Führung über den jüdischen Friedhof in Erlangen

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Warteliste ist aber möglich.

Donnerstag, 08. Juli 2021 17:00–18:30 Uhr

Kursnummer 21S201036
Dozent Dipl.-Ing. Peter Friedmann
Datum Donnerstag, 08.07.2021 17:00–18:30 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Treffpunkt wie im Kurstext angegeben  

Kurs weiterempfehlen


Der jüdische Friedhof auf der Bubenreuth zugewandten Seite des Burgbergs hat eine bewegte und bewegende Geschichte. 1891 in einer interreligiösen Feier eingeweiht, wurde er schon vor dem 50. Jahrestag seiner Eröffnung geschändet. Auf dieser Führung tauchen Sie ein in die Geschichte des Friedhofs, aber auch in die Geschichten der hier begrabenen Menschen, die nach jüdischem Glauben auf dem Friedhof ihre ewige Ruhe gefunden haben.
In Kooperation mit der Jüdischen Kultusgemeinde Erlangen e.V.
Treffpunkt: Abzweigung zum jüdischen Friedhof am westlichen Ende der Rudelsweiherstraße

Hinweise

Eine Anmeldung bis zum 3. Mai ist erforderlich.
Männer werden gebeten, auf dem Friedhof eine Kopfbedeckung zu tragen.

Dipl.-Ing. Peter Friedmann Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG