienbildungsangeboten gibt es ein vielseitiges Programm zu entdecken.

32 Sprachen an der vhs Erlangen: In Präsenz und online

Schon gewusst? Sie können hier bei uns in Erlangen 32 verschiedene Sprachen lernen, aber auch ortsunabhängig an unseren Online-Sprachkursen teilnehmen! 

iStock-1249797620_Good Picture Company

Profi auf 6 Saiten gesucht

Du bist Musiklehrer*in und würdest gerne an der vhs Gitarre in Präsenz unterrichten? Dann bewirb dich mit Lebenslauf und einem Textvorschlag für einen Kurs als vhs-Dozent*in bei der Programmbereichsleitung Kultur: dunja.schneider@stadt.erlangen.de / Telefon 09131 86-2744

Sprachberatung vor Kursbuchung

Unsere kostenlosen Sprachberatungen finden jeden Mittwoch, 10:00 bis 12:00 Uhr (außer in den Ferien) in der Friedrichstr. 19, Erdgeschoss, Raum 25, ohne Terminvereinbarung statt.

Nutzen Sie das Angebot, um sich vor Buchung eines Sprachkurses beraten zu lassen.

Wir suchen Sie!

In der vhs Erlangen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Koordinator*in der Schulkooperationen 
zu besetzen.

 

 

NEUeröffnung an der vhs - „Café im Rückerthof Hardtherzlich“

Köstliches im romantischen Innenhof des Egloffstein’schen Palais: Unser ehemaliges vhs Bistro wird mit neuem Konzept und unter neuer Leitung fortgeführt! Anna-Luisa Hardt hat ein stylisch-gemütliches Café mit Tagesbar geschaffen, das „Café im Rückerthof Hardtherzlich“! 

 

Digitale Schlüsselkompetenzen gefragt

Wir freuen uns auf neue Dozent*innen im Programmbereich Beruf. Sie fühlen sich angesprochen? Vereinbaren Sie ein Treffen mit Bettina Grey (Programmbereichsleitung Beruf).
E-Mail: bettina.grey@stadt.erlangen.de
oder Telefon: 09131 86-2783


Einzelveranstaltungen

Loading...
Die Erlanger Freimaurerloge "Libanon zu den drei Cedern" (Vortrag)
15.04.2024 19:00 Uhr

Die Erlanger Freimaurerloge "Libanon zu den drei Cedern" besteht seit mehr als 250 Jahren und ist damit eine der ältesten Vereinigungen in Erlangen. Die wechselvolle Geschichte der Loge, deren Aufgaben und vor allem die Frage, warum es heute noch Freimaurerei braucht, sollen in diesem Vortrag beleuchtet werden. In Kooperation mit der Freimaurerloge "Libanon zu den drei Cedern" Erlangen

Kursnummer 24S201012
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Harald Tietze
Wilhelm Glökler
Die Freiheit nehm' ich mir - zur Dynamik autoritären Verhaltens zwischen Abhängigkeit und Moral (Vortrag)
15.04.2024 19:30 Uhr

Der Autoritarismus ist die unhinterfragbare, in Widerspruch mit dem eigenen Gewissen stehende Unterwerfung unter eine Person, Institution oder Gesellschaft. Sie hat ihren Ursprung in der Angst vor Ablehnung bzw. dem Ausschluss aus der Gemeinschaft. Um das Selbstwertgefühl der betroffenen Person zu schonen, wird schlichte Gefügigkeit zu einer Tugend verklärt und gleichzeitig Ungehorsam – wie in der Paradiesesgeschichte - mit Sünde gleichgesetzt. Die Folge ist ein aggressiver Konformismus, der Gewissen mit Moral und Autorität mit Autoritarismus verwechselt. Ein spannender Abend unter anderem über Abhängigkeit, Individualität, Zugehörigkeit und die Zumutungen der Freiheit.

Kursnummer 24S503004
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Wolfgang Winkel
Patientenverfügung, Ehegattennotvertretungsgesetz, Vorsorgevollmacht (Vortrag)
16.04.2024 10:00 Uhr

Unabhängig von Ihrem Alter oder Gesundheitszustand können Sie plötzlich in eine Lage geraten, in der Sie keine eigenen Entscheidungen treffen oder äußern können. In diesem Vortrag klären wir, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihren Willen im Voraus festzulegen, wer diesen vertreten kann und was Sie beachten sollten. Die aktuellen Änderungen, die seit dem 1. Januar 2023 gelten, sind einbezogen. In Kooperation mit dem Hospiz Verein Erlangen e.V.

Kursnummer 24S204017
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Kerstin Wieland
Loading...

Freie Plätze

Loading...
In Harmonie mit dem weiblichen Zyklus: Selbstbestimmung und Wohlbefinden
17.04.2024 17:00 Uhr

Eine Einladung zu Selbstentdeckung, Selbstverständnis und Selbstfürsorge. In diesem Workshop erforschen Sie das faszinierende Zusammenspiel zwischen Ihrem weiblichen Zyklus, Ihrem Körper und Ihrem Geist. Sie lernen die Grundlagen des Zyklusbewusstseins kennen, verstehen die Bedeutung der richtigen Ernährung für einen gesunden Zyklus und erfahren, wie der Einsatz von Frauenkräutern zur Unterstützung der weiblichen Gesundheit beitragen kann. Ganz egal, ob Sie bereits ein umfassendes Verständnis des weiblichen Zyklus besitzen oder gerade erst angefangen haben, sich mit diesem Thema zu befassen, können Sie sich auf eine inspirierende Reise hin zu einem tieferen Selbstverständnis und gesteigertem Wohlbefinden freuen. Sie erhalten ein Begleitheft zum Ausfüllen. Bitte mitbringen: Schreibzeug In Kooperation mit dem Frauenzentrum Erlangen

Kursnummer 24S502004
Kursdetails ansehen
Kosten: 35,70
Dozent*in:
Katrin Huber
Lauftechniktraining (Workshop)
17.04.2024 18:00 Uhr

Unterrichtssprachen in diesem Workshop sind Deutsch und Englisch. Sie gehen bereits regelmäßig laufen, haben jedoch das Gefühl, dass es noch besser "laufen" könnte. In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, Ihren Laufstil zu verbessern bzw. zu profilieren. Sie erhalten Tipps und Tricks sowie eine individuelle Betreuung von einer erfahrenen Triathletin. Das Training findet im Freien (Wald) statt. Bitte mitbringen: Trinkflasche, gute Laune, Riegel, Obst Treffpunkt: OBI-Kreisel, Markt Erlangen- Ost, Kurt-Schuhmacher-Straße 14, 91052 Erlangen

Kursnummer 24S507358
Kursdetails ansehen
Kosten: 11,50
Dozent*in:
Katharina Kern
Argentinischer Tango: Vals und Milonga (Workshop)
20.04.2024 14:45 Uhr

Der Workshop richtet sich an alle Tangotänzer*innen mit mindestens einem halben Jahr Tanzerfahrung. Schwerpunkte werden die Körperhaltung, das gemeinsame Spiel mit Energie und Dynamik, die Einführung in den eleganten argentinischen Tangowalzer und die fröhliche Milonga sein. Beide Tänze gehören als feste Komponente zu jeder gelungenen Milonga (Tagofest). Dieser Kurs ist nur paarweise buchbar. Das Entgelt ist pro Person angegeben. Bitte mitbringen: Tanzschuhe ohne Gummisohlen Bitte betreten Sie den Unterrichtsraum nicht mit Ihren Straßenschuhen. Sie können die Schuhe vor Kursbeginn vor dem Unterrichtsraum wechseln.

Kursnummer 24S508104
Kursdetails ansehen
Kosten: 28,50
Dozent*in:
Stefan Schmitz
Nancy Morales
Loading...

15.04.24 15:59:43