Kunterbunte Wolle mit selbstgebauter Spindel spinnen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Nur noch wenige Plätze frei.

Sonntag, 10. November 2019 10:00–17:00 Uhr

Kursnummer 19W334048
Dozentin Britta Reithmeier
Datum Sonntag, 10.11.2019 10:00–17:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 13,00 €
Ort

vhs-Gebäude, Wilhelmstr. 2f, Atelier
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Damit Sie ohne hohe Anfangskosten in die meditative Kunst des Spinnens einsteigen können, bauen Sie aus vorgefertigten Holzteilen eine gut funktionierende Top-Tropfenspindel. Mit der Tropfenspindel ist das Spinnen kinderleicht, und mit dem Top-Modell kann schneller gesponnen werden. Sie werden verschiedenfarbige Wolle kardieren, so dass bunte, künstlerische Garne mit sanften Farbverläufen entstehen. Das Experimentieren mit verschiedenen Farben und Strukturen ist spannend. Die Garne wirken viel lebendiger als gekaufte, auch oder gerade, weil Sie anfangs noch recht ungleichmäßig spinnen. Sie werden mehrfädige Garne herstellen und zum Schluss können Sie die Garne nachbehandeln, so dass sie robuster und leichter zu verarbeiten sind.
Anfallende Materialkosten (ca. 15, - €) werden anteilig verrechnet und sind bei der Kursleiterin zu entrichten.

Britta Reithmeier Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG