Ein Euro, vier Krisen - Wie belastbar ist die Währungsunion? (Vortrag)

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Montag, 17. Februar 2020 19:30–21:30 Uhr

Kursnummer 19W201046
Dozentin Ulrike Herrmann
Datum Montag, 17.02.2020 19:30–21:30 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Friedrichstr. 19, Großer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Eurokrise ist nicht vorbei, sondern frisst sich weiter durch die Währungsunion. Wenn der Euro auseinanderbricht, ist Deutschland der größte Verlierer. Die Publizistin Ulrike Herrmann erklärt, wie die Eurokrise entstanden ist, benennt die aktuellen Symptome und sagt, wie eine verantwortungsbewusste Finanzpolitik vorbeugen sollte, um Schaden von Europa abzuwenden.

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG