Skip to main content
© Privat

Vodè-Boesten, Dunja Nanda

Dunja Nanda Vodè-Boesten unterrichtet seit 2001 Qi Gong, T'ai Chi und Akupressur an der vhs Erlangen. Ihre Ausbildung hat Sie bei Großmeister Mantak Chia in seinem Ausbildungszentrum Tao Garden Chiang Mai in Thailand absolviert.

Loading...
Qi Gong für Kopf, Nacken, Schultern
Mo. 18.03.2024 09:30 Uhr
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Kursnummer 24S504800

Qi Gong Der Begriff Qi Gong (oder auch Qigong, Chi gong) leitet sich von "Qi" (Chi) für Lebensenergie und von "Gong" (Kung) für Üben ab. Die Übungen sind sozusagen "Energiearbeit".

Sie haben Verspannungen im Nacken, den Schultern oder im oberen Rücken? Damit sind Sie nicht alleine, denn wir sitzen viel. Gerade durch die Doppelbelastung von Homeoffice können Schmerzen im Kopf, Nacken oder Rücken zunehmen. Wenn Sie auf der Suche nach Ausgleich sind, dann könnten die Qi Gong-Übungen dieses Kurses genau das Richtige für Sie sein. Sie sind leicht, fließend und entspannend, jede*r kann sie ausführen. Die Übungen werden abwechselnd im Stehen, im Sitzen oder im Liegen ausgeführt. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Kursnummer 24S504800
Kursdetails ansehen
Kosten: 142,50
Dozent*in:
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Beckenboden-Qi Gong und Tao Yin für Frauen und Männer
Mi. 20.03.2024 09:30 Uhr
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Kursnummer 24S504807

Mit dieser Qi Gong-Form - auch Hormon-Yoga genannt - können Sie Ihre Lebenskraft (Qi oder Prana) aktivieren, welche am unteren Ende Ihrer Wirbelsäule sitzt. Mit ausgewählten Übungen können Sie über Ihre Drüsen die Hormonproduktion stimulieren. Dieser Kurs unterstützt Ihren Körper dabei, biegsamer, elastischer und dadurch durchlässiger zu werden. Durch Akupressur an Beinen und Füßen vermeiden Sie Krämpfe während des Übens. Bitte mitbringen: Handtuch, bequeme Kleidung

Kursnummer 24S504807
Kursdetails ansehen
Kosten: 133,00
Dozent*in:
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Beckenboden-Qi Gong und Tao Yin für Frauen und Männer
Do. 21.03.2024 19:30 Uhr
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Kursnummer 24S504814

Mit dieser Qi Gong-Form - auch Hormon-Yoga genannt - können Sie Ihre Lebenskraft (Qi oder Prana) aktivieren, welche am unteren Ende Ihrer Wirbelsäule sitzt. Mit ausgewählten Übungen können Sie über Ihre Drüsen die Hormonproduktion stimulieren. Dieser Kurs unterstützt Ihren Körper dabei, biegsamer, elastischer und dadurch durchlässiger zu werden. Durch Akupressur an Beinen und Füßen vermeiden Sie Krämpfe während des Übens. Bitte mitbringen: Handtuch, bequeme Kleidung

Kursnummer 24S504814
Kursdetails ansehen
Kosten: 133,00
Dozent*in:
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Loading...
zurück zur Übersicht
20.05.24 10:58:04