Kinder-Zeit. Zeit in der Beziehung zu Kindern (Vortrag)

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Dienstag, 02. April 2019 19:30–21:30 Uhr

Kursnummer 19S250077
Dozent Karl-Heinz Bittl
Datum Dienstag, 02.04.2019 19:30–21:30 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Friedrichstr. 19, Großer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ein Kind braucht Zeit, um die Welt erfassen, bestaunen, berühren, riechen oder schmecken zu können. Zeit ist für ein Kind etwas Fließendes, Unfassbares oder einfach gar nicht vorhanden.
Eltern haben hingegen kaum Zeit. Sie müssen alles unter einen Hut bekommen: ihre Arbeit, die Kinder, die Freizeit, die Freunde, die Familien, den Alltag.
In diesem Spannungsfeld wachsen heute Kinder auf und müssen sich einpassen in den engen Zeitplan der Erwachsenen. Doch Kinder entwickeln Kinderkrankheiten und Eigenarten und geben damit ihren Eltern die Chance, sich Zeit zu nehmen und sich selbst wieder lebendig zu fühlen, statt mit der Gabe von Medikamenten oder Medienangeboten zu reagieren. Wird diese Chance ergriffen?
Wie diese gegensätzliche Entwicklung zustande kam und was zu deren Auflösung getan werden kann, stellt Karl-Heinz Bittl (Dipl. Sozialpädagoge) vor. Er arbeitet seit Jahrzehnten in der Bildung und Beratung im Bereich der Kindererziehung.

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

Karl-Heinz Bittl Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG