Skip to main content

Loading...
Sketchnoting: Denken mit dem Stift
Sa. 20.04.2024 10:00 Uhr
Silvia Bohrisch
Kursnummer 24S420412

Kreativstrategien

Sie möchten Unübersichtliches auf den Punkt bringen, komplexe Sachverhalte visualisieren, oder Langweiliges abwechslungsreich gestalten? Sketchnoting bringt Pep und Struktur in Ihre Besprechungsnotizen, Flipcharts, Präsentationen, Aufzeichnungen, in Tagebücher, Einladungen und vieles mehr. Sketchnoting oder Visualisierung ist keine Kunst sondern ein Handwerk, das jede*r erlernen kann. Grundformen: Schrift - Textcontainer - Piktogramme - Figuren - Farbkonzepte - Themen (Plakatvorlagen), Sketchnoting eignet sich besonders für Lehrer*innen, Trainer*innen, Coaches, Moderator*innen, Facilitator*innen, Berater*innen, Führungskräfte, Projektmanager*innen und für alle, die gerne kreativ visualisieren möchten.

Kursnummer 24S420412
Kursdetails ansehen
Kosten: 70,00
Dozent*in:
Silvia Bohrisch
Blitz-Make-up (Workshop)
Fr. 17.05.2024 14:00 Uhr
Elfi Jung
Kursnummer 24S420621

Style und Styling

Kleingruppe mit max. 6 Teilnehmerinnen Ziel des Workshops ist ein natürliches, strahlendes und gesundes Aussehen mit Hilfe von wenig Make-up. Sie lernen, wie Sie mit möglichst geringem Aufwand schnell den größten Effekt beim Schminken für sich erreichen und Ihr Aussehen auf natürliche Weise unterstreichen. Grundlagen des Schminkens werden hierbei vermittelt. Wir arbeiten mit natürlichen Produkten, die für jedes Hautbild geeignet sind. Bitte ungeschminkt, aber gepflegt erscheinen! Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Standspiegel, Haarband

Kursnummer 24S420621
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,00
Dozent*in:
Elfi Jung
Blitz-Make-up (Workshop)
Sa. 08.06.2024 10:00 Uhr
Elfi Jung
Kursnummer 24S420622

Kleingruppe mit max. 6 Teilnehmerinnen Ziel des Workshops ist ein natürliches, strahlendes und gesundes Aussehen mit Hilfe von wenig Make-up. Sie lernen, wie Sie mit möglichst geringem Aufwand schnell den größten Effekt beim Schminken für sich erreichen und Ihr Aussehen auf natürliche Weise unterstreichen. Grundlagen des Schminkens werden hierbei vermittelt. Wir arbeiten mit natürlichen Produkten, die für jedes Hautbild geeignet sind. Bitte ungeschminkt, aber gepflegt erscheinen! Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Standspiegel, Haarband

Kursnummer 24S420622
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,00
Dozent*in:
Elfi Jung
Typgerechtes Tages-Make-up
Fr. 22.03.2024 14:00 Uhr
Elfi Jung
Kursnummer 24S420635

Die unterschiedlichen Proportionen eines Gesichts werden optisch durch Schminken ausgeglichen und in Harmonie gebracht. Ihre individuellen Eigenheiten werden berücksichtigt. Ihre Persönlichkeit bleibt im Vordergrund. Das Tages-Make-up wird so dezent angelegt, damit Sie nicht geschminkt, sondern immer frisch und gepflegt erscheinen. Dieses Make-up ist auf Ihren Typ abgestimmt und für jeden Anlass geeignet, ob für Beruf oder Alltag. Wir arbeiten mit natürlichen Produkten, die für jedes Hautbild geeignet sind. Bitte ungeschminkt, aber gepflegt erscheinen! Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Standspiegel, Haarband

Kursnummer 24S420635
Kursdetails ansehen
Kosten: 40,00
Dozent*in:
Elfi Jung
Typgerechtes Tages-Make-up
Sa. 20.04.2024 14:00 Uhr
Elfi Jung
Kursnummer 24S420636

Die unterschiedlichen Proportionen eines Gesichts werden optisch durch Schminken ausgeglichen und in Harmonie gebracht. Ihre individuellen Eigenheiten werden berücksichtigt. Ihre Persönlichkeit bleibt im Vordergrund. Das Tages-Make-up wird so dezent angelegt, damit Sie nicht geschminkt, sondern immer frisch und gepflegt erscheinen. Dieses Make-up ist auf Ihren Typ abgestimmt und für jeden Anlass geeignet, ob für Beruf oder Alltag. Wir arbeiten mit natürlichen Produkten, die für jedes Hautbild geeignet sind. Bitte ungeschminkt, aber gepflegt erscheinen! Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Standspiegel, Haarband

Kursnummer 24S420636
Kursdetails ansehen
Kosten: 40,00
Dozent*in:
Elfi Jung
Typgerechtes Tages-Make-up
Sa. 11.05.2024 10:00 Uhr
Elfi Jung
Kursnummer 24S420638

Die unterschiedlichen Proportionen eines Gesichts werden optisch durch Schminken ausgeglichen und in Harmonie gebracht. Ihre individuellen Eigenheiten werden berücksichtigt. Ihre Persönlichkeit bleibt im Vordergrund. Das Tages-Make-up wird so dezent angelegt, damit Sie nicht geschminkt, sondern immer frisch und gepflegt erscheinen. Dieses Make-up ist auf Ihren Typ abgestimmt und für jeden Anlass geeignet, ob für Beruf oder Alltag. Wir arbeiten mit natürlichen Produkten, die für jedes Hautbild geeignet sind. Bitte ungeschminkt, aber gepflegt erscheinen! Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Standspiegel, Haarband

Kursnummer 24S420638
Kursdetails ansehen
Kosten: 40,00
Dozent*in:
Elfi Jung
Erfolgreich durchs Mathematik-Abitur für Schüler*innen (Ferienkurs)
Mo. 25.03.2024 15:00 Uhr
Florian Endres-Janßen
Nico Wittrock
Kursnummer 24S440116

Dieser Kurs richtet sich an alle Schüler*innen, die 2024 das allgemeine Abitur schreiben. Du steckst mitten in der Vorbereitung auf das Mathe-Abi oder hast vielleicht auch noch gar nicht damit begonnen? Du hast Fragen zu einzelnen Themengebieten oder möchtest dir einfach mehr Sicherheit beim Lösen von typischen Aufgabenstellungen im Mathe-Abi aneignen? Dann bist du hier genau richtig. Gemeinsam wollen wir eine Herangehensweise erarbeiten, mit der du erfolgreich durchs Mathe-Abi kommst. Die Schwerpunkte orientieren sich ganz an deinen Wünschen. Also bring alle Themen/Aufgaben mit, die dir Schwierigkeiten bereiten und zu denen du Fragen hast. Gegen Vorlage des Schülerausweises wird eine Ermäßigung von 20% gewährt. Bitte im Servicebüro vorlegen oder gescannt mailen an vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de

Kursnummer 24S440116
Kursdetails ansehen
Kosten: 76,00
Dozent*in:
Florian Endres-Janßen
Nico Wittrock
Crashkurs MS Office für Abiturient*innen und Studierende
Di. 04.06.2024 17:00 Uhr
Gerhard Högner
Kursnummer 24S440118

Ob Beruf oder Studium: Lerne alles Wissenswerte zu Word, Excel, PowerPoint und Outlook. Egal, ob du deine Hausarbeit in Word schreibst, statistische Daten mit Excel bearbeitest, eine Präsentation mit PowerPoint hältst oder Termine und Kontakte in Outlook verwaltest: die Office Programme sind nahezu weltweit Standard geworden. In diesem Kurs lernt ihr die wichtigsten Programmfeatures für Studium und Beruf kennen.

Kursnummer 24S440118
Kursdetails ansehen
Kosten: 126,00
Dozent*in:
Gerhard Högner
Java meets Gaming – Level 1
Sa. 27.04.2024 10:00 Uhr
Simon Huber
Kursnummer 24S440120

Coding mit einem Profi für Teilnehmende ab 15 Jahren Du willst spielerisch deine ersten Programmiererfahrungen machen? An diesem Samstag programmierst du mit einem Software-Ingenieur ein Spiel in Java. Dabei lernst du die Grundlagen der objektorientierten Programmierung kennen. Bitte Pausenverpflegung mitbringen.

Kursnummer 24S440120
Kursdetails ansehen
Kosten: 54,00
Dozent*in:
Simon Huber
Java meets Gaming – Level 2
Sa. 11.05.2024 10:00 Uhr
Simon Huber
Kursnummer 24S440121

Coding mit einem Profi für Teilnehmende ab 15 Jahren Objektorientierter Programmierung in Java ist kein Fremdwort mehr für dich? Jetzt vertiefst du deine Kenntnisse, indem du durch die Programmierung eines Spiels lernst wie mit Hilfe von Design-Patterns Probleme gelöst werden können.

Kursnummer 24S440121
Kursdetails ansehen
Kosten: 54,00
Dozent*in:
Simon Huber
Einstieg in Instagram (Workshop)
Sa. 13.04.2024 10:00 Uhr
Martina Dorsch
Kursnummer 24S440130

Soziale Medien

In diesem kompakten Workshop lernen Sie die ersten Schritte und Grundlagen für Ihren Instagram Account. Inhalte: Beiträge und Storys posten, Hashtags verwenden, Profileinstellungen und Sicherheit, Musik und Links einfügen, Tipps und Tricks zum Reposting. Voraussetzung: Medienaffinität und Lust am Ausprobieren. Die Instagram App sollte schon installiert sein. Bitte mitbringen: eigenes Smartphone   Eine Kooperation zwischen der vhs Erlangen und dem ZAM - Zentrum für Austausch und Machen

Kursnummer 24S440130
Kursdetails ansehen
Kosten: 21,00
Dozent*in:
Martina Dorsch
Einstieg in Instagram (Workshop)
Sa. 04.05.2024 10:00 Uhr
Martina Dorsch
Kursnummer 24S440131

Kurstext siehe Veranst.-Nr. 24S440130

Kursnummer 24S440131
Kursdetails ansehen
Kosten: 21,00
Dozent*in:
Martina Dorsch
Alltagshelfer: Achtsamkeit, Atem, Yoga (Vortrag)
Mo. 04.03.2024 18:00 Uhr
Marisa (Maria Isabel) Leininger
Kursnummer 24S500002

Bei einigen der folgenden vorgestellten Methoden handelt es sich um Verfahren der Komplementärmedizin, die wissenschaftlich zum Teil noch nicht anerkannt oder umstritten sind. Sie sind nicht als Ersatz für eine ärztliche Therapie gedacht, sondern nur zur Unterstützung des Heilungsprozesses oder der Gesundheitsvorsorge. Wenden Sie sich bei gesundheitlichen Fragen immer auch an Ihre Ärztin oder Ihren Arzt.

Was ist Achtsamkeit? Wie schaffen wir mehr Körperbewusstsein? Wie können wir unbewusste Muster im Denken und Verhalten aufspüren und neue, gesündere Verhaltensweisen in unseren Alltag integrieren? Warum ist Yoga so bekannt geworden, und wie kann ich selbst davon profitieren? In diesem Vortrag erklärt Marisa Leininger den Zusammenhang zwischen Körper, Atem und Geist und wie wir bewusst entspannen können. Sie bekommen neue Impulse, um selbst durch einfache Übungen die eigene Lebensqualität zu erhöhen.

Kursnummer 24S500002
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Marisa (Maria Isabel) Leininger
Einfach.Selbst.Leben. Cool bleiben im Alltag (Vortrag)
Do. 21.03.2024 18:30 Uhr
Petra Haferkamp
Kursnummer 24S500004
Cool bleiben im Alltag (Vortrag)

Was gehört für Sie zu einem guten Leben? Einen super vollen Tag zu haben und abends auf dem Sofa entspannen? Oder bestimmen Sie lieber selbst, wofür Sie Ihre Energie einsetzen? Mit ein bisschen Übung können Sie sich überall entspannen, sogar dann, wenn einfach nichts gelingen will. Denn Entspannung ist unabhängig von den äußeren Umständen, sie hängt vielmehr mit der eigenen Einstellung zusammen. Die individuelle Bewertung der Situation entscheidet über Spannung oder eben Entspannung. Der Vortrag bietet zahlreiche Denkanstöße über die eigene Sichtweise und zeigt die Verbindung zum Körper auf. Denn dieser zeigt Spannungszustände deutlich und er bietet die Möglichkeit, uns selbst zu helfen.

Kursnummer 24S500004
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Petra Haferkamp
In der Sprache liegt die Kraft - klar reden, besser leben (Vortrag)
Mi. 24.07.2024 19:30 Uhr
Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf
Kursnummer 24S501020

„Die Idee ist nicht schlecht!“ und „ich muss nur noch kurz etwas fertig machen.“ Was bewirkt in diesen beiden Sätzen das „nicht“, und was das oft inflationär gebrauchte „müssen“ und „kurz“? Viele Menschen gebrauchen von klein auf Formulierungen, die sie nie hinterfragt haben. Wir kommunizieren in erlernten Sprachmustern statt zu sagen, was wir eigentlich sagen wollen. Die Methode LINGVA ETERNA® schafft ein neues Bewusstsein für die Sprache. Bereits kleine Änderungen der gewohnten Ausdrucksweise haben eine verblüffend positive Wirkung auf die Kommunikation und auf die eigene Ausstrahlung. Lassen Sie sich überraschen!

Kursnummer 24S501020
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf
Kinderwunsch - natürlich!
Mo. 18.03.2024 18:30 Uhr
Annika Rosenberger
Kursnummer 24S502000

Frauengesundheit

Der Kinderwunsch klopft an und plötzlich sind da viele Fragen: Wann genau im Zyklus kann ich eigentlich am besten schwanger werden? Kann ich den richtigen Zeitpunkt im Zyklus erkennen und wie? Habe ich überhaupt einen Eisprung und wie läuft der Zyklus genau ab? In diesem zweiteiligen Workshop lernen Sie den natürlichen Zyklusablauf kennen, außerdem Biologie und Anatomie der gemeinsamen Fruchtbarkeit von Mann und Frau. Und an welchen Körperzeichen Sie ganz einfach erkennen können, ob ein Eisprung stattgefunden hat und wann der beste Zeitpunkt ist, schwanger zu werden. Beim zweiten Treffen gibt es Gelegenheit, noch offene Fragen zu klären. Außerdem ist Zeit für einen Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden über das Beobachten und Einordnen der Körperzeichen. Der Kurs ist geeignet für Einzelpersonen und Paare. In Kooperation mit dem Frauenzentrum Erlangen

Kursnummer 24S502000
Kursdetails ansehen
Kosten: 23,00
Dozent*in:
Annika Rosenberger
In Harmonie mit dem weiblichen Zyklus: Selbstbestimmung und Wohlbefinden
Mi. 17.04.2024 17:00 Uhr
Katrin Huber
Kursnummer 24S502004

Eine Einladung zu Selbstentdeckung, Selbstverständnis und Selbstfürsorge. In diesem Workshop erforschen Sie das faszinierende Zusammenspiel zwischen Ihrem weiblichen Zyklus, Ihrem Körper und Ihrem Geist. Sie lernen die Grundlagen des Zyklusbewusstseins kennen, verstehen die Bedeutung der richtigen Ernährung für einen gesunden Zyklus und erfahren, wie der Einsatz von Frauenkräutern zur Unterstützung der weiblichen Gesundheit beitragen kann. Ganz egal, ob Sie bereits ein umfassendes Verständnis des weiblichen Zyklus besitzen oder gerade erst angefangen haben, sich mit diesem Thema zu befassen, können Sie sich auf eine inspirierende Reise hin zu einem tieferen Selbstverständnis und gesteigertem Wohlbefinden freuen. Sie erhalten ein Begleitheft zum Ausfüllen. Bitte mitbringen: Schreibzeug In Kooperation mit dem Frauenzentrum Erlangen

Kursnummer 24S502004
Kursdetails ansehen
Kosten: 35,70
Dozent*in:
Katrin Huber
Zykluswissen und Grundlagen der Methode sensiplan® (Workshop)
Mi. 24.04.2024 18:00 Uhr
Annika Rosenberger
Kursnummer 24S502008
Methode sensiplan® (Workshop)

Das Zyklusgeschehen begleitet menstruierende Menschen fast 40 Jahre ihres Lebens. Doch viele wissen nur sehr ungenau über die tatsächlichen Vorgänge in ihrem Körper Bescheid. Über das Wissen um die genaueren Abläufe innerhalb des Zyklus lassen sich fruchtbare und unfruchtbare Zeiten erkennen. Die Methode sensiplan® (symtothermale Methode) ermöglicht dies noch genauer. Sie lernen in diesem Workshop neben dem natürlichen Zyklusgeschehen auch Anatomie und Biologie des weiblichen und männlichen Körpers kennen – wichtige Grundlagen zum Erkennen der gemeinsamen Fruchtbarkeit. Die Methode sensiplan® wird in Grundzügen vorgestellt. Zum Anwenden wird eine individuelle Lernphase empfohlen. In Kooperation mit dem Frauenzentrum Erlangen

Kursnummer 24S502008
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,30
Dozent*in:
Annika Rosenberger
Ausdruckskraft für die Stimme I (Workshop)
Fr. 17.05.2024 17:30 Uhr
Elke Rosenzweig
Kursnummer 24S502052
(Workshop)

Gesundheitsprävention für die Stimme

Sie lernen, den ganzen Körper als Resonanzraum für die Stimme zu nutzen und erfahren, wie Sie Ihr Stimmpotenzial ausschöpfen können. Mit wirksamen Stimm-, Atem- und Körperwahrnehmungsübungen gelangen Sie in einen ausgewogenen Muskeltonus. Besondere Lockerungsübungen für Hals- und Nackenmuskulatur schaffen mehr Freiraum für den Kehlkopf und die Stimme. Kreative Ausdrucksübungen aktivieren die Atmung und Sie erleben, wie die Stimme klangvoll und authentisch wirkt. Die erlernten praktischen Übungen können Sie gut für Ihren Beruf und Alltag nutzen. Weitere Seminarinhalte: Übungen zur Stimmentlastung und Stimmkräftigung, Artikulationsübungen, Vokal- und Konsonantenatmung, Zusammenhänge von Atmung, Haltung, Tonus und Stimme. Bitte mitbringen: Socken, kleines Nackenkissen, Schreibutensilien, einen Weinkorken

Kursnummer 24S502052
Kursdetails ansehen
Kosten: 23,00
Dozent*in:
Elke Rosenzweig
Ausdruckskraft für die Stimme II (Workshop)
Fr. 14.06.2024 17:30 Uhr
Elke Rosenzweig
Kursnummer 24S502054
(Workshop)

Vertiefung der Inhalte des Kurses 24S502052. Sie lernen, den ganzen Körper als Resonanzraum für die Stimme zu nutzen und erfahren, wie Sie Ihr Stimmpotenzial ausschöpfen können. Mit wirksamen Stimm-, Atem- und Körperwahrnehmungsübungen gelangen Sie in einen ausgewogenen Muskeltonus. Besondere Lockerungsübungen für Hals- und Nackenmuskulatur schaffen mehr Freiraum für den Kehlkopf und die Stimme. Kreative Ausdrucksübungen aktivieren die Atmung und Sie erleben, wie die Stimme klangvoll und authentisch wirkt. Die erlernten praktischen Übungen können Sie gut für Ihren Beruf und Alltag nutzen. Weitere Seminarinhalte: Übungen zur Stimmentlastung und Stimmkräftigung, Artikulationsübungen, Vokal- und Konsonantenatmung, Zusammenhänge von Atmung, Haltung, Tonus und Stimme. Bitte mitbringen: Socken, kleines Nackenkissen, Schreibutensilien

Kursnummer 24S502054
Kursdetails ansehen
Kosten: 19,20
Dozent*in:
Elke Rosenzweig
Stimmtraining
Fr. 12.07.2024 19:00 Uhr
Laura Grampp
Kursnummer 24S502056

