Zeitgeschehen

Volkshochschulen arbeiten politisch und konfessionell unabhängig. Damit kommt ihnen die Rolle der „Moderatorin“ in gesellschaftlich und politisch relevanten Fragestellungen zu. Die gesellschaftsbezogenen Themen der Volkshochschule Erlangen orientieren sich an der Lebensrealität der Menschen. Bildungsangebote im Programmbereich Gesellschaft erklären Zusammenhänge, liefern Informationen und zeigen eigene Partizipations- und Handlungsmöglichkeiten für das gesellschaftliche und politische Handeln auf. Fragestellungen, die eigene Lebensentscheidung, Wertehaltungen und auch persönliche Unsicherheiten zum Thema haben, können in einem professionellen und vertrauten Rahmen diskutiert werden.

Überschrift

Kursnummer Was? Wann? Dozent
19W201046 Ein Euro, vier Krisen - Wie belastbar ist die Währungsunion? (Vortrag)
Mo., 17.02.2020 19:30 Uhr
Mo., 17.02.2020 19:30 Uhr Ulrike Herrmann
19W201058 König Kunde ohne Macht - Die Wirtschaft und ihre Skandale (Vortrag)
Mo., 03.02.2020 19:00 Uhr
Mo., 03.02.2020 19:00 Uhr Ralph Schweinfurth
19W201076 Gesprächskreis zu Politik und Zeitgeschehen
Di., 21.01.2020 15:00 Uhr
Di., 21.01.2020 15:00 Uhr Dr. Klaus Wrobel
  •  ­Beachten Sie die Informationen im Kurs.

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG