Die Zeit der Kreuzzüge (Vorträge)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Es gibt noch freie Plätze.

Montag, 23. November 2020 um 16:00 Uhr

Kursnummer 20W201021
Dozent Dr. Joachim Albrecht
erster Termin Montag, 23.11.2020 16:00–18:00 Uhr
letzter Termin Montag, 30.11.2020 16:00–18:00 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Friedrichstr. 19, Historischer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Kreuzzüge waren der erste Versuch Europas, außerhalb seines eigenen Raumes machtpolitisch aktiv zu werden. Etwa 200 Jahre lang konnten sich die Außenposten des mittelalterlichen Europa im Nahen Osten behaupten, bevor die eigentümliche Welt der lateinischen Staaten in der Levante wieder unterging. Für die Araber der Region waren die Kreuzzüge nichts anderes als die erste Form des abendländischen Kolonialismus. Für die Europäer standen religiöse Motive am Beginn der Kreuzzugsbewegung, die nach und nach zu einem machtpolitischen Schaulaufen der europäischen Herrscher wurde.

Hinweise

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Dr. Joachim Albrecht Kursleitung

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 23.11.2020 16:00–18:00 Uhr
2. Mo., 30.11.2020 16:00–18:00 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG