Blues&Kusz Konzert und fränkische Mundartlyrik

zurück



Keine Online-Anmeldung - die Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.

Freitag, 05. Oktober 2018 19:30–21:30 Uhr

Kursnummer 18W304502
Dozenten Klaus Brandl
Fitzgerald Kusz
Datum Freitag, 05.10.2018 19:30–21:30 Uhr
Gebühr 12,00 €
Ort

Stadtbibliothek Erlangen, Marktplatz 1, 91054 Erlangen

Downloads Flyer Blues&Kusz

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Fitzgerald Kusz - der "Dichter der Franken" (Süddeutsche Zeitung) gehört zu den meistgespielten deutschen Dramatikern. Seine zweite Domäne ist die Mundartlyrik. Seine Verse haben "den Blues und den unverwechselbaren Witz vom Fitz ... Lakonischer kann´s in Franken keiner." (BR).

Seit vielen Jahren tourt er mit seinem Blues-Brother Klaus Brandl mit "Blues & Kusz" durch die fränkischen Lande. Klaus Brandl gilt als "Frankens heimliche Antwort auf J.J. Cale und Eric Clapton." (Nürnberger Nachrichten).
Brandl und Kusz: "Zwei, die sich gefunden haben - die mit der angeborenen Skepsis des Franken auf die Welt blicken, die sie entlarven und erklären - ein bestens harmonierendes Duo - Blues und Kusz? Ein Genuss." (Nürnberger Nachrichten).
In Kooperation mit der Stadtbibliothek Erlangen
Hinweis: Die Veranstaltung findet im Innenhof der Stadtbibliothek statt.

Hinweise

Kartenvorverkauf nur in der Stadtbibliothek Erlangen, Reservierung unter 09131 86-2282 oder Abendkasse
Ermäßigt: 6,00 € für Inhaber/innen des Erlangen Pass, 9,60 € für Schüler/innen und Studenten, bitte Ausweis vorlegen.

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG