Skip to main content
©

Hummitzsch, Li-Lin

Li-Lin Hummitzsch (geb. Li-Lin Fu) wurde in Taiwan geboren, ist Sinologin und seit 1998 Kursleiterin für Japanische Aquarellmalerei und Chinesische Kalligraphie und Tuschmalerei an unserer vhs. Sie ist mit ihren eigenen Arbeiten auch immer wieder in Ausstellungen in der Region vertreten.

Loading...
Japanische Aquarellmalerei
Sa. 13.04.2024 09:30 Uhr
Li-Lin Hummitzsch
Kursnummer 24S332116

Der Zauber dieser Maltechnik liegt darin, dass Sie mit einfachen Strichen die Objekte so naturalistisch malen, wie sie Ihrem Auge erscheinen. Durch die Einfachheit, Abstraktion und das Weglassen überflüssiger Einzelheiten gelingt die Verbindung mit dem inneren Wesen der Natur. Bitte mitbringen: chinesisch-japanischen Malpinsel, chinesisch-japanisches Malpapier, Tusche, Aquarellfarbe, Malgefäße, Teller und Tuch, eine Teetasse. Material im Wert von ca. 4,– bis 25,– € kann auch bei der Kursleiterin bestellt werden. Bei Bedarf bitte bis spätestens drei Tage vor Kursbeginn unter Telefon: 0163 1820868 (Kursleitung) Bescheid geben.

Kursnummer 24S332116
Kursdetails ansehen
Kosten: 36,80
Dozent*in:
Li-Lin Hummitzsch
Die Poesie der Tusche: Sumi E
So. 14.04.2024 09:30 Uhr
Li-Lin Hummitzsch
Kursnummer 24S332117

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Sumi E bedeutet: bildhafte Eindrücke mit schwarzer Tusche auf Papier. Der Lehrgang ist geeignet für alle, die sich mit traditioneller japanischer Kunst beschäftigen und mit minimalen Pinselstrichen bildlich ausdrücken möchten. Ziel des Kurses ist es, die Technik zu erlernen und gewonnene Eindrücke und kreative Motive bildlich umzusetzen. Dazu benötigt es nicht unbedingt einer künstlerische Begabung. Vielmehr geht es um die innere Einstellung, die durch Konzentrationsübungen erworben wird. Bei der Tuschemalerei sind weniger Präzision oder akkurates Setzen von Linien wichtig, sondern die spontane und ausdrucksstarke Expression, die durch die meditative innere Stimmung und die Suche nach Harmonie und Zufriedenheit erzeugt wird. Weniger ist hierbei oft mehr, ist doch die Reduktion eines Bildes auf das Wesentliche ein wesentlicher Bestandteil der Sumi E.     Bitte mitbringen: Japan Pinsel, Tusche, Reispapier, Wassergefäße, Filzunterlagen, und eine Teetasse. Material im Wert von ca. 4,– bis 25,– € kann auch bei der Kursleiterin bestellt werden. Bei Bedarf bitte bis spätestens drei Tage vor Kursbeginn unter Telefon: 0163 1820868 (Kursleitung) Bescheid geben.

Kursnummer 24S332117
Kursdetails ansehen
Kosten: 36,80
Dozent*in:
Li-Lin Hummitzsch
Loading...
zurück zur Übersicht
24.02.24 00:07:39