Skip to main content

Digitalführerschein: Computersprachen

Programmieren bedeutet, dem Computer Anweisungen zu geben, um bestimmte Aufgaben auszuführen. Das ist kein Hexenwerk, schon gar keine Höhere Mathematik. Dieser Kurs gibt einen Einblick in die Welt des Programmierens. Dazu führt er ein in die einheitlichen grundlegenden Konzepte und Eigenheiten der verschiedenen Programmiersprachen und wie sie korrekt eingesetzt werden. Er wendet sich an alle, die wenig bis gar keine Programmiererfahrung haben.
In praktischen Übungen in einfach zu erlernenden Sprachen wie Python oder Scratch kann das Gelernte unmittelbar erprobt und umgesetzt werden.
alt text

Alfred Balle

Kursleitung

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 07. Mai 2024
    • 18:00 – 21:15 Uhr
    • Friedrichstr. 17, EDV-Raum 01
    1 Dienstag 07. Mai 2024 18:00 – 21:15 Uhr Friedrichstr. 17, EDV-Raum 01
    • 2
    • Dienstag, 14. Mai 2024
    • 18:00 – 21:15 Uhr
    • Friedrichstr. 17, EDV-Raum 01
    2 Dienstag 14. Mai 2024 18:00 – 21:15 Uhr Friedrichstr. 17, EDV-Raum 01

Digitalführerschein: Computersprachen

Programmieren bedeutet, dem Computer Anweisungen zu geben, um bestimmte Aufgaben auszuführen. Das ist kein Hexenwerk, schon gar keine Höhere Mathematik. Dieser Kurs gibt einen Einblick in die Welt des Programmierens. Dazu führt er ein in die einheitlichen grundlegenden Konzepte und Eigenheiten der verschiedenen Programmiersprachen und wie sie korrekt eingesetzt werden. Er wendet sich an alle, die wenig bis gar keine Programmiererfahrung haben.
In praktischen Übungen in einfach zu erlernenden Sprachen wie Python oder Scratch kann das Gelernte unmittelbar erprobt und umgesetzt werden.
20.04.24 16:05:50