Skip to main content

Basic-Asanas, Pranayama, Meditation mit Rezitation

In diesem Kurs möchte werden Sie bei Übungen begleitet, die mit dem Grobstofflichen (funktionelle Ebene) beginnen, über das Feinstoffliche (energetische) führen und im “Stofflosen“ (spirituelle Ebene) enden. Dies ist kein Stufenweg, die Ebenen ergänzen und bedingen sich gegenseitig, sind also nicht getrennt. Jeweils 30 min pro Schwerpunkt bei fließendem Übergang.
Mit einfachen Yogaübungen beginnen wir und lernen im Anschluss verschiedene Atemtechniken kennen. Damit ist unser Körper und Geist vorbereitet für die Übung ‘der Stille‘, d.h. es werden sowohl geführte Meditationen als auch das reine stille Sitzen angeleitet.
Der Rezitationstext möge Sie in den Abend und darüber hinaus begleiten.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, bequeme Kleidung, Sitzkissen oder -bänkchen (falls vorhanden)
alt text

Annemarie Godt

Kursleitung

Kurstermine 14

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 06. März 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    1 Mittwoch 06. März 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 2
    • Mittwoch, 13. März 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    2 Mittwoch 13. März 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 3
    • Mittwoch, 20. März 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    3 Mittwoch 20. März 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 4
    • Mittwoch, 10. April 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    4 Mittwoch 10. April 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
  • 4 vergangene Termine
    • 5
    • Mittwoch, 17. April 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    5 Mittwoch 17. April 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 6
    • Mittwoch, 24. April 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    6 Mittwoch 24. April 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 7
    • Mittwoch, 08. Mai 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    7 Mittwoch 08. Mai 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 8
    • Mittwoch, 15. Mai 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    8 Mittwoch 15. Mai 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 9
    • Mittwoch, 05. Juni 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    9 Mittwoch 05. Juni 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 10
    • Mittwoch, 12. Juni 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    10 Mittwoch 12. Juni 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 11
    • Mittwoch, 19. Juni 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    11 Mittwoch 19. Juni 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 12
    • Mittwoch, 26. Juni 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    12 Mittwoch 26. Juni 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 13
    • Mittwoch, 03. Juli 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    13 Mittwoch 03. Juli 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    • 14
    • Mittwoch, 10. Juli 2024
    • 18:30 – 20:00 Uhr
    • Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4
    14 Mittwoch 10. Juli 2024 18:30 – 20:00 Uhr Philanthropos, Rathenaustr. 20, Raum 4

Basic-Asanas, Pranayama, Meditation mit Rezitation

In diesem Kurs möchte werden Sie bei Übungen begleitet, die mit dem Grobstofflichen (funktionelle Ebene) beginnen, über das Feinstoffliche (energetische) führen und im “Stofflosen“ (spirituelle Ebene) enden. Dies ist kein Stufenweg, die Ebenen ergänzen und bedingen sich gegenseitig, sind also nicht getrennt. Jeweils 30 min pro Schwerpunkt bei fließendem Übergang.
Mit einfachen Yogaübungen beginnen wir und lernen im Anschluss verschiedene Atemtechniken kennen. Damit ist unser Körper und Geist vorbereitet für die Übung ‘der Stille‘, d.h. es werden sowohl geführte Meditationen als auch das reine stille Sitzen angeleitet.
Der Rezitationstext möge Sie in den Abend und darüber hinaus begleiten.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, bequeme Kleidung, Sitzkissen oder -bänkchen (falls vorhanden)
15.04.24 08:14:38