Ökosystem Darm - wie es funktioniert und wie es kippen kann (Vortrag)

zurück



Einschreibung erst nach Einstufungstest am ersten Kurstag, in Ausnahmefällen auch noch am zweiten KurstagKeine Anmeldung erforderlich

Mittwoch, 09. Mai 2018 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 18S502107
Dozentin Karin Kempf
Datum Mittwoch, 09.05.2018 19:30–21:00 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort Friedrichstr. 19, Historischer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Der Darm ist ein Tummelplatz für unterschiedliche Organismen. Mehrere Trillionen Bakterien sorgen für das ökologische Gleichgewicht im Darm. Es herrscht aber nicht immer Ruhe und Harmonie, Unruhe tritt etwa dann auf, wenn sich eine Bakterienart massiv vermehrt. Oft sind dies Fäulniskeime. Es kommt zu Blähungen, dem sogenannten "Reizdarmsyndrom", Lebensmittel-
unverträglichkeiten oder Hauterkrankungen. Erfahren Sie, warum Darmbewohner unerwünschte Eigenschaften entwickeln können und wie Sie wieder ein gesundes Gleichgewicht im Darm herstellen.
Bitte Schreibzeug mitbringen.

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG