Eine Zeitreise auf den Spuren unbekannter Frauen (Fahrradexkursion)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Es gibt noch freie Plätze.

Sonntag, 16. Mai 2021 10:00–16:30 Uhr

Kursnummer 21S201024
Dozent Daniel Hahn M.A.
Datum Sonntag, 16.05.2021 10:00–16:30 Uhr
Gebühr 10,00 €
Ort

Treffpunkt wie im Kurstext angegeben  

Kurs weiterempfehlen


Walburga von Heidenheim oder Kaiserin Kunigunde sind bekannte Frauen des frühen Mittelalters, welche die Region u.a. durch ihre Bautätigkeit nachhaltig geprägt haben. Doch wer kennt eine Ergi oder Sybilla von Lonnerstadt, und was zeichnete ihr Wirken hier aus? Wie lebten die zahlreichen oft namenlosen Frauen in dieser Region, die im Schatten blieben und doch tragende Säulen des Alltagslebens waren? Sie ließen die Kultur und Landschaft mit zu dem werden, was sie bis heute so typisch macht. Entdecken Sie eine Gegend, die weit mehr zu bieten hat als Teiche und Wälder, Karpfen und Braukunst.
Treffpunkt: An der Essenbacher Brücke (Firma KUM), Essenbacher Straße 2 Rundstrecke 25 km
Mittagseinkehr in Großenseebach

Daniel Hahn M.A. Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG