Aktionstag gegen Depression

Allein in Deutschland leiden derzeit rund 4 Millionen Menschen an einer Depression. Oftmals wird die Erkrankung jedoch nicht erkannt oder die Patient*innen erhalten keine optimale Behandlung. Auch in der Öffentlichkeit werden Depressionen heute noch zu wenig wahrgenommen und oft missverstanden. Das Erlanger Bündnis gegen Depression möchte daher mit seinem diesjährigen Aktionstag unter dem Motto »Wege aus Depression und Einsamkeit« auf das Thema Depression aufmerksam machen, die Krankheit enttabuisieren sowie vielfältige Angebote und Anlaufstellen in Erlangen Betroffenen, Angehörigen und Beteiligten im sozialen Umfeld bekannt machen.
Sie sind herzlich eingeladen, die Workshops der vhs Erlangen im Rahmen des Aktionstags gegen Depression zu besuchen.

Wichtige Hinweise für alle Veranstaltungen
* Eintritt zu allen Angeboten frei.
* Anmeldung beim jeweiligen Angebot erforderlich (meist ist die Teilnehmenden-Zahl begrenzt).
* Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Maßnahmen zum Infektionsschutz.
* Mit jeglichen besonderen Bedarfen wenden Sie sich mit der Anmeldung gerne an die vhs Erlangen.

Weitere Veranstaltungen und Informationen finden Sie hier: www.dreycedern.de

Überschrift


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG