Skip to main content

Hier finden Sie alle Einzelveranstaltungen

Loading...
Gebautes Glück: (Un)erfüllte Verheißungen der Architektur
So. 16.06.2024 11:15 Uhr
Prof. Dr. Peter Bernhard
Kursnummer 24S202003

Wie das Wohnen zum Leben gehört, so gehört offenbar das gute Wohnen zum guten Leben. Von dieser Überzeugung getragen, gab es zu allen Zeiten und gibt es noch heute Architekten, die sich als „Glücksbringer“ begreifen. Zu Recht? Wie wichtig ist Architektur für das gute Leben? Dieser Frage soll anhand von kontrovers diskutierten Beispielen nachgegangen werden.

Kursnummer 24S202003
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Prof. Dr. Peter Bernhard
Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht
Di. 18.06.2024 18:00 Uhr
Malin Beer
Kursnummer 24S202709

Geht es Ihnen bei einem Waldspaziergang oft so, dass Sie gerne wissen möchten, welche Bäume Sie vor sich haben? Bei dieser Exkursion zeigen wir Ihnen verschiedene heimische Baum- und Straucharten und an welchen Merkmalen sie zu unterscheiden sind. Försterin Malin Beer zeigt Ihnen bei diesem Waldspaziergang, worauf zu achten ist und welche Erkennungsmöglichkeiten es gibt. Ganz nebenbei werden Sie feststellen, dass unser Reichswald gar nicht so eintönig ist, wie oft vermutet.

Kursnummer 24S202709
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Malin Beer
Gutes tierliches Leben
Mi. 19.06.2024 19:00 Uhr
Prof. Dr. Kai Horsthemke
Kursnummer 24S201052

Gutes tierliches Leben scheint im Gegensatz zu gutem menschlichen Leben viel klarer definierbar zu sein. Aber ist es das wirklich? Ein artgerechtes Maß an Freiheit, ein Dasein ohne vermeidbares Leiden und schließlich ein schmerzloser Tod: ist das schon alles? Und welche Herausforderungen beinhaltet der Begriff des guten Lebens für nichtmenschliche Tiere für die Behauptung eines angenehmen und sinnvollen Lebens für uns Menschen?

Kursnummer 24S201052
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Prof. Dr. Kai Horsthemke
Der großartige Mikrowald
Mi. 19.06.2024 19:00 Uhr
Ben Förtsch
Kursnummer 24S202724

Schwammstadt, Biodiversität und Klima-Resilienz. Es bedarf neuer Konzepte, um auch in Städten grüne Oasen zu schaffen und langfristig zu erhalten. Der Mikrowald ist eines der erfolgsversprechenden Konzepte. Wie ein solcher Wald aufgebaut ist, woher das Konzept stammt und wie er in der Praxis aussehen kann, wird im Erlanger Hotel Luise erfahrbar. Dort, wo früher ein ungenutztes Hochbeet stand, wurde ein Mikrowald mit über 200 Baumsetzlingen nach der Methode von Dr. Akira Miyawaki gepflanzt. Ben Förtsch, Geschäftsführer des Hotels und begeisterter Nachhaltigkeit-Akteur, führt in das Thema ein und führt durch den jungen Mikrowald. Treffpunkt: Hotel Luise, Sophienstraße 10, 91052 Erlangen, Rezeption

Kursnummer 24S202724
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Ben Förtsch
After Work(shop) – künstlerisches Gestalten im Kunstpalais Fotoworkshop zur Ausstellung Jürgen Teller
Do. 20.06.2024 17:00 Uhr
Jasmin Stadler
Kursnummer 24S302013
Fotoworkshop zur Ausstellung Jürgen Teller

Nach einem langen Arbeitstag wieder entspannen und Kraft tanken? Das können Sie beim After Work(shop) im Kunstpalais. Hier haben Sie Gelegenheit, sich kreativ auszuleben und interessante Hintergrundinformationen zur aktuellen Ausstellung zu erhalten. Jasmin Stadler, ausgebildete Fotografin und Kunstvermittlerin im Kunstpalais, führt sie durch die Fotografie-Ausstellung von Jürgen Teller. Im Anschluss haben sie die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung im Museumsatelier verschiedene fotografische Techniken auszutesten. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Kosten 12,– € (Zahlung vor Ort)

Kursnummer 24S302013
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Jasmin Stadler
Rollator-Training (Übungsparcours im Innenhof der vhs)
Fr. 21.06.2024 10:00 Uhr
Philipp Elb
Bettina und Burkhard Große
Kursnummer 24S204005

Der Rollator als Hilfsmittel erfreut sich steigender Beliebtheit. Viele, die einen Rollator kaufen, sind erstaunt, wie viel mehr Mobilität der Rollator schenkt. So mancher bereut, ihn nicht schon eher angeschafft zu haben. Bei allen Vorteilen: Die Handhabung im Bus, bei Stufen oder Steigungen will gelernt sein. In diesem Kurs baut die Polizei einen Übungsparcours auf. Sie können in verkehrssicherer Lage im Innenhof der vhs üben, wie Hindernisse oder Unebenheiten überwunden werden können. Außerdem gibt es eine Schnupperstunde für Rollatorgymnastik. In Kooperation mit der Polizeiinspektion Erlangen, dem Seniorenbeirat und dem TV 1848 Erlangen

Kursnummer 24S204005
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Philipp Elb
Bettina und Burkhard Große
Verkehrserziehung Polizei-Inspektion Erlangen
Fotografischer Blick
Sa. 22.06.2024 10:00 Uhr
Diana Zeiler
Kursnummer 24S401526

Gemeinsam werden wir den fotografischen Blick erarbeiten. In dieser Fotoexkursion üben wir an großen Motiven wie z.B. Architektur oder Menschen. Dabei spielen Perspektive, Formate, Position des Motivs, Schärfe und Unschärfe eine Rolle. Um ausdrucksvolle Bilder zu erlangen, ist auch das Arrangement wichtig. Bitte mitbringen: Kamera, mit der Sie sich auskennen (Typ ist egal) inkl. Zubehör, eigene Bilder und ein Kartenlesegerät

Kursnummer 24S401526
Kursdetails ansehen
Kosten: 48,00
Dozent*in:
Diana Zeiler
Gelli-Print: Drucken mit der Gelli-Platte
Sa. 22.06.2024 10:30 Uhr
Maria del Pilar Schnake
Kursnummer 24S332118

Druck

Unterrichtsprachen in diesem Kurs sind Deutsch und Spanisch Gelli-Printing ist ein Druckverfahren, bei dem eine Gelatineplatte zur Herstellung von Drucken verwendet wird. Die Gelatineplatte oder Gelli-Platte ist ein weicher und flexibler Träger, auf den mit Hilfe einer Walze Farbe, meist Acrylfarbe, aufgetragen wird. Strukturen und Muster können leicht auf das Papier gedruckt werden. Spontane und ausdrucksstarke Bilder können mit dieser Technik entstehen, jeder Druck ist ein Unikat! Materialkosten von € 12,- sind bei der Kursleiterin zu entrichten. Bitte mitbringen (falls vorhanden): Schutzkleidung, Gelli-Platte, Acrylfarben, Aquarellblock DIN A4 300g, Pinsel zum Mischen der Farben, Schere, Lineal, Cutter, Washi-Band, Malerkrepp, Schwamm, Babyfeuchttücher, alte Lappen. Gummiwalze (am besten 11 cm breit). Für die Dauer des Workshops können Gelli-Platten und andere Materialien zur Verfügung gestellt werden. Eine Kooperation zwischen der vhs Erlangen und dem ZAM - Zentrum für Austausch und Machen

Kursnummer 24S332118
Kursdetails ansehen
Kosten: 36,80
Dozent*in:
Maria del Pilar Schnake
Geheimnisvolle Altstadt - Vergessene Orte in Erlangens ältestem Quartier
Sa. 22.06.2024 14:00 Uhr
Geschichte für Alle e.V. / Hartmut Heisig M.A.
Kursnummer 24S201030

Einige Jahrhunderte älter als die Hugenottenstadt ist der nördliche Stadtkern Erlangens, die Altstadt. Das große Feuer im Jahre 1706 veränderte das Gesicht des einst mittelalterlichen Ortes. Wie Brautradition, Heiliger Martin und Eisenbahn diesen Teil der Stadt prägten, ist bei unserem Rundgang zu erfahren. Ebenso, warum die beiden Schwesterstädte trotzdem lange Zeit verschiedene Welten blieben, indem wir den alten Rechten und Traditionen der Altstadt nachspüren. Treffpunkt: Martin-Luther-Platz, vor der Altstädter Dreifaltigkeitskirche

Kursnummer 24S201030
Kursdetails ansehen
Kosten: 10,00
Dozent*in:
Geschichte für Alle e.V. / Hartmut Heisig M.A.
Windspiel
Di. 25.06.2024 16:30 Uhr
Christine Sigwart
Kursnummer 24S337006

Windspiele sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch wahrhaft Musik für die Ohren. Leise erklingen sie bei jedem kleinen Windhauch und verschönern gleichzeitig Ihren Außen- und Innenbereich – egal ob im eigenen Garten, auf dem heimischen Balkon oder als Deko im Haus. Windspiele können in allen möglichen Formen, Farben und Größen mit unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden. Damit das Objekt auch im Wind erklingt, lernen Sie unter Anleitung die einzelnen Materialien richtig zusammenzusetzen. Ob Holzzylinder, Metallscheiben, Muscheln oder andere Naturmaterialien – für die Herstellung eines Windspiels braucht es nicht viel. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie mit uns Ihr ganz persönliches Windspiel. Materialkosten in Höhe von 2,50 € werden vor Ort eingesammelt. Bitte mitbringen: eigene Materialien, die Sie in das Windspiel integrieren wollen. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabe e.V. im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S337006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Christine Sigwart
Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht - Hilfreiche Informationen (Vortrag)
Do. 27.06.2024 15:30 Uhr
Birgit Basten-Grimm
Kursnummer 24S204027

Es kann jeden Menschen in jedem Alter treffen, dass er in einen lebensbedrohlichen Zustand gerät. Eine Patientenverfügung ist eine Vorsorgemaßnahme für eine solche Situation. In diesem Vortrag geht es neben Formulierungshilfen um die Verbindlichkeit einer Patientenverfügung für die behandelnden Ärzt*innen. Auch die Rolle von Angehörigen, Bevollmächtigten und Betreuer*innen wird ausführlich besprochen. In Kooperation mit der Seniorenquartiersarbeit Büchenbach, dem AWO Ortsverein West und dem AWO Stadtteilprojekt Erlangen-Büchenbach

Kursnummer 24S204027
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Birgit Basten-Grimm
Was Sie schon immer über "Sex im Alter" wissen wollten ...
Do. 27.06.2024 17:30 Uhr
Elvira Werner
Kursnummer 24S204038

... und mehr über Beziehungsfähigkeit und Lebensqualität in allen Lebensphasen. Das erfahren Sie im Gespräch (Austausch?) mit Elvira Werner, Diplom-Psychogerontologin (Univ.postgrad.) In Kooperation mit dem Seniorenbeirat

Kursnummer 24S204038
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Elvira Werner
Unser Leben im Spiegel unseres Bewusstseins (Vortrag)
Do. 27.06.2024 19:00 Uhr
Helmut Weinig
Kursnummer 24S503020

Wir können Erfahrungen in ganz unterschiedlichen Lebensbereichen wie der Familie oder der Arbeit machen, die uns nicht gefallen. Das kann sich in belastenden Gefühlen zeigen. Viele Menschen fühlen sich dabei als Opfer dieser Lebensumstände und wissen oft nichts vom eigenen Anteil an diesen Erfahrungen. Dieser Vortrag will den Fokus auf die Möglichkeit lenken, inwieweit unser Bewusstsein (Denken, Fühlen, Haltung etc.) Erfahrungen erst ermöglicht. Zudem zeigt Herr Weinig, wie Sie die Spiegel-Thematik für mehr innere Freiheit und mehr inneren Frieden nutzen können.

Kursnummer 24S503020
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Helmut Weinig
Geschwisterbeziehungen - ein lebenslanges Projekt im Trainingsfeld Familie (Online-Vortrag)
Do. 27.06.2024 19:30 Uhr
Carolin Deutschmann
Kursnummer 24S250050

Wie werden Geschwister zu einem Team? Was können Eltern dafür tun, um die Beziehung zu fördern und was sollte vermieden werden? Mit Praxisbeispielen aus dem Familienalltag gehen wir Streitigkeiten auf den Grund. Sie erhalten leicht im Alltag umzusetzende Tipps und können somit das Verhalten Ihrer Kinder besser hinterfragen.

Kursnummer 24S250050
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Carolin Deutschmann
Alkoholfreie Sommergetränke
Fr. 28.06.2024 18:30 Uhr
Anja Barocha
Kursnummer 24S510568

Sie sind auf der Suche nach alkoholfreien Sommergetränken? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie! In diesem Workshop lernen Sie köstliche und erfrischende Sommergetränke ganz ohne Alkohol kennen. Dazu verkosten Sie sechs spannende Kreationen von Aperitif bis zum Cocktail. Es ist für jeden Geschmack und Anlass etwas dabei. Sie bekommen viele Anregung und nehmen alle Rezepte zum Ausprobieren nach Hause mit. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue Geschmackserlebnisse. Nach diesem Seminar werden Sie nicht nur Mocktails und Switchel kennen, sondern auch lieben. Alle Leistungen sind im Entgelt enthalten.

Kursnummer 24S510568
Kursdetails ansehen
Kosten: 37,20
Dozent*in:
Anja Barocha
Mit Spanisch im Koffer ab in den Süden
Sa. 29.06.2024 09:00 Uhr
Arantza Estefania Aguirre
Kursnummer 24S606112

Kleingruppe 5 - 12 Teilnehmer*innen Samstagsseminar Dieses Kurzseminar ist für echte Anfänger*innen gedacht, die wichtige Redewendungen und Wörter für den touristischen Alltag kennenlernen und einüben möchten. Darüber hinaus werden Sie an diesem Vormittag viel über Kultur, Land und Leute in Spanien erfahren. Eine Kooperation mit ZSL e.V. und wabene im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion

Kursnummer 24S606112
Kursdetails ansehen
Kosten: 42,30
Dozent*in:
Arantza Estefania Aguirre
Arabisch für die Reise (Online-Seminar)
Sa. 29.06.2024 10:00 Uhr
Nicolas Khoury
Kursnummer 24S609702

Kleingruppe 5 - 8 Teilnehmer*innen Sie reisen privat oder beruflich in ein arabischsprachiges Land und kennen die Sprache nicht oder nur wenig? Sie benötigen eine kompakte, kurze Einführung in die wichtigsten alltäglichen Redewendungen und wollen darüber hinaus einiges über interkulturelle Besonderheiten wissen? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig! Die Unterlagen des Seminars werden Ihnen vor Kursbeginn im Kursraum der vhs.cloud bereitgestellt. Bitte laden Sie diese vor Kursbeginn herunter.

Kursnummer 24S609702
Kursdetails ansehen
Kosten: 56,00
Dozent*in:
Nicolas Khoury
Einfach drucken: Safttütendruck und Monotypie
Sa. 29.06.2024 10:00 Uhr
Martina Dorsch
Kursnummer 24S332121

Kurstext siehe Veranst.-Nr. 24S332120 Bitte mitbringen: eigene Zeichnungen oder Motive in DIN A 5, Mappe für den Transport der fertigen Drucke. Eine Kooperation zwischen der vhs Erlangen und dem ZAM - Zentrum für Austausch und Machen

Kursnummer 24S332121
Kursdetails ansehen
Kosten: 21,20
Dozent*in:
Martina Dorsch
Die neue Weltordnung: Abschied von der Unipolarität (Vortrag)
Mo. 01.07.2024 19:00 Uhr
Georg Escher
Kursnummer 24S201053

Nach dem Zerfall der Sowjetunion hatte der amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama schon etwas voreilig das „Ende der Geschichte“ ausgerufen. Doch die Welt dreht sich schneller denn je. Die Gewichte verschieben sich. Lange waren die USA unangefochten die Weltmacht Nummer eins, aber das gilt nicht mehr. Vor allem China, ebenso Indien, Brasilien, das machtbewusste Russland und Südafrika - die BRICS-Staaten - stellen diese unipolare Welt infrage und fordern ihren Platz in einer multipolaren Welt. Die Europäer sehen wie gelähmt zu, obwohl sie von den Folgen ebenso betroffen sein werden.

Kursnummer 24S201053
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Georg Escher
Let's talk about: First Ladies
Mi. 03.07.2024 19:15 Uhr
Stefanie Schäfer
Kursnummer 24S155010

Come along and join our discussion group at vhs club INTERNATIONAL! A short introductory presentation will offer insight into select issues and current topics in US society and culture. The following discussion will offer a great and fun way to practice your English language skills on an advanced level and to learn about different perspectives. Everyone is welcome. You don’t have to be an expert on the US, just bring an open mind and plenty of questions! The First Lady has little say in US politics - yet Jackie Kennedy, Hillary Clinton, or Michelle Obama have left their mark in American culture. This presentation examines the discourses around First Ladies and how they create their own personas on the job. We discuss the power of style or their cultural diplomacy skills and relate the First Lady to narratives about white womanhood and domesticity in American culture, with an additional glance at the First Lady’s role in the 2024 Presidential Elections. In Kooperation mit dem DAI Nürnberg

Kursnummer 24S155010
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Stefanie Schäfer
Bela Sheshe (Film und Gespräch)
Fr. 05.07.2024 17:30 Uhr
Indrani Saha
Kursnummer 24S201090

Vielfalt Indien Die vhs Erlangen beteiligt sich am Aktionsjahr "Vielfalt Indiens in Erlangen erleben". Die indische Community hat 3 Filme auf Hindi (ohne Untertitel) ausgewählt, die vhs freut sich, der Community 3 Filmabende bieten zu können. In Kooperation mit dem Bürgermeisteramt.

Der Film handelt von einer tiefsinnigen Beziehungsgeschichte. Er erzählt die Geschichte der Trennung eines Ehepaares, das kurz vor seinem 50-jährigen Ehejubiläum steht.

Kursnummer 24S201090
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Indrani Saha
Gärtnern ohne Wasser
Sa. 06.07.2024 11:00 Uhr
Stefan Strasser
Kursnummer 24S202726

Der Bio-Gärtner Stefan Strasser gibt viele wertvolle Informationen zum ressourcenschonenden und sinnvollen Gießen im Garten. Der bewusste Umgang mit dem wertvollen Nass wird in Zeiten des Klimawandels immer wichtiger. Jede Pflanze hat ihre eigenen Vorlieben und kann in Bezug auf den Wasserhaushalt ein wenig "erzogen" werden. Aber auch ein Blick in die Zukunft bleibt nicht aus: Wie werden Gärten aussehen, wenn es immer trockener wird? Was sind die hierfür geeigneten Pflanzen? Veranstaltungsort ist die Lilien-Arche in der Gustav-Adolf-Straße 2 in 91056 Erlangen.

Kursnummer 24S202726
Kursdetails ansehen
Kosten: 15,00
Dozent*in:
Stefan Strasser
"Urban Gardening" und Klimawandel - die etwas andere Gartenführung
Mi. 10.07.2024 18:00 Uhr
Ursula Kern
Kursnummer 24S202728

„Urban Gardening“ ist mehr als nur „Garteln in der Stadt“. Während eines Streifzugs durch den Interkulturellen Gemeinschaftsgarten „UnserGarten Bruck“ zeigt die Gartlerin Ursula Kern an vielen praktischen Beispielen, was im Gemeinschaftsgarten für das Klima getan wird und wo – wie beim Garteln – in Zukunft auch ein Umdenken stattfinden muss. In Kooperation mit dem Kulturpunkt Bruck

Kursnummer 24S202728
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Ursula Kern
Windkraft und Artenschutz – ein Widerspruch?
Mi. 10.07.2024 19:00 Uhr
Andreas von Lindeiner
Kursnummer 24S202025

Dr. Andreas von Lindeiner geht auf die betroffenen Arten und die Art der Betroffenheit ein, beleuchtet die Aspekte der Standortauswahl kritisch, erläutert die fachlichen Positionen des LBV und seine daraus resultierenden Forderungen an die Politik und erläutert mögliche Kompensationen.

Kursnummer 24S202025
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Andreas von Lindeiner
Cinema Italia: Bellissima (Film in Originalsprache)
Fr. 12.07.2024 18:45 Uhr
Girolamo Coppola
Kursnummer 24S154010

Diesmal zeigt das Cinema Italia im vhs club INTERNATIONAL drei Filme mit der international gefeierten Schauspielerin Anna Magnani. Giorgio Coppola präsentiert die Filme in italienischer Sprache. Nach dem Film können die Gäste auf Italienisch und Deutsch diskutieren. Zum Film "Bellissima": Drama, 1951, Regie: Luchino Visconti, 116 Minuten Ein Film über eine Frau aus der Unterschicht, die verzweifelt versucht, ihre Tochter zum Film zu bringen. In poetischem Schwarz-Weiß kontrastiert Luchino Visconti proletarisches Elend mit der Scheinwelt einer Traumfabrik.

Kursnummer 24S154010
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Girolamo Coppola
Israel und Palästina: Wie könnte der Konflikt gelöst werden? (Vortrag)
Mo. 15.07.2024 19:00 Uhr
Georg Escher
Kursnummer 24S201055

Der Nahostkonflikt zwischen Israel und den Palästinensern ist in einer unvorstellbar grausamen Weise explodiert. Der Angriff der Hamas aus dem Gazastreifen, die massive Bombardierung durch die israelische Seite haben tausende Tote gefordert. Die Gewalt eskaliert. In Israel ist inzwischen gar die Demokratie bedroht. Auch auf Seiten der Palästinenser haben radikale Kräfte neuen Zulauf. Eine Zwei-Staaten-Lösung ist praktisch ausgeschlossen. Ist eine Einstaatenlösung denkbar, wie manche fordern? Gibt es überhaupt noch Ansätze, um die Dauerkrise im Heiligen Land wenigstens nicht weiter zu verschlimmern? Und wo bleiben die Vermittler?

Kursnummer 24S201055
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Georg Escher
Neuer Termin! Freie Fahrt für freie Bürger? (Vortrag)
Mi. 17.07.2024 18:30 Uhr
PD Dr. Klaus Geiselhart
Dr. Jan Winkler
Kursnummer 24S202020

Welche Mobilität befreit uns wirklich? Das Autofahren in etwa wurde (und wird) gepriesen als ultimative Freiheit. Aber von was befreit uns das Auto? Der Beitrag reflektiert verschiedene, im klimapolitischen Kontext zunehmend an Bedeutung gewinnende Fragen der Mobilität und verbindet ein Nachdenken über Mobilitätspraktiken mit philosophischen Perspektiven auf Freiheit bzw. auf das Zusammenspiel aus Freiheit und Verantwortung. In Kooperation mit der Fränkischen Geographischen Gesellschaft e.V. und dem Institut für Geographie an der FAU Erlangen-Nürnberg.

Kursnummer 24S202020
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
PD Dr. Klaus Geiselhart
Dr. Jan Winkler
„Bevor ich’s vergesse, denk ich mir immer: Das muss ich mir merken!“ (Vortrag)
Do. 18.07.2024 15:30 Uhr
Dorothee Klaas-Ickler, M.Sc.
Petra Mahr
Kursnummer 24S204028

Eine Demenzerkrankung verändert nicht nur das Leben der Betroffenen selbst, sondern auch das der ganzen Familie. Aber was genau ist eine Demenzerkrankung eigentlich? Die Expert*innen des Vereins Dreycedern geben Ihnen einen Überblick über Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten sowie Formen der Alltagsbewältigung und zeigen auf, welche Herausforderungen und Veränderungen auf die Angehörigen zukommen können. Erfahren Sie auch, welche Unterstützungsmöglichkeiten angeboten werden. Lassen Sie sich in diesem Vortrag informieren! In Kooperation mit der Seniorenquartiersarbeit Büchenbach und dem AWO Stadtteilprojekt Erlangen-Büchenbach

Kursnummer 24S204028
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Dorothee Klaas-Ickler, M.Sc.
Petra Mahr
Führung über den jüdischen Friedhof in Erlangen (Reserve-Termin)
Do. 18.07.2024 17:00 Uhr
Peter Friedmann
Kursnummer 24S201034

Der jüdische Friedhof auf der Bubenreuth zugewandten Seite des Burgbergs hat eine bewegte und bewegende Geschichte. 1891 in einer interreligiösen Feier eingeweiht, wurde er schon vor dem 50. Jahrestag seiner Eröffnung geschändet. Auf dieser Führung tauchen Sie ein in die Geschichte des Friedhofs, aber auch in die Geschichten der hier begrabenen Menschen, die nach jüdischem Glauben auf dem Friedhof ihre ewige Ruhe gefunden haben. Männer werden gebeten, eine Kopfbedeckung zu tragen. In Kooperation mit der Jüdischen Kultusgemeinde Erlangen Treffpunkt: Abzweigung zum jüdischen Friedhof am westlichen Ende der Rudelsweiherstraße

Kursnummer 24S201034
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Peter Friedmann
Stress abschütteln - wieder mal ganz natürlich (Workshop)
Sa. 20.07.2024 10:00 Uhr
Petra Vetter
Kursnummer 24S504606

Sie kennen bereits TRE®, aber sind etwas eingerostet oder möchten Ihre Technik unter kompetenter Anleitung verfeinern? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig. Finden Sie einen (Wieder)-Einstieg, sich Ihrem Körper zu überlassen und sich selbst zu helfen. Fragen zu den eigenen Übungserfahrungen sind willkommen. Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen

Kursnummer 24S504606
Kursdetails ansehen
Kosten: 12,60
Dozent*in:
Petra Vetter
Stabilität in der Vielfalt. Struktur und Dynamik der indischen Demokratie
Sa. 20.07.2024 17:00 Uhr
Prof. Dr. Clemens Jürgenmeyer
Kursnummer 24S156006

Mit 1,4 Milliarden Menschen organisiert die indische Demokratie die politischen Belange von gut einem Sechstel der Menschheit. Auch qualitativ nimmt diese ‚größte Demokratie der Welt‘ gerade im Vergleich mit anderen Entwicklungsländern eine Sonderstellung ein. Sie hat seit über siebzig Jahren Bestand und zeichnet sich durch regelmäßig stattfindende Wahlen mit einer relativ hohen Wahlbeteiligung aus. Gleichzeitig weist Indien ein hohes Maß an Armut und Analphabetismus auf und ist von einer geradezu beispiellosen Vielfalt der Völker, Sprachen, Religionen und Kulturen geprägt. Vor diesem Hintergrund erscheint die Dauerhaftigkeit der indischen Demokratie als ein wahres Wunder. Wo liegen die Ursachen für dieses Phänomen? Clemens Jürgenmeyer ist Politikwissenschaftler und Indologe sowie assoziierter Mitarbeiter des Arnold-Bergstraesser-Instituts für kulturwissenschaftliche Forschung an der Universität Freiburg. Er beschäftigt sich vorrangig mit der Politik und Gesellschaft Indiens.

Kursnummer 24S156006
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Prof. Dr. Clemens Jürgenmeyer
In der Sprache liegt die Kraft - klar reden, besser leben (Vortrag)
Mi. 24.07.2024 19:30 Uhr
Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf
Kursnummer 24S501020

„Die Idee ist nicht schlecht!“ und „ich muss nur noch kurz etwas fertig machen.“ Was bewirkt in diesen beiden Sätzen das „nicht“, und was das oft inflationär gebrauchte „müssen“ und „kurz“? Viele Menschen gebrauchen von klein auf Formulierungen, die sie nie hinterfragt haben. Wir kommunizieren in erlernten Sprachmustern statt zu sagen, was wir eigentlich sagen wollen. Die Methode LINGVA ETERNA® schafft ein neues Bewusstsein für die Sprache. Bereits kleine Änderungen der gewohnten Ausdrucksweise haben eine verblüffend positive Wirkung auf die Kommunikation und auf die eigene Ausstrahlung. Lassen Sie sich überraschen!

Kursnummer 24S501020
Kursdetails ansehen
Kosten: kostenlos
Dozent*in:
Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf
Loading...
19.05.24 04:51:57