Skip to main content

Gesundheit & Ernährung

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. - Arthur Schopenhauer -

Aktives Mitmachen in Vorträgen, Workshops und Kursen steht ... mehr lesen

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. - Arthur Schopenhauer -

Aktives Mitmachen in Vorträgen, Workshops und Kursen steht im Programmbereich Gesundheit und Ernährung im Vordergrund. Erfahren Sie, wie Sie mehr Gesundheit in Ihren Alltag bringen. Probieren Sie sich aus und finden Sie das, was Ihnen Spaß macht.

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de

Loading...
Communication skills and stress management (Workshop for international women)
Sa. 08.06.2024 09:45 Uhr
Sara Thulin
Kursnummer 24S156000

These workshops are offered in English. Since the four dates of the workshop build on each other, it makes sense to attend all dates. When you leave your home country to start a new life in a new culture that has a different language, values and many other things that characterise your home environment, it is perfectly normal if you start reflecting on who you really are, what you want and to start questioning things, both what is happening around you and within you. This course is ideal for women with this kind of background. By understanding yourself better, you gain greater control over your own behaviour, thoughts and emotions. Why do you do what you do? Why do you act and react in a certain way? How does stress affect you? These are questions that will be covered in the workshops. In Kooperation mit dem Frauenzentrum Erlangen

Kursnummer 24S156000
Kursdetails ansehen
Kosten: 25,00
Dozent*in:
Sara Thulin
Nachhaltiger Weinbau (Vortrag und Kostproben)
Do. 06.06.2024 18:00 Uhr
Dr. Martin Hoheisel
Kursnummer 24S202021

Nachhaltigkeit kann im Weinbau umgesetzt werden durch Einsparung von Energie, Reduktion von CO2-Emissionen, Recycling, weniger Pflanzenschutzmittel, nachhaltigen Bodenaufbau und den Anbau von pilzwiderstandsfähigen (PiWi) Rebsorten. Pioniere der PiWi-Weine habe diese mutig angebaut und bauen sie inzwischen auf 60% der Rebflächen an. PiWi-Reben wie Johanniter, Cabernet Blanc, Muscaris, Sauvignac (weiß) sowie Prior, Cabertin, Cabernet Cantor (rot) werden vorgestellt und können auch verkostet werden.

Kursnummer 24S202021
Kursdetails ansehen
Kosten: 8,00
Dozent*in:
Dr. Martin Hoheisel
Yoga am Anger - für Mamas und Papas (mit Kind von 0 bis 3 Jahren)
Fr. 26.04.2024 09:30 Uhr
Nora Gabert
Kursnummer 24S250044

Anmeldung bitte per Mail: tanja.kuhlmann@stadt.erlangen.de Bitte pro Elternteil nur ein Kind (0-3 Jahre) mitbringen Du wohnst im Stadtteil am Anger oder in der Nähe? Du möchtest einmal zur Ruhe kommen und Kraft tanken? Am besten in einer netten Runde mit anderen Mamas und Papas und ihren Kindern? Dann komm' zu unserem wöchentlichen Yoga-Treff im Familienstützpunkt Anger. Hier kannst du sanfte Yoga-Übungen machen, um entspannt und gestärkt in den Tag zu starten und andere Familien aus der Nachbarschaft kennenlernen.

Kursnummer 24S250044
Kursdetails ansehen
Kosten: 50,00
Dozent*in:
Nora Gabert
Eine Anmeldung ist über Mail möglich. Siehe Hinweistext.
In der Sprache liegt die Kraft - klar reden, besser leben (Vortrag)
Mi. 24.07.2024 19:30 Uhr
Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf
Kursnummer 24S501020

„Die Idee ist nicht schlecht!“ und „ich muss nur noch kurz etwas fertig machen.“ Was bewirkt in diesen beiden Sätzen das „nicht“, und was das oft inflationär gebrauchte „müssen“ und „kurz“? Viele Menschen gebrauchen von klein auf Formulierungen, die sie nie hinterfragt haben. Wir kommunizieren in erlernten Sprachmustern statt zu sagen, was wir eigentlich sagen wollen. Die Methode LINGVA ETERNA® schafft ein neues Bewusstsein für die Sprache. Bereits kleine Änderungen der gewohnten Ausdrucksweise haben eine verblüffend positive Wirkung auf die Kommunikation und auf die eigene Ausstrahlung. Lassen Sie sich überraschen!

Kursnummer 24S501020
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf
Ausdruckskraft für die Stimme II (Workshop)
Fr. 14.06.2024 17:30 Uhr
Elke Rosenzweig
Kursnummer 24S502054
(Workshop)

Vertiefung der Inhalte des Kurses 24S502052. Sie lernen, den ganzen Körper als Resonanzraum für die Stimme zu nutzen und erfahren, wie Sie Ihr Stimmpotenzial ausschöpfen können. Mit wirksamen Stimm-, Atem- und Körperwahrnehmungsübungen gelangen Sie in einen ausgewogenen Muskeltonus. Besondere Lockerungsübungen für Hals- und Nackenmuskulatur schaffen mehr Freiraum für den Kehlkopf und die Stimme. Kreative Ausdrucksübungen aktivieren die Atmung und Sie erleben, wie die Stimme klangvoll und authentisch wirkt. Die erlernten praktischen Übungen können Sie gut für Ihren Beruf und Alltag nutzen. Weitere Seminarinhalte: Übungen zur Stimmentlastung und Stimmkräftigung, Artikulationsübungen, Vokal- und Konsonantenatmung, Zusammenhänge von Atmung, Haltung, Tonus und Stimme. Bitte mitbringen: Socken, kleines Nackenkissen, Schreibutensilien

Kursnummer 24S502054
Kursdetails ansehen
Kosten: 19,20
Dozent*in:
Elke Rosenzweig
Stimmtraining
Fr. 12.07.2024 19:00 Uhr
Laura Grampp
Kursnummer 24S502056

Gesundheitsprävention für die Stimme

Unsere Stimme ist einer der wichtigsten Alltagsbegleiter. Daher ist es gerade für Menschen mit Berufen, in denen sie viel und laut sprechen (z.B. Lehrende oder Erziehende) besonders wichtig, die eigene Stimme zu trainieren, zu pflegen und gesund einzusetzen. Aber was kann ich tun, um meine Stimme zu pflegen? Wie verwende ich meine Stimme richtig, sodass sie gesund bleibt? Was gehört alles zur Stimme dazu, wie kann ich sie unterstützen? All das erarbeiten Sie theoretisch und praktisch in diesem Kurs. Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie die Stimme schonen, trainieren und pflegen können sowie Informationen darüber, was Sie beim Stimmgebrauch eher vermeiden sollten. Zudem werden aus allen Bereichen, die zur Stimmfunktion gehören, Übungen gemeinsam erarbeitet, die Sie dann in Ihrem (beruflichen) Alltag anwenden können. So bleibt Ihre Stimme langfristig tragfähig, wohlklingend und gesund!

Kursnummer 24S502056
Kursdetails ansehen
Kosten: 34,50
Dozent*in:
Laura Grampp
Gutes Leben, aber wie? (Vortrag)
Mi. 15.05.2024 18:00 Uhr
Marisa (Maria Isabel) Leininger
Kursnummer 24S503014

Wir alle wollen ein gutes Leben führen, glücklich, frei und ausgelassen sein. Oft finden wir im Alltag wenig davon, vielmehr machen sich Frust und Resignation breit. Manchmal hindern uns körperliche Beschwerden daran, manchmal sind es Gewohnheiten, die sich unbemerkt einschleichen, oder es sind Verhaltensmuster, die uns unbewusst lenken. Viele Tatsachen können wir nicht ändern, aber wir können den Umgang damit ändern und dadurch viel erreichen: ein gutes Leben zum Beispiel. In diesem Vortrag werden einfache Möglichkeiten gezeigt, wie das Leben mit Freude gestaltet werden kann. Wie wir mehr Mut und Fantasie entwickeln können, wie viel Macht Rituale haben, wie wir negative Gedanken früh erkennen und umwandeln können und wie Dankbarkeit unser Leben verändern kann.

Kursnummer 24S503014
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Marisa (Maria Isabel) Leininger
Alten Ballast loslassen und befreiter leben (Vortrag)
Do. 06.06.2024 19:00 Uhr
Helmut Weinig
Kursnummer 24S503016

In unserem "Lebensrucksack" schleppen wir viel Erlebtes der Vergangenheit mit oder sind noch mit den Lasten unserer Herkunftsfamilie und ihren Dynamiken verstrickt. Diese Prozesse laufen meist unbewusst, zeigen sich aber als Lebenserfahrungen in der Gegenwart. Wird dieser "Ballast" nicht liebevoll gewandelt und losgelassen, werden wir immer wieder mit diesem konfrontiert. Dieser Vortrag will aufzeigen, warum wir diesen Rucksack gefüllt haben und welche Möglichkeiten es gibt, den mentalen bzw. emotionalen Ballast als gemachte Erfahrungen zu würdigen und nachhaltig loszulassen. Das Leben kann sich neu ausreichten, hin zu mehr Kraft und Harmonie.

Kursnummer 24S503016
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Helmut Weinig
Unser Leben im Spiegel unseres Bewusstseins (Vortrag)
Do. 27.06.2024 19:00 Uhr
Helmut Weinig
Kursnummer 24S503020

Wir können Erfahrungen in ganz unterschiedlichen Lebensbereichen wie der Familie oder der Arbeit machen, die uns nicht gefallen. Das kann sich in belastenden Gefühlen zeigen. Viele Menschen fühlen sich dabei als Opfer dieser Lebensumstände und wissen oft nichts vom eigenen Anteil an diesen Erfahrungen. Dieser Vortrag will den Fokus auf die Möglichkeit lenken, inwieweit unser Bewusstsein (Denken, Fühlen, Haltung etc.) Erfahrungen erst ermöglicht. Zudem zeigt Herr Weinig, wie Sie die Spiegel-Thematik für mehr innere Freiheit und mehr inneren Frieden nutzen können.

Kursnummer 24S503020
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Helmut Weinig
Wege zur Selbstfürsorge und den eigenen Bedürfnissen
Fr. 07.06.2024 17:30 Uhr
Gisela Jung
Kursnummer 24S503114

Häufig geben wir den Bedürfnissen der Kinder, der Eltern oder pflegender Personen den Vorrang in unserem Leben. Wir sind in das Funktionieren hineingeraten, ohne es zu bemerken und haben unsere eigenen Bedürfnisse aus dem Blick verloren. Wenn wir zur Ruhe kommen und Zeit für uns haben, dann wissen wir gar nicht mehr, was wir tief in uns wollen oder was uns guttut. In diesem vierteiligen Kurs geht es darum, die verdeckten, eigenen Bedürfnisse wiederzuentdecken, sie ernst zu nehmen und ihnen einen Platz in unserem Leben einzuräumen. Sie werden im Kurs eine Miniurlaubsliste erstellen, eine Methode aus der Positiven Psychologie, erlernen die Klopfakupressur und schließen mit einer Achtsamkeitsübung. Bitte mitbringen: Schreibutensilien

Kursnummer 24S503114
Kursdetails ansehen
Kosten: 56,00
Dozent*in:
Gisela Jung
Mindfulness: Gut leben mit Achtsamkeit (Workshop)
Di. 18.06.2024 18:00 Uhr
Antje Terfloth
Kursnummer 24S504020

Sie haben bereits von Achtsamkeit gehört und fragen sich, ob und auf welche Weise Sie von einem Achtsamkeitstraining profitieren könnten? In diesem Schnupperworkshop erleben Sie verschiedene Achtsamkeitsübungen und erfahren, wie Achtsamkeit Resilienz (innere Stärke), Leistungsfähigkeit und emotionales Wohlbefinden fördert. Außerdem bekommen Sie Anregungen, wie Sie kurze Achtsamkeitsformate in Ihren (Arbeits-)Alltag integrieren können.

Kursnummer 24S504020
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,30
Dozent*in:
Antje Terfloth
Bewusst atmen - Schultern, Nacken und Kiefer lockern (Online-Kurs: Livestream)
Do. 06.06.2024 18:00 Uhr
Elke Rosenzweig
Kursnummer 24S504105
und Kiefer lockern (Online-Kurs: Livestream)

Bei Anspannung und in Stresssituationen atmen viele Menschen flach und hastig, knirschen mit den Zähnen, halten unbewusst die Luft an oder ziehen die Schultern nach oben. Auf Dauer beeinflusst die Brustatmung die Sauerstoffversorgung des Körpers. Unsere Leistungsfähigkeit und unser Wohlbefinden werden beeinträchtigt. Sie können wieder lernen, Ihre ganze Atemkraft zu nutzen. Im Livestream werden achtsame Atem- und Körperwahrnehmungsübungen in Verbindung mit Bewegung angeleitet, um innere Anspannungen zu lösen und den persönlichen Atemrhythmus zu schulen. Wirksame Entspannungsübungen für Schultern, Nacken und Kiefer bringen Lockerheit und Wohlspannung, innere Ruhe und Kraft, die Sie mit in den Alltag nehmen können. Bitte bereitlegen: Decke, Hocker/Stuhl, Socken, kleines Nackenkissen, Schreibutensilien Hinweis: Am Donnerstag, 20.6.2024 und 11.7.2024 entfällt der Unterricht.

Kursnummer 24S504105
Kursdetails ansehen
Kosten: 64,00
Dozent*in:
Elke Rosenzweig
Atme richtig - Vital durch bewusstes Atmen (Workshop)
Sa. 06.07.2024 09:30 Uhr
Elke Rosenzweig
Kursnummer 24S504108

In Stresssituationen neigen viele Menschen dazu, die Luft unbewusst anzuhalten oder die Schultern nach oben zu ziehen. Die Brust- oder Hochatmung wirkt sich mit der Zeit ungünstig auf den gesamten Organismus aus und fördert u.a. Verspannungen im Kiefer, in den Schultern, im Nacken oder Bauch-Beckenraum. Sie lernen im Seminar wie "richtiges Atmen" funktioniert und wie Sie mit der Atemkraft die täglichen Herausforderungen besser meistern können. Die Atempädagogik fördert die Fähigkeit zur Wahrnehmung des Körpers und schult die Bewusstheit für den persönlichen Atemrhythmus - weit weg von jeder kurzfristigen Atemtechnik. Bewusstes Atmen ermöglicht Wohlspannung, innere Ruhe und Kraft, die Sie mit in den Alltag nehmen können. Bitte mitbringen: Socken, kleines Nackenkissen, Schreibutensilien

Kursnummer 24S504108
Kursdetails ansehen
Kosten: 23,00
Dozent*in:
Elke Rosenzweig
Erholsames Schlafen mit Hilfe der Atemkraft (Workshop)
Fr. 12.07.2024 17:15 Uhr
Elke Rosenzweig
Kursnummer 24S504110

Dauerhafte Alltagsbelastungen führen oft dazu, dass der Körper im Schlaf die Anspannungen nicht mehr ausgleichen kann. Der unruhige Schlaf bewirkt, dass sich auf körperlicher Ebene bereits am Morgen Müdigkeit und Erschöpfung einstellen. Mit wirksamen Atem- und Bewegungsübungen bauen Sie gezielt Muskelspannungen und vegetative Stresszustände ab. Besondere Rücken- und Liegeübungen in Kombination mit dem eigenen Atemrhythmus lösen sanft Blockaden an der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur, so dass die Tiefenatmung gefördert wird. Bewusstes Atmen und Körperwahrnehmung bringen wieder innere Ruhe. Die daraus gewonnene Wohlspannung (Eutonus) ist Voraussetzung für einen regenerierenden und gesunden Schlaf. Bitte bereitlegen: kleines Nackenkissen, Socken

Kursnummer 24S504110
Kursdetails ansehen
Kosten: 23,00
Dozent*in:
Elke Rosenzweig
Stressbewältigung mit Progressiver Muskelrelaxation (PMR)
Do. 06.06.2024 18:00 Uhr
Dr. Erwin Wendler
Kursnummer 24S504208

Stress ist immer mit einer Anspannung der Muskulatur verbunden. Mit der PMR können Sie die gesamte Muskulatur systematisch entspannen. Hierdurch wird auch Ihre Atmung langsamer und gleichmäßiger, Herzfrequenz und Blutdruck werden gesenkt, die Durchblutung wird gesteigert und ein wohliges Wärmegefühl in Ihrem Körper erzeugt. Stressreaktionen und Gefühle wie Angst können Sie besser steuern und reduzieren. Die PMR wird mit Stressbewältigung in Ihrem Alltag verknüpft, und auch seelische Stressursachen sind Teil der Entspannung. Vielen stressbedingten Krankheiten kann mit PMR vorgebeugt werden. Sie üben im Liegen. Bitte mitbringen: Decke Der Kurs wird in der Regel von der Krankenkasse gefördert.

Kursnummer 24S504208
Kursdetails ansehen
Kosten: 60,00
Dozent*in:
Dr. Erwin Wendler
Autogenes Training und Mentaltraining
Di. 05.03.2024 17:45 Uhr
Evi Lang
Kursnummer 24S504300

Autogenes Training Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode der 1930er Jahre, die auf Autosuggestion basiert. Der Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz hat sie aus der Hypnose weiterentwickelt.

Das Beste aus dem Autogenen Training: Kompakt und leicht anwendbar im Alltag. Auch als Auffrischung geeignet. Durch Selbstsuggestion erreichen Sie einen Zustand tiefer Entspannung und Ruhe. Über das vegetative Nervensystem ist eine positive Beeinflussung aller Organe möglich. Die Übungen in der Grundstufe sind körperbezogen und bauen durch formelhafte Vorsätze aufeinander auf: Schwere, Wärme, Herz, Atmung, Sonnengeflecht. Sie lernen, besser mit dem täglichen Stress umzugehen und können diese Methode auch bei Schlafstörungen, Unruhe, Depressionen und Mutlosigkeit anwenden. Sie haben die Möglichkeit, persönliche Ziele zu formulieren und Ihre eigenen Suggestionen zu erarbeiten. Sie üben im Sitzen. Hinweis: Am Dienstag 30.04. und 07.05.2024 entfällt der Unterricht.

Kursnummer 24S504300
Kursdetails ansehen
Kosten: 50,60
Dozent*in:
Evi Lang
Autogenes Training und Mentaltraining - für Fortgeschrittene
Di. 05.03.2024 19:00 Uhr
Evi Lang
Kursnummer 24S504302

Das Beste aus dem Autogenen Training: Kompakt und leicht anwendbar im Alltag. Auch als Auffrischung geeignet. Sie erarbeiten und wiederholen die Grundlagen des Autogenen Trainings (siehe 23W504300) und verbinden dies mit dem Mentaltraining. Mit Hilfe der erarbeiteten Techniken lernen Sie, mit der Kraft Ihrer Gedanken, Körper und Seele positiv zu beeinflussen. Sie können Ihre Leistungsfähigkeit steigern und fühlen sich schon nach wenigen Minuten wieder fit und erholt. Sie haben die Möglichkeit, positive Ziele für Ihr Leben zu visualisieren und zu programmieren. Sie üben im Liegen und Sitzen. Bitte mitbringen: Decke Hinweis: Am Dienstag 30.04. und 07.05.2024 entfällt der Unterricht.

Kursnummer 24S504302
Kursdetails ansehen
Kosten: 50,60
Dozent*in:
Evi Lang
Innere Ruhe durch Autogenes Training
Mi. 05.06.2024 17:30 Uhr
Dr. Erwin Wendler
Kursnummer 24S504306

Das Autogene Training führt in einen Zustand der Versenkung und Beruhigung. Ziel ist die Lösung bzw. Minderung von körperlichen und seelischen Spannungen. Sie lernen, durch Selbsthypnose Vorgänge im Körper zu beeinflussen (z.B. Wärme, Herzschlag, Atmung) und in Kontakt mit dem Körper zu kommen. Dies hat auch langfristig positive Folgen für die Gesundheit. In der Gruppe üben wir gemeinsam im Liegen. Bitte mitbringen: Decke Der Kurs wird in der Regel von der Krankenkasse gefördert.

Kursnummer 24S504306
Kursdetails ansehen
Kosten: 60,00
Dozent*in:
Dr. Erwin Wendler
Die Feldenkrais®-Methode
Di. 05.03.2024 18:00 Uhr
Fridoline Kirchmayr
Kursnummer 24S504400

Feldenkrais®-Methode Das enge Zusammenspiel von Körperbewusstheit und geistiger Bewusstheit entdeckte Moshé Feldenkrais (Physiker, Ingenieur und Judosportler) bereits in den 1930er Jahren. Feldenkrais® sensibilisiert und verbessert über kleinste Bewegungen die Bewusstheit.

Die Vorstellung, was ein "gutes Leben“ ist, wird durch Erziehung, Gesellschaft oder Werbung von außen beeinflusst. Um dieses „gute Leben“ zu erreichen, rackern wir uns oft lange ab, was Spuren in uns hinterlässt. Mit der Feldenkrais®-Methode und der Funktionellen Entspannung können wir im Hier und Jetzt von innen neu nachspüren und erleben, was „gut" für uns heute bedeutet. Gibt es etwas zu ändern oder loszulassen, um uns noch mehr wohlzufühlen? Das „gute Leben“ beginnt jetzt! Bitte mitbringen: Decke, bequeme, warme Kleidung, Kissen Hinweis: Die Praxis befindet sich im Medizinischen Zentrum im Wohnstift Rathsberg.

Kursnummer 24S504400
Kursdetails ansehen
Kosten: 95,00
Dozent*in:
Fridoline Kirchmayr
Feldenkrais®-Methode
Mi. 06.03.2024 09:30 Uhr
Julia Eger
Anette Daurer
Kursnummer 24S504402

Bewusstheit durch Bewegung Die Feldenkrais®-Methode führt über die Wahrnehmung unseres Selbst zur Entfaltung unserer Fähigkeiten und so zu Gesundheit und persönlichem Wachstum. Bei den Bewegungen, die von Menschen jeden Alters ausgeführt werden können, lernen Sie, den Körper in der Bewegung zu spüren. Eingefahrene, gewohnte Bewegungsmuster werden aufgespürt und verändert. Bitte mitbringen: Decke, bequeme, warme Kleidung

Kursnummer 24S504402
Kursdetails ansehen
Kosten: 70,00
Dozent*in:
Julia Eger
Anette Daurer
Feldenkrais® - verbinden Sie sich wieder mit Ihrem Körper
Mi. 06.03.2024 15:30 Uhr
Eva Barril Roig
Kursnummer 24S504403

Unterrichtssprachen in diesem Kurs sind Deutsch und Englisch. Stress, Arbeit oder zu viele Stunden auf das Handy schauen - wir verlieren die Fähigkeit, mit unserem Körper in Verbindung zu sein und zu spüren, was unser Körper von uns verlangt. Dieser Kurs wird Ihnen helfen, sich selbst wieder zu spüren, Ihre Haltung und Koordination zu verbessern, Stress mit der Feldenkrais®-Methode abzubauen und wieder in Kontakt mit Ihrem Körper zu kommen.

Kursnummer 24S504403
Kursdetails ansehen
Kosten: 84,00
Dozent*in:
Eva Barril Roig
Feldenkrais® - Bewusstheit durch Bewegung (Online-Kurs: Livestream)
Fr. 22.03.2024 08:30 Uhr
Cordula Jakobs
Kursnummer 24S504406

"Ziel der Feldenkrais-Methode ist, sich mit einem Minimum an Anstrengung und einem Maximum an Effizienz zu bewegen, jedoch nicht durch Muskelkraft, sondern durch erhöhte Achtsamkeit darauf, wie die Bewegung funktioniert." (Moshe Feldenkrais) Mit Bewegungen, die von Menschen jeden Alters ausgeführt werden können, lernen Sie wahrzunehmen, wie Sie sich bewegen, welche Bewegungsgewohnheiten Sie unnötig anstrengen oder einschränken. Sie verfeinern dabei nicht nur Ihr Körper- und Selbstbild, sondern erweitern auch Ihren Spielraum auf allen Ebenen - körperlich, seelisch und geistig. Ihre Kursleitung empfiehlt Ihnen einen ruhigen Raum, in dem Sie ungestört sind. Bitte bereitlegen: Matte oder Decke, eventuell eine zweite Decke oder dicke Handtücher als Polster für Kopf und/oder Beine

Kursnummer 24S504406
Kursdetails ansehen
Kosten: 101,00
Dozent*in:
Cordula Jakobs
Dieser Online-Gesundheitskurs hat bereits begonnen, wenn Sie sich noch anmelden möchten, wenden Sie sich bitte per Mail an anja.keyser@stadt.erlangen.de
Die Feldenkrais®-Methode
Fr. 22.03.2024 10:45 Uhr
Cordula Jakobs
Kursnummer 24S504408

Bewusstheit durch Bewegung Die Feldenkrais®-Methode führt über die Wahrnehmung unseres Selbst zur Entfaltung unserer Fähigkeiten und so zu Gesundheit und persönlichem Wachstum. Bei den Bewegungen, die von Menschen jeden Alters ausgeführt werden können, lernen Sie, den Körper in der Bewegung zu spüren. Eingefahrene, gewohnte Bewegungsmuster werden aufgespürt und verändert. Bitte mitbringen: Decke, bequeme, warme Kleidung

Kursnummer 24S504408
Kursdetails ansehen
Kosten: 81,30
Dozent*in:
Cordula Jakobs
Nicht so verbissen - mit der Feldenkrais®-Methode (Workshop)
So. 30.06.2024 10:00 Uhr
Anette Daurer
Kursnummer 24S504428

Auf die vielfältigen Anforderungen unseres Alltags reagieren wir häufig mit unbewusster Anspannung der Kiefer- und Gesichtsmuskulatur oder nächtlichem Zähneknirschen. Dies verursacht nicht nur Probleme im Kopf- und Nackenbereich, sondern hat Auswirkung auf die Leichtigkeit all unserer Bewegungen. Mithilfe achtsam ausgeführter Feldenkrais®-Lektionen spüren Sie Spannungen im Gesicht und Kiefer auf und lernen, diese immer mehr zu reduzieren. Ihr Kiefer, Kopf und Nacken - und dadurch Ihr ganzer Körper - bewegen sich geschmeidiger und angenehmer. Bitte mitbringen: großes Handtuch, Decke, bequeme, warme Kleidung, Socken

Kursnummer 24S504428
Kursdetails ansehen
Kosten: 25,40
Dozent*in:
Anette Daurer
Bewegliches Becken - Kraft aus der Mitte mit der Franklin-Methode® (Workshop)
So. 09.06.2024 10:00 Uhr
Rita Schön
Kursnummer 24S504508

Eine lebendige und kraftvolle Körpermitte ist für Ihre Atmung, aufrechte Haltung und Beweglichkeit im ganzen Körper von großer Bedeutung. Spüren Sie in diesem Workshop die Beweglichkeit ihrer Beckengelenke und die Integration der Beckenbodenmuskulatur in vielen Alltagsbewegungen an sich selbst. Die eine oder andere Spannung im unteren Rücken und im Schulterbereich kann sich lösen. Ein Workshop für alle jeden Alters, die mit mehr Geschmeidigkeit und Leichtigkeit durchs Leben gehen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken, Decke oder Handtuch

Kursnummer 24S504508
Kursdetails ansehen
Kosten: 19,00
Dozent*in:
Rita Schön
Stress abschütteln - wieder mal ganz natürlich (Workshop)
Sa. 20.07.2024 10:00 Uhr
Petra Vetter
Kursnummer 24S504606

Sie kennen bereits TRE®, aber sind etwas eingerostet oder möchten Ihre Technik unter kompetenter Anleitung verfeinern? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig. Finden Sie einen (Wieder)-Einstieg, sich Ihrem Körper zu überlassen und sich selbst zu helfen. Fragen zu den eigenen Übungserfahrungen sind willkommen. Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen

Kursnummer 24S504606
Kursdetails ansehen
Kosten: 12,60
Dozent*in:
Petra Vetter
Kieferentspannung - ganz natürlich (Workshop)
Sa. 20.07.2024 13:00 Uhr
Petra Vetter
Kursnummer 24S504608

Gönnen Sie Ihrem Kiefer Entspannung. Vor allem, wenn er nachts durch Zähneknirschen Höchstleistung erbringt. Mit Bewegungen und Berührungen erforschen Sie die Muskulatur und die Bewegungsmöglichkeiten Ihres Gesichts. Der Kiefer als Gegenpol zum Becken schafft es auch, Ihren Körper an das selbstregulierende Zittern zu erinnern. Basierend auf den Entspannungsübungen TRE® ist Ihr Kiefer im Mittelpunkt. Erfrischend und verjüngend wirkt dieser Workshop, wenn sich die Anspannungen im Gesicht lösen und Sie neue Kraft tanken. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Korken oder Kaugummi/Waschlappen, Schreibutensilien, Decke

Kursnummer 24S504608
Kursdetails ansehen
Kosten: 19,00
Dozent*in:
Petra Vetter
Qi Gong für Kopf, Nacken, Schultern
Mo. 18.03.2024 09:30 Uhr
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Kursnummer 24S504800

Qi Gong Der Begriff Qi Gong (oder auch Qigong, Chi gong) leitet sich von "Qi" (Chi) für Lebensenergie und von "Gong" (Kung) für Üben ab. Die Übungen sind sozusagen "Energiearbeit".

Sie haben Verspannungen im Nacken, den Schultern oder im oberen Rücken? Damit sind Sie nicht alleine, denn wir sitzen viel. Gerade durch die Doppelbelastung von Homeoffice können Schmerzen im Kopf, Nacken oder Rücken zunehmen. Wenn Sie auf der Suche nach Ausgleich sind, dann könnten die Qi Gong-Übungen dieses Kurses genau das Richtige für Sie sein. Sie sind leicht, fließend und entspannend, jede*r kann sie ausführen. Die Übungen werden abwechselnd im Stehen, im Sitzen oder im Liegen ausgeführt. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Kursnummer 24S504800
Kursdetails ansehen
Kosten: 142,50
Dozent*in:
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Beckenboden-Qi Gong und Tao Yin für Frauen und Männer
Mi. 20.03.2024 09:30 Uhr
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Kursnummer 24S504807

Mit dieser Qi Gong-Form - auch Hormon-Yoga genannt - können Sie Ihre Lebenskraft (Qi oder Prana) aktivieren, welche am unteren Ende Ihrer Wirbelsäule sitzt. Mit ausgewählten Übungen können Sie über Ihre Drüsen die Hormonproduktion stimulieren. Dieser Kurs unterstützt Ihren Körper dabei, biegsamer, elastischer und dadurch durchlässiger zu werden. Durch Akupressur an Beinen und Füßen vermeiden Sie Krämpfe während des Übens. Bitte mitbringen: Handtuch, bequeme Kleidung

Kursnummer 24S504807
Kursdetails ansehen
Kosten: 133,00
Dozent*in:
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Beckenboden-Qi Gong und Tao Yin für Frauen und Männer
Do. 21.03.2024 19:30 Uhr
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Kursnummer 24S504814

Mit dieser Qi Gong-Form - auch Hormon-Yoga genannt - können Sie Ihre Lebenskraft (Qi oder Prana) aktivieren, welche am unteren Ende Ihrer Wirbelsäule sitzt. Mit ausgewählten Übungen können Sie über Ihre Drüsen die Hormonproduktion stimulieren. Dieser Kurs unterstützt Ihren Körper dabei, biegsamer, elastischer und dadurch durchlässiger zu werden. Durch Akupressur an Beinen und Füßen vermeiden Sie Krämpfe während des Übens. Bitte mitbringen: Handtuch, bequeme Kleidung

Kursnummer 24S504814
Kursdetails ansehen
Kosten: 133,00
Dozent*in:
Dunja Nanda Vodè-Boesten
Qi Gong - die 18 Bewegungen II intensiv
Fr. 08.03.2024 16:00 Uhr
Sabine Porst
Kursnummer 24S504820

In diesem kleinen Intensivkurs werden die 18 Bewegungen II geübt, angeschaut und wenn nötig korrigiert. Die 18 Bewegungen II verbinden leicht sportliche Übungen aus dem T'ai Chi und dem inneren Training des Qi Gong, der ganzheitlichen Regulation von Körper, Geist und Atmung. Ziel ist, dass Sie für sich zu Hause weiter üben können, um die entspannende, zentrierte und wohltuende Wirkungen zu spüren. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe Hinweis: am Freitag, 8. Mai 2024 entfällt der Unterricht.

Kursnummer 24S504820
Kursdetails ansehen
Kosten: 75,90
Dozent*in:
Sabine Porst
Qi Gong für den Rücken
Mi. 12.06.2024 19:30 Uhr
Bernd Uhlich
Kursnummer 24S504824

Für Anfänger*innen Eine gesunde und bewegliche Wirbelsäule, in der das Qi - unsere Lebensenergie - frei fließen kann, ist von zentraler Bedeutung für die Gesundheit und die Lebensqualität. Vermittelt werden einfache, alltagstaugliche, aber höchst wirkungsvolle Qi Gong-Übungen für den Rücken - im Stehen, Sitzen und Liegen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Kursnummer 24S504824
Kursdetails ansehen
Kosten: 52,50
Dozent*in:
Bernd Uhlich
T'ai Chi Chuan - Lange Form des Yang-Stils
Mo. 04.03.2024 18:00 Uhr
Bernd Uhlich
Kursnummer 24S504850

T’ai Chi Chuan T'ai Chi Chuan wird auch als Meditation in Bewegung oder Schattenboxen bezeichnet. Die philosophischen Wurzeln liegen im Taoismus, der Lehre des Tao (Weg), und gehen auf Laotses Schrift, das Tao Te King, zurück.

Für Fortgeschrittene II T'ai Chi Chuan - auch bekannt unter dem Namen "Schattenboxen" - ist Bewegungsmeditation, sanftes Körpertraining und wirksame Heilgymnastik. Ursprünglich in China entwickelt, ist es ein Bewegungssystem, das heute weltweit von Jung und Alt ausgeübt wird. Es besteht aus einer ununterbrochenen Abfolge weicher, fließender Bewegungen, die langsam und mit großer Achtsamkeit ausgeführt werden. Es verbessert Haltung und Beweglichkeit, vertieft die Atmung und schult den Geist. Wir setzen die im letzten Semester begonnene Arbeit an dem zweiten Teil der Langen Form fort. Bei entsprechendem Interesse wird der Kurs in den Folgesemestern fortgeführt. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Kursnummer 24S504850
Kursdetails ansehen
Kosten: 112,50
Dozent*in:
Bernd Uhlich
T'ai Chi Chuan - Lange Form des Yang-Stils
Mo. 04.03.2024 19:45 Uhr
Bernd Uhlich
Kursnummer 24S504852

Für Fortgeschrittene und Anfänger*innen mit Vorkenntnissen T'ai Chi Chuan - auch bekannt unter dem Namen "Schattenboxen" - ist Bewegungsmeditation, sanftes Körpertraining und wirksame Heilgymnastik. Ursprünglich in China entwickelt, ist es ein Bewegungssystem, das heute weltweit von Jung und Alt ausgeübt wird. Es besteht aus einer ununterbrochenen Abfolge weicher, fließender Bewegungen, die langsam und mit großer Achtsamkeit ausgeführt werden. Es verbessert Haltung und Beweglichkeit, vertieft die Atmung und schult den Geist. Wir arbeiten weiter an der im letzten Semester begonnenen Langen Form. Bei entsprechendem Interesse wird der Kurs in den Folgesemestern fortgeführt. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Kursnummer 24S504852
Kursdetails ansehen
Kosten: 93,70
Dozent*in:
Bernd Uhlich
Einfach dasein: Die Achtsamkeitsmeditation (Online-Kurs: Livestream)
Di. 04.06.2024 18:30 Uhr
Andreas Dalberg
Kursnummer 24S504922

Was als Kind noch selbstverständlich ist, kommt dem Erwachsenen meist abhanden: die Fähigkeit, einfach nur da zu sein und absichtslos im Moment zu verweilen. In diesem Kurs werden Sie Schritt für Schritt in die Achtsamkeitsmeditation eingeführt, bei der es genau darum geht: präsent zu sein, ganz aufmerksam, offen und vorurteilsfrei. Sie lernen zunächst, sich zu sammeln, indem sie sich auf ihren Atem fokussieren; üben dann das achtsame Gewahrsein von Körper, Gefühlen und Gedanken; und öffnen sich schließlich der Vielfalt des Augenblicks. Vorkenntnisse sind nicht nötig, der Kurs ist auch für Meditationsanfänger*innen geeignet.

Kursnummer 24S504922
Kursdetails ansehen
Kosten: 102,00
Dozent*in:
Andreas Dalberg
Heart-Chakra-Meditation (Workshop)
Sa. 15.06.2024 14:00 Uhr
Martina Erdenkäufer
Kursnummer 24S504936

Die Heart-Chakra-Meditation aus der Tradition der Sufis ist eine leicht erlernbare Bewegungsmeditation, die unser Herz über die vier Himmelsrichtungen mit dem Kosmos verbindet. Die Meditation fördert die Verbundenheit, das Fließen, die Hingabe und öffnet das Herz. Sie kann das Loslassen von nicht mehr Dienlichem und das Einladen neuer Kraft unterstützen.

Kursnummer 24S504936
Kursdetails ansehen
Kosten: 11,50
Dozent*in:
Martina Erdenkäufer
Theta Healing® (Workshop)
Sa. 20.07.2024 13:00 Uhr
Martina Erdenkäufer
Kursnummer 24S504938

Unsere Gedanken sind unsere stärkste geistige Kraft. Alles, was wir bewusst oder unbewusst denken und je gedacht haben, macht uns zu dem Menschen, der wir sind. Je älter wir werden, desto mehr entfernen wir uns oft vom Zustand des tiefen Glücks und verlernen, dass wir Schöpfer unserer Realität sind. Die Theta Healing® Technik ist eine meditative Heilmethode, mit der direkt auf das Unterbewusstsein zugegriffen werden kann. Erfahren Sie, wie es sich anfühlt, Glaubenssätze, Gefühle und Einstellungen bewusst und sanft zu Ihrem besten Wohl zu verändern. Lernen Sie mit der Theta Healing® Technik eine Möglichkeit kennen, Ihrem Leben eine positive neue Richtung zu geben. Alles, was Sie brauchen, ist ein grundsätzlicher Glaube an die Schöpfungskraft, Offenheit und Bereitschaft, in Meditation zu sein.

Kursnummer 24S504938
Kursdetails ansehen
Kosten: 23,00
Dozent*in:
Martina Erdenkäufer
Shinrin Yoku - Waldbaden zur Stressbewältigung
Do. 04.07.2024 18:30 Uhr
Barbara Abhau
Kursnummer 24S504951

Waldbaden dient der Gesundheitsprävention und ist in Japan eine anerkannte Stressbewältigungsmethode. Beim Waldbaden tauchen wir mit all unseren Sinnen in die Waldatmosphäre ein und lassen den Wald als Kraftquelle auf uns wirken. Mithilfe einfacher Übungen (Achtsamkeit, Atemübungen, Sinneswahrnehmung, Qi Gong, Meditation) können Sie Stress abbauen und Ihr Immunsystem aktivieren. Durch Schulung der Selbstwahrnehmung lernen Sie auf Ihre Intuition und Alarmsignale des Körpers zu hören und so schneller auf innere sowie äußere Stressoren zu reagieren. Sie stärken so den achtsamen Umgang mit sich selbst. Der Kurs findet bei leichtem Regen, jedoch nicht bei Starkregen/Gewitter statt. Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, Sitzkissen, Getränk, Trittsicherheit, nicht barrierefrei Treffpunkt: Meilwald Erlangen/Spardorf; genauer Treffpunkt wird ein bis zwei Wochen vorher bekannt gegeben

Kursnummer 24S504951
Kursdetails ansehen
Kosten: 46,00
Dozent*in:
Barbara Abhau
Waldbaden - Shinrin Yoku (Workshop)
Sa. 29.06.2024 10:00 Uhr
Barbara Abhau
Kursnummer 24S504953

Waldbaden ist Balsam für die Seele. Ein Waldbad stärkt unser Immunsystem, lässt uns entspannen und zur Ruhe kommen. Lassen Sie sich darauf ein, den Wald einmal auf eine neue Art kennenzulernen. Mit Hilfe einfacher Übungen zur bewussten Entspannung und achtsamen Wahrnehmung tauchen wir mit allen Sinnen in die Waldatmosphäre ein und lassen den Wald als Kraftquelle auf uns wirken. Bitte mitbringen: Trittsicherheit, wetterangepasste Kleidung, feste Schuhe, Sitzkissen, Getränk Treffpunkt: Meilwald Erlangen/Spardorf; genauer Treffpunkt wird circa ein bis zwei Wochen vorher bekannt gegeben

Kursnummer 24S504953
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,30
Dozent*in:
Barbara Abhau
Waldbaden - Shinrin Yoku (Workshop)
Sa. 13.07.2024 10:00 Uhr
Barbara Abhau
Kursnummer 24S504954

Waldbaden ist Balsam für die Seele. Ein Waldbad stärkt unser Immunsystem, lässt uns entspannen und zur Ruhe kommen. Lassen Sie sich darauf ein, den Wald einmal auf eine neue Art kennenzulernen. Mit Hilfe einfacher Übungen zur bewussten Entspannung und achtsamen Wahrnehmung tauchen wir mit allen Sinnen in die Waldatmosphäre ein und lassen den Wald als Kraftquelle auf uns wirken. Bitte mitbringen: Trittsicherheit, wetterangepasste Kleidung, feste Schuhe, Sitzkissen, Getränk Treffpunkt: Meilwald Erlangen/Spardorf; genauer Treffpunkt wird circa ein bis zwei Wochen vorher bekannt gegeben

Kursnummer 24S504954
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,30
Dozent*in:
Barbara Abhau
Loading...
23.05.24 07:39:45