Skip to main content

Erleben und leben lassen? Auswirkungen von Outdoor-Aktivitäten auf die Natur (Vortrag)

Bewegung an der frischen Luft, Wandern, Radfahren oder Skifahren - für viele von uns gehören diese Dinge zu einem guten Leben einfach dazu. Dass Sport und Outdoor-Aktivitäten erwiesenermaßen gut für die mentale und körperliche Gesundheit sind, ist hinlänglich bekannt. Doch selbst die größten Naturliebhaber*innen unter uns können schon mit der bloßen Anwesenheit in Naturräumen heimische Tiere und Pflanzen beeinträchtigen, oftmals ohne jede böse Intention. Simon Reuter, Tourismuswissenschaftler und selbst passionierter Natursportler, taucht in diesem spannenden Vortrag ein in die komplexen Wechselbeziehungen zwischen Mensch und Natur im Kontext von Freizeit, Erholung und Sport. Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen und innovativen Lösungsansätzen wird gemeinsam diskutiert, welche Verantwortung wir auch tragen, wenn wir die Natur als Naherholungsraum nutzen und wie wir dieser gerecht werden können.

Hinweise

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Simon Reuter

Kursleitung

Erleben und leben lassen? Auswirkungen von Outdoor-Aktivitäten auf die Natur (Vortrag)

Bewegung an der frischen Luft, Wandern, Radfahren oder Skifahren - für viele von uns gehören diese Dinge zu einem guten Leben einfach dazu. Dass Sport und Outdoor-Aktivitäten erwiesenermaßen gut für die mentale und körperliche Gesundheit sind, ist hinlänglich bekannt. Doch selbst die größten Naturliebhaber*innen unter uns können schon mit der bloßen Anwesenheit in Naturräumen heimische Tiere und Pflanzen beeinträchtigen, oftmals ohne jede böse Intention. Simon Reuter, Tourismuswissenschaftler und selbst passionierter Natursportler, taucht in diesem spannenden Vortrag ein in die komplexen Wechselbeziehungen zwischen Mensch und Natur im Kontext von Freizeit, Erholung und Sport. Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen und innovativen Lösungsansätzen wird gemeinsam diskutiert, welche Verantwortung wir auch tragen, wenn wir die Natur als Naherholungsraum nutzen und wie wir dieser gerecht werden können.

Hinweise

Eine Anmeldung ist erforderlich.

23.04.24 22:29:12