Skip to main content
©

Böhme, Janine

Janine trainiert seit über 20 Jahren Karate und bringt Erfahrungen aus verschiedenen ostasiatischen Kampf- und Bewegungskünsten in ihr Training ein. Verbunden mit dem Wissen und analytischen Fähigkeiten aus der westlichen Trainingslehre ergeben sich Angebote, die individuelle Förderung, Ganzheitlichkeit und das Verständnis für Hintergründe und Zusammenhänge als Grundprinzip haben. Als selbstständige Übungsleiterin sind für sie ihre Hobbys zu Berufung und Beruf geworden.

"Das Tolle daran ist, dass für mich alles immer wieder ineinander greift und sich gegenseitig befruchtet - sei es Kampfkunst, Gesundheitssport, Medizin, Kunst, Musik, Go oder Philosophie. Dabei einander zu begegnen sowie von und miteinander lernen und wachsen zu können, ist für mich das Schönste an dieser Arbeit." (Janine)

Loading...
Rangeln, Raufen, Spielen! (Eltern-Kind-Workshop)
So. 10.03.2024 09:30 Uhr
Janine Böhme
Kursnummer 24S250041

Für ein Kind (4-6 Jahre) in Begleitung eines (Groß-)Elternteils - zusätzlich kann auch ein älteres Geschwisterkind als "Übungspartner*in" teilnehmen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kinder spielerisch daheim stärken können. Wir bedienen uns verschiedener Spiel- und Übungsformen aus den Kampfkünsten – altersgerecht angepasst. Die Übungen und Spiele können die Kinder daheim allein, mit ihren Eltern oder älteren Geschwistern machen. Sie dienen insbesondere der Förderung des Körpergefühls, der Stabilität, vielfältiger koordinativer Fähigkeiten und des Selbstbewusstseins. Damit wird eine gute Grundlage für einen späteren Einstieg in Kampfkunstsportarten, ins Selbstverteidigungstraining und andere Sportarten gelegt. In Kooperation mit dem Treffpunkt Röthelheimpark

Kursnummer 24S250041
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Janine Böhme
Selbstbehauptung und Selbstschutz - Workshop für Kinder (6-10 Jahre)
So. 10.03.2024 13:00 Uhr
Janine Böhme
Kursnummer 24S250071

Selbstbehauptung und Selbstschutz - Kurse für Kinder und Jugendliche In Kooperation mit dem Treffpunkt Röthelheimpark bieten wir Selbstbehauptung und Selbstschutz-Workshops für Kinder und Jugendliche an. Ziel ist es, sich selbst zu schützen sowie Konflikte selbstsicher und möglichst gewaltfrei lösen zu können. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Im Workshop befassen wir uns u.a. mit den Fragen: Was ist Selbstverteidigung und worin besteht der Unterschied zum Kämpfen? Wovor will man sich schützen? Wie kann man das tun? Welche Rolle spielen Körperhaltung, Stimme, innere und äußere Stärke? Und was ist von den üblichen Handlungsempfehlungen wie „Stopp!“ oder „Zutreten und wegrennen“ zu halten? Kombiniert mit Übungen zur Selbstbehauptung, ersten Befreiungs- und Abwehrtechniken sowie kleinen Spielen zur Förderung von Konzentration und Koordination bietet der Workshop den Kindern mit viel Spaß einen Einstieg oder eine Auffrischung für das Thema. Bitte bei der Anmeldung für jedes Kind eine separate Anmeldung erfassen.

Kursnummer 24S250071
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Janine Böhme
Selbstbehauptung und Selbstschutz - Workshop für Kinder (6-10 Jahre)
So. 28.04.2024 09:30 Uhr
Janine Böhme
Kursnummer 24S250072

Im Workshop befassen wir uns u.a. mit den Fragen: Was ist Selbstverteidigung und worin besteht der Unterschied zum Kämpfen? Wovor will man sich schützen? Wie kann man das tun? Welche Rolle spielen Körperhaltung, Stimme, innere und äußere Stärke? Und was ist von den üblichen Handlungsempfehlungen wie „Stopp!“ oder „Zutreten und wegrennen“ zu halten? Kombiniert mit Übungen zur Selbstbehauptung, ersten Befreiungs- und Abwehrtechniken sowie kleinen Spielen zur Förderung von Konzentration und Koordination bietet der Workshop den Kindern mit viel Spaß einen Einstieg oder eine Auffrischung für das Thema. Bitte bei der Anmeldung für jedes Kind eine separate Anmeldung erfassen.

Kursnummer 24S250072
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Janine Böhme
Selbstbehauptung und Selbstschutz - Workshop für Jugendliche (10-14 Jahre)
So. 28.04.2024 13:00 Uhr
Janine Böhme
Kursnummer 24S250073

Im Workshop befassen wir uns u.a. mit den Fragestellungen: Was ist Selbstverteidigung und worin besteht der Unterschied zum Kämpfen? Wovor will man sich schützen? Wie kann man das tun? Welche Rolle spielen Körperhaltung, Stimme, innere und äußere Stärke? Und was ist von den üblichen Handlungsempfehlungen wie „Stopp!“ oder „Zutreten und wegrennen“ zu halten? Kombiniert mit Übungen zur Selbstbehauptung, ersten Befreiungs- und Abwehrtechniken sowie kleinen Spielen zur Förderung von Konzentration und Koordination bietet der Workshop den Jugendlichen mit viel Spaß einen Einstieg oder eine Auffrischung für das Thema. Bitte bei der Anmeldung für jedes Kind eine separate Anmeldung erfassen.

Kursnummer 24S250073
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Janine Böhme
Loading...
zurück zur Übersicht
03.03.24 17:17:36