Gesundheitsprävention für die Stimme

Unsere Stimme ist einer der wichtigsten Alltagsbegleiter. Daher ist es gerade für Menschen mit Berufen, in denen sie viel und laut sprechen (z.B. Lehrende oder Erziehende) besonders wichtig, die eigene Stimme zu trainieren, zu pflegen und gesund einzusetzen. Aber was kann ich tun, um meine Stimme zu pflegen? Wie verwende ich meine Stimme richtig, sodass sie gesund bleibt? Was gehört alles zur Stimme dazu, wie kann ich sie unterstützen? All das erarbeiten Sie theoretisch und praktisch in diesem Kurs. Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie die Stimme schonen, trainieren und pflegen können sowie Informationen darüber, was Sie beim Stimmgebrauch eher vermeiden sollten. Zudem werden aus allen Bereichen, die zur Stimmfunktion gehören, Übungen gemeinsam erarbeitet, die Sie dann in Ihrem (beruflichen) Alltag anwenden können. So bleibt Ihre Stimme langfristig tragfähig, wohlklingend und gesund!

Kursnummer 24S502056
Kursdetails ansehen
Kosten: 34,50
Dozent*in:
Laura Grampp
Statt Sorgen und Ängste - Vertrauen ins Leben (Vortrag)
Do. 07.03.2024 19:00 Uhr
Helmut Weinig
Kursnummer 24S503000

Psychische Belastungen nehmen immer mehr zu, deshalb bezieht die Gesundheitsbildung an Volkshochschulen die Stärkung psychischer Gesundheit mit ein. Psychohygiene im Alltag, Konfliktfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Orientierung in Sinnkrisen, emotionale Intelligenz und soziale Kompetenz sowie die bewusste Wahrnehmung von Stresssignalen und deren Bewältigung sind Inhalte eines vielseitigen und differenzierten, präventiven Angebots für Ihre psychische Gesundheit. Falls Sie derzeit eine Psychotherapie durchführen, sprechen Sie sich bitte vor der Anmeldung zu einem der angebotenen Seminare mit Ihrer Therapeutin oder Ihrem Therapeuten ab, denn Sie sollten psychisch normal belastbar sein.

Warum haben die einen mehr Ängste als andere? Wie können wir Sorgen und Ängste minimieren bzw. hinter uns lassen? Ist das überhaupt möglich und was ist zu tun? Jeder Mensch kennt innere Nöte, Sorgen und Ängste im Leben. Die wahrgenommene Dimension kann dabei jedoch sehr unterschiedlich sein. Herr Weinig beleuchtet in seinem Vortrag anhand von praktischen Lebenssituationen Sorgen und Ängste und zeigt Wege der Veränderung, um loslassen zu können.

Kursnummer 24S503000
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Helmut Weinig
Wege aus der Opferrolle – dargestellt am Märchen "Blaubart" (Vortrag)
Mo. 08.04.2024 19:30 Uhr
Wolfgang Winkel
Kursnummer 24S503002

Zuweilen können Märchen wahr werden: So wie es das Opfer dort schafft, sich vom Blaubart zu befreien, kann es auch im „wirklichen“ Leben gelingen, Wege aus der Opferposition zu finden. Ein Weg, der freilich alles andere als „märchenhaft“ ist, sondern einer Person buchstäblich alles abverlangt. Wohin er führt und warum er sich lohnt, thematisiert Wolfgang Winkel in seinem Vortrag.

Kursnummer 24S503002
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Wolfgang Winkel
Aus Paaren werden Eltern (Vortrag)
Mi. 10.04.2024 18:30 Uhr
Daniela Weber
Kursnummer 24S503003

Ein Kind kommt, welche Freude! Für viele Paare ist ein Kind die Erfüllung und Krönung ihrer Partnerschaft – und ein bisschen Magengrummeln vor der Verantwortung und der großen Lebensveränderung ist auch dabei. Mit Daniela Weber, Systemische Paar- und Sexualtherapeutin, schauen Sie sich bei diesem interaktiven Vortrag an, wie sich das Paarsystem mit der Ankunft eines Kindes verändert. Aus zwei werden drei - welche potenziellen Chancen und Probleme beinhaltet das, und wie können wir mit ihnen umgehen?

Kursnummer 24S503003
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Daniela Weber
Die Freiheit nehm' ich mir - zur Dynamik autoritären Verhaltens zwischen Abhängigkeit und Moral (Vortrag)
Mo. 15.04.2024 19:30 Uhr
Wolfgang Winkel
Kursnummer 24S503004

Der Autoritarismus ist die unhinterfragbare, in Widerspruch mit dem eigenen Gewissen stehende Unterwerfung unter eine Person, Institution oder Gesellschaft. Sie hat ihren Ursprung in der Angst vor Ablehnung bzw. dem Ausschluss aus der Gemeinschaft. Um das Selbstwertgefühl der betroffenen Person zu schonen, wird schlichte Gefügigkeit zu einer Tugend verklärt und gleichzeitig Ungehorsam – wie in der Paradiesesgeschichte - mit Sünde gleichgesetzt. Die Folge ist ein aggressiver Konformismus, der Gewissen mit Moral und Autorität mit Autoritarismus verwechselt. Ein spannender Abend unter anderem über Abhängigkeit, Individualität, Zugehörigkeit und die Zumutungen der Freiheit.

Kursnummer 24S503004
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Wolfgang Winkel
Depression - mehr als nur Traurigkeit (Vortrag)
Do. 18.04.2024 18:00 Uhr
Laura Pfeifer-Merg
Kursnummer 24S503006

Fast jede*r fünfte Deutsche erkrankt im Laufe ihres/seines Lebens an einer Depression und jährlich sterben mehr Menschen durch Suizid als zusammengenommen im Verkehr, durch Drogen und durch AIDS - es ist Zeit, offen darüber zu reden und mit bestehenden Vorurteilen aufzuräumen. Depression hat viele Gesichter, kann jeden treffen UND ist behandelbar. Wie zeigt sich eine Depression? Nimmt die Zahl der Erkrankten zu? Haben alle durch Suizid gestorbenen Menschen an Depression gelitten? Was kann ich tun, um mir selbst/einer anderen Person zu helfen? Neben Antworten auf diese Fragen, sollen Ursachen, Symptome der Depression und deren Behandlung den Mittelpunkt dieses Vortrags bilden und ausreichend Zeit zur Verfügung stehen, um Ihre Fragen und Anregungen zu diskutieren. Für Betroffene, Angehörige und Interessierte.

Kursnummer 24S503006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Laura Pfeifer-Merg
Was uns bewegt – zur Energie der Veränderung (Vortrag)
Mo. 22.04.2024 19:30 Uhr
Wolfgang Winkel
Kursnummer 24S503010

Manchmal ist es nur ein Gedanke, manchmal ein Gefühl, manchmal sind es spektakuläre Ereignisse: Ob erste Liebe, intensives Glück oder Schmerz, Schockerlebnisse oder Naturkatastrophen – es gibt Momente, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Und etwas in Bewegung bringen. Unter welchen Bedingungen treffen wir schwierige Entscheidungen und können sogar hartnäckige Gewohnheiten ablegen? Und was passiert dabei? Ein spannender Abend über Energie und Psychologie der seelischen Erschütterung.

Kursnummer 24S503010
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Wolfgang Winkel
Innerer Frieden trotz schwieriger Zeiten (Vortrag)
Do. 25.04.2024 19:00 Uhr
Helmut Weinig
Kursnummer 24S503012

Frieden ist nicht die Abwesenheit von Kampf (innen wie außen). Frieden in sich zu entwickeln und diesen nach außen zu tragen, ist eine aktive Entscheidung. Was hält uns zurück, inneren Friedens in uns zu spüren? Was raubt uns den Frieden in uns und mit anderen? Wer sich für diese Fragestellungen interessiert und Wege kennenlernen will, mehr inneren Frieden in sich zu erzeugen, ist bei diesem Vortrag willkommen.

Kursnummer 24S503012
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Helmut Weinig
Gutes Leben, aber wie? (Vortrag)
Mi. 15.05.2024 18:00 Uhr
Marisa (Maria Isabel) Leininger
Kursnummer 24S503014

Wir alle wollen ein gutes Leben führen, glücklich, frei und ausgelassen sein. Oft finden wir im Alltag wenig davon, vielmehr machen sich Frust und Resignation breit. Manchmal hindern uns körperliche Beschwerden daran, manchmal sind es Gewohnheiten, die sich unbemerkt einschleichen, oder es sind Verhaltensmuster, die uns unbewusst lenken. Viele Tatsachen können wir nicht ändern, aber wir können den Umgang damit ändern und dadurch viel erreichen: ein gutes Leben zum Beispiel. In diesem Vortrag werden einfache Möglichkeiten gezeigt, wie das Leben mit Freude gestaltet werden kann. Wie wir mehr Mut und Fantasie entwickeln können, wie viel Macht Rituale haben, wie wir negative Gedanken früh erkennen und umwandeln können und wie Dankbarkeit unser Leben verändern kann.

Kursnummer 24S503014
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Marisa (Maria Isabel) Leininger
Alten Ballast loslassen und befreiter leben (Vortrag)
Do. 06.06.2024 19:00 Uhr
Helmut Weinig
Kursnummer 24S503016

In unserem "Lebensrucksack" schleppen wir viel Erlebtes der Vergangenheit mit oder sind noch mit den Lasten unserer Herkunftsfamilie und ihren Dynamiken verstrickt. Diese Prozesse laufen meist unbewusst, zeigen sich aber als Lebenserfahrungen in der Gegenwart. Wird dieser "Ballast" nicht liebevoll gewandelt und losgelassen, werden wir immer wieder mit diesem konfrontiert. Dieser Vortrag will aufzeigen, warum wir diesen Rucksack gefüllt haben und welche Möglichkeiten es gibt, den mentalen bzw. emotionalen Ballast als gemachte Erfahrungen zu würdigen und nachhaltig loszulassen. Das Leben kann sich neu ausreichten, hin zu mehr Kraft und Harmonie.

Kursnummer 24S503016
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Helmut Weinig
Unser Leben im Spiegel unseres Bewusstseins (Vortrag)
Do. 27.06.2024 19:00 Uhr
Helmut Weinig
Kursnummer 24S503020

Wir können Erfahrungen in ganz unterschiedlichen Lebensbereichen wie der Familie oder der Arbeit machen, die uns nicht gefallen. Das kann sich in belastenden Gefühlen zeigen. Viele Menschen fühlen sich dabei als Opfer dieser Lebensumstände und wissen oft nichts vom eigenen Anteil an diesen Erfahrungen. Dieser Vortrag will den Fokus auf die Möglichkeit lenken, inwieweit unser Bewusstsein (Denken, Fühlen, Haltung etc.) Erfahrungen erst ermöglicht. Zudem zeigt Herr Weinig, wie Sie die Spiegel-Thematik für mehr innere Freiheit und mehr inneren Frieden nutzen können.

Kursnummer 24S503020
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Helmut Weinig
Anleitung zum Glücklichsein (Workshop)
Sa. 16.03.2024 09:30 Uhr
Jan Buckow-Segain
Kursnummer 24S503110

Sie wünschen sich mehr Glück in Ihrem Leben? Doch was ist Glück überhaupt und wie kann man es steigern? In diesem Workshop wird anhand eines Modells der Psyche erklärt, wie die Entstehung von Gefühlen funktioniert und wie wir unser Gefühlsleben beeinflussen können. Dass das wirklich funktioniert, können die Teilnehmer*innen in Übungen selbst erleben und dadurch ihre Selbstwirksamkeit erfahren. Sie erarbeiten individuelle Pläne, wie sie ihr Glücksniveau nachhaltig steigern können. Sie sollten den Willen mitbringen, sich mit ihrer Persönlichkeit auseinanderzusetzen. Der Austausch mit anderen Seminarteilnehmer*innen ist wesentlicher Bestandteil des Workshops. Bitte mitbringen: Schreibutensilien

Kursnummer 24S503110
Kursdetails ansehen
Kosten: 91,00
Dozent*in:
Jan Buckow-Segain
Wege zur Selbstfürsorge und den eigenen Bedürfnissen
Fr. 07.06.2024 17:30 Uhr
Gisela Jung
Kursnummer 24S503114

Häufig geben wir den Bedürfnissen der Kinder, der Eltern oder pflegender Personen den Vorrang in unserem Leben. Wir sind in das Funktionieren hineingeraten, ohne es zu bemerken und haben unsere eigenen Bedürfnisse aus dem Blick verloren. Wenn wir zur Ruhe kommen und Zeit für uns haben, dann wissen wir gar nicht mehr, was wir tief in uns wollen oder was uns guttut. In diesem vierteiligen Kurs geht es darum, die verdeckten, eigenen Bedürfnisse wiederzuentdecken, sie ernst zu nehmen und ihnen einen Platz in unserem Leben einzuräumen. Sie werden im Kurs eine Miniurlaubsliste erstellen, eine Methode aus der Positiven Psychologie, erlernen die Klopfakupressur und schließen mit einer Achtsamkeitsübung. Bitte mitbringen: Schreibutensilien

Kursnummer 24S503114
Kursdetails ansehen
Kosten: 56,00
Dozent*in:
Gisela Jung
Emotionalen Hunger überwinden (Workshop)
Fr. 12.04.2024 17:30 Uhr
Susana Rubio
Eva Barril Roig
Kursnummer 24S503118

Sie essen, obwohl Sie vielleicht gar nicht hungrig sind? Mit unserem Essen verbinden wir oft mehr als reine Nahrungsaufnahme, um satt zu werden: Essen ist Genuss, kann aber auch ein regelrechtes Stressventil sein, Ängste oder Überforderung kompensieren. Dieser Workshop gibt Werkzeuge an die Hand, den eigenen Körper und das Hungergefühl besser zu verstehen. Sie schulen Ihre Selbstwahrnehmung und Aufmerksamkeit für Ihren Körper, um so Bedürfnisse einordnen zu können und den emotionalen Hunger zu überwinden. Der Workshop verbindet die Themen Achtsamkeit und Ernährung, er wird von einer Diätassistentin und einer Therapeutin der Feldenkrais®-Methode angeleitet.  Bitte mitbringen: Schreibutensilien

Kursnummer 24S503118
Kursdetails ansehen
Kosten: 56,00
Dozent*in:
Susana Rubio
Eva Barril Roig
Erfüllt und gelassen durch Achtsamkeit
Di. 05.03.2024 19:30 Uhr
Jan Buckow-Segain
Kursnummer 24S504002

Der Begriff Achtsamkeit ist in aller Munde, doch was verbirgt sich dahinter? In diesem Kurs lernen Sie, was Achtsamkeit ist, wie man Achtsamkeit übt und worin die wissenschaftlich belegten positiven Auswirkungen auf Körper und Psyche bestehen. Im Kurs können Sie Achtsamkeit trainieren und auch unmittelbar die positive Wirkung erleben. Neben den reinen Achtsamkeitsübungen angeleht an MBSR werden im Kurs auch achtsamkeitsbasierte Methoden aus dem Search Inside Yourself Programm vermittelt und angewendet. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, ggf. Decke

Kursnummer 24S504002
Kursdetails ansehen
Kosten: 92,00
Dozent*in:
Jan Buckow-Segain
Männergruppe - entspannt und gelassen
Di. 09.04.2024 19:00 Uhr
Dr. Erwin Wendler
Kursnummer 24S504006

In diesem Kurs werden Sie als Mann im Mittelpunkt stehen. Sie sprechen über Ihre Gefühle und Ihre Rolle in Ihren Beziehungen – was macht Sie wütend oder traurig? Sie lernen, wie Sie Ihre eigenen Bedürfnisse formulieren und sich selbst verwirklichen können, um sich und andere wertzuschätzen. Nach einer offenen Gesprächsrunde erlernen Sie Entspannungs- und Körperübungen. Kern ist eine Runde, in der die Themen des Einzelnen im Vordergrund stehen. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabe e.V. imRahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S504006
Kursdetails ansehen
Kosten: 92,00
Dozent*in:
Dr. Erwin Wendler
Mindfulness: Gut leben mit Achtsamkeit (Workshop)
Sa. 16.03.2024 14:00 Uhr
Antje Terfloth
Kursnummer 24S504010

Sie haben bereits von Achtsamkeit gehört und fragen sich, ob und auf welche Weise Sie von einem Achtsamkeitstraining profitieren könnten? In diesem Schnupperworkshop erleben Sie verschiedene Achtsamkeitsübungen und erfahren, wie Achtsamkeit Resilienz (innere Stärke), Leistungsfähigkeit und emotionales Wohlbefinden fördert. Außerdem bekommen Sie Anregungen, wie Sie kurze Achtsamkeitsformate in Ihren (Arbeits-)Alltag integrieren können.

Kursnummer 24S504010
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,30
Dozent*in:
Antje Terfloth
Superpower Nervensystem (Workshop)
Sa. 16.03.2024 10:00 Uhr
Stefanie Aurich
Kursnummer 24S504014

Unser heutiger Alltag ist immer häufiger randvoll gefüllt. Wir arbeiten zu viel, kümmern uns um alles und jeden – nur zu wenig um uns selbst. Am Ende des Tages sind wir erschöpft, uns fehlt es an Freude und an Lebenslust. Wenn auch Sie größtenteils auf Autopilot und manchmal sogar nur im Überlebensmodus funktionieren, ist dieser Workshop genau das richtige für Sie. In diesem zweieinhalbstündigen Workshop lernen Sie, die Sprache Ihres Nervensystems zu verstehen. Sie erfahren, wie Sie Stress im Körper begegnen können. Sie lernen einfache Übungen, die ihren Fokus und ihre Energie in herausfordernden Momenten halten, um in stressigen Situationen gelassener zu bleiben. Dieser praxisnahe Workshop rund um das autonome Nervensystem ist die ideale Voraussetzung für den Atemworkshop 24S504114, in dem es um das Powertool Breathwork geht. Beide Workshops können auch unabhängig voneinander gebucht werden. Bitte mitbringen: etwas zu schreiben, bequeme und warme Kleidung, rutschfeste Socken, Decke

Kursnummer 24S504014
Kursdetails ansehen
Kosten: 19,20
Dozent*in:
Stefanie Aurich
Einfach.Selbst.Leben. Cool bleiben im Alltag (Workshop)
Fr. 03.05.2024 17:30 Uhr
Petra Haferkamp
Kursnummer 24S504016

Mit ein bisschen Übung können Sie sich überall entspannen, selbst dann, wenn der Bus mal wieder nicht kommt. Denn Entspannung ist unabhängig von den äußeren Umständen. Diese machen es leichter, aber Sie brauchen kein Raumspray oder eine ganz bestimmte Musik zur Entspannung. Denn Entspannen ist ein interner Prozess. Das Seminar verknüpft Theorie und Praxis der Psychologie und Sportwissenschaft. Sie haben die Chance, die eigenen Sichtweisen zu hinterfragen und die Verbindung zum Körper zu erleben. Denn dieser zeigt Ihnen genau Ihre Spannungszustände auf. Und er bietet die Möglichkeit, sich selbst zu helfen. Mit Übungen zur Selbstwahrnehmung, Atemtechniken, Bewegungseinheiten und viel guter Laune gewinnen Sie eine neue inspirierende Sicht auf Ihren Alltag. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke

Kursnummer 24S504016
Kursdetails ansehen
Kosten: 17,20
Dozent*in:
Petra Haferkamp
Mindfulness: Gut leben mit Achtsamkeit (Workshop)
Di. 18.06.2024 18:00 Uhr
Antje Terfloth
Kursnummer 24S504020

Sie haben bereits von Achtsamkeit gehört und fragen sich, ob und auf welche Weise Sie von einem Achtsamkeitstraining profitieren könnten? In diesem Schnupperworkshop erleben Sie verschiedene Achtsamkeitsübungen und erfahren, wie Achtsamkeit Resilienz (innere Stärke), Leistungsfähigkeit und emotionales Wohlbefinden fördert. Außerdem bekommen Sie Anregungen, wie Sie kurze Achtsamkeitsformate in Ihren (Arbeits-)Alltag integrieren können.

Kursnummer 24S504020
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,30
Dozent*in:
Antje Terfloth
Loading...
03.03.24 17:48:32