Skip to main content

Comello, Marco

Loading...
Das Massaker von Cumiana, 80 Jahre danach.
Fr. 15.03.2024 18:00 Uhr
Marco Comello
Kursnummer 24S201074

Am 3. April 1944 wurden in Cumiana, einer Stadt in der Nähe von Turin, 51 Zivilisten, die als Geiseln genommen worden waren, von einer SS-Einheit unter dem Kommando eines später in Erlangen lebenden deutschen Offiziers ermordet. Das Massaker war Vergeltung für eine Partisanenaktion drei Tage zuvor. Die Abscheulichkeit des Massakers prägt die Menschen in Cumiana und Umgebung bis heute zutiefst. Die damalige Tragödie ist bis heute Gegenstand von Forschung, Debatte und im Alltag der Menschen in Cumiana gegenwärtig. Damit nimmt das Massaker bis heute einen zentralen Platz ein in der Erinnerungskultur der Freundschaftsstädte Erlangen und Cumiana. Cumiana ist seit 2001 Freundschaftsstadt von Erlangen.

Kursnummer 24S201074
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Marco Comello
Loading...
zurück zur Übersicht
29.02.24 10:26:15