Politik

Die vhs Erlangen fühlt sich der Demokratiearbeit verpflichtet und zeigt Menschen Möglichkeiten der Partizipation und Mitgestaltung auf. Sie wirkt der Politikverdrossenheit entgegen. Ihre besondere Stärke liegt in der regionalen politischen Bildung, die sich an den Lebensrealitäten orientiert und einen direkten Dialog vor Ort ermöglicht. Als überparteilicher und unabhängiger Bildungsanbieter erreicht die vhs viele Bürgerinnen und Bürger in Seminaren, Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Projekten und Workshops. Ihre Angebote stellen ein Korrektiv zur unübersichtlichen, oft unidirektionalen Informationsflut der Medien dar. Regionale Fragestellungen werden dabei immer auch mit nationalen und globalen Themen verbunden, veranschaulichen die komplexen Zusammenhänge und lassen ihre Einflüsse auf den einzelnen Menschen nachvollziehbar werden.

Überschrift

Kursnummer Was? Wann? Dozent
21S201022 "Öffentliche Frauenversammlung" Erlangerinnen zwischen Kaiserreich und Republik
Sa., 15.05.2021 15:30 Uhr
Sa., 15.05.2021 15:30 Uhr Nadja Bennewitz M.A.
21S201026 Erlangerinnen in Bewegung - Vorstellung der Audiotour zur Geschichte von Frauen
Fr., 25.06.2021 17:00 Uhr
Fr., 25.06.2021 17:00 Uhr Nadja Bennewitz M.A.
21S201033 Zwischen Bücherverbrennung und Reichspogromnacht (Stadtführung)
So., 09.05.2021 14:00 Uhr
So., 09.05.2021 14:00 Uhr Geschichte für Alle e. V. / Hartmut Heisig M.A.
21S201035 Dokumentationsort Hersbruck/Happurg (Exkursion)
Sa., 03.07.2021 14:00 Uhr
Sa., 03.07.2021 14:00 Uhr Barbara Raub
Kornelius Schlehlein
21S201038 Zwischen Ghetto und Kulturerbestätte - 1700 Jahre Judentum auf deutschem Boden
Mo., 21.06.2021 19:00 Uhr
Mo., 21.06.2021 19:00 Uhr Dr. Matthias Scherbaum
21S201043 Der Dialekt des Killerwals: Sprachforschung unter Wasser
Mo., 19.04.2021 19:00 Uhr
Mo., 19.04.2021 19:00 Uhr Prof. Dr.-Ing. Elmar Nöth
21S201045 Wenn die Welt sich verschwört - die Macht der Lügner und Leugner
Mo., 26.04.2021 19:00 Uhr
Mo., 26.04.2021 19:00 Uhr Alexander Jungkunz
21S201047 Mafia, Clans und Extremisten - Sind Politik und Rechtsstaat überfordert?
Mo., 03.05.2021 19:00 Uhr
Mo., 03.05.2021 19:00 Uhr Prof. Dr. Mathias Rohe
21S201049 COVID-19: die unheimliche Herausforderung für Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur
Mo., 10.05.2021 19:00 Uhr
Mo., 10.05.2021 19:00 Uhr Prof. Dr. Rudi Schmidt
21S201053 Haltung statt Berichterstattung: Was läuft falsch im Journalismus?
Mi., 16.06.2021 19:00 Uhr
Mi., 16.06.2021 19:00 Uhr Prof. Dr. Sabine Schiffer
21S201055 Mediziner im Einsatz für die Menschheit: die Suche nach dem COVID-19-Gegenmittel
Mi., 23.06.2021 19:00 Uhr
Mi., 23.06.2021 19:00 Uhr Dr. Moritz Leppkes
21S201059 Deutschlands Außenpolitik - besser als ihr Ruf
Mo., 05.07.2021 19:00 Uhr
Mo., 05.07.2021 19:00 Uhr Prof. Dr. Stefan Fröhlich
21S201061 Erdogan und sein islamisch-konservatives Erbe - Wohin treibt die Türkei?
Mo., 12.07.2021 19:00 Uhr
Mo., 12.07.2021 19:00 Uhr Oliver Mayer-Rüth
  •  Es gibt noch freie Plätze.

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG