Die Sinneswahrnehmungen werden weniger - der Lebensmut bleibt (Podiumsgespräch)

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 09. Mai 2019 19:30–21:30 Uhr

Kursnummer 19S204303
Dozenten Thomas Grützner
Dr. Elisabeth Preuß
Ina Fischer
Frank Nohr
Helga Brandt
Herbert Hirschfelder
Datum Donnerstag, 09.05.2019 19:30–21:30 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Friedrichstr. 19, Großer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Mit Dolmetschung in die Deutsche Gebärdensprache durch Marion Rexin und Kirstin Oehme-Mattheis
Kommune Inklusiv möchte die Teilhabe speziell für hörbehinderte Menschen, gehörlose Menschen und für ältere Menschen mit den verschiedensten Behinderungen verbessern.
Auf dem Podium kommen dazu fünf Fachleute miteinander und mit Ihnen ins Gespräch dazu, wie Erlangen erlebt wird, wo Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen und von Älteren gut gelingt und wo Barrierefreiheit und Vielfalt noch nicht selbstverständlich sind.
Auf dem Podium:
Helga Brandt (gehörlos), Gehörlosenverein Erlangen
Herbert Hirschfelder (ertaubt), Selbsthilfegruppe Schwerhörige Erlangen
Frank Nohr (blind), Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund Mittelfranken
Ina Fischer (blind), Kommune Inklusiv Erlangen
Thomas Grützner, Sozialplaner und Behindertenberater der Stadt Erlangen
Moderation: Dr. Elisabeth Preuß, Bürgermeisterin und Sozialreferentin der Stadt Erlangen

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG