Skip to main content

Loading...
Vegane indische Küche
Fr. 21.06.2024 17:00 Uhr
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kursnummer 24S510246

Gesunde indische Vegan-Kost können Sie einfach und schnell zubereiten. Aus herzhaftem Gemüse der Saison, Linsen und anderen milchfreien Produkten sowie indischen Gewürzen zaubern Sie viele vegane Gerichte. Die frischen, vollwertigen Zutaten garantieren ein völlig neues Geschmackserlebnis. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 17,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510246
Kursdetails ansehen
Kosten: 41,60
Dozent*in:
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kulinarische Reise durch Griechenland: Nordwesten
Fr. 08.03.2024 17:30 Uhr
Kalliopi Tzikouli
Kursnummer 24S510302

Entdecken Sie in diesem Kochkurs den Nordwesen Griechenlands und die Heimatstadt Kastoria Ihrer Kursleiterin. Sie werden gemeinsam sechs Rezepte zubereiten und so mehr über die griechische Kochkultur erfahren. Sie werden unter anderem Rinderhackfleischküchlein mit Lauch und Tomatensoße aus dem Backofen, Blätterteig mit gebackenem Paprika und Feta-Käse sowie Saliari, das sind Verlobungskekse gefüllt mit Zimtwalnüssen, zaubern. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 13,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510302
Kursdetails ansehen
Kosten: 34,90
Dozent*in:
Kalliopi Tzikouli
Mediterranes Fischmenü
Sa. 09.03.2024 10:00 Uhr
Luigi Orrú
Kursnummer 24S510304

An diesem Tag kochen Sie zusammen ein mediterranes Fischmenü, das Sie an die Küsten des Mittelmeers versetzt. Es gibt eine kleine Auswahl an Antipasti di pesce e frutti di mare, ein schmackhaftes Risotto mit Meeresfrüchten und als Hauptgang einen Fisch oder einen gefüllten Kalmar aus dem Backofen mit frischem Gemüse. Ein leichtes, fruchtiges Dessert rundet das Menü ab. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 34,- € sind im Entgelt enthalten (inkl. Wein, Grappa und Espresso).

Kursnummer 24S510304
Kursdetails ansehen
Kosten: 61,30
Dozent*in:
Luigi Orrú
Küche der Metropol-Region Delhi
Fr. 15.03.2024 17:00 Uhr
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kursnummer 24S510306

Reisen Sie mit uns in die Metropol-Region Delhi, in den Mittelpunkt indischer Kochkunst. Dort können Sie die typischen Gerichte aus allen Landesteilen Indiens in ihrer geschmacklichen Vielfalt genießen. In diesem Kurs lernen Sie die neue Art indischer Rezepte kennen, wie sie zu Hause in den nationalen Küchen zubereitet, gewürzt und serviert werden. Vergessen Sie die deutsch-indische Küche und freuen Sie sich auf exotische Geschmackserlebnisse der indischen Kochkunst im Original! Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 18,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510306
Kursdetails ansehen
Kosten: 42,60
Dozent*in:
Monika Kapoor-Paul M.A.
Mediterranes Fischmenü
Sa. 16.03.2024 10:00 Uhr
Luigi Orrú
Kursnummer 24S510308

An diesem Tag kochen Sie zusammen ein mediterranes Fischmenü, das Sie an die Küsten des Mittelmeers versetzt. Es gibt eine kleine Auswahl an Antipasti di pesce e frutti di mare, ein schmackhaftes Risotto mit Meeresfrüchten und als Hauptgang einen Fisch oder einen gefüllten Kalmar aus dem Backofen mit frischem Gemüse. Ein leichtes, fruchtiges Dessert rundet das Menü ab. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 34,- € sind im Entgelt enthalten (inkl. Wein, Grappa und Espresso).

Kursnummer 24S510308
Kursdetails ansehen
Kosten: 61,30
Dozent*in:
Luigi Orrú
Die Bahiaküche – brasilianische Lebensfreude pur
Fr. 22.03.2024 18:00 Uhr
Martina Owolaju
Kursnummer 24S510310

Die farbenfrohe und exotische Küche im nordöstlichen Bundesstaat Bahia ist durch afrikanische Einflüsse stark geprägt. Farova, Fejoada & Vatapá sind nur eine Auswahl der typisch brasilianischen Gerichte, die meist für viele Menschen gekocht und zum gemeinsamen Genuss in größerer Gruppe einladen. Wir kochen und essen gemeinsam und träumen uns mit einem exotischen Cocktail an die weiten weißen Strände an Brasiliens Küste. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Behälter für Kostproben Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510310
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,40
Dozent*in:
Martina Owolaju
Koreanische Küche: Mariniertes Rindfleisch
Do. 07.03.2024 18:00 Uhr
Yujung Chang
Kursnummer 24S510312

Bulgogi sind marinierte Rindfleischstreifen mit Gemüse in einer Würzsoße auf Basis von Sojasoße. Die Bedeutung von Bulgogi ist Feuerfleisch, weil es früher über offenem Feuer gegrillt wurde. In Korea gilt dieses Gericht als Festtagsessen, man kann es wunderbar mit Freunden und der Familie zu besonderen Anlässen genießen. Bitte mitbringen: scharfes Messer, Behälter für Kostproben Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510312
Kursdetails ansehen
Kosten: 35,90
Dozent*in:
Yujung Chang
Indian Curries & more
Fr. 12.04.2024 17:00 Uhr
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kursnummer 24S510314

Sie möchten lernen, wie man zuhause indisches Essen zubereitet? Und Sie wissen bereits, dass Curry nicht nur der Name für köstliche Gewürzmischungen, sondern auch für leckere Gerichte ist? Dann kochen Sie mit uns die besten indischen Curry-Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten, Paneer (indischem Frischkäse), Linsen und Gemüse. Lernen Sie die authentische Art der Zubereitung aus Nord- und Süd-Indien kennen unter Verwendung von Gemüse und frischen Kräutern je nach Jahreszeit und probieren Sie aus, mit welchen Gewürzen Sie Ihre Kreation abrunden können. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 18,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510314
Kursdetails ansehen
Kosten: 42,60
Dozent*in:
Monika Kapoor-Paul M.A.
Japanische Nudeln - selbst gemacht
Sa. 13.04.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510316

In diesem Kurs stellen Sie selbst Udon oder Kishimen aus Weizenmehl mit der italienischen Pasta-Maschine her und bereiten einige leckere Gerichte mit Fisch- und Algenbrühe, Fleisch, Eiern sowie Gemüse zu. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: zwei Geschirrtücher, falls vorhanden Pasta-Maschine, Behälter für Kostproben Materialkosten von 15,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510316
Kursdetails ansehen
Kosten: 36,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Kulinarische Reise durch Griechenland: Kreta
So. 14.04.2024 14:00 Uhr
Kalliopi Tzikouli
Kursnummer 24S510318

Unterrichtssprachen in diesem Kochkurs sind Deutsch und Griechisch. Kreta ist wohl eine der bekanntesten griechischen Inseln und zugleich die größte, aber kennen Sie auch die kulinarischen Schätze Kretas? Sie werden gemeinsam sechs Rezepte zubereiten und so mehr über die griechische Kochkultur erfahren. Sie werden unter anderem Boureki aus Chania (Zucchini-Kartoffel-Feta-Auflauf) und eine moderne Variante des Salats Dakos gemeinsam zubereiten. Als Dessert runden Lukumadess, süße Hefebällchen mit Honig, Zimt und Nüssen den Abend ab. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 13,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510318
Kursdetails ansehen
Kosten: 34,90
Dozent*in:
Kalliopi Tzikouli
Emilia-Romagna - typisch italienisch kochen
Sa. 20.04.2024 10:00 Uhr
Luigi Orrú
Kursnummer 24S510320

Die Emilia-Romagna ist sicher weniger bekannt als z.B. die Toscana, sie ist aber ohne Zweifel die Königin der italienischen Regionalküchen. Viele weltbekannte Produkte wie der Prosciutto di Parma, Mortadella oder Tortellini stammen aus dieser Region. Die Basis sehr vieler Gerichte der Emilia ist das Schwein, in der Region Romagna bevorzugt man das Lamm, das auch beim Hauptgericht unseres Kochabends eine wichtige Rolle spielen wird. Zuvor gibt es jedoch typische Antipasti und selbstgemachte Nudeln. Auch das Dolce darf nicht fehlen, denn schließlich ist die Emilia-Romagna die Schlemmerregion Nummer 1 in Italien! Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 25,- € sind im Entgelt enthalten (inkl. Wein, Grappa und Espresso).

