Kindertodtenlieder von Friedrich Rückert

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 16. Januar 2020 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 19W301014
Dozent Erlanger Rückert-Kreis
Datum Donnerstag, 16.01.2020 19:30–21:00 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Friedrichstr. 19, Historischer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Als "Kindertodtenlieder" bezeichnete der Dichter Friedrich Rückert die 563 Trauer-Gedichte, die er unter dem Eindruck des Todes seiner Kinder Luise (+1833) und Ernst (+1834) schrieb. In einer kleinen Gedenkfeier lesen Mitglieder des Erlanger Rückert-Kreises ausgewählte Gedichte. Zu einem Bericht über das Leben der Familie Rückert in Erlangen (1826-1841) kommen Auszüge aus einem Brief von Luise Rückert über Krankheit und Tod ihrer jüngsten Kinder. Den musikalischen Rahmen bilden Vertonungen einiger Kindertodtenlieder mit Melodien u.a. von Chr. W. Gluck, Carl Loewe. Heike Übelacker (Sopran) wird von Reinhard Übelacker am Klavier begleitet.
Eine Kooperation mit dem Rückert-Kreis Erlangen

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

Erlanger Rückert-Kreis Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG