Skip to main content

Loading...
Aufbaukeramik
Mi. 06.03.2024 09:30 Uhr
Carolin Gugel
Kursnummer 24S331001

In den vhs-Keramik-Kursen werden in entspannter Atmosphäre verschiedene Aufbau- und Dekorationstechniken gelehrt. Sie werden von langjährig erfahrenen Kursleiterinnen bei ihren Projekten (auch Arbeiten mit großem Format sind möglich) mit Rat und Tat, vielfältigen Tipps und Informationen unterstützt. Außerdem steht eine große Auswahl an keramischen Hilfsmitteln, Werkzeugen, Engoben und Glasuren zur Verfügung.

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Der Kurs befasst sich mit verschiedenen Aufbau-, Modellier- und Dekorationstechniken (auch Duncan-Engoben). Sie können dabei nach Vorlagen oder eigenen Ideen arbeiten. An der Drehscheibe bereits erfahrene Teilnehmer*innen können diese selbstverständlich eigenständig benutzen. Es wird nur mit Ton gearbeitet, der bei der Kursleiterin erworben werden kann (13,- € pro Stange Ton / Verbrauch 1 bis 3 Stangen pro Kurs). Die Glasurkosten werden am ersten Kurstag eingesammelt. Im Kursentgelt ist eine Brennkostenpauschale enthalten, die nicht ermäßigt werden kann. Bitte mitbringen: Lineal, altes Geschirrtuch, kleines Messer, Plastikfolien bzw. große Plastiktüten

Kursnummer 24S331001
Kursdetails ansehen
Kosten: 161,70
Dozent*in:
Carolin Gugel
Experimentelle Aufbaukeramik
Di. 05.03.2024 09:00 Uhr
Yanira Maria Franke-Bautista
Kursnummer 24S331004

Unterrichtssprachen in diesem Kurs sind Deutsch und Spanisch. Schmücken Sie Ihr Umfeld mit Ihren Ideen. Die Arbeit mit Ton ist wie eine Magie der Natur, die nur durch das Formen mit unseren Händen gestaltet wird. Wer je mit Ton gearbeitet hat, weiß, dass es die beste Therapie für die Seele sein kann. Es wird nur mit Ton gearbeitet, der bei der Kursleiterin erworben werden kann (12,- € pro Stange Ton / Verbrauch 1 bis 3 Stangen). Die Glasurkosten werden am ersten Kurstag eingesammelt, im Kursentgelt ist eine Pauschale für das Brennen bereits enthalten, die nicht ermäßigt werden kann. Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, altes Geschirrtuch oder Stoffreste, große Plastiktüten und Schwamm.

Kursnummer 24S331004
Kursdetails ansehen
Kosten: 177,80
Dozent*in:
Yanira Maria Franke-Bautista
Offene inklusive vhs-Töpferwerkstatt
Mi. 06.03.2024 18:00 Uhr
Yanira Maria Franke-Bautista
Kursnummer 24S331101

Unterrichtssprachen in diesem Kurs sind Deutsch und Spanisch. Wenn Sie bereits Kenntnisse im Gestalten mit Ton haben, können Sie in dieser offenen Werkstatt nach Lust und Laune frei mit Ton arbeiten, gestalten, Ihre Objekte verzieren und glasieren und das Drehen an der Töpferscheibe üben. Sie werden dabei von einer erfahrenen Werkstattleiterin unterstützt. Entsprechendes Werkzeug ist vorhanden. Es wird nur mit Ton gearbeitet, der bei der Kursleiterin erworben werden kann (4,50 €/kg Ton). Die Glasurkosten werden am ersten Kurstag eingesammelt, im Kursentgelt ist eine Pauschale für das Brennen bereits enthalten, die nicht ermäßigt werden kann. Bitte mitbringen: geeignete Arbeitskleidung Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S331101
Kursdetails ansehen
Kosten: 105,00
Dozent*in:
Yanira Maria Franke-Bautista
Aktzeichnen
Mo. 04.03.2024 18:00 Uhr
Marit Budschigk
Kursnummer 24S332002

Malen und Zeichnen

Neben der genauen Wiedergabe der menschlichen Proportionen sind unsere Themen: Bewegung und Bewegungsabläufe, Erfassen des Wesens/des Wesentlichen, Wiedergeben von Eindrücken, Schnellskizzen, Experimentieren mit verschiedenen Materialien und Mischtechniken. Dieser Kurs ist zur Mappenvorbereitung der Kunststudiengänge geeignet. Bitte mitbringen: weiche Bleistifte, (z.B. 4B, 6B), Kreiden, Buntstifte nach Belieben, Zeichenpapier DIN A3

Kursnummer 24S332002
Kursdetails ansehen
Kosten: 188,80
Dozent*in:
Marit Budschigk
Lust auf Figur! Zeichnung – Farbe – Techniken
Mo. 04.03.2024 20:00 Uhr
Marit Budschigk
Kursnummer 24S332003

Für Anfänger*innen Dieser Kurs bietet einen leichten Einstieg in das Thema menschliche Figur. Grundproportionen werden erklärt und geübt. Es gibt "Ausflüge" z.B. zum Porträt, zu Händen, Füßen, zur Modezeichnung, zu spezifischen Bewegungen (z.B. Tanz oder Sport). Dazu kommt ein bunter Mix aus verschiedensten Zeichentechniken bis hin zur farbigen Darstellung. Sie werden skizzieren, aber auch Details genau betrachten. Es gibt Raum für Experimente und Ideen! Jeder Abend wird unter einem bestimmten Thema stehen. Einzige Voraussetzung ist die Lust am Zeichnen und Malen. Arbeitsmaterial wird am ersten Abend besprochen. Dieser Kurs ist zur Mappenvorbereitung der Kunststudiengänge geeignet sowie zur Vorbereitung auf das Thema Aktzeichnen.

Kursnummer 24S332003
Kursdetails ansehen
Kosten: 126,40
Dozent*in:
Marit Budschigk
Zeichnen für Anfänger*innen
Mi. 06.03.2024 17:45 Uhr
Marit Budschigk
Kursnummer 24S332004

Sie beginnen mit dem Erfassen sehr einfacher Objekte, sehen Größe, Form und Proportionen ganz alltäglicher Dinge, entdecken Licht und Schatten und üben intensiv Möglichkeiten der körperlichen Darstellung: Strichführung und Schraffur. Sie werden ermutigt, durch das Arbeiten mit Bleistift, Kohle, Kreide, Buntstift oder auch Aquarell das jeweilige Material zu entdecken. Sie zeichnen sehr detailliert, versuchen aber auch das schnelle Erfassen. Auch zeichnen Sie in der Natur. Der Kurs bietet viele praktische und theoretische Grundlagen und gibt Anregungen, wenn Sie sich weiter mit Zeichnen oder Malen beschäftigen möchten. Weiterlerner*innen sind willkommen. Bitte mitbringen: Weiche Bleistifte, Zeichenpapier DIN A3

Kursnummer 24S332004
Kursdetails ansehen
Kosten: 88,20
Dozent*in:
Marit Budschigk
Kompaktkurs: Porträtzeichnen für Fortgeschrittene
Mo. 24.06.2024 18:00 Uhr
Marit Budschigk
Kursnummer 24S332005

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die sich mit Grundlagen des Themas beschäftigt haben und die über zeichnerische Grundkenntnisse verfügen. Der Einsatz verschiedener Zeichenmaterialien wird geübt, z.B. Kohle, Kreide oder Aquarell, ganz individuell nach Lust und Laune. Themen wie Komposition, Raum oder Hintergrund werden behandelt. Die Betrachtung und Analyse von Werken ausgewählter Künstler*innen können neue Richtungen weisen. Dieser Kurs ist eine wesentliche Ergänzung zur Mappenvorbereitung der Kunststudiengänge. Bitte mitbringen: Zeichenpapier DIN A3, Zeichenmaterial nach Belieben

Kursnummer 24S332005
Kursdetails ansehen
Kosten: 70,20
Dozent*in:
Marit Budschigk
Kompaktkurs: Porträtzeichnen für Anfänger*innen
Mo. 24.06.2024 20:00 Uhr
Marit Budschigk
Kursnummer 24S332006

Sie lernen genaues Hinsehen und trainieren das Erfassen der Besonderheiten im Gesicht unseres Modells. An jedem Abend steht ein besonderes Element des Gesichts im Vordergrund. Theoretische Grundlagen werden vermittelt und es gibt Raum für die entsprechenden Übungen zur Darstellung. Unser Ziel ist die wirklichkeitsnahe Zeichnung eines Porträts unseres Modells. Dabei setzen wir gerne verschiedene Zeichenmaterialien ein. Dieser Kurs ist zur Mappenvorbereitung der Kunststudiengänge geeignet. Bitte mitbringen: Zeichenpapier DIN A3, Zeichenkohle, Kreide, weiche Bleistifte

Kursnummer 24S332006
Kursdetails ansehen
Kosten: 70,20
Dozent*in:
Marit Budschigk
Zeichnen: Blumen, Blüten, Sommer!
Sa. 06.07.2024 10:00 Uhr
Marit Budschigk
Kursnummer 24S332007

Wir widmen uns dem Thema Stillleben. Hierfür analysieren wir einzelne Details und arbeiten uns Schritt für Schritt hin zu einem großen Sommerstillleben. Das kann ein wilder Blumenstrauß sein, Früchte oder Gemüse und damit alles Schöne aus Feld, Wald oder Garten. Wir zeichnen und arbeiten mit allem was Spaß macht. Sicher ist: Farbe ist heute besonders gefragt! Bitte mitbringen: Zeichenutensilien nach Belieben, z.B. Kreiden jeder Art, Buntstifte, Temperafarben, Aquarell, Papier oder Karton DIN A3 und Blumen, Früchte, Gemüse etc. zum Zusammenstellen eines bunten Stilllebens.

Kursnummer 24S332007
Kursdetails ansehen
Kosten: 49,50
Dozent*in:
Marit Budschigk
Zeichnen leicht gemacht!
Sa. 15.06.2024 10:30 Uhr
Robert Baloiu
Kursnummer 24S332009

Für Anfänger*innen In diesem Kurs erlernen Sie auf spielerische Weise Grundlagen des Zeichnens: Proportion, Räumlichkeit, Stofflichkeit, Umgang mit Linie, Punkt und Fläche, Tonwerten und Schraffuren. Daneben probieren Sie verschiedene Zeichenmaterialien aus. Talent spielt dabei keine große Rolle, Hauptsache, Sie haben Spaß am Zeichnen! Bitte mitbringen: Bleistifte (B-4B), Zeichenblock DIN A4 oder A3, Radiergummi und Spitzer

Kursnummer 24S332009
Kursdetails ansehen
Kosten: 52,70
Dozent*in:
Robert Baloiu
Zeichnen mit Feder und Tusche - Kreative Möglichkeiten der Federzeichnung
Sa. 29.06.2024 10:30 Uhr
Robert Baloiu
Kursnummer 24S332011

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Anhand verschiedener Techniken lernen Sie Schrift für Schritt die kreativen Möglichkeiten der Federzeichnung kennen. Sie lernen den Umgang mit verschiedenen Federarten (ausgenommen Kalligraphie-Feder). Wir widmen uns der Schraffur, Punkten, Licht und Schatten und besonderen Effekten. Material (Papier, Federn, Federhalter, Tusche) im Wert von 8,- € kann beim Kursleiter erworben werden. Bitte mitbringen: Zeichenmappe DIN A3 und Zeichenunterlage aus Karton.

Kursnummer 24S332011
Kursdetails ansehen
Kosten: 35,30
Dozent*in:
Robert Baloiu
Porträtmalerei mit Licht und Schatten
Sa. 04.05.2024 10:00 Uhr
Khaled Abdo
Kursnummer 24S332012

Unterrichtssprachen in diesem Kurs sind Deutsch und Arabisch. Für leicht Fortgeschrittene Wir lernen in diesem Workshop gemeinsam, wie man ein Porträt mit einfachen Linien zeichnet. Dann gehen wir zur Farbe über und lernen die Technik des Farbenmischens und des Verschmelzens zwischen Hintergrund und Figur, Während des Porträtmalens konzentrieren wir uns auf die Setzung von Licht und Schatten. Bitte mitbringen: Skizzenbuch, Bleistifte nach Belieben, Acrylfarben, Pinsel in verschiedenen Größen, Palette zum Farbmischen, Wasserbecher, Tuch (zum Pinselsäubern) und ein Foto der Person, die Sie porträtieren wollen.

Kursnummer 24S332012
Kursdetails ansehen
Kosten: 42,40
Dozent*in:
Khaled Abdo
Freude am Zeichnen und Malen
Mo. 08.04.2024 19:00 Uhr
Klemens Wuttke
Kursnummer 24S332015

Für Einsteiger*innen und Geübte Dieser Kurs vermittelt die vielfältigen Möglichkeiten von Aquarell- und Acryltechniken, auf Wunsch auch Grundlagen des Zeichnens. Inspiration bringen Vorbilder aus der Bildenden Kunst, (eigene) Abbildungen oder abstrakte Themen, Landschaften, Porträts oder Stillleben. Beim Malen werden Sie durch die gemeinsame Bildbesprechung und persönliche Betreuung unterstützt. Bitte mitbringen: vorhandene Malausrüstung (Acryl oder Aquarell), Malblock oder Maltafeln 30x40 cm, Tischschutzfolie, Bleistift

Kursnummer 24S332015
Kursdetails ansehen
Kosten: 82,80
Dozent*in:
Klemens Wuttke
Sommermalkurs: Bäume, Himmel, Landschaft
Mo. 03.06.2024 19:00 Uhr
Klemens Wuttke
Kursnummer 24S332016

Für Einsteiger*innen und Geübte Der Natur auf der Spur: Mit Acryl- oder Aquarellfarben lernen Sie die Landschaftsmalerei. Alte Häuser, Bäume, Menschen, Weitblicke, die schönsten Malplätze in und um Erlangen herum warten darauf, gemalt zu werden. Wir beginnen mit Farbenmischen, weitere Themen sind Komposition, Tiefe und Raum. Später geht es um Ihren eigenen Ausdruck. Persönliche Förderung und Bildbesprechung sind selbstverständlich. Treffpunkte bei gutem Wetter (bei Regen treffen wir uns im CBBE): 3. Juni: CBBE, Raum 029 10. Juni: Schloßgarten am Cafe Mengin 17. Juni: Effeltrich an der alten Linde, Ortsmitte 24. Juni: Dechsendorfer Weiher am hinteren Parkplatz ohne Bad, nach Ortsende links vorbei am Biergarten 1. Juli: Altstädter Kirchplatz vis-à-vis Haus Nr. 6 am Brunnen 8. Juli: Erlangen, Berg, vor dem Eingang zum Entlaskeller 15. Juli: Biergarten Adlitz, Ludwigshöhe mit der schönen Aussicht (Semesterausklang im Anschluss) Bitte mitbringen: vorhandenes Material wie Sucher, kleiner Skizzenblock, Glas, Farben, Papier und Pinsel. Weiterer Materialbedarf wird am ersten Kursabend besprochen.

Kursnummer 24S332016
Kursdetails ansehen
Kosten: 83,00
Dozent*in:
Klemens Wuttke
Urban Sketching – halte das schöne Leben fest!
Sa. 08.06.2024 10:00 Uhr
Daniela Wettlaufer
Kursnummer 24S332017

Überall gibt es interessante Motive zu entdecken, die wir mit Stift, Pinsel oder Tablet einfangen können. Wir gehen gemeinsam in der Stadt auf Entdeckungsreise und malen und/oder zeichnen das, was wir und wie wir es sehen. Dabei ist ein kleiner Hocker von Vorteil, um sich einen flexiblen Blickwinkel zu schaffen. Wie fange ich am Besten an, welches Material ist sinnvoll? All das besprechen wir und probieren es gemeinsam aus. Wir malen an verschiedenen Orten in der Stadt. Bei schlechtem Wetter suchen wir uns ein überdachtes Plätzchen. Treffpunkt: Innenhof vhs. Egloffstein´sches Palais, Friedrichstr. 17 Bitte mitbringen: kleiner Hocker, Zeichen- und Malmaterial nach Belieben, feste Unterlage

Kursnummer 24S332017
Kursdetails ansehen
Kosten: 24,60
Dozent*in:
Daniela Wettlaufer
Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei
Di. 05.03.2024 09:00 Uhr
Claudia Eck
Kursnummer 24S332104

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Blumen, Menschen, Landschaften und abstrakte Formen sind Ihre Motive. Durch das Naturstudium, aber auch den experimentellen Umgang mit der Farbe, erlernen Sie Technik sowie Komposition und entwickeln Ihre persönliche Sichtweise und Ihre Ausdrucksmöglichkeiten. Bei schönem Wetter malen wir an einem vorher vereinbarten Ort im Freien. Bitte mitbringen: vorhandenes Material wie Farben, Papier und Pinsel. Weiterer Materialbedarf wird am ersten Kursabend besprochen. 

Kursnummer 24S332104
Kursdetails ansehen
Kosten: 116,80
Dozent*in:
Claudia Eck
Aquarellmalerei
Di. 05.03.2024 17:35 Uhr
Claudia Eck
Kursnummer 24S332105

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Blumen, Menschen, Landschaften und abstrakte Formen sind Ihre Motive. Durch das Naturstudium, aber auch den experimentellen Umgang mit der Farbe, erlernen Sie Technik sowie Komposition und entwickeln Ihre persönliche Sichtweise und Ausdrucksmöglichkeiten. Bei schönem Wetter malen wir an einem vorher vereinbarten Ort im Freien. Bitte mitbringen: vorhandenes Material wie Farben, Papier und Pinsel. Weiterer Materialbedarf wird am ersten Kursabend besprochen.

Kursnummer 24S332105
Kursdetails ansehen
Kosten: 116,80
Dozent*in:
Claudia Eck
Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei
Di. 05.03.2024 19:50 Uhr
Claudia Eck
Kursnummer 24S332106

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Blumen, Menschen, Landschaften und abstrakte Formen sind Ihre Motive. Durch das Naturstudium, aber auch den experimentellen Umgang mit der Farbe, erlernen Sie Technik sowie Komposition und entwickeln Ihre persönliche Sichtweise und Ausdrucksmöglichkeiten. Bitte mitbringen: vorhandenes Material wie Farben, Papier und Pinsel. Weiterer Materialbedarf wird am ersten Kursabend besprochen.

Kursnummer 24S332106
Kursdetails ansehen
Kosten: 116,80
Dozent*in:
Claudia Eck
Aquarellmalerei
Do. 07.03.2024 18:00 Uhr
Claudia Eck
Kursnummer 24S332107

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Blumen, Menschen, Landschaften und abstrakte Formen sind Ihre Motive. Durch das Naturstudium, aber auch den experimentellen Umgang mit der Farbe, erlernen Sie Technik sowie Komposition und entwickeln Ihre persönliche Sichtweise und Ihre Ausdrucksmöglichkeiten. Bei schönem Wetter malen wir an einem vorher vereinbarten Ort im Freien. Bitte mitbringen: vorhandenes Material wie Farben, Papier und Pinsel. Weiterer Materialbedarf wird am ersten Kursabend besprochen.

Kursnummer 24S332107
Kursdetails ansehen
Kosten: 116,80
Dozent*in:
Claudia Eck
Der Reiz der Serie – Malerei und Mischtechniken im kleinen Format
Mi. 06.03.2024 17:15 Uhr
Ute Wältring
Kursnummer 24S332108

Sie haben Lust, kleine Bildserien zu erstellen, ein Thema oder Motiv auf mehreren Bildträgern zu variieren und aneinander zu reihen? Der Reiz der Serie liegt auf der Hand: Das Prinzip erlaubt Ihnen, sich einem Thema auf vielfältige Weise zu nähern und mit unterschiedlichen Kompositionen, Form- und Farbwelten, Positiv-Negativ-Darstellungen u.v.m. zu experimentieren. Sie arbeiten an mehreren kleinen Formaten nacheinander oder zugleich. Sie malen, übermalen, zeichnen, collagieren, kratzen, rakeln (wie z.B. Gerhard Richter) sowohl gegenständlich als auch abstrakt – erlaubt ist, was gefällt und Spaß macht! Durch spielerische Gestaltungsimpulse finden Sie den Weg ins serielle Arbeiten. Eigene Themen und Motive können eingebracht werden. Bitte mitbringen: Leinwände, Papiere oder Malpappen im kleinen Format (DIN A5 bis DIN A3), Acryl- und/oder Aquarellfarben, Kreiden, Bunt- und Bleistifte, Pinsel verschiedener Breite, Skizzenpapier, Tesakrepp

Kursnummer 24S332108
Kursdetails ansehen
Kosten: 105,30
Dozent*in:
Ute Wältring
Wagemutig in Acryl!
Mi. 06.03.2024 19:45 Uhr
Ute Wältring
Kursnummer 24S332111

In diesem Kurs erschließen Sie sich intuitiv und wagemutig auf selbstgewähltem Format gegenständliche,figurative als auch abstrakte Themen der Malerei. Neugier, Experimentierfreude sowie Vertrauen in den künstlerischen Prozess sind dabei unschätzbare Begleiter. Sie experimentieren und lassen sich vom Prozess überraschen, setzen sich aber auch mit bildnerischen Mitteln wie Bildaufbau, Komposition, Farb- und Formwelten auseinander. Spielerische Gestaltungsimpulse erleichtern den Weg ins Bild. Eigene Themen und Motive können eingebracht werden, zudem ist ein gemeinsamer Ausstellungsbesuch geplant. Bitte mitbringen: Acrylfarben, Leinwände, Malpappen, Papier, Pinsel, Bleistifte, Tesakrepp

Kursnummer 24S332111
Kursdetails ansehen
Kosten: 118,50
Dozent*in:
Ute Wältring
Gelli-Print: Drucken mit der Gelli-Platte
Sa. 22.06.2024 10:30 Uhr
Maria del Pilar Schnake
Kursnummer 24S332118

Druck

Unterrichtsprachen in diesem Kurs sind Deutsch und Spanisch Gelli-Printing ist ein Druckverfahren, bei dem eine Gelatineplatte zur Herstellung von Drucken verwendet wird. Die Gelatineplatte oder Gelli-Platte ist ein weicher und flexibler Träger, auf den mit Hilfe einer Walze Farbe, meist Acrylfarbe, aufgetragen wird. Strukturen und Muster können leicht auf das Papier gedruckt werden. Spontane und ausdrucksstarke Bilder können mit dieser Technik entstehen, jeder Druck ist ein Unikat! Materialkosten von € 12,- sind bei der Kursleiterin zu entrichten. Bitte mitbringen (falls vorhanden): Schutzkleidung, Gelli-Platte, Acrylfarben, Aquarellblock DIN A4 300g, Pinsel zum Mischen der Farben, Schere, Lineal, Cutter, Washi-Band, Malerkrepp, Schwamm, Babyfeuchttücher, alte Lappen. Gummiwalze (am besten 11 cm breit). Für die Dauer des Workshops können Gelli-Platten und andere Materialien zur Verfügung gestellt werden. Eine Kooperation zwischen der vhs Erlangen und dem ZAM - Zentrum für Austausch und Machen

Kursnummer 24S332118
Kursdetails ansehen
Kosten: 36,80
Dozent*in:
Maria del Pilar Schnake
Einfach drucken: Safttütendruck und Monotypie
Sa. 08.06.2024 10:00 Uhr
Martina Dorsch
Kursnummer 24S332120

Lernen Sie die Freude am Drucken kennen! Wir starten unsere Druckwerkstatt mit der einfachen Hochdrucktechnik des Safttütendrucks. Mit Hilfe von beschichteten Safttüten können wir eine einfache Druckvorlage erzeugen. Dazu übertragen wir mitgebrachte Zeichnungen bzw. Motive auf unsere "Druckplatte". Durch die Vervielfältigung in unterschiedlichen Farbtönen bekommt diese simple Drucktechnik ihren ganz besonderen Charme. Als Abschluss unseres Kurses lernen sie noch eine Variante der Monotypie kennen. Bitte mitbringen: eigene Zeichnungen oder Motive in DIN A 5, Mappe für den Transport der fertigen Drucke. Eine Kooperation zwischen der vhs Erlangen und dem ZAM - Zentrum für Austausch und Machen

Kursnummer 24S332120
Kursdetails ansehen
Kosten: 21,20
Dozent*in:
Martina Dorsch
Einfach drucken: Safttütendruck und Monotypie
Sa. 29.06.2024 10:00 Uhr
Martina Dorsch
Kursnummer 24S332121

Kurstext siehe Veranst.-Nr. 24S332120 Bitte mitbringen: eigene Zeichnungen oder Motive in DIN A 5, Mappe für den Transport der fertigen Drucke. Eine Kooperation zwischen der vhs Erlangen und dem ZAM - Zentrum für Austausch und Machen

Kursnummer 24S332121
Kursdetails ansehen
Kosten: 21,20
Dozent*in:
Martina Dorsch
Kalligrafie – Schriftkunst
Mi. 06.03.2024 19:30 Uhr
Marit Budschigk
Kursnummer 24S332201

Kalligrafie und Handlettering

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene "Handgeschrieben? Ganz ohne Computer? Kann man das lernen?" Klar. Mit viel Zeit, Geduld und Liebe zur Sache. Sie entdecken die Schönheit alter und neuer kalligrafischer Schriften: Unzialis, Humanistische Kursive, gebrochene Schriften und Englische Schreibschrift (Anglaise). Sie üben und gestalten die Formen der Buchstaben. Textgestaltung, Layout und Schmuckbuchstaben sind weitere Themen. Selber schreiben macht Spaß! Bitte mitbringen: kariertes Papier DIN A4 und Bleistift. Weitere Materialien werden am ersten Kursabend besprochen.

Kursnummer 24S332201
Kursdetails ansehen
Kosten: 100,80
Dozent*in:
Marit Budschigk
Kalligrafie trifft Handschrift
Sa. 08.06.2024 10:00 Uhr
Marit Budschigk
Kursnummer 24S332202

An diesem Wochenende werden wir unsere Handschrift formal analysieren. Wir erforschen die Gesetzmäßigkeiten der Buchstaben des Alphabets und lassen danach viele Handschrift-Variationen entstehen, indem wir sie bewusst verändern. Auch das Schreibwerkzeug wird eine wesentliche Rolle dabei spielen. Durch das Experimentieren werden neue, vielleicht schon kalligrafisch anmutende Schriften entstehen, die wir durch ihren formalen Charakter einem Thema zuordnen können. Nachdem wir einige Papierbögen individuell gestaltet haben, werden wir "unsere" entwickelten Schriften darauf einsetzen. Kalligrafische Elemente oder Schriften können dabei zusätzlich integriert werden. Freuen Sie sich auf ein anspruchsvolles Kreativ-Wochenende. Alle Schriftbegeisterte sind willkommen. Bitte mitbringen: Lieblingstexte, Papier oder Karton A3, Tinten oder Tuschen, Federn , Halter, Kleber, Schere und Cutter, Lineal, Unterlage, dazu Schreibutensilien jeder Art, auch Pinsel, wenn vorhanden Acrylfarben oder Aquarellfarben.

Kursnummer 24S332202
Kursdetails ansehen
Kosten: 86,00
Dozent*in:
Marit Budschigk
Handlettering – Wer schreibt, hat mehr vom Leben! (Online-Kurs)
Di. 07.05.2024 19:00 Uhr
Daniela Wettlaufer
Kursnummer 24S332304

Ein persönlicher Gruß oder ein Spruch an der Wand – mit Handlettering kann vieles schön gestaltet werden. Im Kurs lernen wir, wie dies mit unserer eigenen Handschrift gelingt. Wir probieren besondere Schriftarten gemeinsam aus und lernen deren Gestaltungsgrundsätze kennen. Dabei spielen wir mit Buchstaben! Das macht Spaß und man kann ganz in ihnen versinken. Dazu braucht man keine Schnörkel und keine Schönschrift. Wir setzen Wörter zusammen, ganz nach Geschmack – eckig und kantig oder geschwungen und rund. Das geht in Schwarz-Weiß oder in Farbe. Wie ich ein solches Schriftbild spannend selbst kreieren kann, das lernen wir in diesem zweitägigen Kurs.

Kursnummer 24S332304
Kursdetails ansehen
Kosten: 25,60
Dozent*in:
Daniela Wettlaufer
Handlettering für Anfänger*innen
So. 28.04.2024 10:00 Uhr
Mareike Zenger
Kursnummer 24S332305

Spruchkalender oder schöne Café-Schilder begeistern Sie und Sie würden auch gerne welche gestalten können? Im Handlettering-Kurs für Einsteiger*innen lernen Sie die wichtigsten Schriftarten kennen und legen den Grundbaustein für Ihre zukünftigen Letterings. Bitte mitbringen: Handlettering-Stifte (Brushpens, Bleistift, Radiergummi, Fineliner, Geodreieck oder Lineal). Alternativ kann ein Stifteset (zwei verschiedene Brushpens, Fineliner, Bleistift, Radiergummi) bei der Kursleiterin um 10,– € erworben werden.

Kursnummer 24S332305
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,40
Dozent*in:
Mareike Zenger
Handlettering für Fortgeschrittene
So. 28.04.2024 14:00 Uhr
Mareike Zenger
Kursnummer 24S332306

Schönschreiben können Sie bereits, aber für die Gestaltung von Letterings und Schriftzügen sind Sie noch etwas ideenlos? Gemeinsam lernen wir in diesem Workshop die Welt der bunten Hintergründe, der mehrfarbigen Schriftzüge, Banner und Schattenwürfe kennen. Bitte mitbringen: Handlettering-Stifte, Klarsicht-Hülle, Aquarell-Papier, wasserfester Brush-Pen. Alternativ kann ein Materialpaket (wasserfester Brushpen, Blender, Brushpen grau, Brushpen farbig) bei der Kursleiterin um 15,– € erworben werden.

Kursnummer 24S332306
Kursdetails ansehen
Kosten: 18,40
Dozent*in:
Mareike Zenger
Kreatives Nähen: Schritt für Schritt
Di. 05.03.2024 18:00 Uhr
Katharina Weismantel
Kursnummer 24S334004

Nähen

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Schritt für Schritt nähen Sie Ihr neues, individuelles Lieblingsteil. Dabei erlernen Sie, je nach Modell, verschiedene Grundfertigkeiten des Schneiderns, wie z.B. Zuschneiden, Abnäher, Reißverschluss, Knopfloch usw. sowie den entsprechenden Umgang mit der Nähmaschine als auch das Lesen von Schnittanleitungen, um sie auf Anhieb richtig zu verstehen. Bitte mitbringen: Stoff, Nähgarn, Schnitt, Schnittpapier, Schere, Stecknadeln, Maßband und Kreide.

Kursnummer 24S334004
Kursdetails ansehen
Kosten: 142,20
Dozent*in:
Katharina Weismantel
Nähen: Die Basics
Sa. 08.06.2024 10:00 Uhr
Gabriele Schneider
Kursnummer 24S334017

Sie haben eine Nähmaschine und ein Nähprojekt, dass Sie in Angriff nehmen wollen, aber Sie wissen nicht wie? Sie haben noch keine oder kaum Vorkenntnisse an der Nähmaschine? Dann ist dieser Kurs genau der richtige für Sie! Dinge, die Sie wissen sollten bevor es mit dem Nähen richtig losgeht: Was gehört in das Nähkörbchen? Wie funktioniert meine Nähmaschine? (Einfädeln, Garn aufspulen, Einstellungen usw.), welche Nadel, welches Garn soll ich verwenden? Wie kann ich kleine Funktionsstörungen an der Nähmaschine selbst beheben? Welche Stoffe eignen sich für Anfänger*innen gut? Wie gehe ich am besten an mein Nähprojekt heran? Den richtigen Nähwortschatz lernen wir natürlich auch, z.B. was bedeutet Fadenlauf, Volant etc. Bitte mitbringen: Stoff- und Papierschere, Nähgarn, Stoffreste, Bleistift, Papier, Geodreieck Auf Anfrage bringt die Kursleiterin passende Materialien mit. Kontakt: g.schneider@kb-ks.de. Anfallende Materialkosten werden von der Kursleiterin vor Ort abgerechnet.

Kursnummer 24S334017
Kursdetails ansehen
Kosten: 26,30
Dozent*in:
Gabriele Schneider
Nähen für den Alltag
Mo. 04.03.2024 18:00 Uhr
Gabriele Schneider
Kursnummer 24S334018

Nähanfänger*innen mit geringen Kenntnissen sind genauso willkommen wie bereits Geübte! Ein Kurs für alle, die Freude am Nähen haben! Erfahren Sie Wissenswertes über Stoffe, deren Verarbeitung und Werkzeuge in der Schneiderei. Zudem werden nützliche Tipps und Tricks übers Maßnehmen und die Anpassung von Schnittmustern vermittelt. Egal, ob Sie ein neues Kleidungsstück anfertigen oder Lieblingsteile reparieren wollen – alles ist erlaubt. Nähmaschinen sind vorhanden. Bitte mitbringen: Nähzeug (Stecknadeln, Nähnadeln, Scheren, Kreide, Lineal, etc.), Schnittpapier, Schreibzeug. Auf Anfrage bringt die Kursleiterin passende Materialien mit. Kontakt: g.schneider@kb-ks.de. Anfallende Materialkosten werden von der Kursleiterin vor Ort abgerechnet.

Kursnummer 24S334018
Kursdetails ansehen
Kosten: 150,00
Dozent*in:
Gabriele Schneider
Nähzeit
Sa. 06.07.2024 10:00 Uhr
Gabriele Schneider
Kursnummer 24S334020

Sie haben bereits Näherfahrung und womöglich schon mit einem Nähprojekt begonnen, bei dem Sie nicht so recht weiterkommen? Oder besteht schon eine ausgereifte Idee, Sie wissen aber nicht, womit Sie am besten anfangen? Dann sind Sie bei "Nähzeit" genau richtig! Hier geht es einen Tag lang nur um Ihr eigenes Konzept, bei dem Sie professionell unterstützt werden, egal ob es sich z.B. um ein Sofakissen, eine Hilfestellung für eine Jacke oder um Ausbesserungsarbeiten handelt. Die Kursleiterin kann Ihnen fachkundig genau das zeigen, was zur Fertigstellung Ihres Nähprojekts nötig ist. Nähmaschinen sind vorhanden. Auf Anfrage und gegen Materialkosten stellt die Kursleiterin benötigte und ggf. noch fehlende Materialien zur Verfügung: g.schneider@kb-ks.de Bitte mitbringen: alles, was Sie für Ihr Vorhaben benötigen. Funktionierende eigene Nähmaschine, falls gewünscht; Polyesterfaden NM 100 oder 120 (steht auf der Garnrolle!), Stoff- und Papierschere, Stoff, Geodreieck, Bleistift.

Kursnummer 24S334020
Kursdetails ansehen
Kosten: 28,00
Dozent*in:
Gabriele Schneider
Tulpen nähen. Blumen, die nicht verwelken (Patchwork)
Do. 07.03.2024 09:00 Uhr
Sabine Aly
Kursnummer 24S334034

Patchwork

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Tulpen fangen den Frühling ein. Im Kurs werden verschiedene Nähtechniken vorgestellt. Ob dreidimensional, frei geschnitten, modern oder klassisch im Quilt. Eine Materialliste wird vor Kursbeginn an die Teilnehmer*innen versendet.

Kursnummer 24S334034
Kursdetails ansehen
Kosten: 76,60
Dozent*in:
Sabine Aly
Stricken
Do. 14.03.2024 17:00 Uhr
Astrid Dietz
Kursnummer 24S334046

Stricken

Für Anfänger*innen, Wiedereinsteiger*innen und Fortgeschrittene Auch ohne Strickkenntnisse sind Sie in diesem Kurs richtig. Stricken bringt Spaß und Entspannung und ist zudem nachhaltig. Sie (oder auch Beschenkte) werden viele Jahre Freude an Ihrem Einzelstück haben. Sie erlernen die Grundzüge des Strickens: vom Maschenanschlag bis zur Fertigstellung Ihres Strickstücks. Fortgeschrittenen bietet der Kurs ein Forum zum Austausch bzw. Unterstützung bei Fragen zu Schnitt, Muster oder Änderung schon bestehender Strickstücke. Bitte mitbringen: helle einfarbige Wolle, dazu passende Stricknadeln (Stärke 4-5); ein derzeit in Arbeit befindliches Strickstück (Fortgeschrittene)

Kursnummer 24S334046
Kursdetails ansehen
Kosten: 67,20
Dozent*in:
Astrid Dietz
Mobil mit selbstgebautem Minicamper
Fr. 17.05.2024 10:00 Uhr
Lisa Vandea
Kursnummer 24S337000

Individuell, kompakt & günstig! Das Seminar vermittelt zunächst im theoretischen Teil die wichtigsten Planungsschritte. Wir besprechen Vor-und Nachteile eines Minicampers und die eigenen Erwartungen. Was ist technisch umsetzbar für die Bereiche Schlafen, Kochen, Kühlen und Wasser/Strommanagement und welche Kosten/Arbeiten kommen auf einen zu - von der Minimalausstattung bis hin zur autarken Variante? Im praktischen Teil erleben Sie, wie aus einem "normalen Auto" ein autark ausgebauter Camper wird, wie Bett, Küche, Kühlbox sowie weitere Möbel eingebaut und verstaut werden können und was es sonst noch an nützlichem Zubehör gibt. Jede/r Teilnehmer*in erhält ein 19-seitiges Skript, in dem alle wichtigen Details aufgelistet sind und eigenen Bedürfnisse angepasst werden können. Jede/r hat die Möglichkeit, Ideen umzusetzen und den eigenen Traumcamper zu verwirklichen. Der theoretische Teil findet im Malatelier, der praktische auf dem Parkplatz der Wilhelmstr. 2f statt.

Kursnummer 24S337000
Kursdetails ansehen
Kosten: 82,20
Dozent*in:
Lisa Vandea
Windspiel
Di. 25.06.2024 16:30 Uhr
Christine Sigwart
Kursnummer 24S337006

Windspiele sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch wahrhaft Musik für die Ohren. Leise erklingen sie bei jedem kleinen Windhauch und verschönern gleichzeitig Ihren Außen- und Innenbereich – egal ob im eigenen Garten, auf dem heimischen Balkon oder als Deko im Haus. Windspiele können in allen möglichen Formen, Farben und Größen mit unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden. Damit das Objekt auch im Wind erklingt, lernen Sie unter Anleitung die einzelnen Materialien richtig zusammenzusetzen. Ob Holzzylinder, Metallscheiben, Muscheln oder andere Naturmaterialien – für die Herstellung eines Windspiels braucht es nicht viel. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie mit uns Ihr ganz persönliches Windspiel. Materialkosten in Höhe von 2,50 € werden vor Ort eingesammelt. Bitte mitbringen: eigene Materialien, die Sie in das Windspiel integrieren wollen. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabe e.V. im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S337006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Christine Sigwart
Makramee-Windlicht
Do. 02.05.2024 16:00 Uhr
Frauke Meckel
wabene
Kursnummer 24S337008

Mit der angesagten Knüpftechnik Makramee lassen sich alte Gläser ganz einfach zu tollen Windlichtern upcyceln. Gerade im Frühling und Sommer, wenn man an lauen Abenden noch draußen sitzt, darf die richtige Deko auf dem Balkon oder der Terrasse nicht fehlen. Windlichter aus geknüpfter Wolle zaubern die passende gemütliche Atmosphäre. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Materialkosten in Höhe von 5,- € werden vor Ort eingesammelt. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S337008
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Frauke Meckel
wabene
Mosaik-Vogeltränke
Do. 11.07.2024 16:00 Uhr
Frauke Meckel
wabene
Kursnummer 24S337009

Aus vielen bunten Mosaiksteinen und einem Blumenuntersetzer gestalten wir eine sommerlich farbenfrohe Vogeltränke für Garten oder Balkon. Diese kann selbstverständlich auch als Schale in vielfältiger Weise genutzt werden. Mosaik ist eine sehr schöne und einfach zu erlernende Technik, mit der Sie sich einen sommerlichen Hingucker gestalten können. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Materialkosten in Höhe von 9 Euro werden vor Ort eingesammelt. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S337009
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Frauke Meckel
wabene
Meersalzseife Ipanema mit Kokosmilch und Cremedeo mit Kokosnuss und Sheabutter
So. 12.05.2024 13:30 Uhr
Susanne Heumann
Kursnummer 24S337022

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene In diesem Kurs stellen wir festes Cremedeo ohne Aluminumsalze und hautreizendes Natron her sowie – im traditionellen schonenden Kaltrührverfahren – ca. 10 bis 12 Stücke Salzseife. Die Grundlagen der Naturseifenherstellung und die Zutaten werden ausführlich erläutert. Wir verwenden nur naturreine und -kosmetische Zutaten, vegan und palmölfrei. Nach einem Urlaub am Meer wirkt die Haut nicht nur schön braun, sondern auch rein und ausgeglichen, was am Salzgehalt des Meeres und der Luft liegt. Die Seife „Ipanema“ bringt uns das ganze Jahr den Strand von Rio de Janeiro ins Badezimmer. Sie bietet Pflege und medizinische Wirkung durch kostbare Pflanzenöle mit hoher Rückfettung in Kombination mit feinem Meersalz. Durch Beachtung einiger Tipps lässt sich feinporiger Schaum auch bei sonst schaumlosen Salzseifen erreichen. Die Seife eignet sich unbeduftet sehr gut zur Gesichtspflege bei anspruchsvoller Haut, aber auch für Unreinheiten und bei Neurodermitis. Naturreine ätherische Öle können verwendet werden. Die Reifezeit der Seife beträgt mindestens acht Wochen und bis zu 4 Monate. Das zarte, aber feste Cremedeo mit Kokosnussöl und Sheabutter kommt ohne hautreizende Zutaten und Aluminumsalze aus und verhindert Gerüche. Sie erhalten ausführliche schriftliche Kursunterlagen. Bitte mitbringen: Schutzbrille, ausreichend Einzelförmchen aus Silikon (Salzseife lässt sich nicht schneiden). Kleine Joghurtbecher (max. 100 ml) sind ebenfalls geeignet, Korb und ein altes Handtuch für den Transport nach Hause. Die Materialkosten von 38,– € (enthalten auch die Zutaten für ein festes Cremedeo inkl. Dose) werden von der Kursleitung eingesammelt.

Kursnummer 24S337022
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,00
Dozent*in:
Susanne Heumann
Loading...
23.04.24 16:58:10