Skip to main content

Loading...
Der Wald im Klimawandel
Do. 06.06.2024 17:30 Uhr
Reinhard Brem
Kursnummer 24S202707

Erlangen ist umgeben von Wäldern. Diese sind als Naturraum und Naherholungsgebiet von der Bevölkerung hochgeschätzt. Doch in den letzten Jahren zeichnen sich Veränderungen ab: Alte Bäume sterben ab und werden entnommen, neue Baumarten werden gepflanzt. Andere dagegen propagieren, die Natur „sich selbst zu überlassen“. Eine Option? Erfahren Sie bei diesem Waldspaziergang mehr über die Zusammenhänge, was die Geschichte der Wälder sowie der Klimawandel damit zu tun hat und welche Strategien es gibt, um den Wandel zu meistern. Ein spannender Abend für alle Wald-Interessierten mit Reinhard Brem, Förster im Walderlebniszentrum Tennenlohe.

Kursnummer 24S202707
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Reinhard Brem
Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht
Di. 18.06.2024 18:00 Uhr
Malin Beer
Kursnummer 24S202709

Geht es Ihnen bei einem Waldspaziergang oft so, dass Sie gerne wissen möchten, welche Bäume Sie vor sich haben? Bei dieser Exkursion zeigen wir Ihnen verschiedene heimische Baum- und Straucharten und an welchen Merkmalen sie zu unterscheiden sind. Försterin Malin Beer zeigt Ihnen bei diesem Waldspaziergang, worauf zu achten ist und welche Erkennungsmöglichkeiten es gibt. Ganz nebenbei werden Sie feststellen, dass unser Reichswald gar nicht so eintönig ist, wie oft vermutet.

Kursnummer 24S202709
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Malin Beer
Naturgemäßer Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis
Sa. 09.03.2024 10:00 Uhr
Astrid und Klaus Wißmath
Kursnummer 24S202710

Mehr Garten in der Stadt 2024

Alles zu Schnittmaßnahmen, -werkzeugen und -methoden, Wuchsgesetzen, Pflanzung und Pflanzschnitt, Erziehungs- und Erhaltungsschnitt sowie zur Altbaumpflege: Nach dem Theorieteil am Vormittag treffen wir uns am Nachmittag auf dem Arche Bauernhof bei Erlangen. Dort schneiden wir einen Jungbaum und einen ca. 10-jährigen Apfelbaum (Erziehungsschnitt) mit anschließender Diskussion. Geeignete Werkzeuge werden vorgestellt. Eigene Werkzeuge werden nicht benötigt. Astrid und Klaus Wißmath sind zertifizierte Landschaftsobstbaumpfleger.

Kursnummer 24S202710
Kursdetails ansehen
Kosten: 25,00
Dozent*in:
Astrid und Klaus Wißmath
Obstbaumschnitt: Der Winterschnitt
Sa. 16.03.2024 11:00 Uhr
Stefan Strasser
Kursnummer 24S202712

Theoretisch und praktisch wird die Technik des Obstbaumschnitts demonstriert. Zugleich wird im Kurs das Pflegen und Schärfen der Schneidwerkzeuge gezeigt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bringen ihr eigenes Werkzeug mit - soweit vorhanden: Beipass-Handschere, Beipass-Astschere (Amboss-Scheren sind nicht geeignet) und Obstbaumsäge. Stefan Strasser ist Gründungspräsident von Natur im Garten Deutschland e. V. und Botschafter von Natur im Garten International. Als Gartenexperte ist er bekannt aus den Sendungen "MDR Garten" und "Querbeet" des BR. Veranstaltungsort ist die Lilien-Arche in der Gustav-Adolf-Straße 2 in 91056 Erlangen.

Kursnummer 24S202712
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Stefan Strasser
Im Garten aktiv! Für Klima, Vielfalt und Wohlbefinden (Vortrag)
Do. 21.03.2024 19:00 Uhr
Katrin Simon
Kursnummer 24S202714

Gärten sind besondere Orte, die viele Möglichkeiten bieten, das Klima zu beobachten, sich für die biologische Vielfalt zu engagieren und dabei über die eigene Umwelt zu lernen. Durch eine geschickte Gestaltung kann Wasser versickert und besser im Boden gespeichert werden. Ein bewusster Umgang mit Wasser, Boden und Pflanzen, das Arbeiten mit Kompost und der Verzicht auf Pestizide bieten direkte Erfolge in Form einer eigenen Ernte und einer besonderen Garten-Atmosphäre. Eine auf den Standort abgestimmte Pflanzenauswahl, dichter Bewuchs und ausgewählte Mulch-Materialien sind hierfür wichtig. 

Kursnummer 24S202714
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Katrin Simon
Terra Preta und Pflanzenkohle
Sa. 27.04.2024 11:00 Uhr
Stefan Strasser
Kursnummer 24S202716

Das Gärtnern der Zukunft greift auf eine klimafreundliche, effektive, einfache und nachhaltige Bodenverbesserung im Garten zurück – ganz ohne Torf, Kunst- oder zugekauften organischen Dünger. Der Workshop zeigt die Herstellung hochwertiger Pflanzenkohle und was diese "Wundererde" bewirkt. Mit einem Kon-Tiki-Ofen wird selbst Terra Preta hergestellt. Teilnehmende können auch Grillgut mitbringen, das dann im Laufe des Workshops aufgelegt werden kann. Veranstaltungsort: Lilien-Arche, Gustav-Adolf-Straße 2, 91056 Erlangen

Kursnummer 24S202716
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Stefan Strasser
Planen, pflanzen, pflegen - die Streuobstwiese im Klimawandel
Sa. 11.05.2024 10:00 Uhr
Astrid und Klaus Wißmath
Kursnummer 24S202718

In den kommenden Jahren fördert die Politik das Anlegen von Streuobstwiesen. Wie sind diese Wiesen aber langfristig und nachhaltig anzulegen? Es braucht eine Balance von Eingriff und Pflege und „die Natur Natur sein lassen“. Auch die Klimaveränderung und die Komplexität der verschiedenen Ansprüche sind zu berücksichtigen. Wir gehen auf die folgenden Themen ein: Neuplanung, Obstsorten, Pflanzung, Baumpflege, Boden- und Grünlandpflege, Ernte, Artenvielfalt in Fauna und Flora, einfache Hilfsmittel vom Pflücktuch über den Fallobstsammler bis zum Grasmäher und empfehlen weiterführende Literatur. Astrid und Klaus Wißmath sind zertifizierte Landschaftsobstbaumpfleger.

Kursnummer 24S202718
Kursdetails ansehen
Kosten: 10,00
Dozent*in:
Astrid und Klaus Wißmath
Der insektengerechte Garten - So setzen -Sie Artenschutz im eigenen Garten um
Do. 16.05.2024 19:00 Uhr
Stefan Mümmler
Kursnummer 24S202720

In diesem Vortrag können Sie sich Anregungen holen, wie man auf kleiner Fläche möglichst vielen Insekten gute Lebensvoraussetzungen bieten kann. Hintergrundwissen und Informationen zu den Bedürfnissen und Lebenszyklen von Wildbienen, Schmetterlingen und anderen Insekten ermöglichen jedem Besucher mit einfachen Mitteln selber aktiv zu werden.

Kursnummer 24S202720
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Stefan Mümmler
Obstbaumschnitt: Der Johanni-Schnitt
Sa. 08.06.2024 11:00 Uhr
Stefan Strasser
Kursnummer 24S202722

Theoretisch und praktisch wird die Technik des Obstbaumschnitts demonstriert. Zugleich wird im Kurs das Pflegen und Schärfen der Schneidwerkzeuge gezeigt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bringen ihr eigenes Werkzeug mit - soweit vorhanden: Beipass-Handschere, Beipass-Astschere (Amboss-Scheren sind nicht geeignet) und Obstbaumsäge. Stefan Strasser ist Gründungspräsident von Natur im Garten Deutschland e. V. und Botschafter von Natur im Garten International. Als Gartenexperte ist er bekannt aus den Sendungen "MDR Garten" und "Querbeet" des BR. Veranstaltungsort ist die Lilien-Arche in der Gustav-Adolf-Straße 2 in 91056 Erlangen.

Kursnummer 24S202722
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Stefan Strasser
Der großartige Mikrowald
Mi. 19.06.2024 19:00 Uhr
Ben Förtsch
Kursnummer 24S202724

Schwammstadt, Biodiversität und Klima-Resilienz. Es bedarf neuer Konzepte, um auch in Städten grüne Oasen zu schaffen und langfristig zu erhalten. Der Mikrowald ist eines der erfolgsversprechenden Konzepte. Wie ein solcher Wald aufgebaut ist, woher das Konzept stammt und wie er in der Praxis aussehen kann, wird im Erlanger Hotel Luise erfahrbar. Dort, wo früher ein ungenutztes Hochbeet stand, wurde ein Mikrowald mit über 200 Baumsetzlingen nach der Methode von Dr. Akira Miyawaki gepflanzt. Ben Förtsch, Geschäftsführer des Hotels und begeisterter Nachhaltigkeit-Akteur, führt in das Thema ein und führt durch den jungen Mikrowald. Treffpunkt: Hotel Luise, Sophienstraße 10, 91052 Erlangen, Rezeption

Kursnummer 24S202724
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Ben Förtsch
Gärtnern ohne Wasser
Sa. 06.07.2024 11:00 Uhr
Stefan Strasser
Kursnummer 24S202726

Der Bio-Gärtner Stefan Strasser gibt viele wertvolle Informationen zum ressourcenschonenden und sinnvollen Gießen im Garten. Der bewusste Umgang mit dem wertvollen Nass wird in Zeiten des Klimawandels immer wichtiger. Jede Pflanze hat ihre eigenen Vorlieben und kann in Bezug auf den Wasserhaushalt ein wenig "erzogen" werden. Aber auch ein Blick in die Zukunft bleibt nicht aus: Wie werden Gärten aussehen, wenn es immer trockener wird? Was sind die hierfür geeigneten Pflanzen? Veranstaltungsort ist die Lilien-Arche in der Gustav-Adolf-Straße 2 in 91056 Erlangen.

Kursnummer 24S202726
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Stefan Strasser
"Urban Gardening" und Klimawandel - die etwas andere Gartenführung
Mi. 10.07.2024 18:00 Uhr
Ursula Kern
Kursnummer 24S202728

„Urban Gardening“ ist mehr als nur „Garteln in der Stadt“. Während eines Streifzugs durch den Interkulturellen Gemeinschaftsgarten „UnserGarten Bruck“ zeigt die Gartlerin Ursula Kern an vielen praktischen Beispielen, was im Gemeinschaftsgarten für das Klima getan wird und wo – wie beim Garteln – in Zukunft auch ein Umdenken stattfinden muss. In Kooperation mit dem Kulturpunkt Bruck

Kursnummer 24S202728
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Ursula Kern
Fahrkartenautomat und VGN-App (Vortrag)
Mo. 08.04.2024 15:00 Uhr
Dominik Walter
Kursnummer 24S204001

Mit zunehmendem Alter ändert sich auch unser Alltag. Was uns früher leicht fiel, stellt nun eine Herausforderung dar. Ihre Volkshochschule bietet Ihnen in vielen Lebensbereichen Unterstützung: praktisches oder rechtliches Wissen - und damit mehr Sicherheit bei den Veränderungen, die das Alter uns bringt. Mobilität

Teilhabe an vielen Veranstaltungen in möglichst allen Lebenssituationen sollte selbstverständlich sein, scheitert aber manchmal an einfachen Barrieren wie Automaten oder online-Anwendungen im öffentlichen Nahverkehr. Wie benutze ich den neuen Fahrkartenautomat im ÖPNV? Welche Vorteile bringt mir die VGN-App? Wo kann ich den Umgang mit beidem üben? Dieser Kurs beantwortet diese Fragen, ein erfahrener Mitarbeiter der ESTW erklärt Schritt für Schritt die Funktionen, und wer sein Smartphone mitbringt, kann alles im Kurs üben. In Kooperation mit der ESTW AG und dem Seniorenbeirat

Kursnummer 24S204001
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dominik Walter
Rollator-Training (praktische Übung am Bus)
Sa. 20.04.2024 10:00 Uhr
Philipp Elb
Kursnummer 24S204002

Der Rollator bringt vielen Menschen verlorene Mobilität und damit Lebensqualität zurück. Mit Rollator und Bus sind viele Orte und Veranstaltungen in der Stadt gut erreichbar. An diesem Samstag wird an einem Bus der ESTW in fast verkehrsfreier Umgebung praktisch geübt, wie Sie sicher in einen Bus ein- oder aussteigen. Bitte beachten Sie: Der Termin wird als Übung an der Bushaltestelle Tennenlohe, Kirche in der Sebastianstraße an der Wendeschleife stattfinden. Eine Kooperation mit der ESTW AG und dem Seniorenbeirat

Kursnummer 24S204002
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Philipp Elb
Rollator-Training (praktische Übung am Bus)
Sa. 11.05.2024 10:00 Uhr
Philipp Elb
Kursnummer 24S204003

Der Rollator bringt vielen Menschen verlorene Mobilität und damit Lebensqualität zurück. Mit Rollator und Bus sind viele Orte und Veranstaltungen in der Stadt gut erreichbar. An diesem Samstag wird an einem Bus der ESTW in fast verkehrsfreier Umgebung praktisch geübt, wie Sie sicher in einen Bus ein- oder aussteigen. Bitte beachten Sie: Der Termin wird als Übung an der Bushaltestelle "Diakonisches Zentrum" Dorfstraße, Erlangen-Büchenbach, stattfinden. Eine Kooperation mit der ESTW AG und der Kolpingsfamilie Büchenbach

Kursnummer 24S204003
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Philipp Elb
Sicherheitstraining mit Fahrrad und Pedelec (E-Bike)
Fr. 07.06.2024 13:00 Uhr
Margarete Hümmer
Kursnummer 24S204004

Sie haben schon länger nicht mehr auf dem Rad gesessen? Sie möchten ein bisschen mehr an Sicherheit gewinnen? Oder sich mit dem noch etwas ungewohnten neuen Pedelec vertrauter machen? Themen werden an diesem Tag sein: Ergonomie und Sitzposition auf dem Fahrrad, Schalten, Unterstützungsstufen des Pedelecs, Anfahren, Gleichgewichtsübungen, Absteigen, sicheres Bremsen, Kurvenfahren und sicheres Abbiegen mit Handzeichen und Schulterblick. Das Training findet mit 2 Trainern in einer Kleingruppe mit maximal 10 Teilnehmenden statt. Die Teilnahmegebühr von 30 € ist bar vor Ort zu entrichten. Ermäßigung von 50% für ADFC-Mitglieder und 75% mit dem ErlangenPass. Treffpunkt: Rollschuhbahn (Nähe Blaue Moschee) Michael-Vogel-Str. 36, 91052 Erlangen In Kooperation mit dem ADFC Erlangen e.V.

Kursnummer 24S204004
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,00
Dozent*in:
Margarete Hümmer
Rollator-Training (Übungsparcours im Innenhof der vhs)
Fr. 21.06.2024 10:00 Uhr
Philipp Elb
Bettina und Burkhard Große
Kursnummer 24S204005

Der Rollator als Hilfsmittel erfreut sich steigender Beliebtheit. Viele, die einen Rollator kaufen, sind erstaunt, wie viel mehr Mobilität der Rollator schenkt. So mancher bereut, ihn nicht schon eher angeschafft zu haben. Bei allen Vorteilen: Die Handhabung im Bus, bei Stufen oder Steigungen will gelernt sein. In diesem Kurs baut die Polizei einen Übungsparcours auf. Sie können in verkehrssicherer Lage im Innenhof der vhs üben, wie Hindernisse oder Unebenheiten überwunden werden können. Außerdem gibt es eine Schnupperstunde für Rollatorgymnastik. In Kooperation mit der Polizeiinspektion Erlangen, dem Seniorenbeirat und dem TV 1848 Erlangen

Kursnummer 24S204005
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Philipp Elb
Bettina und Burkhard Große
Verkehrserziehung Polizei-Inspektion Erlangen
Sprechstunde für Probleme mit Handy und Tablet (am Anger)
Mi. 06.03.2024 15:30 Uhr
Stefan Harnisch
Kursnummer 24S204006

Digital dabei!

Die Corona-Pandemie hat die Schere zwischen digitalen Experten und digitalen Anfängern noch weiter aufgehen lassen. Diese Sprechstunde soll allen, die Smartphone oder Tablet kennenlernen möchten, genau das zeigen, was sie in ihrer Lebenssituation brauchen. Das Angebot richtet sich vor allem, aber nicht nur an Senior*innen. Der Kurs findet im "Stadtteilzentrum Die Villa" in der Äußeren Brucker Straße 49 im Gruppenraum im Erdgeschoss statt. Die Sprechstunden finden an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat statt. Eine Kooperation mit dem Amt für Stadtteilarbeit

Kursnummer 24S204006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Stefan Harnisch
Keine Anmeldung erforderlich Sie können innerhalb der Sprechstunde jederzeit vorbeikommen.
Sprechstunde für Probleme mit Handy und Tablet (in Bruck)
Mi. 06.03.2024 11:00 Uhr
Dr. rer. pol. Peter Anton Walldorf
Kursnummer 24S204007

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Smartphone oder Tablet? Diese Sprechstunde soll allen, die Smartphone oder Tablet besser nutzen möchten, genau das erklären, was sie in ihrer Lebenssituation brauchen. Die Sprechstunde findet an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat im "Haus unterm Kirchturm" an der evangelischen Kirche Peter und Paul in Bruck, Fürther Str. 44 statt. Eine Kooperation mit "Lichtblicke"

Kursnummer 24S204007
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dr. rer. pol. Peter Anton Walldorf
Sprechstunde für Probleme mit Handy und Tablet (in Büchenbach)
Fr. 15.03.2024 13:00 Uhr
Dr. rer. pol. Peter Anton Walldorf
Kursnummer 24S204008

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Smartphone oder Tablet? Diese Sprechstunde soll allen, die Smartphone oder Tablet besser nutzen möchten, genau das erklären, was sie in ihrer Lebenssituation brauchen. Die Sprechstunde findet an jedem 1. und 3. Freitag im Monat im Saal im Stadtteilzentrum "Die Scheune", Odenwaldallee 2 statt. Eine Kooperation mit dem Amt für Stadtteilarbeit

Kursnummer 24S204008
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dr. rer. pol. Peter Anton Walldorf
Sprechstunde für Probleme mit Handy und Tablet (im Wohnstift Rathsberg)
Mo. 11.03.2024 10:00 Uhr
Mahshid Risseh
Kursnummer 24S204009

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Smartphone oder Tablet? Diese Sprechstunde soll allen, die Smartphone oder Tablet besser nutzen möchten, genau das erklären, was sie in ihrer Lebenssituation brauchen. Die Sprechstunde findet an jedem 2. und 4. Montag im Monat im Medienraum des Wohnstifts Rathsberg statt. Eine Kooperation mit dem Wohnstift Rathsberg

Kursnummer 24S204009
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Mahshid Risseh
Sprechstunde für Probleme mit Handy und Tablet (im Erlanger Osten)
Do. 07.03.2024 10:30 Uhr
Dr. rer. pol. Peter Anton Walldorf
Kursnummer 24S204010

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Smartphone oder Tablet? Diese Sprechstunde soll allen, die Smartphone oder Tablet besser nutzen möchten, genau das erklären, was sie in ihrer Lebenssituation brauchen. Die Sprechstunde findet an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat im "Löhehaus", Besprechungsraum der Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Markus statt.

Kursnummer 24S204010
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dr. rer. pol. Peter Anton Walldorf
Sprechstunde für Probleme mit Handy und Tablet (in Alterlangen)
Di. 12.03.2024 15:30 Uhr
Richard Scholl
Kursnummer 24S204011

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Smartphone oder Tablet? Diese Sprechstunde soll allen, die Smartphone oder Tablet besser nutzen möchten, genau das erklären, was sie in ihrer Lebenssituation brauchen. Bitte bringen Sie einen tagesaktuellen negativen Schnelltest mit. Die Sprechstunde findet an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat im Bodelschwingh-Haus statt. Eine Kooperation mit dem Bodelschwingh-Haus und dem Seniorennetz Erlangen

Kursnummer 24S204011
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Richard Scholl
Einführung E-Books, E-Book-Reader und Onleihe
Mo. 10.06.2024 10:00 Uhr
Marlene Neumann
Kursnummer 24S204012

Überlegen Sie, sich einen E-Book-Reader anzuschaffen oder zu verschenken? Haben Sie bereits einen E-Book-Reader, aber manches ist Ihnen noch ein Rätsel? Oder möchten Sie einfach wissen, wie das so funktioniert? Lassen Sie sich von Diplombibliothekarin Marlene Neumann aus der Stadtbibliothek Erlangen aufklären. Sie stellt Ihnen verschiedene E-Book-Reader vor. Sie erfahren, wie E-Books, elektronische Zeitschriften und Hörbücher auf einen Computer, Reader, Tablet oder Smartphone geladen und gelesen oder gehört werden können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie in der Erlanger Stadtbibliothek über www.franken.onleihe.de und franken.overdrive.com digitale Medien kostenlos ausleihen können: 60.000 E-Books, Hörbücher, aktuelle Zeitungen und Zeitschriften stehen für Sie bereit. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Erlangen

Kursnummer 24S204012
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Marlene Neumann
Die Patientenverfügung (Vortrag)
Mi. 06.03.2024 19:00 Uhr
Birgit Basten-Grimm
Kursnummer 24S204013

Rundum gut beraten

Es kann jeden Menschen in jedem Alter treffen, dass er in einen lebensbedrohlichen Zustand gerät. Eine Patientenverfügung ist eine Vorsorgemaßnahme für eine solche Situation. In diesem Vortrag geht es neben Formulierungshilfen um die Verbindlichkeit einer Patientenverfügung für die behandelnden Ärzt*innen. Auch die Rolle von Angehörigen, Bevollmächtigten und Betreuer*innen wird ausführlich besprochen.

Kursnummer 24S204013
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Birgit Basten-Grimm
Erbrecht kompakt (Seminar)
Mi. 13.03.2024 19:00 Uhr
Birgit Basten-Grimm
Kursnummer 24S204014

Viele Menschen schrecken vor einer Auseinandersetzung mit erbrechtlichen Themen zurück. Andererseits liegt ihnen die Absicherung ihrer nächsten Angehörigen sehr am Herzen - auch über den Tod hinaus. An zwei Abenden geht es um die individuelle, optimale Vorsorge. In diesem Kompaktkurs wird alles zum Erbfall und seinen Folgen besprochen, so z.B. die gesetzliche Erbfolge und die Möglichkeiten, davon abzuweichen. Was geschieht mit dem Nachlass, wenn kein Testament vorhanden ist? Wer ist pflichtteilsberechtigt? Was ist ein "Berliner Testament"? Wie regelt man Vermächtnisse, Auflagen und Testamentsvollstreckung?

Kursnummer 24S204014
Kursdetails ansehen
Kosten: 20,00
Dozent*in:
Birgit Basten-Grimm
Halt finden in mir selbst (Vortrag)
Fr. 22.03.2024 18:00 Uhr
Susanne Heydrich
Kursnummer 24S204015

Wie behält man festen Boden unter den Füßen, wenn sich Dinge nicht so entwickeln wie erhofft? Was stärkt unsere Widerstandskraft und schenkt uns Zuversicht? Vielleicht haben Sie sich jahrelang auf den Ruhestand gefreut und nun ist alles ganz anders als erwartet. In diesem Vortrag geht es um Strategien, Ankerpunkte und Lichtblicke, denn das Leben ist spannend, auch wenn es zum Schwebebalken wird - und das nicht nur für Best Ager.

Kursnummer 24S204015
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Susanne Heydrich
"Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken." (Vortrag)
Fr. 12.04.2024 18:00 Uhr
Susanne Heydrich
Kursnummer 24S204016

Dieser Rat von Heinz Erhardt (wir Älteren kennen ihn noch) ist heute aktueller, denn je. Oft genug schleichen sie sich ein, Gedankenfäden, wie lästige Spinnweben. Manche setzen sich fest und schlagen uns regelrecht auf`s Gemüt, weil wir die Einladung zum Weiterspinnen annehmen. Unlängst hörte ich den Satz: „Du bist nicht Deine Gedanken.“ Ach so – ähm, wie bitte? Lassen Sie sich einladen und inspirieren, wenn wir uns der Frage nähern, wer in Ihrem Kopf der Chef bzw. die Chefin ist. Gerne dürfen Sie ein paar Gedanken mitbringen.

Kursnummer 24S204016
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Susanne Heydrich
Patientenverfügung, Ehegattennotvertretungsgesetz, Vorsorgevollmacht (Vortrag)
Di. 16.04.2024 10:00 Uhr
Kerstin Wieland
Kursnummer 24S204017

Unabhängig von Ihrem Alter oder Gesundheitszustand können Sie plötzlich in eine Lage geraten, in der Sie keine eigenen Entscheidungen treffen oder äußern können. In diesem Vortrag klären wir, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihren Willen im Voraus festzulegen, wer diesen vertreten kann und was Sie beachten sollten. Die aktuellen Änderungen, die seit dem 1. Januar 2023 gelten, sind einbezogen. In Kooperation mit dem Hospiz Verein Erlangen e.V.

Kursnummer 24S204017
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Kerstin Wieland
Blitz Make up (Workshop)
Mi. 17.04.2024 17:00 Uhr
Astrid Stiller
Kursnummer 24S204018

Im Blitz-Make-up lernen Sie, Vorzüge hervorzuheben und einen strahlenden ebenmäßigen, frischen Teint zu zaubern. Sie erfahren, wie Rötungen und Pigmentflecke perfekt kaschiert werden und Sie ihre Augen zum Strahlen bringen mit einem monochromen Make-up. Das perfekte Make-up für Frauen mit wenig Zeit zum Durchatmen. Bitte mitbringen: Standspiegel, vorhandene Pinsel, evtl. Haarband oder Klammern. Wenn möglich ungeschminkt kommen oder Abschminkprodukte mitbringen. (Hochwertige Pinsel können auch im Kurs erworben werden. Pinsel zum Ausleihen, Leihgebühr 5,00 €). Materialkosten von 8,00 € sind bei der Kursleiterin zu entrichten.

Kursnummer 24S204018
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,00
Dozent*in:
Astrid Stiller
Ehrenamt im Alter - Ruhestand ist kein Stillstand (Vortrag)
Do. 18.04.2024 15:30 Uhr
Karin Grüsser
Tanja Stark-Kantar
Kursnummer 24S204019

Endlich Ruhestand! Gehören Sie aber auch zu den Menschen, die jetzt keinen Stillstand möchten? Die neue soziale Kontakte knüpfen und etwas Neues ausprobieren möchten? Dann entdecken Sie das Ehrenamt für sich! Viele sinnstiftende und erfüllende Aufgaben warten hier auf Sie. Karin Grüsser und Tanja Stark-Kantar vom städtischen Büro für Bürgerbeteiligung und Ehrenamt informieren Sie über die Möglichkeiten eines bürgerschaftlichen Engagements in Erlangen. Finden Sie heraus, wo und wie Sie Ihre Talente und Fähigkeiten künftig einbringen können! Ein ganz konkretes Angebot hierzu stellt Ihnen an diesem Abend Johanna Lerle von der Caritas Erlangen vor. In Kooperation mit der Seniorenquartiersarbeit Büchenbach und dem AWO Stadtteilprojekt Erlangen-Büchenbach

Kursnummer 24S204019
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Karin Grüsser
Tanja Stark-Kantar
Johanna Lerle
Letzte-Hilfe-Kurs - das kleine 1 x 1 der Sterbebegleitung (Seminar)
Sa. 27.04.2024 13:30 Uhr
Karen Zeh-Czeschka
Alexander Kulla
Kursnummer 24S204020

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen, zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Der Kurs richtet sich an alle Menschen, die sich über die Themen rund um Sterben, Tod und Palliativversorgung informieren wollen. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern praktizierte Mitmenschlichkeit, die auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich ist. Wir möchten Grundwissen an die Hand geben und ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen. In Kooperation mit dem Netzwerk für Hospiz- und Palliativversorgung in Erlangen und Erlangen-Höchstadt

Kursnummer 24S204020
Kursdetails ansehen
Kosten: 20,00
Dozent*in:
Karen Zeh-Czeschka
Alexander Kulla
Der Hospizverein - Vorstellung der Angebote (Vortrag)
Do. 02.05.2024 10:00 Uhr
Kerstin Giering
Kursnummer 24S204021

Wir begleiten Menschen mit schweren, fortschreitenden Erkrankungen am Lebensende und Familien, deren Kind von einer schweren, fortschreitenden und lebensverkürzenden Erkrankung betroffen ist. Unsere Begleitungen verstehen wir als Ergänzung ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen, der ärztlichen Versorgung, der SAPV und der Seelsorge. Sie erfahren worin wir Sie und Ihre Zugehörigen unterstützen und entlasten können. Anhand eines Fallbeispiels wird Ihnen eine Begleitung veranschaulicht. In Kooperation mit dem Hospiz Verein Erlangen e.V.

Kursnummer 24S204021
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Kerstin Giering
Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung (Vortrag)
Mi. 15.05.2024 15:00 Uhr
Richard Jost
Kursnummer 24S204022

Durch Krankheit oder Unfall kann jeder von uns täglich mit der Situation konfrontiert sein, die eigenen rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr allein erledigen zu können. Eine rechtzeitig erteilte Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung stellt sicher, dass die eigenen Wünsche und Vorstellungen auch dann Berücksichtigung finden, wenn man sich selbst nicht mehr dazu äußern kann. Es erleichtert Familien und Angehörigen, notwendige Entscheidungen im Sinne der Betroffenen zu treffen. In Kooperation mit dem Betreuungsnetz Erlangen e.V.

Kursnummer 24S204022
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Richard Jost
Hilfen im Pflegefall (Vortrag)
Mi. 05.06.2024 19:00 Uhr
Birgit Basten-Grimm
Kursnummer 24S204023

Angehörige, Freunde, ich selbst: der Mensch als Pflegefall ist eine beunruhigende Vorstellung. Man weiß nicht, was im Ernstfall auf einen zukommt. Dabei gibt es viele Hilfsangebote. Wie und wo man diese findet und Hilfe organisiert, wird in diesem Vortrag besprochen. Die Referentin informiert in Grundzügen darüber, welche rechtlichen Ansprüche Pflegebedürftige und Angehörige in der Pflegeversicherung haben.

Kursnummer 24S204023
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Birgit Basten-Grimm
Betrügereien per Telefon: Sie müssen nicht zum Opfer werden!
Do. 06.06.2024 15:30 Uhr
Udo Peter Winkler
Kursnummer 24S204024

Viele Seniorinnen und Senioren kennen das: Das Telefon klingelt und falsche Polizisten wollen Geld und Schmuck sicherstellen, ein vermeintliches Enkelkind sei in einer Notlage und brauche dringend Geld oder ein Unbekannter kündigt einen Geldgewinn an, verlangt aber vorher eine Kaution. Wer die Maschen der Ganoven kennt, lebt sicherer. Lassen Sie sich im Vortrag vom Kriminalhauptkommissar Udo Winkler informieren, damit Sie sich in Zukunft schützen können. In Kooperation mit der Polizeiinspektion Erlangen, der Seniorenquartiersarbeit Büchenbach und dem AWO Stadtteilprojekt Erlangen-Büchenbach

Kursnummer 24S204024
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Udo Peter Winkler
Themenfrühstück "Schutz gegen Hitze im Alter"
Fr. 07.06.2024 09:30 Uhr
Thomas Heideloff
Kai Bartholomeyczik
Kursnummer 24S204025

Die Sommer werden immer heißer, und viele von uns denken manchmal zu spät daran, wie man sich bei hohen Temperaturen richtig verhalten und schützen sollte. Thomas Heideloff, Leiter des Rettungsdienstes BRK Erlangen-Höchstadt, und Kai Bartholomeycik, erfahrener Erste-Hilfe-Ausbilder, geben in einem kurzen Vortrag praktische Tipps für das richtige Verhalten in der Hitzeperiode. Bei einem kleinen Frühstück können Sie danach auch Ihre Fragen stellen. In Kooperation mit dem Seniorenbeirat

Kursnummer 24S204025
Kursdetails ansehen
Kosten: 5,00
Dozent*in:
Thomas Heideloff
Kai Bartholomeyczik
Betreuungsrecht (Vortrag)
Mi. 12.06.2024 19:00 Uhr
Birgit Basten-Grimm
Kursnummer 24S204026

In Deutschland stehen mehr als eine Million Menschen unter rechtlicher Betreuung – und es werden mehr. Was bedeutet das für die Betroffenen und für ihre Angehörigen? Welche Voraussetzungen hat eine rechtliche Betreuung, und wer kann Betreuer*in werden? Was dürfen Betreuer*innen, was nicht? Dieses wichtige Rechtsgebiet wird hier in Grundzügen verständlich erklärt.

Kursnummer 24S204026
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Birgit Basten-Grimm
Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht - Hilfreiche Informationen (Vortrag)
Do. 27.06.2024 15:30 Uhr
Birgit Basten-Grimm
Kursnummer 24S204027

Es kann jeden Menschen in jedem Alter treffen, dass er in einen lebensbedrohlichen Zustand gerät. Eine Patientenverfügung ist eine Vorsorgemaßnahme für eine solche Situation. In diesem Vortrag geht es neben Formulierungshilfen um die Verbindlichkeit einer Patientenverfügung für die behandelnden Ärzt*innen. Auch die Rolle von Angehörigen, Bevollmächtigten und Betreuer*innen wird ausführlich besprochen. In Kooperation mit der Seniorenquartiersarbeit Büchenbach, dem AWO Ortsverein West und dem AWO Stadtteilprojekt Erlangen-Büchenbach

Kursnummer 24S204027
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Birgit Basten-Grimm
„Bevor ich’s vergesse, denk ich mir immer: Das muss ich mir merken!“ (Vortrag)
Do. 18.07.2024 15:30 Uhr
Dorothee Klaas-Ickler, M.Sc.
Kursnummer 24S204028

Diagnose Demenz. Ein Schreck - vor allem für viele Angehörige. Eine Demenzerkrankung verändert nicht nur das Leben der Betroffenen selbst, sondern auch das der ganzen Familie. Aber was genau ist eine Demenzerkrankung eigentlich? Die Expert*innen des Vereins Dreycedern geben Ihnen einen Überblick über Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten sowie Formen der Alltagsbewältigung und zeigen auf, welche Herausforderungen und Veränderungen auf die Angehörigen zukommen können. Erfahren Sie auch, welche Unterstützungsmöglichkeiten angeboten werden. Lassen Sie sich in diesem Vortrag informieren! In Kooperation mit der Seniorenquartiersarbeit Büchenbach und dem AWO Stadtteilprojekt Erlangen-Büchenbach

Kursnummer 24S204028
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dorothee Klaas-Ickler, M.Sc.
Loading...
25.02.24 12:38:14