Chinesische Kalligrafie und Tuschmalerei

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Es gibt noch freie Plätze.

Samstag, 14. Juli 2018 10:00–17:00 Uhr

Kursnummer 18S332016
Dozentin Li-Lin Fu
Datum Samstag, 14.07.2018 10:00–17:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 26,00 €
Ort vhs-Gebäude, Wilhelmstr. 2f, Atelier
91054 Erlangen

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Chinesische Kalligrafie ist eine bestimmte Kunst der Schrift in China und Asien. Sie lernen jeden Strich auswendig durch Übung und bauen damit die Schrift in harmonisierter Vollkommenheit auf. Wie bei der chinesischen Tuschmalerei gelangen Sie durch die Handbewegung zur Perfektion des Schreibens. So kommen Sie als Übende/r über Anstrengung und Bemühung zur Gelassenheit des Denkens auf den Weg der Entspannung des Ganzen - physisch und seelisch.
Verschiedene Maltechniken werden vorgestellt und anschließend von Ihnen umgesetzt.
Bitte mitbringen: chinesisch-japanischen Malpinsel, chinesisch-japanisches Malpapier, Tusche, Aquarellfarbe, Malgefäße, Teller und Tuch, 1Teetasse.
Material im Wert von ca. 3,- bis 15,- € kann auch bei der Kursleiterin bestellt werden. Bei Bedarf dieser bitte bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn unter Telefon (0163)1820868 Bescheid geben.


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG