Skip to main content

Selbstbehauptung und Selbstschutz - Workshop für Kinder (6-10 Jahre)

Im Workshop befassen wir uns u.a. mit den Fragen: Was ist Selbstverteidigung und worin besteht der Unterschied zum Kämpfen? Wovor will man sich schützen? Wie kann man das tun? Welche Rolle spielen Körperhaltung, Stimme, innere und äußere Stärke? Und was ist von den üblichen Handlungsempfehlungen wie „Stopp!“ oder „Zutreten und wegrennen“ zu halten?
Kombiniert mit Übungen zur Selbstbehauptung, ersten Befreiungs- und Abwehrtechniken sowie kleinen Spielen zur Förderung von Konzentration und Koordination bietet der Workshop den Kindern mit viel Spaß einen Einstieg oder eine Auffrischung für das Thema.

Bitte bei der Anmeldung für jedes Kind eine separate Anmeldung erfassen.

Hinweise

Bitte Mitbringen: bequeme Sportkleidung, Turnschuhe und genügend Wasser zum Trinken.
Die Eltern können sich während des Kurses am Rand hinsetzen und zusehen oder im Eingangsbereich vor dem Saal warten.

Janine Böhme

Kursleitung

Selbstbehauptung und Selbstschutz - Workshop für Kinder (6-10 Jahre)

Im Workshop befassen wir uns u.a. mit den Fragen: Was ist Selbstverteidigung und worin besteht der Unterschied zum Kämpfen? Wovor will man sich schützen? Wie kann man das tun? Welche Rolle spielen Körperhaltung, Stimme, innere und äußere Stärke? Und was ist von den üblichen Handlungsempfehlungen wie „Stopp!“ oder „Zutreten und wegrennen“ zu halten?
Kombiniert mit Übungen zur Selbstbehauptung, ersten Befreiungs- und Abwehrtechniken sowie kleinen Spielen zur Förderung von Konzentration und Koordination bietet der Workshop den Kindern mit viel Spaß einen Einstieg oder eine Auffrischung für das Thema.

Bitte bei der Anmeldung für jedes Kind eine separate Anmeldung erfassen.

Hinweise

Bitte Mitbringen: bequeme Sportkleidung, Turnschuhe und genügend Wasser zum Trinken.
Die Eltern können sich während des Kurses am Rand hinsetzen und zusehen oder im Eingangsbereich vor dem Saal warten.

21.04.24 06:58:22