Skip to main content

Gesundheit & Ernährung

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. - Arthur Schopenhauer -

Aktives Mitmachen in Vorträgen, Workshops und Kursen steht ... mehr lesen

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. - Arthur Schopenhauer -

Aktives Mitmachen in Vorträgen, Workshops und Kursen steht im Programmbereich Gesundheit und Ernährung im Vordergrund. Erfahren Sie, wie Sie mehr Gesundheit in Ihren Alltag bringen. Probieren Sie sich aus und finden Sie das, was Ihnen Spaß macht.

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an vhs.sekretariat@stadt.erlangen.de

Loading...
Chirashizushi - traditionelles nicht geformtes Sushi
Sa. 20.04.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510322

Chirashizushi ist eine traditionelle Zubereitungsart von Sushi in Japan, das weder gerollt noch geformt wird. Bunte Zutaten wie Fisch, Garnele, Gemüse, Omelette, Shiitake u.a. werden auf den Sushi-Reis gelegt oder untergemischt. Das ist die perfekte Zubereitungsart für Feiern oder zum Wochenende mit der Familie oder Freunden. Denn es ist leichter zuzubereiten und zu variieren als andere Sushi-Zubereitungen und sein farbenreiches Aussehen bereitet eine fröhliche Stimmung. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: zwei Geschirrtücher, Behälter für Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510322
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Argentinischer Tango: Vals und Milonga (Workshop)
Sa. 20.04.2024 14:45 Uhr
Stefan Schmitz
Nancy Morales
Kursnummer 24S508104

Der Workshop richtet sich an alle Tangotänzer*innen mit mindestens einem halben Jahr Tanzerfahrung. Schwerpunkte werden die Körperhaltung, das gemeinsame Spiel mit Energie und Dynamik, die Einführung in den eleganten argentinischen Tangowalzer und die fröhliche Milonga sein. Beide Tänze gehören als feste Komponente zu jeder gelungenen Milonga (Tagofest). Dieser Kurs ist nur paarweise buchbar. Das Entgelt ist pro Person angegeben. Bitte mitbringen: Tanzschuhe ohne Gummisohlen Bitte betreten Sie den Unterrichtsraum nicht mit Ihren Straßenschuhen. Sie können die Schuhe vor Kursbeginn vor dem Unterrichtsraum wechseln.

Kursnummer 24S508104
Kursdetails ansehen
Kosten: 28,50
Dozent*in:
Stefan Schmitz
Nancy Morales
Piroggen: Ein Symbol für Vielfalt und Frieden auf der ganzen Welt
So. 21.04.2024 09:30 Uhr
Aniela Kaletta
Kursnummer 24S510324

Piroggen sind gefüllte Teigtaschen und ein Klassiker aus der osteuropäischen Küche. Geschmacks- und Formenvielfalt, ungewöhnliche Kombinationen und überraschende Geschmackserlebnisse der östlichen und orientalischen Küche sind ein echtes kulinarisches Erlebnis. Gefüllt mit Obst, Gemüse, Fleisch, Käse oder Kartoffeln, süß oder scharf gewürzt, gekocht, gebraten oder gebacken – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Gerade wegen der unterschiedlichen Rezepte sind Piroggen ein Symbol für Vielfalt und Frieden. Wir werden traditionelle, festliche, polnische Piroggen mit Kraut und Pilzen, würzige ukrainische Wareniki mit Kartoffel-Quark-Füllung und asiatische Teigtaschen mit saftiger vegetarischer Füllung zubereiten. Am Ende werden wir die Piroggen bei einem aromatischen Chai-Gewürztee genießen. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Behälter für kleine Kostproben. Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510324
Kursdetails ansehen
Kosten: 40,60
Dozent*in:
Aniela Kaletta
Wirbelsäulen-Qi Gong (Workshop)
So. 21.04.2024 10:00 Uhr
Sylvia Mograbi
Kursnummer 24S504828

Die Wirbelsäule wird im Qi Gong auch oft als Himmelssäule bezeichnet. Über den Scheitelpunkt tankt der Mensch das Qi des Himmels, über die Fußsohlen das Qi der Erde. Sanfte fließende Bewegungen in alle Richtungen machen diese energetische Säule durchlässig. Erleben Sie eine mühelose Aufrichtung, geistige Klarheit und innere Gelassenheit. Bitte mitbringen: warme rutschfeste Socken oder Schuhe mit flachen weichen Sohlen

Kursnummer 24S504828
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,30
Dozent*in:
Sylvia Mograbi
Theta Healing® (Workshop)
So. 21.04.2024 13:00 Uhr
Martina Erdenkäufer
Kursnummer 24S504932

Unsere Gedanken sind unsere stärkste geistige Kraft. Alles, was wir bewusst oder unbewusst denken und je gedacht haben, macht uns zu dem Menschen, der wir sind. Je älter wir werden, desto mehr entfernen wir uns oft vom Zustand des tiefen Glücks und verlernen, dass wir Schöpfer unserer Realität sind. Die Theta Healing® Technik ist eine meditative Heilmethode, mit der direkt auf das Unterbewusstsein zugegriffen werden kann. Erfahren Sie, wie es sich anfühlt, Glaubenssätze, Gefühle und Einstellungen bewusst und sanft zu Ihrem besten Wohl zu verändern. Lernen Sie mit der Theta Healing® Technik eine Möglichkeit kennen, Ihrem Leben eine positive neue Richtung zu geben. Alles, was Sie brauchen, ist ein grundsätzlicher Glaube an die Schöpfungskraft, Offenheit und Bereitschaft, in Meditation zu sein.

Kursnummer 24S504932
Kursdetails ansehen
Kosten: 23,00
Dozent*in:
Martina Erdenkäufer
African Soul Dance (Workshop)
So. 21.04.2024 13:00 Uhr
Sylvia Mograbi
Kursnummer 24S508106

African Soul Dance steht für kreative Tanzchoreos. In diesen mischen sich traditionelle und populäre afrikanische Tanzstile auf AfroPop- oder World Music. Schwingende Bewegungen lockern den Körper, treibende Rhythmen steigern die Energie und Spannungen können sich lösen. Am Ende werden Sie sich lebendig fühlen. Ein Workshop mit Guter-Laune-Garantie. Getanzt wird barfuß. Dieser Workshop ist für Einzelpersonen buchbar. Bitte mitbringen: lockere, bequeme Kleidung

Kursnummer 24S508106
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,30
Dozent*in:
Sylvia Mograbi
Was uns bewegt – zur Energie der Veränderung (Vortrag)
Mo. 22.04.2024 19:30 Uhr
Wolfgang Winkel
Kursnummer 24S503010

Manchmal ist es nur ein Gedanke, manchmal ein Gefühl, manchmal sind es spektakuläre Ereignisse: Ob erste Liebe, intensives Glück oder Schmerz, Schockerlebnisse oder Naturkatastrophen – es gibt Momente, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Und etwas in Bewegung bringen. Unter welchen Bedingungen treffen wir schwierige Entscheidungen und können sogar hartnäckige Gewohnheiten ablegen? Und was passiert dabei? Ein spannender Abend über Energie und Psychologie der seelischen Erschütterung.

Kursnummer 24S503010
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Wolfgang Winkel
Zykluswissen und Grundlagen der Methode sensiplan® (Workshop)
Mi. 24.04.2024 18:00 Uhr
Annika Rosenberger
Kursnummer 24S502008
Methode sensiplan® (Workshop)

Das Zyklusgeschehen begleitet menstruierende Menschen fast 40 Jahre ihres Lebens. Doch viele wissen nur sehr ungenau über die tatsächlichen Vorgänge in ihrem Körper Bescheid. Über das Wissen um die genaueren Abläufe innerhalb des Zyklus lassen sich fruchtbare und unfruchtbare Zeiten erkennen. Die Methode sensiplan® (symtothermale Methode) ermöglicht dies noch genauer. Sie lernen in diesem Workshop neben dem natürlichen Zyklusgeschehen auch Anatomie und Biologie des weiblichen und männlichen Körpers kennen – wichtige Grundlagen zum Erkennen der gemeinsamen Fruchtbarkeit. Die Methode sensiplan® wird in Grundzügen vorgestellt. Zum Anwenden wird eine individuelle Lernphase empfohlen. In Kooperation mit dem Frauenzentrum Erlangen

Kursnummer 24S502008
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,30
Dozent*in:
Annika Rosenberger
Koreanische Küche: Glasnudelsalat
Do. 25.04.2024 18:00 Uhr
Yujung Chang
Kursnummer 24S510340

Japchae (Glasnudelsalat) ist ein Gericht, das bei festlichen Anlässen in Korea serviert wird. Wenn man Japchae als Beilage zu Bulgogi serviert, hat man bereits eine vollwertige Mahlzeit. Das Japchae sieht zudem noch wunderbar bunt aus und schmeckt herrlich. Lernen Sie mit diesem Kochkurs die Koreanische Küche kennen. Bitte mitbringen: scharfes Messer, Behälter für Reste Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510340
Kursdetails ansehen
Kosten: 35,90
Dozent*in:
Yujung Chang
Brotback-Workshop
Do. 25.04.2024 18:00 Uhr
Karin Depner
Kursnummer 24S510408

Aus frischgemahlenem Dinkel und Roggen wird ein saftig-leckeres Sauerteig-Vollkornbrot zubereitet. Sie kneten Ihren eigenen Brotteig mit entsprechenden Wunschzutaten wie Gewürzen und/oder Ölsaaten und backen diesen am nächsten Morgen zu Hause, am Besten in einer Kastenform. Da es im Gemeinschaftsgarten des Kulturpunkt Bruck einen Brotbackofen gibt, können sich Interessierte bei der Dozentin aber auch gleich für einen zusätzlichen Brotbacktermin zu einem späteren Zeitpunkt anmelden. Mindestens einmal monatlich soll der Holzofen angeschürt werden. Im Workshop erhalten Sie einen Sauerteigansatz, so dass Sie jederzeit weiterbacken können. Bitte mitbringen: Teigschüssel, Schraubglas (für 3 Esslöffel Sauerteig), Küchenschürze, Geschirrtuch Materialkosten von 10,- € sind im Entgelt enthalten. In Kooperation mit dem Kulturpunkt Bruck

Kursnummer 24S510408
Kursdetails ansehen
Kosten: 26,40
Dozent*in:
Karin Depner
Innerer Frieden trotz schwieriger Zeiten (Vortrag)
Do. 25.04.2024 19:00 Uhr
Helmut Weinig
Kursnummer 24S503012

Frieden ist nicht die Abwesenheit von Kampf (innen wie außen). Frieden in sich zu entwickeln und diesen nach außen zu tragen, ist eine aktive Entscheidung. Was hält uns zurück, inneren Friedens in uns zu spüren? Was raubt uns den Frieden in uns und mit anderen? Wer sich für diese Fragestellungen interessiert und Wege kennenlernen will, mehr inneren Frieden in sich zu erzeugen, ist bei diesem Vortrag willkommen.

Kursnummer 24S503012
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Helmut Weinig
Yoga am Anger - für Mamas und Papas (mit Kind von 0 bis 3 Jahren)
Fr. 26.04.2024 09:30 Uhr
Nora Gabert
Kursnummer 24S250044

Hinweis: Bitte melden Sie sich bis zum 15. April über die Funktion "Auf Warteliste setzen" an. Wir benachrichtigen Sie rechtzeitig, wenn Sie an dem Kurs teilnehmen können. Bitte pro Elternteil nur ein Kind (0-3 Jahre) mitbringen. Du wohnst im Stadtteil am Anger oder in der Nähe? Du möchtest einmal zur Ruhe kommen und Kraft tanken? Am besten in einer netten Runde mit anderen Mamas und Papas und ihren Kindern? Dann komm' zu unserem wöchentlichen Yoga-Treff im Familienstützpunkt Anger. Hier kannst du sanfte Yoga-Übungen machen, um entspannt und gestärkt in den Tag zu starten und andere Familien aus der Nachbarschaft kennenlernen.

Kursnummer 24S250044
Kursdetails ansehen
Kosten: 50,00
Dozent*in:
Nora Gabert
Entspannung mit Yin-Yoga (Workshop)
Fr. 26.04.2024 17:00 Uhr
Pervin Dag-Förster
Kursnummer 24S506138

Dieser sanfte, ruhige Workshop ermöglicht Ihnen ein Loslassen auf allen Ebenen. Yin-Yoga ist eine der ruhigsten und entspanntesten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht. Durch die lang gehaltenen Asanas (1-5 Minuten) bearbeiten Sie intensiv das Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Sie mobilisieren die Gelenke, stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend. Chi-Energie wird während der Übungen gehalten, damit sie in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach der Yoga-Praxis fühlen Sie sich lange entspannt und voller Kraft. Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung

Kursnummer 24S506138
Kursdetails ansehen
Kosten: 19,00
Dozent*in:
Pervin Dag-Förster
Karibische Küche – Urlaubsgefühle für zu Hause
Fr. 26.04.2024 18:00 Uhr
Martina Owolaju
Kursnummer 24S510326

Die Küche der Westindischen Inseln ist eine Mischung vielfältiger Kulturen, die in den Gerichten mal tropisch fruchtig-scharf, mal exotisch-würzig herausschmecken. Mit Kochbananen, Okraschoten, Chili, Mango und Kokosmilch zaubern wir köstliche Gerichte, die uns von Palmen, Meer und Sandstrand träumen lassen. Ein leichter Cocktail versüßt uns das Kochvergnügen. Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Behälter Materialkosten von 14,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510326
Kursdetails ansehen
Kosten: 30,40
Dozent*in:
Martina Owolaju
Brotback-Workshop
Fr. 26.04.2024 18:00 Uhr
Karin Depner
Kursnummer 24S510409

Aus frischgemahlenem Dinkel und Roggen wird ein saftig-leckeres Sauerteig-Vollkornbrot zubereitet. Sie kneten Ihren eigenen Brotteig mit entsprechenden Wunschzutaten wie Gewürzen und/oder Ölsaaten und backen diesen am nächsten Morgen zu Hause, am Besten in einer Kastenform. Da es im Gemeinschaftsgarten des Kulturpunkt Bruck einen Brotbackofen gibt, können sich Interessierte bei der Dozentin aber auch gleich für einen zusätzlichen Brotbacktermin zu einem späteren Zeitpunkt anmelden. Mindestens einmal monatlich soll der Holzofen angeschürt werden. Im Workshop erhalten Sie einen Sauerteigansatz, so dass Sie jederzeit weiterbacken können. Bitte mitbringen: Teigschüssel, Schraubglas (für 3 Esslöffel Sauerteig), Küchenschürze, Geschirrtuch Materialkosten von 10,- € sind im Entgelt enthalten. In Kooperation mit dem Kulturpunkt Bruck

Kursnummer 24S510409
Kursdetails ansehen
Kosten: 26,40
Dozent*in:
Karin Depner
Weinseminar Grundlagen
Fr. 26.04.2024 18:30 Uhr
Anja Barocha
Kursnummer 24S510562

Sie lieben Wein und wollen mehr darüber wissen? Dieses Seminar wird Ihnen einen neuen Blick auf das faszinierende Thema Wein eröffnen. Hierfür gehen wir zuerst auf die Grundlagen ein, was Wein überhaupt ist, wie er entsteht und was entscheidet, wie er schmeckt. In der anschließenden Verkostung von jeweils drei Weiß- und Rotweinen erfahren Sie, was man im Wein sehen, riechen und schmecken kann und wie man die Sinneseindrücke beschreiben kann. Sie bekommen viele praktische Tipps für den Alltag und Antworten auf alle Ihre Fragen. So nehmen Sie wertvolles Wissen mit, um in Zukunft nicht nur sicherer mit Wein umzugehen sondern ihn auch bewusster zu genießen. Alle Leistungen sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510562
Kursdetails ansehen
Kosten: 42,30
Dozent*in:
Anja Barocha
Argentinischer Tango für Fortgeschrittene
Fr. 26.04.2024 19:00 Uhr
Stefan Schmitz
Nancy Morales
Kursnummer 24S508103

Für Tangotänzer*innen mit Grundkenntnissen - gerne auch Quereinsteiger*innen Aufbauend auf den Grundschritten des argentinischen Tangos lernen Sie weitere Figuren und Kombinationen. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf die Körperhaltung und Führung gelegt. Dieser Kurs ist nur paarweise buchbar. Das Entgelt ist pro Person angegeben. Bitte mitbringen: Tanzschuhe ohne Gummisohlen Bitte betreten Sie den Unterrichtsraum nicht mit Ihren Straßenschuhen. Sie können die Schuhe vor Kursbeginn vor dem Unterrichtsraum wechseln.

Kursnummer 24S508103
Kursdetails ansehen
Kosten: 57,00
Dozent*in:
Stefan Schmitz
Nancy Morales
Fit im Grünen (Workshop)
Sa. 27.04.2024 09:30 Uhr
Kerstin Staubach
Kursnummer 24S507360

Es gibt wohl kaum einen schöneren "Raum" für Ihr Training als einen Wald. Naturerlebnis und Bewegung ergeben eine wunderbare Mischung für Körper und Geist. Auf unserer Runde durch den Meilwald lernen Sie, wie Sie sich einfach selbst ein kleines Rundumprogramm zusammenstellen. Für die Ausdauer gehen oder joggen Sie immer wieder ein paar Minuten und wechseln mit verschiedenen Übungen für Kraft und Beweglichkeit ab. Ihre Trainingsgeräte sind Ihr eigenes Körpergewicht und was der Wald so bietet. Zur Entspannung lassen wir Achtsamkeitsübungen oder kleine Meditationen einfließen. Zusätzlich erhalten Sie Einblicke in das neurobasierte Training und lernen, welche Rolle unser Gehirn bei der Steuerung unserer Bewegungen hat. Voraussetzungen zur Teilnahme: Sie sollten problemlos eine Stunde recht zügig am Stück gehen können. Die einzelnen Übungen lassen sich dem persönlichen Level anpassen. Bitte tragen Sie dem Wetter angepasste Kleidung und Jogging- oder leichte Wanderschuhe. Bei einer Gewitter- oder Sturmwarnung muss der Workshop leider entfallen und wird auf den 4. Mai 2024 verschoben. Treffpunkt: Meilwald, Parkplatz "Handtuchwiese" (Kreuzung Spardorfer Str. / Lange Zeile).

Kursnummer 24S507360
Kursdetails ansehen
Kosten: 19,20
Dozent*in:
Kerstin Staubach
Emilia-Romagna - typisch italienisch kochen
Sa. 27.04.2024 10:00 Uhr
Luigi Orrú
Kursnummer 24S510328

Die Emilia-Romagna ist sicher weniger bekannt als z.B. die Toscana, sie ist aber ohne Zweifel die Königin der italienischen Regionalküchen. Viele weltbekannte Produkte wie der Prosciutto di Parma, Mortadella oder Tortellini stammen aus dieser Region. Die Basis sehr vieler Gerichte der Emilia ist das Schwein, in der Region Romagna bevorzugt man das Lamm, das auch beim Hauptgericht unseres Kochabends eine wichtige Rolle spielen wird. Zuvor gibt es jedoch typische Antipasti und selbstgemachte Nudeln. Auch das Dolce darf nicht fehlen, denn schließlich ist die Emilia-Romagna die Schlemmerregion Nummer 1 in Italien! Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 25,- € sind im Entgelt enthalten (inkl. Wein, Grappa und Espresso).

Kursnummer 24S510328
Kursdetails ansehen
Kosten: 52,30
Dozent*in:
Luigi Orrú
Entspannte Schultern - gelöster Nacken mit der Franklin-Methode® (Workshop)
Sa. 27.04.2024 10:00 Uhr
Rita Schön
Kursnummer 24S504500

Franklin®-Methode Die Franklin®-Methode ist ein Bewegungstraining der besonderen Art: Es wird mit der Kraft der inneren Vorstellung gearbeitet. Mit zahlreichen fantasievollen Übungen gehen Sie auf Entdeckungsreise in den Körper und erreichen mehr Wohlbefinden, Lockerheit und Bewegungsfreude.

Dieser Kurs ist wie das Einmaleins der Nacken- und Schulterentspannung. Mit der Franklin-Methode® lernen Sie, wie Sie auf vielfältige und kreative Weise den Nacken und die Schultern entspannen können und dabei noch Spaß haben. Auf lebendige Art und Weise wird die Anatomie in Erfahrung gebracht und verhilft zu Einsichten in die Funktion des Schultergürtels, sodass Sie in jeder Situation die richtige Haltung, Kraft und Beweglichkeit zur Verfügung haben. Sie arbeiten mit Bällen, Bildern, Imagination, Alltagsbewegungen und Humor. Ein Workshop für alle, die mit mehr Geschmeidigkeit und Leichtigkeit durchs Leben gehen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken, Decke oder Handtuch

Kursnummer 24S504500
Kursdetails ansehen
Kosten: 19,00
Dozent*in:
Rita Schön
Traditioneller Flamenco: Bulerías por Fiesta (Workshop)
Sa. 27.04.2024 11:00 Uhr
Alba Denkes
Kursnummer 24S508148

Der Flamenco wurde von der Unesco im Jahr 2010 zum Weltkulturerbe erklärt, nicht zuletzt aufgrund seines unendlichen Spektrums an unterschiedlichen Stilrichtungen und Rhythmen (Palos). In diesem Schnupperworkshop lernen wir eine Bulería (12-Takt), wie sie in Jerez de la Frontera getanzt wird. Jerez ist die Wiege der Bulería und bekannt unter anderem durch das jährliche Flamenco-Festival. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Dieser Workshop ist für Einzelpersonen buchbar. Bitte mitbringen: langen, weiten Rock, Flamenco-Schuhe oder Schuhe mit breitem Absatz (keine Turnschuhe)

Kursnummer 24S508148
Kursdetails ansehen
Kosten: 12,70
Dozent*in:
Alba Denkes
Onigiri - Japanische Reisbällchen
Sa. 27.04.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510330

Onigiri sind ursprünglich Reisbällchen für unterwegs aus Japan. Sie sind aber nicht nur für die Mittagspause in der Arbeit oder bei einem Ausflug, sondern auch bei einer Party praktisch und lecker. Sie kochen in diesem Kurs passenden Reis auf japanische Art und formen Bällchen mit verschiedenen Zutaten, wie Fleisch, Fisch, Eier, Nori, und Gemüse. Beim Kosten wird guter japanischer Tee angeboten. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: zwei Geschirrtücher, Behälter für Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510330
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Kochen mit Bärlauch
So. 28.04.2024 14:00 Uhr
Bernd Dornbusch
Kursnummer 24S510156

Frühjahrs- und Sommerküche

Er treibt schon früh im Jahr aus und ist ein geschätztes Wildgemüse. Die Rede ist vom Bärlauch. Wir bereiten mit ihm allerlei feine Gerichte zu. Zum Beispiel: eine Bärlauchsuppe mit Lachs, Entenkeulen mit Bärlauchmayonnaise, Bärlauchgnocchi, Bärlauchpesto und eine Frittata mit Bärlauch. Kurzum: Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit des Bärlauchs überraschen. Bitte mitbringen: Behälter für kleine Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510156
Kursdetails ansehen
Kosten: 32,40
Dozent*in:
Bernd Dornbusch
Destillat und Spirituosen - Sensorik für Einsteiger*innen
Do. 02.05.2024 19:00 Uhr
Wolfgang Merkel
Kursnummer 24S510572

In diesem Seminar erwerben Sie grundlegende Kenntnisse zur sensorischen Erfassung und Einschätzung von Destillaten und Spirituosen. Das vermittelte Basiswissen beinhaltet unter anderem folgende Themen: Klärung und Unterscheidung von Destillaten und Spirituosen, Herstellungsprozesse, Aromen und Sensorik, Gläserkunde. Sie lernen eine Auswahl an Attributen, mit denen man Destillate beschreiben kann und erfahren, wie Destillate von Prüfern bewertet werden.      Nach dem theoretischen Teil verkosten Sie zwei bis drei Edelbrände und wenden Ihr erlerntes Wissen an. Mit diesem Seminar verfügen Sie über ein gutes Basiswissen, um Spirituosen zu bewerten und noch bewusster zu genießen. Alle Leistungen sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510572
Kursdetails ansehen
Kosten: 52,20
Dozent*in:
Wolfgang Merkel
Einfach.Selbst.Leben. Cool bleiben im Alltag (Workshop)
Fr. 03.05.2024 17:30 Uhr
Petra Haferkamp
Kursnummer 24S504016

Mit ein bisschen Übung können Sie sich überall entspannen, selbst dann, wenn der Bus mal wieder nicht kommt. Denn Entspannung ist unabhängig von den äußeren Umständen. Diese machen es leichter, aber Sie brauchen kein Raumspray oder eine ganz bestimmte Musik zur Entspannung. Denn Entspannen ist ein interner Prozess. Das Seminar verknüpft Theorie und Praxis der Psychologie und Sportwissenschaft. Sie haben die Chance, die eigenen Sichtweisen zu hinterfragen und die Verbindung zum Körper zu erleben. Denn dieser zeigt Ihnen genau Ihre Spannungszustände auf. Und er bietet die Möglichkeit, sich selbst zu helfen. Mit Übungen zur Selbstwahrnehmung, Atemtechniken, Bewegungseinheiten und viel guter Laune gewinnen Sie eine neue inspirierende Sicht auf Ihren Alltag. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke

Kursnummer 24S504016
Kursdetails ansehen
Kosten: 17,20
Dozent*in:
Petra Haferkamp
Beckenboden: Funktion, Symptomatik und Therapie (Workshop)
Sa. 04.05.2024 09:00 Uhr
Christine Ulbricht
Kursnummer 24S507014

Verstehen - Erleben - Mitnehmen! Ein Workshop für Frauen und Männer Ein gesunder Beckenboden ist ein Stück Lebensqualität, denn er ist unser tragendes Fundament. Erst wenn der Beckenboden geschädigt ist und sich Symptome wie Inkontinenz oder Schmerzen zeigen, merkt man, wie wichtig ein gesunder Beckenboden ist. Der Schlüssel dazu liegt in der Wahrnehmung, Kräftigung und Regulation der Muskelaktivität des Beckenbodens und der Rumpfmuskulatur. Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich für den Beckenboden und die Arbeit mit dem eigenen Körper interessieren. Ansatzpunkt ist die Prophylaxe, also bevor Probleme entstehen oder der erste Schritt, um bestehende Symptome zu lindern. Bitte mitbringen: 1-2 Kissen, kleines Handtuch

Kursnummer 24S507014
Kursdetails ansehen
Kosten: 21,00
Dozent*in:
Christine Ulbricht
Grundlagen der klassischen Massage (Workshop)
Sa. 04.05.2024 10:00 Uhr
Daniel Kannegießer
Kursnummer 24S505000

Massagen sollen Verspannungen im Körper lösen und den Stoffwechsel anregen und sie können richtig guttun. Lernen Sie Grundkenntnisse und einige Handgriffe der klassischen Massage kennen, die Sie auch zu Hause leicht anwenden können. Sie üben die gelernten Techniken in Partnerarbeit. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, 2 große Handtücher, Massageöl In Kooperation mit medi train Bewegungstherapie • Physiotherapie 2 Plätze sind für Interessierte der OBA (Offene Behinderten Arbeit) reserviert. Dieses Angebot findet in Kooperation mit der Lebenshilfe statt.

Kursnummer 24S505000
Kursdetails ansehen
Kosten: 23,00
Dozent*in:
Daniel Kannegießer
Fitte Füße – Dynamische Basis mit der Franklin-Methode® (Workshop)
Sa. 04.05.2024 10:00 Uhr
Rita Schön
Kursnummer 24S504504

Unsere Füße tragen uns ein Leben lang und auch sie lieben es, einmal im Mittelpunkt zu stehen. In diesem Workshop werden Sie die Anatomie der Füße verstehen. Praktische Ball- und Band-Übungen für gesunde, bewegliche Füße unterstützen Sie dabei. Sie lernen, Ihre Füße bewusster einzusetzen, erleben und verkörpern die Muskulatur, was auch Ihrer Körperhaltung zugutekommt. Entdecken Sie, wie Sie mit Hilfe von Bildern Ihre Füße neu kennenlernen und (wieder) wie auf Wolken laufen. Die Franklin Methode® ist eine effiziente Kombination von Wahrnehmungsschulung, erlebter Anatomie, Imagination und Bewegung. Sie haben zum Ziel, die Körperwahrnehmung zu verbessern und das eigene Bewegungsverhalten zu mehr Leichtigkeit und Effizienz anzuregen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Handtuch, bequeme Kleidung, Socken

Kursnummer 24S504504
Kursdetails ansehen
Kosten: 19,00
Dozent*in:
Rita Schön
Der Beckenboden in der Schwangerschaft - eine Meisterleistung (Workshop)
Sa. 04.05.2024 13:00 Uhr
Christine Ulbricht
Kursnummer 24S507013

Ihr Beckenboden spielt während der Schwangerschaft und der Geburt eine besonders wichtige Rolle. In der Schwangerschaft stützt Ihr Beckenboden das Gewicht Ihres wachsenden Babys, während der Geburt hat er eine loslassende Funktion und nach der Geburt schützt eine gezielte Rehabilitation vor späteren Schwächen oder Funktionsstörungen. In diesem Workshop wird Christine Ulbricht auf die Anatomie und die unterschiedlichen Herausforderungen für den Beckenboden rund um die Schwangerschaft eingehen und Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten der konservativen Unterstützung geben. Bitte mitbringen: 1-2 Kissen, kleines Handtuch

Kursnummer 24S507013
Kursdetails ansehen
Kosten: 21,00
Dozent*in:
Christine Ulbricht
Chinesische Küche aus Japan
Sa. 04.05.2024 13:00 Uhr
Akiko Nojiri
Kursnummer 24S510334

Sie kochen in diesem Kurs chinesische Gerichte, die viele Deutsche im japanischen Restaurant gerne bestellen. Hierzu gehören zum Beispiel Gyoza, Harumaki (Frühlingsrollen), Karaage (frittiertes Hähnchen mit einer Marinade aus Sojasoße und Ingwer) oder Daikon-Mochi (Mochi aus Klebereismehl und Rettich). Beim Kosten werden eine bekannte Nachspeise und chinesischer Tee angeboten. Hinweis: Dieser Kurs ist für Vegetarier*innen nicht geeignet. Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher und Behälter für Kostproben Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510334
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,90
Dozent*in:
Akiko Nojiri
Vietnamesische Küche
Sa. 04.05.2024 17:00 Uhr
Diem Tu Dang M.A.
Kursnummer 24S510332

Die vietnamesische Küche gehört zu den vielseitigsten Küchen der Welt und den besten Küchen Asiens. In ihr zeigt sich das Zusammenspiel fremder Kultureinflüsse (China, Frankreich, Indien und südostasiatische Nachbarn). Gewürze und Kräuter wie Limettenblätter, Koriander, Minze und Basilikum verleihen den Speisen einen unverwechselbaren Geschmack und ihr typisches Aroma. Zusammen kochen und genießen Sie eine Auswahl von Suppen, Reisgerichten und Beilagen. Bitte mitbringen: Behälter für Reste, Geschirrtuch Materialkosten von 16,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510332
Kursdetails ansehen
Kosten: 40,60
Dozent*in:
Diem Tu Dang M.A.
Brötchen - Kranz und leckeres Kleingebäck
So. 05.05.2024 10:00 Uhr
Irmengard Hornschild-Haushofer
Kursnummer 24S510414

In diesem Kurs lernen Sie verschiedenen Mehlsorten kennen. Sie wiegen, kneten, formen und füllen die Brötchen zu leckerem Kleingebäck: Beim Brötchenkranz aus einem fluffigen, weichen Hefeteig findet jeder etwas, das ihm schmeckt. Sie bestreuen die Brötchen mit köstlichen Toppings. Bubble-Bread ist das knusprig-würzige Hefe-Brot in der Backform und ganz wunderbar zum Snacken, Dippen und Teilen. Zudem backen wir gemeinsam herzhafte Hefeschnecken – gefüllt mit Ihren Lieblingszutaten: mit Schinken, Käse, Salami für zwischendurch oder auch als Jause.  Gutes Hefegebäck braucht Zeit. Deshalb gibt es einen Teig vom Vortag zur Verarbeitung. Der vorbereitete Teig wird detailliert besprochen, sodass es keine Hindernisse für das Nachbacken zu Hause gibt. Eine Rezeptmappe und Ihre frisch gebackenen Gebäcke dürfen Sie natürlich mit nach Hause nehmen.   Bitte mitbringen: Mixer, Knetschüssel mit Deckel. Materialkosten von 10,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510414
Kursdetails ansehen
Kosten: 29,10
Dozent*in:
Irmengard Hornschild-Haushofer
Foodsharing-Dinner II
Di. 07.05.2024 17:30 Uhr
Foodsharing Erlangen
Kursnummer 24S510056

Unsere Ernährung ist ein wichtiger Faktor beim Klimawandel. Dennoch landen viele Lebensmittel direkt aus den Verkaufsregalen im Müll. Foodsharing ist eine Antwort darauf: Ware, die nicht mehr verkauft werden soll, wird von Foodsharern abgeholt und über die Fair-Teiler in der Stadt verschenkt. Einmal im Monat kochen wir mit solchen geretteten Lebensmitteln und essen dann gemeinsam. So tun wir etwas gegen Lebensmittelverschwendung und haben gleichzeitig einen netten Abend miteinander. In Kooperation mit foodsharing Erlangen Bitte mitbringen: Messer, Schneidbrettchen, Behälter für Reste

Kursnummer 24S510056
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Foodsharing Erlangen
Essen wie ein Maharadscha vom Tadsch Mahal
Fr. 10.05.2024 17:00 Uhr
Monika Kapoor-Paul M.A.
Kursnummer 24S510336

Die nordindische Küche ist als die beste Küche Indiens bekannt. Sie bereiten viele Gerichte mit Lamm- und Hühnchenfleisch zu, die mit Joghurt, Sahne, Mohn-, Nuss-, Ingwer- und Knoblauchpaste, Kreuzkümmel und Safran zu köstlichen Gerichten kreiert werden. Die zubereiteten Köstlichkeiten werden Sie mit typischen Getränken genießen. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 18,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510336
Kursdetails ansehen
Kosten: 42,60
Dozent*in:
Monika Kapoor-Paul M.A.
Superpower Nervensystem (Workshop)
Sa. 11.05.2024 10:00 Uhr
Stefanie Aurich
Kursnummer 24S504014

Unser heutiger Alltag ist immer häufiger randvoll gefüllt. Wir arbeiten zu viel, kümmern uns um alles und jeden – nur zu wenig um uns selbst. Am Ende des Tages sind wir erschöpft, uns fehlt es an Freude und an Lebenslust. Wenn auch Sie größtenteils auf Autopilot und manchmal sogar nur im Überlebensmodus funktionieren, ist dieser Workshop genau das richtige für Sie. In diesem zweieinhalbstündigen Workshop lernen Sie, die Sprache Ihres Nervensystems zu verstehen. Sie erfahren, wie Sie Stress im Körper begegnen können. Sie lernen einfache Übungen, die ihren Fokus und ihre Energie in herausfordernden Momenten halten, um in stressigen Situationen gelassener zu bleiben. Dieser praxisnahe Workshop rund um das autonome Nervensystem ist die ideale Voraussetzung für den Atemworkshop 24S504114, in dem es um das Powertool Breathwork geht. Beide Workshops können auch unabhängig voneinander gebucht werden. Bitte mitbringen: etwas zu schreiben, bequeme und warme Kleidung, rutschfeste Socken, Decke

Kursnummer 24S504014
Kursdetails ansehen
Kosten: 19,20
Dozent*in:
Stefanie Aurich
Frauenkräuterwanderung
Sa. 11.05.2024 10:00 Uhr
Katrin Huber
Kursnummer 24S510613

In diesem Workshop werden Sie in die faszinierende Welt der Kräuter eintauchen, die traditionell von Frauen genutzt wurden, um ihre Gesundheit und das Wohlbefinden zu unterstützen - sei es bei Zyklusunregelmäßigkeiten, unerfülltem Kinderwunsch, Wassereinlagerungen, Stimmungsschwankungen oder Wechseljahrsbeschwerden. Wir werden die botanischen Merkmale, spezifische Inhaltsstoffe und verschiedene Verwendungsmöglichkeiten rund um diese Kräuter erkunden und bei einer Kräuterwanderung einige der Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung kennen lernen. Sie erhalten ein Begleitheft zum Ausfüllen. Treffpunkt: Freizeitanlage bei der Wöhrmühle, Wöhrmühle 6, 91056 Erlangen In Kooperation mit dem Frauenzentrum Erlangen

Kursnummer 24S510613
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,70
Dozent*in:
Katrin Huber
Superpower Atem (Workshop)
Sa. 11.05.2024 14:30 Uhr
Stefanie Aurich
Kursnummer 24S504114

Unser Atem beeinflusst die Funktion einer jeden Zelle in unserem Körper und ist entscheidend mit unseren Hirnfunktionen verbunden. Wenn wir uns also regelmäßig mit unserem Atem verbinden und ein paar einfache Übungen machen, kann das unser gesamtes System stärken. In diesem zweistündigen Workshop erklärt Ihnen Stefanie Aurich, was es mit dem Powertool Breathwork auf sich hat, das inzwischen in aller Munde ist. Sie werden viele Übungen machen, um eine Verbindung von Körper und Geist herzustellen, die Ihnen einerseits zu mehr Gelassenheit im Alltag verhelfen und andererseits Ihren Fokus und Ihr Immunsystem stärken kann. Dieser praxisnahe Workshop ist die ideale Ergänzung zum Nervensystemworkshop 24S504044, in dem es um die Regulationsmöglichkeiten unseres autonomen Nervensystems geht. Beide Kurse können auch unabhängig voneinander gebucht werden. Bitte mitbringen: etwas zu schreiben, bequeme und warme Kleidung, rutschfeste Socken, Decke

Kursnummer 24S504114
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,30
Dozent*in:
Stefanie Aurich
Kulinarische Reise durch Griechenland: Peloponnes
So. 12.05.2024 14:00 Uhr
Kalliopi Tzikouli
Kursnummer 24S510338

Lernen Sie mit diesem Kochkurs die kulinarischen Highlights der Halbinsel Peloponnes im Süden des griechischen Festlands kennen. Sie werden gemeinsam sechs Rezepte zubereiten und so mehr über die griechische Kochkultur erfahren. Sie werden unter anderem Hähnchen mit Grawiera-Käse (griechischer, gelber Hartkäse) und Oliven mit griechischen Nüdelchen in Tomatensoße, Auberginenröllchen, Rinderhackfleischbällchen mit Tomate und Käse im Backofen und Galatopita einen Milch-Grieß Kuchen gemeinsam zubereiten. Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben Materialkosten von 13,- € sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510338
Kursdetails ansehen
Kosten: 34,90
Dozent*in:
Kalliopi Tzikouli
Gutes Leben, aber wie? (Vortrag)
Mi. 15.05.2024 18:00 Uhr
Marisa (Maria Isabel) Leininger
Kursnummer 24S503014

Wir alle wollen ein gutes Leben führen, glücklich, frei und ausgelassen sein. Oft finden wir im Alltag wenig davon, vielmehr machen sich Frust und Resignation breit. Manchmal hindern uns körperliche Beschwerden daran, manchmal sind es Gewohnheiten, die sich unbemerkt einschleichen, oder es sind Verhaltensmuster, die uns unbewusst lenken. Viele Tatsachen können wir nicht ändern, aber wir können den Umgang damit ändern und dadurch viel erreichen: ein gutes Leben zum Beispiel. In diesem Vortrag werden einfache Möglichkeiten gezeigt, wie das Leben mit Freude gestaltet werden kann. Wie wir mehr Mut und Fantasie entwickeln können, wie viel Macht Rituale haben, wie wir negative Gedanken früh erkennen und umwandeln können und wie Dankbarkeit unser Leben verändern kann.

Kursnummer 24S503014
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Marisa (Maria Isabel) Leininger
Ausdruckskraft für die Stimme I (Workshop)
Fr. 17.05.2024 17:30 Uhr
Elke Rosenzweig
Kursnummer 24S502052
(Workshop)

Gesundheitsprävention für die Stimme

Sie lernen, den ganzen Körper als Resonanzraum für die Stimme zu nutzen und erfahren, wie Sie Ihr Stimmpotenzial ausschöpfen können. Mit wirksamen Stimm-, Atem- und Körperwahrnehmungsübungen gelangen Sie in einen ausgewogenen Muskeltonus. Besondere Lockerungsübungen für Hals- und Nackenmuskulatur schaffen mehr Freiraum für den Kehlkopf und die Stimme. Kreative Ausdrucksübungen aktivieren die Atmung und Sie erleben, wie die Stimme klangvoll und authentisch wirkt. Die erlernten praktischen Übungen können Sie gut für Ihren Beruf und Alltag nutzen. Weitere Seminarinhalte: Übungen zur Stimmentlastung und Stimmkräftigung, Artikulationsübungen, Vokal- und Konsonantenatmung, Zusammenhänge von Atmung, Haltung, Tonus und Stimme. Bitte mitbringen: Socken, kleines Nackenkissen, Schreibutensilien, einen Weinkorken

Kursnummer 24S502052
Kursdetails ansehen
Kosten: 23,00
Dozent*in:
Elke Rosenzweig
Loading...
14.04.24 22:31:31