Menschenrechtsverletzungen in China - die Situation der Uiguren (Online-Vortrag)

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Warteliste ist aber möglich.

Freitag, 27. November 2020 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 20W156003
Dozenten Asgar Can
Margarete Bause
Ulrich Delius
Rainer Oechslen
Datum Freitag, 27.11.2020 19:30–21:00 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

vhs-cloud (www.vhs.cloud)

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Hunderttausende von Uiguren sind wegen ihrer religiösen oder kulturellen Zugehörigkeit in ihrer Heimatprovinz in "Umerziehungslager" eingesperrt. Die Mehrheit der Uiguren fühlt sich diskriminiert und in ihrer Freiheit eingeengt.
Über dieses Thema werden die Referent*innen sprechen und zum Gespräch einladen.
Referierende:
Frau Margarete Bause, MdB, Bündnis 90/die Grünen
Herr Asgar Can, Weltkongress der Uiguren und Uigurische Gemeinde in Europa
Herr Ulrich Delius, Direktor der Gesellschaft für bedrohte Völker
Moderation: Dr. Rainer Oechslen, Beauftragter für den interreligiösen Dialog und
Islamfragen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.
In Kooperation mit der Uigurischen Gemeinde in Europa und Bildung Evangelisch

Hinweise

Sie können mit Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit funktionierendem Lautsprecher an dem Online-Vortrag teilnehmen. Zudem benötigen Sie Firefox oder Google Chrome.
Wenn Sie sich aktiv an dem online-Vortrag beteiligen wollen, benötigen Sie zudem Mikrofon und Webcam.
Die Zugangsdaten erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung.

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG