talentCAMPus 2021 - Jetzt anmelden!Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Wir bieten kostenlose Ferienbildungsangebote für Kinder und Jugendliche zwischen 10 - 16 Jahren für die  Pfingst- und Sommerferien 2021 an:

  • Pfingstferien (25.05. - 04.06.2021)
    Mit allen Sinnen ERleben
  • Sommerferien (23.08. – 03.09.2021)
    ERlebnis Natur

FAQ (Die häufigsten Fragen):

Wer kann mitmachen?

Das Ferienbildungsprogramm richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 10 - 16 Jahren. Insbesondere möchten wir damit auch Kindern und Jugendlichen ein unvergessliches Ferienangebot ermöglichen, welche sich aus finanziellen Gründen sonst kein solches Angebot leisten könnten. 

Wann findet das Ferienbildungsangebot statt?

Das Ferienprogramm findet von Montag bis Freitag von 8.30-16.00 Uhr statt.
(Ausnahme: An Feiertagen findet kein Ferienbildungsangebot statt!)

Wo findet das Ferienbildungsangebot statt?

Wir bieten das Ferienbildungsangebot in diesem Jahr an drei Standorten mit jeweils 20 Plätzen an:

  • Eichendorffschule, Bierlachweg 11, 91058 Erlangen
  • Hermann-Hedenus-Mittelschule, Schallershofer Str. 20, 91056 Erlangen
  • vhs-Gebäude "Wilhelmstr. 2f", Wilhelmstr. 2f, 91054 Erlangen

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Essen wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Wie muss ich mich anmelden?

Schriftlich (per Post, Fax oder E-Mail) mit dem Anmeldeformular.

Allgemeine Informationen zum talentCAMPus:

Allgemeine Infos zum talentCAMPus erhalten Sie unter www.talentCAMPus.de

"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"

Allgemeine Informationen:

Mit dem Programm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) außerschulische Angebote der kulturellen Bildung.

Beim talentCAMPus handelt sich um ein kostenfreies Ferienbildungsprogramm für Kinder und Jugendliche (10 bis 16 Jahre). Der talentCAMPus wird zweiwöchig veranstaltet und findet ganztägig (8.30 - 16.00 Uhr) statt.

Durch die aktive Beschäftigung mit Kunst und Kultur erleben die Kinder und Jugendlichen unabhängig von ihrer sozialen Herkunft persönliche Wertschätzung. Sie entwickeln neue Perspektiven und erlernen wichtige Fähigkeiten für ein erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben.

Die Volkshochschule Erlangen schließt sich in diesem Rahmen mit unterschiedlichen Bündnispartnern zusammen, um ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen.

Unsere Kooperationspartner 2021:

  • JAZ e.V.
  • Stadtbibliothek Erlangen
  • Koordinationsstelle ErlangenPass
  • Jugendkunstschule (JUKS)
  • Hermann-Hedenus-Mittelschule
  • Eichendorffschule
  • Amt für Umweltschutz und Energiefragen
Amt für Umweltschutz und Energiefragen

Kontakt:

Kontakt / Rückfragen zur Anmeldung und Organisatorisches:


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG