Skip to main content

Büchenbach im Wandel - 100 Jahre (Führung)

Die Ausstellung erzählt mit vielen Bildern und Zeitdokumenten die Geschichte der Eingemeindung Büchenbachs nach Erlangen im Jahr 1923. Seitdem ging die Entwicklung rasant weiter. Heute zählt Büchenbach zu den dynamischsten Stadtteilen in Erlangen. Informieren Sie sich über die Entwicklung von einem Dorf mit gut 1000 Einwohnern zu Erlangens größtem Stadtteil. Viele spannende Fotos zeigen die drastischen Veränderungen und nehmen Sie mit auf eine Zeitreise der besonderen Art. Die Ausstellung ist im Gemeindezentrum der Martin-Luther-Kirche, Bamberger Str. 18 vom 15. bis zum 28. April täglich von 9-18 Uhr zu sehen. Bei Bedarf kann eine zweite Führung organisiert werden.


In Kooperation mit der Martin-Luther-Kirche, Erlangen-Büchenbach

Hinweise

Eine Anmeldung ist erforderlich.

alt text

Elke Wein

Kursleitung

Büchenbach im Wandel - 100 Jahre (Führung)

Die Ausstellung erzählt mit vielen Bildern und Zeitdokumenten die Geschichte der Eingemeindung Büchenbachs nach Erlangen im Jahr 1923. Seitdem ging die Entwicklung rasant weiter. Heute zählt Büchenbach zu den dynamischsten Stadtteilen in Erlangen. Informieren Sie sich über die Entwicklung von einem Dorf mit gut 1000 Einwohnern zu Erlangens größtem Stadtteil. Viele spannende Fotos zeigen die drastischen Veränderungen und nehmen Sie mit auf eine Zeitreise der besonderen Art. Die Ausstellung ist im Gemeindezentrum der Martin-Luther-Kirche, Bamberger Str. 18 vom 15. bis zum 28. April täglich von 9-18 Uhr zu sehen. Bei Bedarf kann eine zweite Führung organisiert werden.


In Kooperation mit der Martin-Luther-Kirche, Erlangen-Büchenbach

Hinweise

Eine Anmeldung ist erforderlich.

  • Kosten
    kostenlos
  • Kursnummer: 24S201013
  • Start
    Di. 16.04.2024
    16:00 Uhr
    Ende
    Di. 16.04.2024
    17:30 Uhr
  • 1 Termin
    Treffpunkt wie im Kurstext angegeben
14.04.24 22:48:59