Kursnummer 24S510320
Kursdetails ansehen
Kosten: 52,30
Dozent*in:
Luigi Orrú
Chirashizushi - traditionelles nicht geformtes Sushi
Sa. 20.04.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510322

Chirashizushi ist eine traditionelle Zubereitungsart von Sushi in Japan, das weder gerollt noch geformt wird. Bunte Zutaten wie Fisch, Garnele, Gemüse, Omelette, Shiitake u.a. werden auf den Sushi-Reis gelegt oder untergemischt. Das ist die perfekte Zubereitungsart für Feiern oder zum Wochenende mit der Familie oder Freunden. Denn es ist leichter zuzubereiten und zu variieren als andere Sushi-Zubereitungen und sein farbenreiches Aussehen bereitet eine fröhliche Stimmung. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: zwei Geschirrtücher, Behälter für Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510322
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Piroggen: Ein Symbol für Vielfalt und Frieden auf der ganzen Welt
So. 21.04.2024 09:30 Uhr
Aniela Kaletta
Kursnummer 24S510324

Piroggen sind gefüllte Teigtaschen und ein Klassiker aus der osteuropäischen Küche. Geschmacks- und Formenvielfalt, ungewöhnliche Kombinationen und überraschende Geschmackserlebnisse der östlichen und orientalischen Küche sind ein echtes kulinarisches Erlebnis. Gefüllt mit Obst, Gemüse, Fleisch, Käse oder Kartoffeln, süß oder scharf gewürzt, gekocht, gebraten oder gebacken – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Gerade wegen der unterschiedlichen Rezepte sind Piroggen ein Symbol für Vielfalt und Frieden. Wir werden traditionelle, festliche, polnische Piroggen mit Kraut und Pilzen, würzige ukrainische Wareniki mit Kartoffel-Quark-Füllung und asiatische Teigtaschen mit saftiger vegetarischer Füllung zubereiten. Am Ende werden wir die Piroggen bei einem aromatischen Chai-Gewürztee genießen. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Behälter für kleine Kostproben. Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510324
Kursdetails ansehen
Kosten: 40,60
Dozent*in:
Aniela Kaletta
Karibische Küche – Urlaubsgefühle für zu Hause
Fr. 26.04.2024 18:00 Uhr
Martina Owolaju
Kursnummer 24S510326

Die Küche der Westindischen Inseln ist eine Mischung vielfältiger Kulturen, die in den Gerichten mal tropisch fruchtig-scharf, mal exotisch-würzig herausschmecken. Mit Kochbananen, Okraschoten, Chili, Mango und Kokosmilch zaubern wir köstliche Gerichte, die uns von Palmen, Meer und Sandstrand träumen lassen. Ein leichter Cocktail versüßt uns das Kochvergnügen. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Behälter Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510326
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,40
Dozent*in:
Martina Owolaju
Emilia-Romagna - typisch italienisch kochen
Sa. 27.04.2024 10:00 Uhr
Luigi Orrú
Kursnummer 24S510328

Die Emilia-Romagna ist sicher weniger bekannt als z.B. die Toscana, sie ist aber ohne Zweifel die Königin der italienischen Regionalküchen. Viele weltbekannte Produkte wie der Prosciutto di Parma, Mortadella oder Tortellini stammen aus dieser Region. Die Basis sehr vieler Gerichte der Emilia ist das Schwein, in der Region Romagna bevorzugt man das Lamm, das auch beim Hauptgericht unseres Kochabends eine wichtige Rolle spielen wird. Zuvor gibt es jedoch typische Antipasti und selbstgemachte Nudeln. Auch das Dolce darf nicht fehlen, denn schließlich ist die Emilia-Romagna die Schlemmerregion Nummer 1 in Italien! Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 25,- € sind im Entgelt enthalten (inkl. Wein, Grappa und Espresso).

Kursnummer 24S510328
Kursdetails ansehen
Kosten: 52,30
Dozent*in:
Luigi Orrú
Onigiri - Japanische Reisbällchen
Sa. 27.04.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510330

Onigiri sind ursprünglich Reisbällchen für unterwegs aus Japan. Sie sind aber nicht nur für die Mittagspause in der Arbeit oder bei einem Ausflug, sondern auch bei einer Party praktisch und lecker. Sie kochen in diesem Kurs passenden Reis auf japanische Art und formen Bällchen mit verschiedenen Zutaten, wie Fleisch, Fisch, Eier, Nori, und Gemüse. Beim Kosten wird guter japanischer Tee angeboten. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: zwei Geschirrtücher, Behälter für Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510330
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Levante-Küche – Taste the world
Fr. 07.06.2024 18:00 Uhr
Martina Owolaju
Kursnummer 24S510331

Als Levante-Küche bezeichnet man die traditionelle Küche der Region der östlichen Mittelmeerküste, zu der Syrien, der Libanon, Jordanien, Israel und Palästina gehören. Die aromatische leichte Küche vereint und variiert die kulinarische Vielfalt der arabischen und israelischen Einflüsse. Bei den meisten Levante-Gerichten stehen frisches Gemüse und Hülsenfrüchte im Vordergrund, deshalb kommen besonders Vegetarier und Veganer auf ihre Kosten. Schakschuka, Muttabal und Baba Ghanoush, Gerichte, die klingen wie aus 1001 Nacht! Wir begeben uns auf eine kulinarische Reise ins Morgenland. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Behälter für Kostproben Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510331
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,40
Dozent*in:
Martina Owolaju
Vietnamesische Küche
Sa. 04.05.2024 17:00 Uhr
Diem Tu Dang M.A.
Kursnummer 24S510332

Die vietnamesische Küche gehört zu den vielseitigsten Küchen der Welt und den besten Küchen Asiens. In ihr zeigt sich das Zusammenspiel fremder Kultureinflüsse (China, Frankreich, Indien und südostasiatische Nachbarn). Gewürze und Kräuter wie Limettenblätter, Koriander, Minze und Basilikum verleihen den Speisen einen unverwechselbaren Geschmack und ihr typisches Aroma. Zusammen kochen und genießen Sie eine Auswahl von Suppen, Reisgerichten und Beilagen. Bitte mitbringen: Behälter für Reste, Geschirrtuch Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510332
Kursdetails ansehen
Kosten: 40,60
Dozent*in:
Diem Tu Dang M.A.
Chinesische Küche aus Japan
Sa. 04.05.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510334

Sie kochen in diesem Kurs chinesische Gerichte, die viele Deutsche im japanischen Restaurant gerne bestellen. Hierzu gehören zum Beispiel Gyoza, Harumaki (Frühlingsrollen), Karaage (frittiertes Hähnchen mit einer Marinade aus Sojasoße und Ingwer) oder Daikon-Mochi (Mochi aus Klebereismehl und Rettich). Beim Kosten werden eine bekannte Nachspeise und chinesischer Tee angeboten. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher und Behälter für Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510334
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Essen wie ein Maharadscha vom Tadsch Mahal
Fr. 10.05.2024 17:00 Uhr
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kursnummer 24S510336

Die nordindische Küche ist als die beste Küche Indiens bekannt. Sie bereiten viele Gerichte mit Lamm- und Hühnchenfleisch zu, die mit Joghurt, Sahne, Mohn-, Nuss-, Ingwer- und Knoblauchpaste, Kreuzkümmel und Safran zu köstlichen Gerichten kreiert werden. Die zubereiteten Köstlichkeiten werden Sie mit typischen Getränken genießen. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 18,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510336
Kursdetails ansehen
Kosten: 42,60
Dozent*in:
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kulinarische Reise durch Griechenland: Peloponnes
So. 12.05.2024 14:00 Uhr
Kalliopi Tzikouli
Kursnummer 24S510338

Lernen Sie mit diesem Kochkurs die kulinarischen Highlights der Halbinsel Peloponnes im Süden des griechischen Festlands kennen. Sie werden gemeinsam sechs Rezepte zubereiten und so mehr über die griechische Kochkultur erfahren. Sie werden unter anderem Hähnchen mit Grawiera-Käse (griechischer, gelber Hartkäse) und Oliven mit griechischen Nüdelchen in Tomatensoße, Auberginenröllchen, Rinderhackfleischbällchen mit Tomate und Käse im Backofen und Galatopita einen Milch-Grieß Kuchen gemeinsam zubereiten. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 13,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510338
Kursdetails ansehen
Kosten: 34,90
Dozent*in:
Kalliopi Tzikouli
Koreanische Küche: Glasnudelsalat
Do. 25.04.2024 18:00 Uhr
Yujung Chang
Kursnummer 24S510340

Japchae (Glasnudelsalat) ist ein Gericht, das bei festlichen Anlässen in Korea serviert wird. Wenn man Japchae als Beilage zu Bulgogi serviert, hat man bereits eine vollwertige Mahlzeit. Das Japchae sieht zudem noch wunderbar bunt aus und schmeckt herrlich. Lernen Sie mit diesem Kochkurs die Koreanische Küche kennen. Bitte mitbringen: scharfes Messer, Behälter für Reste Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510340
Kursdetails ansehen
Kosten: 35,90
Dozent*in:
Yujung Chang
Persisch kochen
Fr. 17.05.2024 18:00 Uhr
Ebrahim Mirbagheri
Kursnummer 24S510342

Sie lernen die Genüsse des Orients kennen. Gemeinsam kochen Sie ein persisches Festessen mit Lammfleisch und Reis mit safrangelber Kruste. Das Menü runden Sie mit einer Vorspeise, einem typischen Salat sowie einem Dessert ab. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510342
Kursdetails ansehen
Kosten: 35,90
Dozent*in:
Ebrahim Mirbagheri
Spanische Tapas
Sa. 08.06.2024 10:00 Uhr
Susana Rubio
Kursnummer 24S510344

Tapas - das sind Gerichte aus der mediterranen Küche Spaniens, serviert in kleinen Portionen. Sie lernen, aus einfachen Lebensmitteln leckere Köstlichkeiten zu zaubern. Erleben Sie die Stimmung der spanischen "Bares" (das sind Bars und Kneipen). Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 17,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510344
Kursdetails ansehen
Kosten: 38,90
Dozent*in:
Susana Rubio
Koreanische Küche: Reis mit Gemüse, Fleisch und Chilipaste
Do. 13.06.2024 18:00 Uhr
Yujung Chang
Kursnummer 24S510346

Bibimbap ist die Verbindung der belebenden Schärfe koreanischer Chilipaste mit frischem Gemüse und schmackhaftem Reis. Die Zubereitung von Reis dauert eine Weile und ist eine besondere Kunst, die sonstigen Zutaten lassen sich schnell vorbereiten, sodass ein köstliches Menü entsteht. Bitte mitbringen: scharfes Messer, Behälter für Kostproben Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510346
Kursdetails ansehen
Kosten: 35,90
Dozent*in:
Yujung Chang
Ramen-Nudeln: Selbst herstellen
So. 23.06.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510348

In diesem Kurs stellen Sie selbst Ramen-Nudeln aus Hartweizenmehl mit der italienischen Pasta-Maschine ohne Konservierungsstoffe her. Mit den Nudeln bereiten Sie einige köstliche Gerichte mit Fisch- und Fleischbrühe, Miso, Schweinefleisch und viel Gemüse zu. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: zwei Geschirrtücher, falls vorhanden Pasta-Maschine, Behälter für Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510348
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Kulinarische Reise durch Griechenland: Epirus (Westgriechenland)
Fr. 05.07.2024 17:30 Uhr
Kalliopi Tzikouli
Kursnummer 24S510350

Tauchen Sie mit diesem Kochkurs in die Region Epirus im Westen Griechenlands ein. Sie werden gemeinsam sechs Rezepte zubereiten und so mehr über die griechische Kochkultur erfahren. Sie werden unter anderem Kadaifi (Fadenteig) gefüllt mit verschiedenen Käsesorten im Backofen und Blätterteig mit Rinderhackfleisch-Spaghetti-Käse Füllung sowie Walnusskuchen mit Vanillecreme gemeinsam zubereiten. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 13,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510350
Kursdetails ansehen
Kosten: 34,90
Dozent*in:
Kalliopi Tzikouli
Persisch kochen
Fr. 12.07.2024 18:00 Uhr
Ebrahim Mirbagheri
Kursnummer 24S510352

Sie lernen die Genüsse des Orients kennen. Gemeinsam kochen Sie ein persisches Festessen mit Lammfleisch und Reis mit safrangelber Kruste. Das Menü runden Sie mit einer Vorspeise, einem typischen Salat sowie einem Dessert ab. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510352
Kursdetails ansehen
Kosten: 35,90
Dozent*in:
Ebrahim Mirbagheri
Kulinarische Reise durch Griechenland: Ägäische Inseln
So. 14.07.2024 14:00 Uhr
Kalliopi Tzikouli
Kursnummer 24S510354

Entdecken Sie mit diesem Kochkurs, was die Ägäischen Inseln in kulinarischer Hinsicht zu bieten haben. Sie werden gemeinsam sechs Rezepte zubereiten und so mehr über die Kochkultur der griechischen Inseln erfahren. Sie werden unter anderem Ladenia (Olivenflachbrot mit Gemüse) der Insel Kimolos, Nudeln mit Sommergemüsesoße und Käse der Insel Amorgos, Salat der Insel Kythnos und Gefüllte Kekse mit Lukumi und Nüssen gemeinsam zubereiten. Genießen Sie einen Abend voller griechischer Lebensfreude und lassen Sie sich inspirieren. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 13,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510354
Kursdetails ansehen
Kosten: 34,90
Dozent*in:
Kalliopi Tzikouli
Okonomiyaki - pikante Pfannkuchen aus Japan
Sa. 20.07.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510356

Dieser nahrhafte Pfannkuchen mit Schweinefleisch, Ei und Gemüse ist in Japan sehr beliebt, auch bei den ausländischen Tourist*innen. Er wird oft mit der Familie oder Freunden gemeinsam auf dem Tisch frisch zubereitet und das macht viel Spaß. Sie lernen in diesem Kurs die zwei bekannten Zubereitungsarten aus Hiroshima und Osaka kennen. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, Behälter für Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510356
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Vietnams Nudelgerichte
Sa. 20.07.2024 17:00 Uhr
Diem Tu Dang M.A.
Kursnummer 24S510358

Atemberaubende Landschaften, smaragdgrüne Wasserbuchten, grünlich-gelbe Reisfelder und kulinarische Vielfalt, das ist Vietnam. Vietnamesische Reisgerichte sind bereits in aller Welt bekannt. Aber kennen Sie auch schon die vielen Nudelgerichte, die innerhalb der Bevölkerung populär und beliebt sind? Gemeinsam begeben wir uns auf eine kulinarische Reise und bereiten einige Nudelgerichte wie Nudelsuppe, Goi mien (Glasnudelsalat) oder Bun Cha (gegrilltes Schweinefleisch mit Reisnudeln) zu. Ein Dessert darf auch nicht fehlen! Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben, Geschirrtuch Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510358
Kursdetails ansehen
Kosten: 40,60
Dozent*in:
Diem Tu Dang M.A.
Kulinarische Reise durch Griechenland: Thessalien
Fr. 26.07.2024 17:30 Uhr
Kalliopi Tzikouli
Kursnummer 24S510360

Unterrichtssprachen in diesem Kochkurs sind Deutsch und Griechisch. Tauchen Sie mit diesem Kochkurs in die Region Thessalien im Zentrum Griechenlands ein. Sie werden gemeinsam sechs Rezepte zubereiten und so mehr über die griechische Kochkultur erfahren. Sie werden unter anderem Blätterteig mit Rinderhackfleisch-Lauch-Füllung, Pita mit Feta-Käse und Sesam ohne Blätterteig sowie Chalvas zubereiten! Chalvas sind griechische Kirmessüßigkeiten mit Walnüssen und Zimt. Genießen Sie einen Abend voller griechischer Lebensfreude und lassen Sie sich inspirieren. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 13,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510360
Kursdetails ansehen
Kosten: 34,90
Dozent*in:
Kalliopi Tzikouli
Chiffoncake - frülingshaft fluffig
Sa. 16.03.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510400

Backen und Desserts

Dieser extrem luftige, leichte Kuchen ist die ursprüngliche japanische Variante von "Engel Food Cake" aus den USA. Er ist in Japan seit über 30 Jahren sehr beliebt und es gibt zahlreiche köstliche Varianten mit Obst, Tee, Kaffee, Schokolade u.a. Dass er mit Pflanzenöl statt Butter gebacken wird, ist ein echter Pluspunkt. Sie backen in diesem Kurs ein Grundrezept sowie drei Variationen und genießen sie mit passenden Beilagen. Bitte mitbringen: zwei Geschirrtücher, Behälter für Kostproben Materialkosten von 10,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510400
Kursdetails ansehen
Kosten: 31,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Süße Stückchen aus Hefeteig
So. 17.03.2024 10:00 Uhr
Irmengard Hornschild-Haushofer
Kursnummer 24S510404

Hefezopf, Zimtschnecken und Schokobrötchen - wer liebt sie nicht, die leckeren süßen Teilchen zu Ostern, zum Frühstück, so zwischendurch oder zum Nachmittags-Kaffee? Wir kneten einen fluffigen Hefeteig als Basis für die leckeren Gebäckstücke. Wir rollen und flechten den Zopf-Teig, wir walken und füllen die Teigplatte für die „Schnecken“ mit einem Zucker-Zimtgemisch. Wir schleifen die Kugeln für die Schokobrötchen und verzieren mit Eistreiche und Hagelzucker unsere verschiedenen Teilchen, bevor sie im Backofen goldbraun gebacken werden. Köstlich, herrlich und unwiderstehlich. Bitte mitbringen: Teigschüssel mit Deckel, Mixer mit Knethaken Materialkosten von 8,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510404
Kursdetails ansehen
Kosten: 27,10
Dozent*in:
Irmengard Hornschild-Haushofer
Brotback-Workshop
Do. 25.04.2024 18:00 Uhr
Karin Depner
Kursnummer 24S510408

Aus frischgemahlenem Dinkel und Roggen wird ein saftig-leckeres Sauerteig-Vollkornbrot zubereitet. Sie kneten Ihren eigenen Brotteig mit entsprechenden Wunschzutaten wie Gewürzen und/oder Ölsaaten und backen diesen am nächsten Morgen zu Hause, am Besten in einer Kastenform. Da es im Gemeinschaftsgarten des Kulturpunkt Bruck einen Brotbackofen gibt, können sich Interessierte bei der Dozentin aber auch gleich für einen zusätzlichen Brotbacktermin zu einem späteren Zeitpunkt anmelden. Mindestens einmal monatlich soll der Holzofen angeschürt werden. Im Workshop erhalten Sie einen Sauerteigansatz, so dass Sie jederzeit weiterbacken können. Bitte mitbringen: Teigschüssel, Schraubglas (für 3 Esslöffel Sauerteig), Küchenschürze, Geschirrtuch Materialkosten von 10,- € sind im Entgelt enthalten. In Kooperation mit dem Kulturpunkt Bruck

Kursnummer 24S510408
Kursdetails ansehen
Kosten: 26,40
Dozent*in:
Karin Depner
Brötchen - Kranz und leckeres Kleingebäck
So. 05.05.2024 10:00 Uhr
Irmengard Hornschild-Haushofer
Kursnummer 24S510414

In diesem Kurs lernen Sie verschiedenen Mehlsorten kennen. Sie wiegen, kneten, formen und füllen die Brötchen zu leckerem Kleingebäck: Beim Brötchenkranz aus einem fluffigen, weichen Hefeteig findet jeder etwas, das ihm schmeckt. Sie bestreuen die Brötchen mit köstlichen Toppings. Bubble-Bread ist das knusprig-würzige Hefe-Brot in der Backform und ganz wunderbar zum Snacken, Dippen und Teilen. Zudem backen wir gemeinsam herzhafte Hefeschnecken – gefüllt mit Ihren Lieblingszutaten: mit Schinken, Käse, Salami für zwischendurch oder auch als Jause.  Gutes Hefegebäck braucht Zeit. Deshalb gibt es einen Teig vom Vortag zur Verarbeitung. Der vorbereitete Teig wird detailliert besprochen, sodass es keine Hindernisse für das Nachbacken zu Hause gibt. Eine Rezeptmappe und Ihre frisch gebackenen Gebäcke dürfen Sie natürlich mit nach Hause nehmen.   Bitte mitbringen: Mixer, Knetschüssel mit Deckel. Materialkosten von 10,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510414
Kursdetails ansehen
Kosten: 29,10
Dozent*in:
Irmengard Hornschild-Haushofer
Melon-Pan: Süßes japanisches Brötchen
So. 09.06.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510416

Das Melon-Pan mit Gittermustern wird aus einer Kombination aus Hefeteig und Mürbeteig hergestellt. Es ist nicht nur bei den Japaner*innen, sondern auch bei den Ausländern*innen in Japan sehr beliebt. Es schmeckt fein süß und sieht süß aus. Sie backen in diesem Kurs fünf Varianten mit Vanille, Kakao, Schoko-Flocken, Fruchtpulver und Matcha. Es wird auch als Geschenk jeden Japan-Fan erfreuen. Bitte mitbringen: zwei Geschirrtücher, Behälter für Kostproben Materialkosten von 15,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510416
Kursdetails ansehen
Kosten: 36,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Brotback-Workshop
Fr. 21.06.2024 18:00 Uhr
Karin Depner
Kursnummer 24S510418

Aus frischgemahlenem Dinkel und Roggen wird ein saftig-leckeres Sauerteig-Vollkornbrot zubereitet. Sie kneten Ihren eigenen Brotteig mit entsprechenden Wunschzutaten wie Gewürzen und/oder Ölsaaten und backen diesen am nächsten Morgen zu Hause, am Besten in einer Kastenform. Da es im Gemeinschaftsgarten des Kulturpunkt Bruck einen Brotbackofen gibt, können sich Interessierte bei der Dozentin aber auch gleich für einen zusätzlichen Brotbacktermin zu einem späteren Zeitpunkt anmelden. Mindestens einmal monatlich soll der Holzofen angeschürt werden. Im Workshop erhalten Sie einen Sauerteigansatz, so dass Sie jederzeit weiterbacken können. Bitte mitbringen: Teigschüssel, Schraubglas (für 3 Esslöffel Sauerteig), Küchenschürze, Geschirrtuch Materialkosten von 10,- € sind im Entgelt enthalten. In Kooperation mit dem Kulturpunkt Bruck

Kursnummer 24S510418
Kursdetails ansehen
Kosten: 26,40
Dozent*in:
Karin Depner
Baguette und Fladenbrot
Sa. 13.07.2024 10:00 Uhr
Irmengard Hornschild-Haushofer
Kursnummer 24S510420

Es gibt nichts leckerers als ein frisch gebackenes Baguette oder Fladenbrot. In diesem Workshop lernen Sie, wie gutes Baguette zu Hause gelingt (verschiedene Varianten), von der Herstellung des Teiges bis zum Backen. Während der Teig ruht, kneten wir unser Fladenbrot. Gutes Hefegebäck braucht Zeit. Deshalb gibt es einen Teig vom Vortag zur Verarbeitung. Der vorbereitete Teig wird detailliert besprochen, sodass es keine Hindernisse für das Nachbacken zuhause gibt. Eine Rezeptmappe und Ihre frisch gebackenen Gebäcke dürfen Sie natürlich mit nach Hause nehmen. Bitte mitbringen: Mixer, Knetschüssel mit Deckel, falls vorhanden: Baguetteblech Materialkosten von 10,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510420
Kursdetails ansehen
Kosten: 29,10
Dozent*in:
Irmengard Hornschild-Haushofer
Gourmet-Seminar Käse und Wein
Do. 14.03.2024 18:30 Uhr
Anja Barocha
Kursnummer 24S510560

Weine

Käse und Wein! Die beiden Partner sind ein Traumpaar - sofern man die richtige Kombination findet. Damit dies zukünftig kein Zufall mehr ist, räumen wir auch mit gängigen Irrtümern auf. Es erwartet Sie eine klassische Auswahl sechs exemplarischer Käsesorten von Affineur Waltmann sowie sechs erstklassige Weine mit der ganzen Brandbreite von weiß bis rot und trocken bis edelsüß. Bei der Verkostung „erarbeiten“ wir uns in der Praxis, welche Käse mit welchen Weinen am besten harmonieren. Freuen Sie sich auf einen spannenden und genussreichen Abend. Alle Leistungen sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510560
Kursdetails ansehen
Kosten: 56,30
Dozent*in:
Anja Barocha
Loading...
05.03.24 06:22:10