Skip to main content

Loading...
Beikost – Informationen und Tipps für Eltern (Online-Seminar)
Mi. 08.05.2024 19:00 Uhr
Irina Werner
Kursnummer 24S250063

Ab einem bestimmten Zeitpunkt in der Entwicklung des Babys reicht Muttermilch bzw. Säuglingsmilchnahrung als alleinige Ernährung nicht mehr aus. Dann ist die Zeit reif für die Beikost. Beikost kann mit und ohne Brei gestaltet werden. In diesem Online-Kurs erfahren Sie mehr über verschiedene Möglichkeiten der Beikost, wie die Umstellung gut gelingen kann und wie Sie Ihr Kind dazu motivieren, auszuprobieren und neugierig zu bleiben. Wann ist der richtige Zeitpunkt für Beikost? Wie kann die Milch sinnvoll ergänzt werden? Was passt besser zu uns: Babybrei oder eher Baby-led weaning? Wie kocht man Babybrei selbst? Wie vermeide ich Allergien? Diese und viele weitere Fragen werden im Beikost-Onlinekurs besprochen.

Kursnummer 24S250063
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Irina Werner
Kinderfreundschaft und ihre Bedeutung - Brauchen Kinder andere Kinder? (Vortrag)
Di. 23.04.2024 19:15 Uhr
Dunja Burek
Kursnummer 24S250065

Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt ...Wie schön, wenn man Gefährt*innen hat, die für einen da sind, mit denen man spielen, etwas erleben und teilen kann. Freundinnen und Freunde sind bedeutende Entwicklungsbegleiter*innen für Kinder. Freundschaften geben emotionalen Halt, ermöglichen neue soziale Erfahrungen und helfen, wichtige Fähigkeiten für das spätere Erwachsenenleben aufzubauen. Doch wie entwickeln sich Freundschaften? Was erwarten Kinder in welchem Alter von einem Freund und einer Freundin? Wie Sie Kinder unterstützen können Freundschaften aufzubauen, zu pflegen und aufrechtzuerhalten und was Freundschaften für die kindliche Entwicklung bedeuten, wird in diesem unterhaltsamen und alltagsnahen Vortrag erläutert. Der Vortrag richtet sich an Eltern von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter sowie an pädagogische Fachkräfte. Unsere Dozentin Dunja Burek ist ausgebildete Dipl.Sozialpädagogin (FH) und Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (IFW). In Kooperation mit der Integrierten Beratungsstelle Jugend- und Familienberatung der Stadt Erlangen

Kursnummer 24S250065
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dunja Burek
Ach, so ist das! Kinderbuchabend zum Thema Körper und Aufklärung (Präsentation und Gespräch)
Mo. 06.05.2024 19:15 Uhr
Teresa Mossbauer
Ronja Hoffmann
Kursnummer 24S250069

Unser Kinderbuchabend widmet sich ganz dem Thema „Körper und Aufklärung“. Mit Büchern für kleinere und größere Kinder, wie „Wuschelkopf und Pupspopo“ (ab 18 Monaten), „Lina, die Entdeckerin“ (ab 4 Jahren) und „Was glitzert denn da?“ (ab 10 Jahren) wollen wir einen offenen, humorvollen und respektvollen Raum schaffen, um über das sensible Thema der Aufklärung bei Kindern zu sprechen, warum es wichtig ist, schon früh auf eine altersgerechte Weise Wissen über den eigenen Körper zu vermitteln. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie eine vielfältige Auswahl an kreativen Kinderbüchern – mit Leseecke und buntem Büchertisch im Anschluss der Veranstaltung. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Eltern sowie pädagogischen Fachkräfte. Mit dabei: Teresa Mossbauer (ACHSE Verlag) und Julia Stankewitz (Sexualpädagogin, pro familia Nürnberg) Moderation: Ronja Hoffmann In Kooperation mit pro familia Nürnberg und dem Kinderschutzbund Erlangen

Kursnummer 24S250069
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Teresa Mossbauer
Ronja Hoffmann
Julia Stankewitz
Selbstbehauptung und Selbstschutz - Workshop für Kinder (6-10 Jahre)
So. 28.04.2024 09:30 Uhr
Janine Böhme
Kursnummer 24S250072

Im Workshop befassen wir uns u.a. mit den Fragen: Was ist Selbstverteidigung und worin besteht der Unterschied zum Kämpfen? Wovor will man sich schützen? Wie kann man das tun? Welche Rolle spielen Körperhaltung, Stimme, innere und äußere Stärke? Und was ist von den üblichen Handlungsempfehlungen wie „Stopp!“ oder „Zutreten und wegrennen“ zu halten? Kombiniert mit Übungen zur Selbstbehauptung, ersten Befreiungs- und Abwehrtechniken sowie kleinen Spielen zur Förderung von Konzentration und Koordination bietet der Workshop den Kindern mit viel Spaß einen Einstieg oder eine Auffrischung für das Thema. Bitte bei der Anmeldung für jedes Kind eine separate Anmeldung erfassen.

Kursnummer 24S250072
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Janine Böhme
Selbstbehauptung und Selbstschutz - Workshop für Jugendliche (10-14 Jahre)
So. 28.04.2024 13:00 Uhr
Janine Böhme
Kursnummer 24S250073

Im Workshop befassen wir uns u.a. mit den Fragestellungen: Was ist Selbstverteidigung und worin besteht der Unterschied zum Kämpfen? Wovor will man sich schützen? Wie kann man das tun? Welche Rolle spielen Körperhaltung, Stimme, innere und äußere Stärke? Und was ist von den üblichen Handlungsempfehlungen wie „Stopp!“ oder „Zutreten und wegrennen“ zu halten? Kombiniert mit Übungen zur Selbstbehauptung, ersten Befreiungs- und Abwehrtechniken sowie kleinen Spielen zur Förderung von Konzentration und Koordination bietet der Workshop den Jugendlichen mit viel Spaß einen Einstieg oder eine Auffrischung für das Thema. Bitte bei der Anmeldung für jedes Kind eine separate Anmeldung erfassen.

Kursnummer 24S250073
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Janine Böhme
Schwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren (Anfänger*innen)
Fr. 19.04.2024 16:20 Uhr
Team Ulli's Schwimmschule
Kursnummer 24S250081

Wasserschule und Ulli's Schwimmschule Das Wasser der Bäder unterliegt regelmäßigen Kontrollen durch das Gesundheitsamt.

Unter Anleitung einer qualifizierten Schwimmlehrkraft erlernen Kinder spielerisch Grundfertigkeiten im Brustschwimmen. Warmes Wasser, kleine Gruppen und die ungestörte Atmosphäre im Schwimmbad schaffen für das Erreichen dieses Zieles günstige Rahmenbedingungen. Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist eine ausreichende Wassergewöhnung, d.h., das Kind traut sich, zu tauchen und vom Beckenrand ins Wasser zu springen. Falls die Kursleitung erkrankt oder einen wichtigen Termin hat, wird sie von einer qualifizierten Lehrkraft aus dem Team der Schwimmschule vertreten. Max. 7 Kinder je Kursleiter*in. Für jedes Kind bitte einen Erwachsenen anmelden. Bei diesem Kurs ist eine Ermäßigung ausschließlich mit dem ErlangenPass oder einem Bildungs-und Teilhabegutschein möglich

Kursnummer 24S250081
Kursdetails ansehen
Kosten: 200,00
Dozent*in:
Team Ulli's Schwimmschule
Schwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren (Anfänger*innen)
Di. 07.05.2024 14:15 Uhr
Team Ulli's Schwimmschule
Kursnummer 24S250082

Wasserschule und Ulli's Schwimmschule Das Wasser der Bäder unterliegt regelmäßigen Kontrollen durch das Gesundheitsamt.

Max. 7 Kinder je Kursleiter*in. Für jedes Kind bitte einen Erwachsenen anmelden. Unter Anleitung einer qualifizierten Schwimmlehrkraft erlernen Kinder spielerisch Grundfertigkeiten im Brustschwimmen. Warmes Wasser, kleine Gruppen und die ungestörte Atmosphäre im Schwimmbad schaffen für das Erreichen dieses Zieles günstige Rahmenbedingungen. Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist eine ausreichende Wassergewöhnung, d.h., das Kind traut sich, zu tauchen und vom Beckenrand ins Wasser zu springen. Falls die Kursleitung erkrankt oder einen wichtigen Termin hat, wird sie von einer qualifizierten Lehrkraft aus dem Team der Schwimmschule vertreten.

Kursnummer 24S250082
Kursdetails ansehen
Kosten: 160,00
Dozent*in:
Team Ulli's Schwimmschule
Kochkurs – Kochen und backen, was jedem schmeckt
Sa. 09.03.2024 09:00 Uhr
Inga Gluch
Kursnummer 24S260001

Die folgenden Kurse sind besondere Angebote für Menschen mit einer Einschränkung. In den Kursen wird speziell auf eine barrierearme Gestaltung des Programms geachtet, und es besteht der Raum, um auf einzelne Bedürfnisse der Teilnehmenden eingehen zu können. Sie finden hier Veranstaltungen, die sich mit den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung auseinandersetzen und die das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung fördern. Bei Fragen zur Barrierefreiheit wenden Sie sich bitte an Dr. Dunja Schneider, Telefon: 09131 86-2744 (Montag bis Donnerstag) E-Mail: dunja.schneider@stadt.erlangen.de. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Website: https://www.vhs-erlangen.de/service/fuer-menschen-mit-behinderung.html Kurse in Kooperation mit der Lebenshilfe Erlangen e.V. Weitere Angebote in Kooperation mit der Lebenshilfe Erlangen e.V. finden Sie im Programmbereich Gesundheit.

Kochen macht Spaß. Gemeinsam Essen macht Spaß. Man kann vieles lernen. Was sind gesunde Lebensmittel? Warum muss eine Küche sauber sein? Ihr könnt selbst Fragen stellen. Ihr besprecht gemeinsam, was ihr kochen wollt. Die Anmeldung erfolgt über die Offene BehindertenArbeit, Telefon: 09131 9207181.

Kursnummer 24S260001
Kursdetails ansehen
Kosten: 5,00
Dozent*in:
Inga Gluch
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Kochkurs – Kochen und backen, was jedem schmeckt
Sa. 09.03.2024 13:30 Uhr
Inga Gluch
Kursnummer 24S260002

Kochen macht Spaß. Gemeinsam Essen macht Spaß. Man kann vieles lernen. Was sind gesunde Lebensmittel? Warum muss eine Küche sauber sein? Ihr könnt selbst Fragen stellen. Ihr besprecht gemeinsam, was ihr kochen wollt. Die Anmeldung erfolgt über die Offene BehindertenArbeit, Telefon: 09131 9207181.

Kursnummer 24S260002
Kursdetails ansehen
Kosten: 5,00
Dozent*in:
Inga Gluch
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Lust und Liebe (Seminar)
Fr. 07.06.2024 16:00 Uhr
Simone Hartmann
Kursnummer 24S260004

In diesem Seminar geht es um den Körper der Frau und um den Körper des Mannes. Es geht um Sexualität und um Wünsche, um Möglichkeiten und um Grenzen. Ich erzähle etwas zu diesen Themen. Wir können über alles sprechen, was wichtig ist. Alle Fragen sind erlaubt. Eingeladen sind Menschen, die neugierig sind und mehr über sich selbst und über Sexualität wissen möchten. Die Anmeldung erfolgt über die Offene BehindertenArbeit, Telefon: 09131 9207181 In Kooperation mit der Lebenshilfe Erlangen e.V.

Kursnummer 24S260004
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Simone Hartmann
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung. Keine Anmeldung erforderlich
Letzte Hilfe – ein Kurs in Leichter Sprache
Sa. 20.04.2024 10:00 Uhr
Marion Pliszewski
Kathleen Wickenhäuser
Kursnummer 24S260006

Sterben gehört zum Leben. Worüber man sprechen muss, bevor man stirbt: Was Sie für unheilbar kranke Menschen tun können. Was wichtig ist, wenn jemand gestorben ist. Das lernen Sie in diesem Kurs. Wenn Sie Fragen zum Sterben haben, beantworten wir Ihre Fragen gerne. Sie können zusammen mit einem Betreuer oder einer Betreuerin teilnehmen, oder mit einem Freund oder einer Freundin. In Kooperation mit der Lebenshilfe Erlangen e.V. Hinweis: Sie können sich über die vhs, aber auch über die Offene BehindertenArbeit, Telefon: 09131 9207181 anmelden.

Kursnummer 24S260006
Kursdetails ansehen
Kosten: 20,00
Dozent*in:
Marion Pliszewski
Kathleen Wickenhäuser
Rechnen im Alltag
Di. 05.03.2024 09:45 Uhr
Irmgard Schösser
Kursnummer 24S260012

Kurse in Kooperation mit den Regnitz-Werkstätten gGmbH Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen an. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Cécile Reinhardt, Telefon: 09131 9207244 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de Melanie Fürst, Telefon: 09131 9207245 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260012
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Irmgard Schösser
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Stricken, Sticken, Häkeln und mehr ...
Do. 07.03.2024 13:15 Uhr
Angela Kleiber
Kursnummer 24S260013

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260013
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Angela Kleiber
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Einfach Englisch lernen I
Mo. 04.03.2024 12:45 Uhr
Lisa Pfeiffer
Kursnummer 24S260014

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260014
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Lisa Pfeiffer
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Einfach Englisch lernen II
Mo. 10.06.2024 12:45 Uhr
Lisa Pfeiffer
Kursnummer 24S260015

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260015
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Lisa Pfeiffer
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Lesen und Schreiben lernen
Di. 05.03.2024 08:30 Uhr
Irmgard Schösser
Kursnummer 24S260016

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260016
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Irmgard Schösser
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Veeh-Harfe I
Mo. 04.03.2024 08:45 Uhr
Gisela Anneser
Kursnummer 24S260018

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260018
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Gisela Anneser
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Veeh-Harfe II
Mo. 04.03.2024 09:45 Uhr
Gisela Anneser
Kursnummer 24S260019

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260019
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Gisela Anneser
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Veeh-Harfe III
Mo. 04.03.2024 10:45 Uhr
Gisela Anneser
Kursnummer 24S260020

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260020
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Gisela Anneser
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Veeh-Harfe IV
Mo. 04.03.2024 12:00 Uhr
Gisela Anneser
Kursnummer 24S260021

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260021
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Gisela Anneser
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Neuigkeiten aus aller Welt
Do. 07.03.2024 10:45 Uhr
Angela Kleiber
Kursnummer 24S260023

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260023
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Angela Kleiber
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Deutsch als Zweitsprache
Do. 07.03.2024 10:45 Uhr
Irmgard Schösser
Kursnummer 24S260025

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260025
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Irmgard Schösser
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
English for Beginners I
Do. 07.03.2024 08:30 Uhr
Irmgard Schösser
Kursnummer 24S260026

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260026
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Irmgard Schösser
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
English for Beginners II
Do. 07.03.2024 09:40 Uhr
Irmgard Schösser
Kursnummer 24S260027

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260027
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Irmgard Schösser
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Gemeinsam in Bewegung
Di. 16.04.2024 09:30 Uhr
Yesim Meutes
Kursnummer 24S260031

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260031
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Yesim Meutes
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Offenes Bewegungsangebot
Mi. 17.04.2024 11:00 Uhr
Yesim Meutes
Kursnummer 24S260032

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260032
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Yesim Meutes
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Bewegter Rücken
Do. 07.03.2024 08:30 Uhr
Christiane Schmitz
Kursnummer 24S260033

Die vhs Erlangen bietet Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen in den Regnitz-Werkstätten für Mitarbeiter*innen mit Behinderungen. Die Kurse sind aber auch für Interessierte offen, die nicht in den Regnitz-Werkstätten arbeiten. Informationen und Anmeldung: Regnitz-Werkstätten: Cécile Reinhardt, Tel. (0 91 31) 9 20 72 44 E-Mail: Cecile.Reinhardt@Regnitz-Werkstaetten.de und Melanie Fürst, Tel. (0 91 31) 9 20 72 45 E-Mail: Melanie.Fuerst@Regnitz-Werkstaetten.de Die Veranstaltungen beginnen in der Regel in der ersten Semesterwoche, aus organisatorischen Gründen können aber Abweichungen von den angegebenen Terminen nötig werden.

Kursnummer 24S260033
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Christiane Schmitz
Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Kontaktbörse für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Projektvorstellung des Sozialpsychiatrischen Dienstes Erlangen
Mi. 15.05.2024 17:30 Uhr
wabene
Lutz Marx
Kursnummer 24S260200

Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion. Weitere Angebote in Kooperation mit Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion finden Sie in den Programmbereichen Kultur, Gesundheit und Sprachen. Das Projekt der vhs Erlangen in Kooperation mit wabene, dem Treffpunkt für Menschen mit und ohne psychische Erkrankungen, und mit dem ZSL, Zentrum für Selbstbestimmtes Leben e.V., will die Teilnahme an Bildungsangeboten in den Bereichen Gesellschaft, Kultur und Gesundheit zu sozialverträglichen Entgelten und barrierefrei ermöglichen.

