Skip to main content

Kunst im öffentlichen Raum. Ein Spaziergang zu Kunst und Stadtgeschichte

Die Führung bewegt sich von der Erlanger Altstadt in die barocke Neustadt und nimmt Kunst im öffentlichen Raum im Kontext von Architekturgeschichte und städtebaulicher Entwicklung Erlangens in den Fokus. Dabei werden die Kunstwerke in ihrem Spannungsverhältnis zwischen Architektur, umgebendem Raum und stadthistorischen Entwicklungen betrachtet. Treffpunkt ist der Altstädter Kirchenplatz.
In Kooperation mit dem Stadtmuseum Erlangen

Hinweise

Eine Anmeldung ist erforderlich.

alt text

Christof Präg

Kursleitung

Kunst im öffentlichen Raum. Ein Spaziergang zu Kunst und Stadtgeschichte

Die Führung bewegt sich von der Erlanger Altstadt in die barocke Neustadt und nimmt Kunst im öffentlichen Raum im Kontext von Architekturgeschichte und städtebaulicher Entwicklung Erlangens in den Fokus. Dabei werden die Kunstwerke in ihrem Spannungsverhältnis zwischen Architektur, umgebendem Raum und stadthistorischen Entwicklungen betrachtet. Treffpunkt ist der Altstädter Kirchenplatz.
In Kooperation mit dem Stadtmuseum Erlangen

Hinweise

Eine Anmeldung ist erforderlich.

19.04.24 04:08:34