Ausstellung: "Wechselwirkungen" - Acryl- und Aquarellmalerei (Eröffnung)

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Sonntag, 05. November 2017 11:15–13:15 Uhr

Kursnummer 17W302006
Dozent Karin T. Döhler
Datum Sonntag, 05.11.2017 11:15–13:15 Uhr

Ausstellungseröffnung mit Konzert: Sonntag, 5. November 2017, 11.15 Uhr Begrüßung: Markus Bassenhorst, vhs-Leiter Einführung: Jutta Brandis, vhs-Programmbereichsleiterin Kultur, im Gespräch mit Karin Döhler Konzert: Kubanische Rhythmen
Albert Diaz (Piano) und Denis Cuni Rodriguez (Posaune) Wildenstein´sches Palais, Friedrichstr. 19, Großer und Historischer Saal, Musikzimmer, Gänge Besichtigung:
6. November 2017 bis 9. Februar 2018
Montag bis Freitag, 10.00-17.00 Uhr, mit Ausnahme der Weihnachtsferien und sofern keine Veranstaltungen stattfinden (diese bitte der Rubrik "vhs-täglich" entnehmen)

Gebühr Eintritt frei
Ort Friedrichstr. 19, Großer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Was ist unsere Reaktion auf die Flut von Eindrücken, denen wir täglich ausgesetzt sind? Für Maler ist es naheliegend, sich bildnerisch auszudrücken. Sie reagieren so auf die Umwelt mit ihren eigenen Ausdrucksmöglichkeiten. Für die vhs-Kunst-Dozentin Karin Döhler, die sich jährlich mehrere Wochen in Indien aufhält, sind es vor allem die Bilder von Mensch und Natur, denen sie sich nicht entziehen kann. Menschen, die im Freien schlafen, durchaus nicht immer wegen Armut, spielende Kinder, prächtige Blumen, seltsame Früchte, stolze Palmen, das Meer.
Das Thema "Wechselwirkungen" bezieht sich aber auch auf die Exponate aus ihren Mal-Kursen. Diverse gemeinsame Ausstellungsbesuche und die Beschäftigung mit bekannten Künstlern führen zu erstaunlichen Ergebnissen experimentierfreudiger Kursteilnehmer/innen, den "Dienstagsmalern".

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

Karin T. Döhler Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG