Mobbing ist Gewalt. Hintergründe - Mechanismen - Unterstützung

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Dienstag, 01. Oktober 2019 19:30–21:30 Uhr

Kursnummer 19W250073
Dozentin Dunja Burek
Datum Dienstag, 01.10.2019 19:30–21:30 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Friedrichstr. 19, Großer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Informationen für Eltern
Nicht jede Bosheit ist Mobbing, aber Mobbing ist immer Gewalt. Hier müssen Eltern ihren Kindern zur Seite stehen.
Wir besprechen:
Was ist Mobbing und was nicht - Definition, Formen und Unterschied zum ganz normalen "Streit" oder "Konflikt". Und was können Eltern tun, wenn ihr Kind gemobbt wird, und was können sie tun, wenn Mobbing in der Schule passiert?
Es gibt eine Checkliste für Mütter und Väter. Ein Schwerpunkt des Abends wird sein, was Eltern von der Schule erwarten dürfen und wie die Schule Mobbing stoppen kann.
Dunja Burek ist Dipl. Sozialpädagogin (FH) und Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin. Als Mitarbeiterin der Jugend- und Familienberatungsstelle der Stadt Erlangen berät sie Familien und Jugendliche, aber auch Kitas und Schulen, u.a. bei Mobbing.

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG