Filmmatinee: Pinggi hat Beine bekommen

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Sonntag, 21. Januar 2018 11:00–12:30 Uhr

Kursnummer 17W333050
Dozent Diana Zeiler
Datum Sonntag, 21.01.2018 11:00–12:30 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort Friedrichstr. 17, vhs club INTERNATIONAL
91054 Erlangen

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Buch, Produktion und Regie: Diana Zeiler
38 Minuten, 2013, schwarz/weiß
gefördert von Filmbüro Franken aus Geldern der Stadt Nürnberg und Stadt Erlangen

In ihrem Erstlingswerk führt uns die gelernte Erlanger Fotografin Diana Zeiler in eine verschrobene bäuerliche Welt - in der die Zeit stehen geblieben scheint. Auf einem Hof leben zwei in die Jahre gekommene Damen im Gutshaus. Im Gesindeanbau haben sie zwei ärmlichen Männer Unterschlupf gewährt. Missverständnisse und Verwicklungen sind vorprogrammiert ...
Gedreht wurde der Film u. a. in der ehemaligen Nervenheilanstalt 'Hupfla' in Erlangen, im Kindermuseum Nürnberg und auf einem Hof in Nürnberg-Almoshof.
Diana Zeiler ist selbst anwesend und berichtet über das Making of des Films - wie sie auf die Idee gekommen ist, das Drehbuch geschrieben hat, Schaupieler/innen und Drehorte gefunden und welche Höhen und Tiefen es während der Dreharbeiten und im Vorfeld so gab.
Kostprobe: Trailer auf Youtube


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG