Abgesagt: Geschwisterbeziehungen - Zwischen Liebe, Stress und Hass (Vortrag)

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 21. März 2019 19:30–21:30 Uhr

Kursnummer 19S250075
Dozentin Waltraud Stadelmann
Datum Donnerstag, 21.03.2019 19:30–21:30 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Friedrichstr. 19, Historischer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Leider muss der Info-Abend aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung der Dozentin abgesagt werden.
Geschwisterbeziehungen sind vielversprechend, schön, traurig, stressig, angenehm, anstrengend, wichtig. Sie können gelingen oder nicht. In jedem Fall sind sie die längsten Beziehungen, die ein Mensch hat.
Grundsätzlich reagieren Geschwister hochemotional aufeinander und können das Familienleben in jede Richtung durcheinanderbringen.
Von was hängt es ab, wie Geschwisterbeziehungen gelingen? Was können Eltern dafür tun? Wie reagiert man auf Streit? Was ist Gerechtigkeit? All das sind Fragen, die uns an diesem Abend beschäftigen werden.
Waltraud Stadelmann ist Dipl. Sozialpädagogin und Mitarbeiterin der Jugend- und Familienberatungsstelle der Stadt Erlangen.
vhs in Kooperation mit dem Bayerischen Elternverband (BEV)

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich.

Waltraud Stadelmann Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG