Autogenes Training und Mentaltraining

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Es gibt noch freie Plätze.

Dienstag, 19. Juni 2018 um 17:45 Uhr

Kursnummer 18S505005
Dozentin Evi Lang
erster Termin Dienstag, 19.06.2018 17:45–18:45 Uhr
letzter Termin Dienstag, 17.07.2018 17:45–18:45 Uhr
Gebühr 28,40 €
Ort vhs-Gebäude, Wilhelmstr. 2f, Raum 4
91054 Erlangen

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Das Autogene Training wurde vom Berliner Nervenarzt Prof. Dr. J. H. Schultz entwickelt. Durch Selbstsuggestion erreichen Sie einen Zustand tiefer Entspannung und Ruhe. Über das vegetative Nervensystem ist eine positive Beeinflussung aller Organe möglich.
Sie erarbeiten und wiederholen die Grundlagen des Autogenen Trainings und verbinden dies mit dem Mentaltraining. Mit Hilfe der erarbeiteten Techniken lernen Sie, mit der Kraft Ihrer Gedanken, Körper und Seele positiv zu beeinflussen. Sie können Ihre Leistungsfähigkeit steigern und fühlen sich schon nach wenigen Minuten wieder fit und erholt. Sie haben die Möglichkeit, positive Ziele für Ihr Leben zu visualisieren und zu programmieren.
Sie üben im Liegen und Sitzen.
Sie üben im Sitzen.

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 19.06.2018 17:45–18:45 Uhr
2. Di., 26.06.2018 17:45–18:45 Uhr
3. Di., 03.07.2018 17:45–18:45 Uhr
4. Di., 10.07.2018 17:45–18:45 Uhr
5. Di., 17.07.2018 17:45–18:45 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG