Skip to main content

Geheimnisvolle Altstadt - Vergessene Orte in Erlangens ältestem Quartier

Einige Jahrhunderte älter als die Hugenottenstadt ist der nördliche Stadtkern Erlangens, die Altstadt. Das große Feuer im Jahre 1706 veränderte das Gesicht des einst mittelalterlichen Ortes. Wie Brautradition, Heiliger Martin und Eisenbahn diesen Teil der Stadt prägten, ist bei unserem Rundgang zu erfahren. Ebenso, warum die beiden Schwesterstädte trotzdem lange Zeit verschiedene Welten blieben, indem wir den alten Rechten und Traditionen der Altstadt nachspüren.
Treffpunkt: Martin-Luther-Platz, vor der Altstädter Dreifaltigkeitskirche

Hinweise

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Geschichte für Alle e.V. / Hartmut Heisig M.A.

Kursleitung

Geheimnisvolle Altstadt - Vergessene Orte in Erlangens ältestem Quartier

Einige Jahrhunderte älter als die Hugenottenstadt ist der nördliche Stadtkern Erlangens, die Altstadt. Das große Feuer im Jahre 1706 veränderte das Gesicht des einst mittelalterlichen Ortes. Wie Brautradition, Heiliger Martin und Eisenbahn diesen Teil der Stadt prägten, ist bei unserem Rundgang zu erfahren. Ebenso, warum die beiden Schwesterstädte trotzdem lange Zeit verschiedene Welten blieben, indem wir den alten Rechten und Traditionen der Altstadt nachspüren.
Treffpunkt: Martin-Luther-Platz, vor der Altstädter Dreifaltigkeitskirche

Hinweise

Eine Anmeldung ist erforderlich.

19.04.24 03:51:57