Skip to main content

Do It Yourself und Holzbearbeitung

Nicht kaufen, sondern Selbermachen lautet die Devise. Seifenherstellung, Naturkosmetik selbst herstellen oder einfache Heimwerker-Arbeiten werden Ihnen ... mehr lesen

Nicht kaufen, sondern Selbermachen lautet die Devise. Seifenherstellung, Naturkosmetik selbst herstellen oder einfache Heimwerker-Arbeiten werden Ihnen von unseren DIY-Expertinnen vermittelt.

Loading...
Mobil mit selbstgebautem Minicamper
Fr. 17.05.2024 10:00 Uhr
Lisa Vandea
Kursnummer 24S337000

Individuell, kompakt & günstig! Das Seminar vermittelt zunächst im theoretischen Teil die wichtigsten Planungsschritte. Wir besprechen Vor-und Nachteile eines Minicampers und die eigenen Erwartungen. Was ist technisch umsetzbar für die Bereiche Schlafen, Kochen, Kühlen und Wasser/Strommanagement und welche Kosten/Arbeiten kommen auf einen zu - von der Minimalausstattung bis hin zur autarken Variante? Im praktischen Teil erleben Sie, wie aus einem "normalen Auto" ein autark ausgebauter Camper wird, wie Bett, Küche, Kühlbox sowie weitere Möbel eingebaut und verstaut werden können und was es sonst noch an nützlichem Zubehör gibt. Jede/r Teilnehmer*in erhält ein 19-seitiges Skript, in dem alle wichtigen Details aufgelistet sind und eigenen Bedürfnisse angepasst werden können. Jede/r hat die Möglichkeit, Ideen umzusetzen und den eigenen Traumcamper zu verwirklichen. Der theoretische Teil findet im Malatelier, der praktische auf dem Parkplatz der Wilhelmstr. 2f statt.

Kursnummer 24S337000
Kursdetails ansehen
Kosten: 82,20
Dozent*in:
Lisa Vandea
Kleine Schreinerwerkstatt
Sa. 20.04.2024 10:00 Uhr
Lisa Vandea
Kursnummer 24S337001

Aus einheimischem Massivholz wird mit Hilfe einfacher Elektrowerkzeuge ein zusammenklappbares Tischchen (29 x 27 cm, Höhe 38 cm) hergestellt. Der Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse im Umgang mit Stichsäge, Bohrmaschine und Akkuschrauber. Sie erlernen typische Arbeitsgänge, wie exaktes Zuschneiden, Dübeln und Verschrauben, fachgerechtes Schleifen und erhalten Tipps zur Oberflächenbehandlung. Alle Arbeitsschritte werden ausführlich erklärt, es sind keine Grundkenntnisse notwendig! Sie lernen alle Maschinen fachgerecht zu handhaben und nehmen am Ende des Kurses Ihr Werkstück fertig montiert mit nach Hause. Ideal auch als Geschenk für einen besonderen Menschen. Bitte mitbringen: Schreibzeug und Arbeitskleidung. Für Materialkosten sind 29,– € bei der Kursleiterin zu entrichten.

Kursnummer 24S337001
Kursdetails ansehen
Kosten: 78,00
Dozent*in:
Lisa Vandea
Kleine Schreinerwerkstatt
So. 21.04.2024 10:00 Uhr
Lisa Vandea
Kursnummer 24S337002

Text siehe Veranst.-Nr. 24S337001 Bitte mitbringen: Schreibzeug und Arbeitskleidung. Für anfallende Materialkosten sind 29,– € bei der Kursleiterin zu entrichten.

Kursnummer 24S337002
Kursdetails ansehen
Kosten: 78,00
Dozent*in:
Lisa Vandea
Selbstgemacht, Geld gespart – Reparaturen im Haushalt leicht gemacht
Sa. 27.04.2024 15:00 Uhr
Lisa Vandea
Kursnummer 24S337004

Sie erwerben alle notwendigen Kenntnisse, um die häufigsten Reparaturen zu Hause selbst erledigen zu können: tropfender Wasserhahn, verstopfter Siphon, undichte Fenster oder Türen, nicht exakt schließende Türen, Lampen aufhängen und anschließen, Kratzer in Möbeln oder am Auto beseitigen oder Silikonfugen erneuern. Alles wird ausführlich und leicht verständlich erklärt, und Sie lernen, die wichtigsten Maschinen und Werkzeuge fachgerecht zu handhaben. Alle Reparaturen können unter Anleitung im Kurs ausprobiert werden. Bitte mitbringen: Schreibzeug und Arbeitskleidung. Für anfallende Materialkosten sind 10,- € bei der Kursleiterin zu entrichten.

Kursnummer 24S337004
Kursdetails ansehen
Kosten: 76,00
Dozent*in:
Lisa Vandea
Selbstgemacht, Geld gespart – Reparaturen im Haushalt leicht gemacht
So. 28.04.2024 10:00 Uhr
Lisa Vandea
Kursnummer 24S337005

Text siehe Veranst.-Nr. 24S337004 Bitte mitbringen: Schreibzeug und Arbeitskleidung. Für anfallende Materialkosten sind 10,- € bei der Kursleiterin zu entrichten.

Kursnummer 24S337005
Kursdetails ansehen
Kosten: 76,00
Dozent*in:
Lisa Vandea
Windspiel
Di. 25.06.2024 16:30 Uhr
Christine Sigwart
Kursnummer 24S337006

Windspiele sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch wahrhaft Musik für die Ohren. Leise erklingen sie bei jedem kleinen Windhauch und verschönern gleichzeitig Ihren Außen- und Innenbereich – egal ob im eigenen Garten, auf dem heimischen Balkon oder als Deko im Haus. Windspiele können in allen möglichen Formen, Farben und Größen mit unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden. Damit das Objekt auch im Wind erklingt, lernen Sie unter Anleitung die einzelnen Materialien richtig zusammenzusetzen. Ob Holzzylinder, Metallscheiben, Muscheln oder andere Naturmaterialien – für die Herstellung eines Windspiels braucht es nicht viel. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie mit uns Ihr ganz persönliches Windspiel. Materialkosten in Höhe von 2,50 € werden vor Ort eingesammelt. Bitte mitbringen: eigene Materialien, die Sie in das Windspiel integrieren wollen. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabe e.V. im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S337006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Christine Sigwart
Makramee-Windlicht
Do. 18.04.2024 16:00 Uhr
wabene
Frauke Meckel
Kursnummer 24S337008

Mit der angesagten Knüpftechnik Makramee lassen sich alte Gläser ganz einfach zu tollen Windlichtern upcyceln. Gerade im Frühling und Sommer, wenn man an lauen Abenden noch draußen sitzt, darf die richtige Deko auf dem Balkon oder der Terrasse nicht fehlen. Windlichter aus geknüpfter Wolle zaubern die passende gemütliche Atmosphäre. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Materialkosten in Höhe von 5,- € werden vor Ort eingesammelt. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S337008
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Frauke Meckel
Mosaik-Vogeltränke
Do. 11.07.2024 16:00 Uhr
wabene
Frauke Meckel
Kursnummer 24S337009

Aus vielen bunten Mosaiksteinen und einem Blumenuntersetzer gestalten wir eine sommerlich farbenfrohe Vogeltränke für Garten oder Balkon. Diese kann selbstverständlich auch als Schale in vielfältiger Weise genutzt werden. Mosaik ist eine sehr schöne und einfach zu erlernende Technik, mit der Sie sich einen sommerlichen Hingucker gestalten können. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Materialkosten in Höhe von 9,– € werden vor Ort eingesammelt. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S337009
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Frauke Meckel
Feine Natur-Lemongras-Seife (Einführung in die Mischverseifung)
Sa. 16.03.2024 09:00 Uhr
Susanne Heumann
Kursnummer 24S337021

Seifen

Für Fortgeschrittene Sie sind mit den Grundlagen der Naturseifenherstellung bereits vertraut und haben schon mehrere Kurse von Susanne Heumann absolviert? In diesem Fortgeschrittenenkurs lernen Sie, eine besonders fein schäumende Naturseife herzustellen. Wir wiederholen die Grundlagen der Verseifung, vergleichen Natriumhydroxid und Kaliumhydroxid und besprechen ausführlich die Möglichkeiten der Mischverseifung. Das Rezept ist bewusst schlicht gehalten: bestes Olivenöl, natives Kokosöl, pflegende Sheabutter und gut verträgliches Mandelöl. Beduftet wird die Seife mit 100 % naturreinem, ätherischem Zitronengrasöl. Die Seife ist für empfindliche Haut geeignet, ist palmölfrei und vegan. Im Kurs werden ca. 12 Stück Naturseife hergestellt. Nach einer Reifezeit von sechs Wochen sind diese dann zur Verwendung bereit. Sie erhalten ausführliche schriftliche Kursunterlagen. Bitte mitbringen: Schutzbrille falls vorhanden, Taschenrechner oder Mobiltelefon zur Kontrolle der Berechnung, Blockform mit Deckel- oder mengenmässig entsprechende Einzelformen. Karton und/oder Korb für den Transport der Seife nach Hause. Die Materialkosten von 37,– € werden von der Kursleitung eingesammelt.

Kursnummer 24S337021
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,00
Dozent*in:
Susanne Heumann
Meersalzseife Ipanema mit Kokosmilch und Cremedeo mit Kokosnuss und Sheabutter
So. 12.05.2024 13:30 Uhr
Susanne Heumann
Kursnummer 24S337022

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene In diesem Kurs stellen wir festes Cremedeo ohne Aluminumsalze und hautreizendes Natron her sowie – im traditionellen schonenden Kaltrührverfahren – ca. 10 bis 12 Stücke Salzseife. Die Grundlagen der Naturseifenherstellung und die Zutaten werden ausführlich erläutert. Wir verwenden nur naturreine und -kosmetische Zutaten, vegan und palmölfrei. Nach einem Urlaub am Meer wirkt die Haut nicht nur schön braun, sondern auch rein und ausgeglichen, was am Salzgehalt des Meeres und der Luft liegt. Die Seife „Ipanema“ bringt uns das ganze Jahr den Strand von Rio de Janeiro ins Badezimmer. Sie bietet Pflege und medizinische Wirkung durch kostbare Pflanzenöle mit hoher Rückfettung in Kombination mit feinem Meersalz. Durch Beachtung einiger Tipps lässt sich feinporiger Schaum auch bei sonst schaumlosen Salzseifen erreichen. Die Seife eignet sich unbeduftet sehr gut zur Gesichtspflege bei anspruchsvoller Haut, aber auch für Unreinheiten und bei Neurodermitis. Naturreine ätherische Öle können verwendet werden. Die Reifezeit der Seife beträgt mindestens acht Wochen und bis zu 4 Monate. Das zarte, aber feste Cremedeo mit Kokosnussöl und Sheabutter kommt ohne hautreizende Zutaten und Aluminumsalze aus und verhindert Gerüche. Sie erhalten ausführliche schriftliche Kursunterlagen. Bitte mitbringen: Schutzbrille, ausreichend Einzelförmchen aus Silikon (Salzseife lässt sich nicht schneiden). Kleine Joghurtbecher (max. 100 ml) sind ebenfalls geeignet, Korb und ein altes Handtuch für den Transport nach Hause. Die Materialkosten von 38,– € (enthalten auch die Zutaten für ein festes Cremedeo inkl. Dose) werden von der Kursleitung eingesammelt.

Kursnummer 24S337022
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,00
Dozent*in:
Susanne Heumann
Rosmarinseife für Haut und Haar
So. 12.05.2024 09:00 Uhr
Susanne Heumann
Kursnummer 24S337023

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene In diesem Kurs werden Sie mit den Grundlagen der Naturseifenherstellung vertraut gemacht und stellen unter Anleitung ca. 12 Stück Rosmarinseife für Haut und Haar her: natürlich vegan und palmölfrei. Die Seife ist Shampoo, saure Rinse und Duschseife in einem. Schon im antiken Rom wusste man um die haut- und haarpflegenden Eigenschaften von Rosmarin und auch wer nicht an Haarausfall oder Schuppen leidet, kann von den positiven Wirkungen profitieren. Er wirkt anregend und durchblutungsfördernd, man beugt mit ihm Problemen mit der Haut oder Kopfhaut vor. Zitrone gibt dem Haar Glanz und Fülle, und bei trockener oder gereizter Haut wirkt diese Seife dank ihres hohen Olivenöl-Anteils ausgleichend. Nach einer Reifezeit von sechs Wochen ist sie zur Verwendung bereit. Sie erhalten ausführliche schriftliche Kursunterlagen. Bitte mitbringen: Schutzbrille, leere Eis- oder Margarinedose mit Deckel für 1,1 Liter Inhalt, Korb und altes Handtuch für den Transport nach Hause. Die Materialkosten von 35,– € werden von der Kursleitung eingesammelt.

Kursnummer 24S337023
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,00
Dozent*in:
Susanne Heumann
Naturseife Türkischer Mokka – eine Seife für Küche und Dusche
Sa. 16.03.2024 13:30 Uhr
Susanne Heumann
Kursnummer 24S337024

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Kaffeeseife ist ein ideales Mitbringsel zum Kaffeeklatsch und darf in keiner Küche fehlen. Egal ob Knoblauch oder Zwiebeln: Kaffee neutralisiert alle unerwünschten Gerüche. Olivenöl, Kakaobutter und Sesamöl pflegen die Haut auch beim Duschen nachhaltig. Die Seife ist für alle Hauttypen geeignet und vegan und palmölfrei. Mit dem "Hallo wach-Kick" am Morgen überzeugt sie mit exklusiven Inhaltsstoffen und raffinierter Optik. In diesem Kurs werden Sie mit den Grundlagen der Naturseifenherstellung vertraut gemacht. Anschließend werden Sie unter Anleitung nach dem sog. Kaltrührverfahren diese feine Naturseife herstellen. Die Haut trocknet auch nach vielen Anwendungen nicht aus, wird sanft gepflegt und gereinigt. Die Kaffeeseife ist auch ohne Duft überzeugend, kann aber auf Wunsch durch ein passendes Parfümöl und ein Peeling mit gemahlenen Kaffeebohnen ergänzt werden. Im Kurs werden ca. 12 Stück Naturseife hergestellt. Nach einer Reifezeit von sechs Wochen sind diese dann zur Verwendung bereit. Sie erhalten schriftliche Kursunterlagen. Die Materialkosten von 32,– € werden von der Kursleitung eingesammelt. Bitte mitbringen: Schutzbrille falls vorhanden, mehrere geeignete Plastik- oder Silikonformen für insgesamt mind. 1,2 l, ein altes Handtuch und einen Korb für den Transport der Seife nach Hause.

Kursnummer 24S337024
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,00
Dozent*in:
Susanne Heumann
Loading...
24.02.24 01:27:11