Skip to main content

Loading...
Sevillanas mit Kastagnetten
Fr. 08.03.2024 19:00 Uhr
Maria de los Angeles Alvarez Rodriguez
Kursnummer 24S508140

Die Kastagnetten sind ein Perkussionsinstrument der spanischen Folklore, die unterschiedlich einsetzbar sind z.B. im Orchester, als Begleitinstrument oder zum Tanzen. In diesem Kurs lernen Sie Sevillanas mit Kastagnetten als Begleitinstrument. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Dieser Kurs ist für Einzelpersonen buchbar. Bitte mitbringen: langen, weiten Rock, Flamenco-Schuhe oder Schuhe mit breitem Absatz (keine Turnschuhe), Kastagnetten (gibt es auch in der Tanzschule)

Kursnummer 24S508140
Kursdetails ansehen
Kosten: 76,00
Dozent*in:
Maria de los Angeles Alvarez Rodriguez
Traditioneller Flamenco: Bulerías por Fiesta (Workshop)
Sa. 27.04.2024 11:00 Uhr
Alba Denkes
Kursnummer 24S508148

Der Flamenco wurde von der Unesco im Jahr 2010 zum Weltkulturerbe erklärt, nicht zuletzt aufgrund seines unendlichen Spektrums an unterschiedlichen Stilrichtungen und Rhythmen (Palos). In diesem Schnupperworkshop lernen wir eine Bulería (12-Takt), wie sie in Jerez de la Frontera getanzt wird. Jerez ist die Wiege der Bulería und bekannt unter anderem durch das jährliche Flamenco-Festival. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Dieser Workshop ist für Einzelpersonen buchbar. Bitte mitbringen: langen, weiten Rock, Flamenco-Schuhe oder Schuhe mit breitem Absatz (keine Turnschuhe)

Kursnummer 24S508148
Kursdetails ansehen
Kosten: 12,70
Dozent*in:
Alba Denkes
Volkstänze aus Griechenland
Mi. 06.03.2024 19:20 Uhr
Verena Wölfel
Kursnummer 24S508160

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Gemeinsam lernen wir traditionelle Volkstänze aus verschiedenen Regionen Griechenlands kennen. Dabei erfahren Sie Wissenswertes über die Hintergründe. Das Lerntempo wird der Gruppe angepasst. Dieser Kurs ist für Einzelpersonen buchbar. Bitte mitbringen: Tanzschuhe ohne Gummisohle Bitte betreten Sie den Unterrichtsraum nicht mit Ihren Straßenschuhen. Sie können die Schuhe vor Kursbeginn vor dem Unterrichtsraum wechseln.

Kursnummer 24S508160
Kursdetails ansehen
Kosten: 76,00
Dozent*in:
Verena Wölfel
Griechischer Tanz (Workshop)
So. 09.06.2024 09:00 Uhr
Athanasios Nianias
Kursnummer 24S508162

Unterrichtssprachen in diesem Workshop sind Deutsch und Griechisch. Mit­tels di­ver­ser Klän­ge wer­den Sie an die­sem Tag die tra­di­tio­nel­len Tän­ze Grie­chen­lands er­ler­nen. Über die rei­ne Schritt­fol­gen hin­aus tau­chen Sie in die Ge­schich­te je­des Tan­zes ein, ler­nen die Ver­bin­dung mit an­de­ren Tän­zen ken­nen und set­zen sich mit den ver­wen­de­ten Mu­sik­in­stru­men­ten, den Mu­sik­spie­lern und den Ge­sän­gen aus­ein­an­der. Der Work­shop möch­te die Stim­mung, die ko­gni­ti­ven und ko­or­di­na­ti­ven Fä­hig­kei­ten so­wie die kör­per­li­che Aus­dau­er ver­bes­sern. Dieser Workshop ist für Einzelpersonen buchbar. Bitte mitbringen: Turnschuhe, bequeme Kleidung In Kooperation mit der Griechischen Gemeinde Erlangen

Kursnummer 24S508162
Kursdetails ansehen
Kosten: 42,20
Dozent*in:
Athanasios Nianias
Tanzen - mehr als nur ein gemeinsames Hobby
Di. 05.03.2024 19:00 Uhr
Manfred Kress
Kursnummer 24S508301

Für Anfänger*innen, Wiedereinsteiger*innen und Fortgeschrittene. In diesem Kurs lernen Sie beliebte Tänze wie Discofox, Standard-Tänze (z.B. Langsamer- und Wiener Walzer, Tango) und Latein-Tänze (z.B. Rumba, Cha-Cha-Cha). Der Unterrichtsstil ist locker und es werden Basics wie Tanzschritte, Führung und verschiedene Figuren-Abfolgen vermittelt. Pro Abend werden Sie sich vorwiegend auf zwei Tänze konzentrieren. Zudem werden Sie das Erlernte aus den vorausgegangenen Tänzen dabei nicht aus dem Blick verlieren und immer wieder üben. Dieser Kurs ist nur paarweise buchbar. Das Entgelt ist pro Person angegeben. Bitte mitbringen: saubere Wechselschuhe (bitte keine High-Heels aufgrund des Parkettbodens), Handtuch, Getränk.

Kursnummer 24S508301
Kursdetails ansehen
Kosten: 100,00
Dozent*in:
Manfred Kress
Tanzen - mehr als nur ein gemeinsames Hobby
Mo. 04.03.2024 19:00 Uhr
Manfred Kress
Kursnummer 24S508303

Für Anfänger*innen, Wiedereinsteiger*innen und Fortgeschrittene. In diesem Kurs lernen Sie beliebte Tänze wie Discofox, Standard-Tänze (z.B. Langsamer- und Wiener Walzer, Tango) und Latein-Tänze (z.B. Rumba, Cha-Cha-Cha). Der Unterrichtsstil ist locker und es werden Basics wie Tanzschritte, Führung und verschiedene Figuren-Abfolgen vermittelt. Pro Abend werden Sie sich vorwiegend auf zwei Tänze konzentrieren. Zudem werden Sie das Erlernte aus den vorausgegangenen Tänzen dabei nicht aus dem Blick verlieren und immer wieder üben. Dieser Kurs ist nur paarweise buchbar. Das Entgelt ist pro Person angegeben. Bitte mitbringen: saubere Wechselschuhe (bitte keine High-Heels aufgrund des Parkettbodens), Handtuch, Getränk.

Kursnummer 24S508303
Kursdetails ansehen
Kosten: 100,00
Dozent*in:
Manfred Kress
Ballett
Do. 07.03.2024 16:30 Uhr
Muriel Völkel
Kursnummer 24S508400

Ballett

Für Anfänger*innen jeder Altersstufe - denn für Ballett ist es nie zu spät. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen und Techniken des klassischen Balletts kennen und erarbeiten mit viel Freude und Spaß kleinere Schrittfolgen, Kombinationen und Choreografien. Durch die harmonischen Bewegungen und das Erlernen der Techniken sowie das genaue Auseinandersetzen mit dem eigenen Körper wird die Körperhaltung verbessert, Muskeln aufgebaut, die Koordination und Feinmotorik verbessert. Mit der Bewegung zu klassischer Musik können Sie zudem entspannen und ganz bei sich ankommen. Bitte mitbringen: Falls vorhanden Ballettschläppchen, Strumpfhose, Ballettanzug oder Hotpants, ansonsten Leggins, Socken, T-Shirt

Kursnummer 24S508400
Kursdetails ansehen
Kosten: 88,70
Dozent*in:
Muriel Völkel
Ballett mit Vorkenntnissen
Do. 07.03.2024 17:40 Uhr
Muriel Völkel
Kursnummer 24S508402

Für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen bis Mittelstufe jeder Altersstufe In diesem Kurs bauen Sie auf den Grundlagen und Techniken des klassischen Balletts auf und erarbeiten mit viel Freude und Spaß Schrittfolgen, Kombinationen und Choreografien. Durch die harmonischen Bewegungen und das Erlernen der Techniken sowie das genaue Auseinandersetzen mit dem eigenen Körper werden die Körperhaltung unterstützt, Muskeln aufgebaut, die Koordination und Feinmotorik verbessert. Mit der Bewegung zu klassischer Musik können Sie zudem entspannen und ganz bei sich ankommen. Bitte mitbringen: Falls vorhanden Ballettschläppchen, Strumpfhose, Ballettanzug oder Hotpants, ansonsten Leggins, Socken, T-Shirt

Kursnummer 24S508402
Kursdetails ansehen
Kosten: 88,70
Dozent*in:
Muriel Völkel
Einfach pflanzlich Essen (Koch-Workshop)
Di. 09.04.2024 18:00 Uhr
Sophia Marte
Kursnummer 24S510010

Erfahren Sie mit unseren Dozent*innen, wie eine gesundheitsförderliche und klimabewusste Ernährung aussehen kann. Entdecken Sie neue Geschmacksrichtungen und die Vielfalt der internationalen Küchen. Werden Sie so Teil der Erlanger Esskultur. Für alle Ernährungskurse ist eine Anmeldung erforderlich und bitte beachten Sie, dass ein Rücktritt 7 Tage vor dem Kursbeginn nicht mehr möglich ist. Die Materialkosten sind nicht ermäßigbar. Nachhaltige, klimafreundliche und vegane Ernährung

Was steckt hinter einer veganen Ernährung? Was bedeutet die Umstellung konkret für meinen Alltag? Wie koche ich mein Lieblingsgericht in "vegan"? Solche Fragen und die Antworten darauf stehen im Zentrum der Workshop-Reihe. Beim gemeinsamen Kochen üben wir praktisch den leichten Einstieg in die vegane Lebensweise und probieren, wie die vegane Küche schmeckt. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 21,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510010
Kursdetails ansehen
Kosten: 70,20
Dozent*in:
Sophia Marte
Nachhaltig gemeinsam ERnähren (Spaziergang und Workshop)
Di. 11.06.2024 15:30 Uhr
wabene
Johanna Wiglinghoff
Kursnummer 24S510020

Ein gutes Leben – das heißt auch ein Leben in Einklang mit unserer Umwelt. An zwei Tagen widmen wir uns dem Thema nachhaltige Ernährung. Am ersten Tag starten wir von wabene aus einen Besuch bei der Teilerei, die uns ihr Konzept vorstellt. Dort kann man seit mittlerweile fast drei Jahren aussortierte, aber einwandfreie Lebensmittel auf Spendenbasis erwerben. Eine Woche später setzen wir in wabene einfache Rezeptideen mit Lebensmitteln aus der Teilerei gemeinsam um. Bei den Lebensmittelkosten lassen wir uns von der Teilerei inspirieren: Alle geben, was sie können und wollen, und wir finden gemeinsam eine Lösung, die für alle passt. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S510020
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Johanna Wiglinghoff
Ernährung nach dem Speiseplan der Zukunft (Koch-Workshop)
Di. 11.06.2024 18:00 Uhr
Sophia Marte
Kursnummer 24S510022

Um alle Menschen dieses Planeten bis zum Jahr 2050 nachhaltig und gesund zu ernähren, wird auch die Veränderung unserer Ernährungsweise immer wichtiger. Forscher*innen aus der ganzen Welt haben sich mit diesem Problem auseinandergesetzt und als Lösung die sogenannte "Planetary Health Diet" entwickelt. Was bei diesem "Speiseplan der Zukunft" auf den Teller kommt und wie klimafreundlich er ist, damit setzen wir uns an diesem Abend auseinander. Beim gemeinsamen Kochen wird das Konzept gleich in die Praxis umgesetzt. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 7,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510022
Kursdetails ansehen
Kosten: 23,40
Dozent*in:
Sophia Marte
Vegan grillen & dippen: Bunte Rezepte mit Gemüse
Mo. 17.06.2024 17:30 Uhr
Sabine Wank
Kursnummer 24S510024

Feuer, Rauch und Fleisch: Auf den ersten Blick ist Grillen alles andere als klimaneutral. Wir bereiten in diesem Kurs Gemüsealternativen zu, die sicherlich viele überzeugen können. Was macht die rote Beete oder eine Süßkartoffel auf dem Grill? Das klären wir in diesem Kurs, auch lernen Sie Fleischalternativen kennen, die sich für den Grill eignen. Dazu werden wir noch ausgefallene Dips zubereiten. So kann die Grillsaison starten. Materialkosten von 7,50 € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510024
Kursdetails ansehen
Kosten: 23,90
Dozent*in:
Sabine Wank
Veganer Grillabend (Koch-Workshop)
Di. 23.07.2024 18:00 Uhr
Sophia Marte
Kursnummer 24S510026

Grillen in seiner üblichen Form gehört sicher zu den "Klimakillern" unter den kulinarischen Freuden. Aber es geht auch anders. Mit etwas Fantasie und kreativen Würzideen ist es ganz einfach, einen etwas anderen Grillabend zu gestalten, der uns und dem Klima guttut. Wir bereiten miteinander verschiedenes Grillgut zu, das ganz ohne tierische Zutaten auskommt, und natürlich fehlen auch Salate und Dips als Begleitung nicht. Beim gemeinsamen Zubereiten und Essen gibt es reichlich Gelegenheit, auch etwas allgemeines Wissen für eine klimafreundliche Ernährung mitzunehmen. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 9,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510026
Kursdetails ansehen
Kosten: 25,40
Dozent*in:
Sophia Marte
Foodsharing-Dinner II
Di. 07.05.2024 17:30 Uhr
Foodsharing Erlangen
Kursnummer 24S510056

Unsere Ernährung ist ein wichtiger Faktor beim Klimawandel. Dennoch landen viele Lebensmittel direkt aus den Verkaufsregalen im Müll. Foodsharing ist eine Antwort darauf: Ware, die nicht mehr verkauft werden soll, wird von Foodsharern abgeholt und über die Fair-Teiler in der Stadt verschenkt. Einmal im Monat kochen wir mit solchen geretteten Lebensmitteln und essen dann gemeinsam. So tun wir etwas gegen Lebensmittelverschwendung und haben gleichzeitig einen netten Abend miteinander. In Kooperation mit foodsharing Erlangen Bitte mitbringen: Messer, Schneidbrettchen, Behälter für Reste

Kursnummer 24S510056
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Foodsharing Erlangen
Foodsharing-Dinner III
Di. 04.06.2024 17:30 Uhr
Foodsharing Erlangen
Kursnummer 24S510058

Unsere Ernährung ist ein wichtiger Faktor beim Klimawandel. Dennoch landen viele Lebensmittel direkt aus den Verkaufsregalen im Müll. Foodsharing ist eine Antwort darauf: Ware, die nicht mehr verkauft werden soll, wird von Foodsharern abgeholt und über die Fair-Teiler in der Stadt verschenkt. Einmal im Monat kochen wir mit solchen geretteten Lebensmitteln und essen dann gemeinsam. So tun wir etwas gegen Lebensmittelverschwendung und haben gleichzeitig einen netten Abend miteinander. In Kooperation mit foodsharing Erlangen Bitte mitbringen: Messer, Schneidbrettchen, Behälter für Reste

Kursnummer 24S510058
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Foodsharing Erlangen
Foodsharing-Dinner IV
Di. 02.07.2024 17:30 Uhr
Foodsharing Erlangen
Kursnummer 24S510060

Unsere Ernährung ist ein wichtiger Faktor beim Klimawandel. Dennoch landen viele Lebensmittel direkt aus den Verkaufsregalen im Müll. Foodsharing ist eine Antwort darauf: Ware, die nicht mehr verkauft werden soll, wird von Foodsharern abgeholt und über die Fair-Teiler in der Stadt verschenkt. Einmal im Monat kochen wir mit solchen geretteten Lebensmitteln und essen dann gemeinsam. So tun wir etwas gegen Lebensmittelverschwendung und haben gleichzeitig einen netten Abend miteinander. In Kooperation mit foodsharing Erlangen Bitte mitbringen: Messer, Schneidbrettchen, Behälter für Reste

Kursnummer 24S510060
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Foodsharing Erlangen
Alles frisch: Frischkost - einfach, lecker und gesund
Do. 20.06.2024 18:00 Uhr
Karin Depner
Kursnummer 24S510106

In diesem Kurs werden wir ausschließlich frische Salate mit jahreszeitlichem Gemüse, Sprossen und einer Vielfalt an Dressings zubereiten. Aus regionalem Biogemüse entstehen bunte Salatvariationen, die den Stoffwechsel anregen. Die durchdachte Kombination von Wurzel- Blatt- und Fruchtgemüse führt dem Körper alle wichtigen Vitalstoffe zu. Für das Frühstück werden unterschiedliche Frischkorngerichte (vegan, glutenfrei oder vegetarisch) vorgestellt. Das Körpergefühl nach einer 7 bis 14 Tageskur ist erhebend, das Gewicht normalisiert sich und ein Wohlgefühl kann sich einstellen, das süchtig macht. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 15,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510106
Kursdetails ansehen
Kosten: 31,40
Dozent*in:
Karin Depner
Batch Cooking - Zeit sparen und besser essen
Sa. 15.06.2024 10:00 Uhr
Eva Barril Roig
Susana Rubio
Kursnummer 24S510108

Batch Cooking soll uns dabei helfen, gesünder zu essen und unsere wöchentlichen Mahlzeiten zu organisieren. Es ist eine Möglichkeit, in wenigen Stunden und an einem einzigen Tag die Mahlzeiten einer ganzen Woche zuzubereiten. Ein Kurs, der besonders für Personen geeignet ist, die wenig Zeit haben, jeden Tag frisch zu kochen, sich aber gerne gesund ernähren möchten. Sie erhalten viel theoretisches Wissen und wenden dieses praktisch an. Bitte mitbringen: Scharfes Messer, Schürze und Behälter für Kostproben. Materialkosten von 18.- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510108
Kursdetails ansehen
Kosten: 61,80
Dozent*in:
Eva Barril Roig
Susana Rubio
Alles frisch: Frischkost - einfach, lecker und gesund
Do. 25.07.2024 18:00 Uhr
Karin Depner
Kursnummer 24S510110

In diesem Kurs werden wir ausschließlich frische Salate mit jahreszeitlichem Gemüse, Sprossen und einer Vielfalt an Dressings zubereiten. Aus regionalem Biogemüse entstehen bunte Salatvariationen, die den Stoffwechsel anregen. Die durchdachte Kombination von Wurzel- Blatt- und Fruchtgemüse führt dem Körper alle wichtigen Vitalstoffe zu. Für das Frühstück werden unterschiedliche Frischkorngerichte (vegan, glutenfrei oder vegetarisch) vorgestellt. Das Körpergefühl nach einer 7 bis 14 Tageskur ist erhebend, das Gewicht normalisiert sich und ein Wohlgefühl kann sich einstellen, das süchtig macht. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 15,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510110
Kursdetails ansehen
Kosten: 31,40
Dozent*in:
Karin Depner
Kochen mit Bärlauch
So. 28.04.2024 14:00 Uhr
Bernd Dornbusch
Kursnummer 24S510156

Frühjahrs- und Sommerküche

Er treibt schon früh im Jahr aus und ist ein geschätztes Wildgemüse. Die Rede ist vom Bärlauch. Wir bereiten mit ihm allerlei feine Gerichte zu. Zum Beispiel: eine Bärlauchsuppe mit Lachs, Entenkeulen mit Bärlauchmayonnaise, Bärlauchgnocchi, Bärlauchpesto und eine Frittata mit Bärlauch. Kurzum: Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit des Bärlauchs überraschen. Bitte mitbringen: Behälter für kleine Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510156
Kursdetails ansehen
Kosten: 32,40
Dozent*in:
Bernd Dornbusch
Sommer im Grünen
So. 16.06.2024 14:00 Uhr
Bernd Dornbusch
Kursnummer 24S510160

Was dem Einen sein Grill, ist dem Anderen sein Picknick - also die eher subtile Art draußen zu speisen. Damit dies auch gelingt, hier ein paar wirklich leckere Rezepte zum Picknicken, die nicht nur gut aussehen, sondern auch einfach zu transportieren sind. Zum Beispiel mit Fisch oder Fleisch gefüllte Empanadillas, Garnelenküchlein, Hackfleischbällchen mit Datteln und Mandeln in feiner Sherrysauce, kleine Käse mit grüner Sauce, Fetacrème oder Basilikumcrème, aber auch Süßes wie Pinienkernhörnchen, eine wunderbare Tarte mit Apfel und Mangold oder ein satter Kirschplotzer. Bitte mitbringen: Verpackungsmaterial Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510160
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Bernd Dornbusch
Vegetarisch-kulinarische Reise durch Süd-Indien
Fr. 14.06.2024 17:00 Uhr
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kursnummer 24S510212

Genießen Sie mit allen Sinnen eine kulinarische Reise durch Süd-Indien und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit köstlichen vegetarischen Gerichten. Duftende Gewürze und wunderbare Aromen - das sind die wichtigsten Elemente indischer Küche. Peppen Sie Ihren Speiseplan auf und genießen Sie in netter Runde Ihre selbstgekochten Gerichte. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 17,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510212
Kursdetails ansehen
Kosten: 41,60
Dozent*in:
Monika Kapoor-Paul M.A.
Vegetarische Mittelmeerküche
Sa. 22.06.2024 10:00 Uhr
Luigi Orrú
Kursnummer 24S510214

Wir werden uns den aromatischen Gemüsen und Kräutern des Mittelmeerraumes widmen und ein schmackhaftes Menü mit vielen verschiedenen Gängen kochen. Wie immer bei Luigi gibt es mehrere leckere Antipasti, danach Nudeln sowie einen Hauptgang. Abgerundet wird das Ganze mit einem leckeren Dolce und wer möchte, bekommt noch einen Espresso oder Digestivo hinterher. Die Gerichte sind bewusst einfach gehalten und deshalb unkompliziert zu Hause nachzukochen. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 27,- € sind im Entgelt enthalten (inkl. Wein, Grappa und Espresso).

Kursnummer 24S510214
Kursdetails ansehen
Kosten: 54,30
Dozent*in:
Luigi Orrú
Vegetarische Küche Vietnams
Sa. 22.06.2024 17:00 Uhr
Diem Tu Dang M.A.
Kursnummer 24S510216

Die vegetarische vietnamesische Küche ist vielseitiger und sicherlich anders als Sie glauben. Lassen Sie sich überraschen! Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben, Geschirrtuch Materialkosten von 15,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510216
Kursdetails ansehen
Kosten: 39,60
Dozent*in:
Diem Tu Dang M.A.
Vegetarische Mittelmeerküche
Sa. 29.06.2024 10:00 Uhr
Luigi Orrú
Kursnummer 24S510218

Wir werden uns den aromatischen Gemüsen und Kräutern des Mittelmeerraumes widmen und ein schmackhaftes Menü mit vielen verschiedenen Gängen kochen. Wie immer bei Luigi gibt es mehrere leckere Antipasti, danach Nudeln sowie einen Hauptgang. Abgerundet wird das Ganze mit einem leckeren Dolce und wer möchte, bekommt noch einen Espresso oder Digestivo hinterher. Die Gerichte sind bewusst einfach gehalten und deshalb unkompliziert zu Hause nachzukochen. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 27,- € sind im Entgelt enthalten (inkl. Wein, Grappa und Espresso).

Kursnummer 24S510218
Kursdetails ansehen
Kosten: 54,30
Dozent*in:
Luigi Orrú
Vegetarisch-kulinarische Reise durch Indien
Fr. 19.07.2024 17:00 Uhr
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kursnummer 24S510220

Genießen Sie mit allen Sinnen eine kulinarische Reise durch Indien und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit köstlichen vegetarischen Gerichten. Duftende Gewürze und wunderbare Aromen - das sind die wichtigsten Elemente indischer Küche. Peppen Sie Ihren Speiseplan auf und genießen Sie in netter Runde Ihre selbstgekochten Gerichte. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 17,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510220
Kursdetails ansehen
Kosten: 41,60
Dozent*in:
Monika Kapoor-Paul M.A.
Vegan und glutenfrei
Di. 04.06.2024 18:00 Uhr
Regina Balda
Kursnummer 24S510244

Pseudogetreide kennenlernen: In diesem Kochkurs liegt der Schwerpunkt auf Rezepten mit Pseudogetreiden. Quinoa, Amaranth und Buchweizen sind echte Superfoods. Erfahren Sie, wie Sie diese Zutaten in Ihrer Küche integrieren können, um Ihre Gerichte aufzuwerten und Ihre Ernährung zu bereichern. Bereits seit mehreren Jahrhunderten spielt Getreide in unserer Ernährung eine große Rolle. Doch das Getreide von heute ist mit dem damaligen „Urgetreide“ nicht mehr zu vergleichen. Durch Züchtungen wurde der Glutenanteil im Getreide immer größer und immer mehr Menschen vertragen das Getreideeiweiß nicht. Von Glutensensibilität bis hin zu kompletter Unverträglichkeit (Zöliakie) sind immer mehr Menschen betroffen. Entdecken Sie die Welt der veganen und glutenfreien Küche in diesem Kochkurs. Es werden köstliche Mahlzeiten ohne tierische Produkte und Gluten zubereitet, die reich an Nährstoffen sind. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 15,- € sind im Entgelt enthalten

Kursnummer 24S510244
Kursdetails ansehen
Kosten: 31,40
Dozent*in:
Regina Balda
Vegane indische Küche
Fr. 21.06.2024 17:00 Uhr
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kursnummer 24S510246

Gesunde indische Vegan-Kost können Sie einfach und schnell zubereiten. Aus herzhaftem Gemüse der Saison, Linsen und anderen milchfreien Produkten sowie indischen Gewürzen zaubern Sie viele vegane Gerichte. Die frischen, vollwertigen Zutaten garantieren ein völlig neues Geschmackserlebnis. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 17,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510246
Kursdetails ansehen
Kosten: 41,60
Dozent*in:
Monika Kapoor-Paul M.A.
Emilia-Romagna - typisch italienisch kochen
Sa. 20.04.2024 10:00 Uhr
Luigi Orrú
Kursnummer 24S510320

Die Emilia-Romagna ist sicher weniger bekannt als z.B. die Toscana, sie ist aber ohne Zweifel die Königin der italienischen Regionalküchen. Viele weltbekannte Produkte wie der Prosciutto di Parma, Mortadella oder Tortellini stammen aus dieser Region. Die Basis sehr vieler Gerichte der Emilia ist das Schwein, in der Region Romagna bevorzugt man das Lamm, das auch beim Hauptgericht unseres Kochabends eine wichtige Rolle spielen wird. Zuvor gibt es jedoch typische Antipasti und selbstgemachte Nudeln. Auch das Dolce darf nicht fehlen, denn schließlich ist die Emilia-Romagna die Schlemmerregion Nummer 1 in Italien! Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 25,- € sind im Entgelt enthalten (inkl. Wein, Grappa und Espresso).

Kursnummer 24S510320
Kursdetails ansehen
Kosten: 52,30
Dozent*in:
Luigi Orrú
Chirashizushi - traditionelles nicht geformtes Sushi
Sa. 20.04.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510322

Chirashizushi ist eine traditionelle Zubereitungsart von Sushi in Japan, das weder gerollt noch geformt wird. Bunte Zutaten wie Fisch, Garnele, Gemüse, Omelette, Shiitake u.a. werden auf den Sushi-Reis gelegt oder untergemischt. Das ist die perfekte Zubereitungsart für Feiern oder zum Wochenende mit der Familie oder Freunden. Denn es ist leichter zuzubereiten und zu variieren als andere Sushi-Zubereitungen und sein farbenreiches Aussehen bereitet eine fröhliche Stimmung. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: zwei Geschirrtücher, Behälter für Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510322
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Piroggen: Ein Symbol für Vielfalt und Frieden auf der ganzen Welt
So. 21.04.2024 09:30 Uhr
Aniela Kaletta
Kursnummer 24S510324

Piroggen sind gefüllte Teigtaschen und ein Klassiker aus der osteuropäischen Küche. Geschmacks- und Formenvielfalt, ungewöhnliche Kombinationen und überraschende Geschmackserlebnisse der östlichen und orientalischen Küche sind ein echtes kulinarisches Erlebnis. Gefüllt mit Obst, Gemüse, Fleisch, Käse oder Kartoffeln, süß oder scharf gewürzt, gekocht, gebraten oder gebacken – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Gerade wegen der unterschiedlichen Rezepte sind Piroggen ein Symbol für Vielfalt und Frieden. Wir werden traditionelle, festliche, polnische Piroggen mit Kraut und Pilzen, würzige ukrainische Wareniki mit Kartoffel-Quark-Füllung und asiatische Teigtaschen mit saftiger vegetarischer Füllung zubereiten. Am Ende werden wir die Piroggen bei einem aromatischen Chai-Gewürztee genießen. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Behälter für kleine Kostproben. Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510324
Kursdetails ansehen
Kosten: 40,60
Dozent*in:
Aniela Kaletta
Karibische Küche – Urlaubsgefühle für zu Hause
Fr. 26.04.2024 18:00 Uhr
Martina Owolaju
Kursnummer 24S510326

Die Küche der Westindischen Inseln ist eine Mischung vielfältiger Kulturen, die in den Gerichten mal tropisch fruchtig-scharf, mal exotisch-würzig herausschmecken. Mit Kochbananen, Okraschoten, Chili, Mango und Kokosmilch zaubern wir köstliche Gerichte, die uns von Palmen, Meer und Sandstrand träumen lassen. Ein leichter Cocktail versüßt uns das Kochvergnügen. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Behälter Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510326
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,40
Dozent*in:
Martina Owolaju
Emilia-Romagna - typisch italienisch kochen
Sa. 27.04.2024 10:00 Uhr
Luigi Orrú
Kursnummer 24S510328

Die Emilia-Romagna ist sicher weniger bekannt als z.B. die Toscana, sie ist aber ohne Zweifel die Königin der italienischen Regionalküchen. Viele weltbekannte Produkte wie der Prosciutto di Parma, Mortadella oder Tortellini stammen aus dieser Region. Die Basis sehr vieler Gerichte der Emilia ist das Schwein, in der Region Romagna bevorzugt man das Lamm, das auch beim Hauptgericht unseres Kochabends eine wichtige Rolle spielen wird. Zuvor gibt es jedoch typische Antipasti und selbstgemachte Nudeln. Auch das Dolce darf nicht fehlen, denn schließlich ist die Emilia-Romagna die Schlemmerregion Nummer 1 in Italien! Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 25,- € sind im Entgelt enthalten (inkl. Wein, Grappa und Espresso).

Kursnummer 24S510328
Kursdetails ansehen
Kosten: 52,30
Dozent*in:
Luigi Orrú
Onigiri - Japanische Reisbällchen
Sa. 27.04.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510330

Onigiri sind ursprünglich Reisbällchen für unterwegs aus Japan. Sie sind aber nicht nur für die Mittagspause in der Arbeit oder bei einem Ausflug, sondern auch bei einer Party praktisch und lecker. Sie kochen in diesem Kurs passenden Reis auf japanische Art und formen Bällchen mit verschiedenen Zutaten, wie Fleisch, Fisch, Eier, Nori, und Gemüse. Beim Kosten wird guter japanischer Tee angeboten. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: zwei Geschirrtücher, Behälter für Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510330
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Levante-Küche – Taste the world
Fr. 07.06.2024 18:00 Uhr
Martina Owolaju
Kursnummer 24S510331

Als Levante-Küche bezeichnet man die traditionelle Küche der Region der östlichen Mittelmeerküste, zu der Syrien, der Libanon, Jordanien, Israel und Palästina gehören. Die aromatische leichte Küche vereint und variiert die kulinarische Vielfalt der arabischen und israelischen Einflüsse. Bei den meisten Levante-Gerichten stehen frisches Gemüse und Hülsenfrüchte im Vordergrund, deshalb kommen besonders Vegetarier und Veganer auf ihre Kosten. Schakschuka, Muttabal und Baba Ghanoush, Gerichte, die klingen wie aus 1001 Nacht! Wir begeben uns auf eine kulinarische Reise ins Morgenland. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Behälter für Kostproben Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510331
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,40
Dozent*in:
Martina Owolaju
Vietnamesische Küche
Sa. 04.05.2024 17:00 Uhr
Diem Tu Dang M.A.
Kursnummer 24S510332

Die vietnamesische Küche gehört zu den vielseitigsten Küchen der Welt und den besten Küchen Asiens. In ihr zeigt sich das Zusammenspiel fremder Kultureinflüsse (China, Frankreich, Indien und südostasiatische Nachbarn). Gewürze und Kräuter wie Limettenblätter, Koriander, Minze und Basilikum verleihen den Speisen einen unverwechselbaren Geschmack und ihr typisches Aroma. Zusammen kochen und genießen Sie eine Auswahl von Suppen, Reisgerichten und Beilagen. Bitte mitbringen: Behälter für Reste, Geschirrtuch Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510332
Kursdetails ansehen
Kosten: 40,60
Dozent*in:
Diem Tu Dang M.A.
Chinesische Küche aus Japan
Sa. 04.05.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510334

Sie kochen in diesem Kurs chinesische Gerichte, die viele Deutsche im japanischen Restaurant gerne bestellen. Hierzu gehören zum Beispiel Gyoza, Harumaki (Frühlingsrollen), Karaage (frittiertes Hähnchen mit einer Marinade aus Sojasoße und Ingwer) oder Daikon-Mochi (Mochi aus Klebereismehl und Rettich). Beim Kosten werden eine bekannte Nachspeise und chinesischer Tee angeboten. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher und Behälter für Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510334
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Essen wie ein Maharadscha vom Tadsch Mahal
Fr. 10.05.2024 17:00 Uhr
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kursnummer 24S510336

Die nordindische Küche ist als die beste Küche Indiens bekannt. Sie bereiten viele Gerichte mit Lamm- und Hühnchenfleisch zu, die mit Joghurt, Sahne, Mohn-, Nuss-, Ingwer- und Knoblauchpaste, Kreuzkümmel und Safran zu köstlichen Gerichten kreiert werden. Die zubereiteten Köstlichkeiten werden Sie mit typischen Getränken genießen. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 18,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510336
Kursdetails ansehen
Kosten: 42,60
Dozent*in:
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kulinarische Reise durch Griechenland: Peloponnes
So. 12.05.2024 14:00 Uhr
Kalliopi Tzikouli
Kursnummer 24S510338

Lernen Sie mit diesem Kochkurs die kulinarischen Highlights der Halbinsel Peloponnes im Süden des griechischen Festlands kennen. Sie werden gemeinsam sechs Rezepte zubereiten und so mehr über die griechische Kochkultur erfahren. Sie werden unter anderem Hähnchen mit Grawiera-Käse (griechischer, gelber Hartkäse) und Oliven mit griechischen Nüdelchen in Tomatensoße, Auberginenröllchen, Rinderhackfleischbällchen mit Tomate und Käse im Backofen und Galatopita einen Milch-Grieß Kuchen gemeinsam zubereiten. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 13,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510338
Kursdetails ansehen
Kosten: 34,90
Dozent*in:
Kalliopi Tzikouli
Koreanische Küche: Glasnudelsalat
Do. 25.04.2024 18:00 Uhr
Yujung Chang
Kursnummer 24S510340

Japchae (Glasnudelsalat) ist ein Gericht, das bei festlichen Anlässen in Korea serviert wird. Wenn man Japchae als Beilage zu Bulgogi serviert, hat man bereits eine vollwertige Mahlzeit. Das Japchae sieht zudem noch wunderbar bunt aus und schmeckt herrlich. Lernen Sie mit diesem Kochkurs die Koreanische Küche kennen. Bitte mitbringen: scharfes Messer, Behälter für Reste Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510340
Kursdetails ansehen
Kosten: 35,90
Dozent*in:
Yujung Chang
Loading...
16.04.24 09:46:26