Sie wünschen sich jemanden, mit dem Sie reden und etwas unternehmen können? Aber Sie haben Angst, spontan auf Menschen zuzugehen oder wissen nicht, wo Sie jemanden kennenlernen können? Der Sozialpsychiatrische Dienst Erlangen vermittelt Kontakte zwischen Menschen mit psychischen Erkrankungen in und um Erlangen, egal, ob es um gemeinsame Aktivitäten, Gespräche oder auch einen Partnerschaftswunsch geht. Lutz Marx, der Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes Erlangen, wird das Projekt in wabene vorstellen und nimmt anschließend gerne Interessensbekundungen auf. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S260200
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Lutz Marx
Stadtspaziergang einmal anders: Im Rollstuhl
Di. 14.05.2024 15:30 Uhr
ZSL e.V.
Christine Sigwart
Kursnummer 24S260201

Viele spazieren durch Erlangen. Die meisten Menschen machen sich dabei keine größeren Gedanken über die Bodenbeschaffenheit, Stufen oder Engstellen auf Gehwegen. Wie aber stellt sich die Sache aus der Perspektive von Rollstuhlnutzer*innen dar? Schon kurze Strecken können – gerade für Ungeübte – zu einer schweißtreibenden Angelegenheit werden; kleine Hindernisse, die für „Fußgänger*innen“ überhaupt kein Problem sind, erschweren das Vorankommen. Wenn Sie diesen Perspektivwechsel einmal selbst erleben möchten und ausprobieren wollen, wie weit Ihre Armmuskeln Sie bringen, können Sie dies bei unserem begleiteten „rollenden Stadtspaziergang“ einmal tun. Natürlich bekommen Sie von unseren Expert*innen, die teilweise selbst Rollstuhlnutzer*innen sind, Tipps und Hilfestellungen. Im lockeren Gespräch bekommen Sie außerdem einen Einblick in das Thema „Barrierefreiheit im Stadtgebiet Erlangen“. Rollstühle und Begleitpersonen werden gestellt. Treffpunkt: ZSL e.V., Luitpoldstraße 38 Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabe e.V. im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S260201
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
ZSL e.V.
Christine Sigwart
Stadtspaziergang einmal anders: Mit anderen Sinnen (Sehbehinderung)
Di. 04.06.2024 15:30 Uhr
ZSL e.V.
Christine Sigwart
Kursnummer 24S260203

Viele spazieren durch Erlangen. Die meisten Menschen verlassen sich dabei zum größten Teil auf ihre Augen. Was aber tun, wenn die Augen nicht mehr so gut funktionieren oder jemand ganz blind ist? Wie nehmen sehbehinderte oder blinde Menschen Erlangen wahr? Welche Hilfsmittel und Hilfestellungen sind notwendig, um mit einer Sehbehinderung selbstständig durch die Stadt zu gehen? Ina Fischer (selbst blind) gibt Tipps, berichtet von ihren Erfahrungen und hilft Hemmschwellen abzubauen. Am Spaziergang kann jeder mit Augenbinde oder einer Simulationsbrille teilnehmen. Material und Begleitpersonen werden gestellt. Treffpunkt: Innenhof der vhs, Friedrichstr. 17 Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabe e.V. im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S260203
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
ZSL e.V.
Christine Sigwart
Kleidertauschbörse
Sa. 15.06.2024 10:00 Uhr
wabene
Kursnummer 24S260204

Bringen Sie frischen Wind in Ihre Garderobe und bereiten Sie gleichzeitig anderen eine Freude! Die erste Kleidertauschbörse von "Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion" macht's möglich! So funktioniert's: Sie tauschen bis zu sieben gut erhaltene und saubere Kleidungsstücke gegen die gleiche Anzahl an Stücken von anderen Gästen. Das Ganze findet in entspannter Atmosphäre und vielleicht auch mit einer leckeren Tasse Kaffee und einem Stück selbstgebackenen Kuchen in wabene statt. Jetzt heißt es: einen kritischen Blick in den eigenen Kleiderschrank werfen, nicht mehr Getragenes aussortieren und ab zur ersten Kleidertauschbörse in wabene! Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S260204
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Assistenzhund – ein Hilfsmittel auf vier Pfoten
Mo. 22.04.2024 18:00 Uhr
ZSL e.V.
Elisabeth Seemüller
Kursnummer 24S261058

Die meisten Mitmenschen wissen nicht, welch außerordentliche Hilfe der Assistenzhund für einen Menschen mit Behinderung darstellt. Bei dieser Veranstaltung wird aufgezeigt, welche verschiedenen Ausbildungen für den Hund möglich sind und wie Hunde arbeiten: am Beispiel des Blindenführhundes Owca. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S261058
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
ZSL e.V.
Elisabeth Seemüller
Klara Männl
Lesekreis: Treffpunkt Bücher
Do. 14.03.2024 19:30 Uhr
Dr. Tessa Korber
Kursnummer 24S301000

Zur Drucklegung standen noch nicht alle Literaturkurse fest. Weitere Literaturkurse finden Sie unter www.vhs-erlangen.de Lesekreis

Bücher lesen und mit anderen darüber reden, im lockeren Gespräch und doch versiert den eigenen Lektüreerlebnissen auf den Grund gehen und sich darüber austauschen. In diesem Semester geht es um die "Insel zwischen Utopie und Alptraum". Seit den Abenteuern Robinsons haben Literat*innen immer wieder versucht, das Leben im reduzierten Rahmen einer Insel stattfinden zu lassen. Begonnen wird mit Daniel Defoe "Robinson Crusoe". Die übrigen Titel bestimmt der Kurs. Kurstage: 14. März, 11. April, 16. Mai, 13. Juni, 4. und 25. Juli

Kursnummer 24S301000
Kursdetails ansehen
Kosten: 63,60
Dozent*in:
Dr. Tessa Korber
Schreibwerkstatt: Memoiren
Do. 18.04.2024 15:00 Uhr
Ingrid von Engelhardt
Kursnummer 24S301004

Schreibwerkstätten

Sie haben Erinnerungen und Erfahrungen, die Sie gern aufschreiben würden - sei es für sich selbst, sei es für andere. Aber wie anstellen? Hier bekommen Sie vielfältige Anstöße zum autobiographischen Schreiben nach ausgesuchten Themen sowie handwerkliche Tipps zum lebendigen und anschaulichen Erzählen. Das gemeinsame Besprechen der Texte hilft Ihnen, den eigenen Stil zu verbessern. Termine: 18. April; 16. Mai; 13. Juni; 4. Juli

Kursnummer 24S301004
Kursdetails ansehen
Kosten: 53,00
Dozent*in:
Ingrid von Engelhardt
Autobiographische Schreibwerkstatt: "Stoff für Geschichten hätte ich genug ..."
Sa. 08.06.2024 10:00 Uhr
Ingrid von Engelhardt
Kursnummer 24S301005

Das eigene Leben bietet nicht nur für professionelle Schriftsteller*innen, sondern auch für schreibende Laien einen schier unerschöpflichen Schatz an Stoffen und Impulsen zum Schreiben von Geschichten, Szenen oder auch Gedichten. Wie Sie aus Ihren Erinnerungen, Erlebnissen, Beobachtungen und Träumen unterschiedliche literarische Texte formen, wie Schreibhemmungen abgebaut und wie Texte sprachlich verbessert werden können: Das wird an diesem Wochenende schreibend erprobt und diskutiert.

Kursnummer 24S301005
Kursdetails ansehen
Kosten: 64,20
Dozent*in:
Ingrid von Engelhardt
Schreibwerkstatt: "Lust zu schreiben hätte ich schon ..."
Mo. 22.04.2024 18:15 Uhr
Ingrid von Engelhardt
Kursnummer 24S301006

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Sie haben Lust zu schreiben – Geschichten, Gedichte, Selbsterlebtes – und kommen oft nicht dazu? Sie schreiben schon und wollen Ihre Schreibfähigkeiten weiterentwickeln? Die Schreibwerkstatt gibt Ihnen Impulse und Tipps, wie Sie zum Schreiben kommen, Ihre Kreativität entfalten, unterschiedliche literarische Schreibformen ausprobieren und durch sorgfältige Textbesprechungen Ihren Stil kontinuierlich verbessern können. Termine: 22. April, 13. Mai, 10. Juni, 1. Juli, 22. Juli

Kursnummer 24S301006
Kursdetails ansehen
Kosten: 65,80
Dozent*in:
Ingrid von Engelhardt
Wochenend-Schreibwerkstatt: "Lust zu schreiben hätte ich schon
Sa. 20.04.2024 10:00 Uhr
Ingrid von Engelhardt
Kursnummer 24S301007

Für Fortgeschrittene Wer gerne schreibt, aber zu selten Zeit dazu findet, wer sein literarisches Repertoire erweitern oder seinen Stil verbessern will, wird hier Anregungen und neue Ideen bekommen. Verschiedene Möglichkeiten des Schreibens werden vorgestellt, inhaltliche und formale Schreibimpulse in ganz unterschiedliche literarische Texte umgesetzt. Ausführliche Textbesprechungen helfen, den individuellen Stil zu verbessern.

Kursnummer 24S301007
Kursdetails ansehen
Kosten: 64,20
Dozent*in:
Ingrid von Engelhardt
Fünf-Minuten-Poesie (moderierte Lesung mit Gesang)
Fr. 03.05.2024 18:30 Uhr
wabene
Stefanie Miller
Kursnummer 24S301010

Lesung in wabene

Lassen Sie andere an dem von Ihnen verfassten Kurztext teilhaben. Bitte mailen Sie Ihren Text bis spätestens bis eine Woche vor dem Termin an: wabene@wabe-erlangen.de Stefanie Miller beteiligt sich an der Auswahl und wird den Abend auf amüsante Weise moderieren. Musikalische Umrahmung: Barbara Kloiber mit den vhs Gruppen "Singen mit Genuss" und "Singen International" Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen – Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S301010
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
wabene
Stefanie Miller
Barbara Kloiber
Die Kunst des Vorlesens
Di. 14.05.2024 19:00 Uhr
Lea Schmocker
Kursnummer 24S301012

Vorlesen lernen

Für Weiterlernende und neue Interessierte In diesem Kurs lernen Sie, kreativer und lebendiger vorzulesen. Wie interpretiere ich einen Text, wie ein Gedicht? Erweitern Sie Ihre eigenen Gestaltungs- und Interpretationsmöglichkeiten. Vor der Textarbeit wird es jeweils ein kleines Körperaufwärmen sowie Sprech- und Stimmbildungsübungen geben. Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die sich gezielt mit ihren Ausdrucksmöglichkeiten durch Stimme, Gestik, Mimik, Blickkontakt und Körperhaltung beschäftigen möchten. Sei es für das private Vorlesen oder für eine öffentliche Lesung vor unbekanntem Publikum. Beispieltexte sind vorhanden, können aber auch gerne mitgebracht werden.

Kursnummer 24S301012
Kursdetails ansehen
Kosten: 73,60
Dozent*in:
Lea Schmocker
Friedrich Rückert "Der Scheintod"
Mi. 05.06.2024 19:30 Uhr
Erlanger Rückert-Kreis
Hanne Opoku-Pare
Kursnummer 24S301030

Veranstaltung des Erlanger Rückert-Kreises Eine Kooperation zwischen dem Erlanger Rückert-Kreis und der vhs

Friedrich Rückert ist als Theaterdichter weitgehend unbekannt geblieben. In den früheren Veranstaltungen der vhs haben wir uns eingehend mit Gedichten beschäftigt, die ihn als Familienvater beschreiben, über seine Reisen und Wanderungen berichten oder seine Sprachakrobatik in den Mittelpunkt stellen. Bevor wir uns an ernste Dramen wie zum Beispiel "Cristofero Colombo" oder "Herodes und Mariamne" wagen, möchten wir in diesem Semester das kurzweilige Lustspiel "Der Scheintod" vorstellen. Lange vor seinen orientalistischen Studien hat Rückert hier zum ersten Mal einen orientalischen Stoff gestaltet. Ein gutes Leben – das wünschen sich Abu Hassan und seine Gattin Nuzhatil im Dienste des Sultans Harun al Raschid. Allerdings müssen sie ihrem Glück etwas auf die Sprünge helfen! Friedrich Rückert beschreibt in seinem Lustspiel "Der Scheintod" von 1812 die Turbulenzen, die das Dienerpaar im Palast des Sultans auslöst. Wir stellen den Dreiakter und die agierenden Personen vor und berichten über die historische Person Harun al Rashid, der diplomatische Beziehungen zu Karl dem Großen unterhielt, aber auch als Despot gefürchtet war. Mit ausgewählten Szenen, vorgetragen von Mitgliedern und Gästen des Erlanger Rückert-Kreises e.V., tauchen wir ein in die märchenhafte Welt aus 1001 Nacht und die sprachliche Brillanz des jungen Dichters Friedrich Rückert.

Kursnummer 24S301030
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Erlanger Rückert-Kreis
Hanne Opoku-Pare
Loading...
18.04.24 16:28:16