Ausstellungen


Formen des Ausdrucks. Eine malerische Begegnung

Informationen zur Ausstellung

Claudia Eck & Ute Wältring

Formen des Ausdrucks. Eine malerische Begegnung

6. März bis 28. Juli 2023, Großer Saal

Die Malerinnen Claudia Eck und Ute Wältring, beide Dozentinnen an der vhs Erlangen, stellen in der Ausstellung ihre sehr unterschiedlichen Acrylbilder einander gegenüber.

Ute Wältrings Arbeiten changieren zwischen Figuration und Abstraktion, zwischen der Darstellung von Konkretem und dessen Auflösung, zwischen Aspekten des Menschseins und Landschaftserfahrungen.

Die Kompositionen von Claudia Eck ergeben sich aus einer Variation von Grundformen, deren Möglichkeiten die Künstlerin über die Bildfläche und die Bildserie hinweg durchspielt. Als übergreifendes künstlerisches Prinzip steht hierbei die Farbe im Zentrum ihres malerischen Tuns.

Beide Künstlerinnen verbindet trotz unterschiedlicher Formen des Ausdrucks das Thema des ständigen Wandels, das dem Leben innewohnt. Es erwartet Sie eine spannungsreiche, malerische Begegnung!

Eröffnung

Sonntag, 5. März 2023, 11 Uhr, Historischer Saal

Besichtigung der Ausstellung: Montag – Freitag, 10 – 17 Uhr, mit Ausnahme der Ferien und von Feiertagen

    


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG